Allgemeine Fan-Themen und Fragen zu selbigen.

Beitragvon Thomas » 05.05.2019, 17:06


Bild

Betzi-Teufel geklaut: FCK-Fanclub sucht Zeugen

Wer hat etwas gesehen? Nach dem gestrigen FCK-Heimspiel gegen Unterhaching wurde einer der bekannten großen Betzi-Teufel, die bei jedem Heimspiel am Tor vor der Westkurve angebracht sind, von einem Unbekannten entwendet.

Auf einem Interview-Video ist im Hintergrund zu sehen, wie eine unbekannte Person über die Werbebande in den Innenraum steigt und den großen Plüschteufel mitnimmt. Anschließend verlässt er über den Treppenaufgang von Block 7.1 die Westkurve.

Die FCK-Freunde Waldböckelheim, die das Maskottchen seit den 1990er Jahren zu jedem Heimspiel des 1. FC Kaiserslautern mitbringen, suchen nun nach Zeugen und hoffen, dass der Betzi-Teufel wieder auftaucht. Der Verein wurde in Person von Fanbetreuer Christoph Schneller (E-Mail: christoph.schneller@fck.de) bereits informiert. Wer etwas mitbekommen hat, kann sich auch direkt an die betroffenen Fanclub-Mitglieder Melanie Petermann (E-Mail: roterteufel84@gmx.net) oder Kai Beenen (E-Mail: kai.beenen@gmx.de) wenden.

Allgemein gilt für alle FCK-Fans und -Fanclubs: Passt gut auf Eure Sachen auf und behaltet möglichst immer alles im Blick! Gerade vor den bevorstehenden Duellen gegen Waldhof Mannheim in der kommenden Saison sind derartige Diebstahlversuche leider häufiger zu befürchten.

Weitere Infos:

» Das von FCK-Fan Marcus Daum zusammengeschnittene TV-Video des Vorfalls
» Der Facebook-Aufruf von Melanie Petermann (FCK-Freunde Waldböckelheim)
» Einige Fotos des gesuchten Betzi-Teufels: siehe oben

Quelle: Der Betze brennt


Ergänzung, 19:47 Uhr:

Bild

Waldböckelheim meldet: Betzi wohl wieder zurück

Gute Nachrichten aus Waldböckelheim: Der gestern verschwundene große Betzi-Plüschteufel ist wahrscheinlich wieder aufgetaucht und auch künftig bei Heimspielen im Fritz-Walter-Stadion mit dabei.

Nachdem das Thema auf Facebook und auch bei Der Betze brennt für große Aufregung gesorgt hatte, hat sich jemand beim Fanclub-Vorstand der "FCK-Freunde Waldböckelheim" gemeldet. "Derjenige hat sich mehrfach entschuldigt und will den Betzi morgen mit der Post zurückschicken", schreibt Melanie Petermann vom Fanclub. Alkohol hätte wohl eine Rolle bei dem gar nicht so lustigen Lausbubenstreich gespielt.

Sollte der Vorfall tatsächlich so glimpflich ausgehen, hätte sich die Befürchtung vieler FCK-Fans nicht bestätigt, wonach Waldhof-Mannheim-Anhänger das Maskottchen gestohlen haben könnten. Ein Warnschuss auch für andere Fans und Fanclubs sollte es aber auf jeden Fall sein.

Quelle: Der Betze brennt


Ergänzung, 08.05.2019:

Bild

Waldböckelheim: Betzi wohlbehalten zurück

Der beim vergangenen Heimspiel verschwundene Betzi-Plüschteufel ist wieder bei seinen Besitzern gelandet. Mit Konsequenzen muss der Übeltäter, der das Maskottchen beim vergangenen Heimspiel des 1. FC Kaiserslautern mitgenommen hat, nicht rechnen.

Wie die FCK-Freunde Waldböckelheim berichten, ist Betzi wieder zurückgekehrt. Nachdem der Teufel nach dem vergangenen Heimspiel verschwunden war, hatte sich der Sachverhalt schnell aufgeklärt. Folgen hat die "aus einer Bierlaune" heraus entstandene Aktion des Langfingers nicht. Betzi kann damit auch weiterhin bei Heimspielen seinen gewohnten Platz neben dem Tor vor der Westkurve einnehmen.

Quelle: Der Betze brennt
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Betze_FUX » 05.05.2019, 17:16


Das ist jetzt nicht wahr oder? Haben wir auf dem Betze ein schwarzes Loch das die Scheisse anzieht! Das hähd im Fass de bodde naus! Der betzi stand da schon als die Trommler noch vorne standen und am Zaun Brezeln verkauft wurden. Und Norbert Thines die Kurve begrüßte. Was geht in so jemand vor. Ich wünsche der Person 5 Tage Durchfall das brennt wie nach richtig schaffen Chili mit ordentlich Capsaicin!!!

Ich hoffe man kann die Person ermitteln.
Hoffenheim, RB Leipzig, FB Kaiserslautern :(



Beitragvon Block 9 » 05.05.2019, 17:29


Ich fass es net. Was ein Assi. ich wünsch ihm eitrige Pickel am Sack, die bei jeder Morgenlatte brennen als würde jemand ein Feuerzeug dranhalten. Wer sowas im Stadion macht, müsste echt durchgepeitscht werden.

Ich befürchte, dass das ein Mannheimer war und wir den Teufel wohl in der kommenden Hinrunde sehen werden.. :(
Mit einem Idioten zu diskutieren ist, als spiele man mit einer Taube Schach: Egal wie gut beide spielen; am Ende schlägt sie zweimal mit den Flügeln, wirft dabei alle Figuren rum, kackt auf das Brett und stolziert weg, als hätte sie gewonnen.



Beitragvon wuttkekohr » 05.05.2019, 17:30


Zur Zeit passt einfach alles. Hoffentlich kein Waldoof Spion, der das arme Plüsch bald öffentlich schlachtet..



Beitragvon Seb » 05.05.2019, 17:31


Oh Mann, es dürfte nicht schwer vorauszusagen sein, bei welchem Spiel er wieder auftauchen wird...



Beitragvon NDS Teufel » 05.05.2019, 17:33


Unfassbar.... einfach unfassbar!

(Achtung-nur eine Vermutung, keine Behauptung!)

Könnte mir gut vorstellen das es ein Ultra eines Rivalisierenden Vereins war.... aber wie arm wäre dass denn, traut sich nicht an Zaunfahne ran, stattdessen den armen Betzi....
Ich ahne schlimmes für kommende Saison, kann nur hoffen das schw... wird gefasst!

Unfassbar, echt
Auf geht's, zusammen sind wir stark!



Beitragvon Seb » 05.05.2019, 17:43


Die Ultras aus Münster hätten übrigens sicher auch Verwendung für den Betzi.



Beitragvon mastawilli » 05.05.2019, 17:53


Seb hat geschrieben:Oh Mann, es dürfte nicht schwer vorauszusagen sein, bei welchem Spiel er wieder auftauchen wird...


Absolut... Werden dafür irgendwo Wetten angenommen?

Was für ein Kindergarten... :nachdenklich:



Beitragvon Roter_Teufel » 05.05.2019, 18:03


Seb hat geschrieben:Oh Mann, es dürfte nicht schwer vorauszusagen sein, bei welchem Spiel er wieder auftauchen wird...

:!: :kotz:
„Ein Verein sucht man sich nicht aus, man wird in ihn hinein Geboren!“



Beitragvon mike2803 » 05.05.2019, 18:07


Wenn der Betzi bei einem Spiel der nächsten Saison präsentiert wird, wird das vermutlich ein Nachspiel haben. Man kann sich ja schon denken wo er wieder zusehen sein wird.... :nachdenklich:



Beitragvon iceman2008 » 05.05.2019, 18:30


Wie kann man in den Innenraum einfach so reinkommen? Ist es nicht so dass man dafür eine Akkreditierung braucht und diese dann von den Ordnern kontrolliert werden sollten? Oder irre ich mich da?



Beitragvon fck19 » 05.05.2019, 18:33


Block 9 hat geschrieben:Ich fass es net. Was ein Assi. ich wünsch ihm eitrige Pickel am Sack, die bei jeder Morgenlatte brennen als würde jemand ein Feuerzeug dranhalten. Wer sowas im Stadion macht, müsste echt durchgepeitscht werden.

Ich befürchte, dass das ein Mannheimer war und wir den Teufel wohl in der kommenden Hinrunde sehen werden.. :(

Leider auch direkt meine Vermutung
VON DER WIEGE BIS INS GRAB FÜR IMMER 1. FCK



Beitragvon BTZNBRG » 05.05.2019, 18:40


Früher gab es ja 2 Plüsch-Betzis, jeweils an einem Torpfosten. Habe mich sowieso immer gefragt wo der andere ist.

ps: Sollte es wirklich in der Hand von Waldhöfern sein, dann werden die Mannheimer erfahren dass sich die FCK-Fans das nicht gefallen lassen. Das ist kein einfacher Schal, sondern Vereinssymbol.
1FCK - UNZERSTÖRBAR



Beitragvon Betze on fire » 05.05.2019, 18:42


Wie kann es aber sein das der Typ in aller Ruhe aus dem Block läuft????

Wo sind die Mitglieder des Fanclubs?

100% Barackler....

Warum kommt der so leicht aufs Spielfeld.
Die Ordner kennen doch die Leute die da hin gehören. Unsere Ordner im Block weiß genau von wem er sich die Karte zeigen lässt und von wem es nicht benötigt wird.



Beitragvon Thomas » 05.05.2019, 18:46


iceman2008 hat geschrieben:Wie kann man in den Innenraum einfach so reinkommen? Ist es nicht so dass man dafür eine Akkreditierung braucht und diese dann von den Ordnern kontrolliert werden sollten? Oder irre ich mich da?

Betze on fire hat geschrieben:Warum kommt der so leicht aufs Spielfeld. Die Ordner kennen doch die Leute die da hin gehören. Unsere Ordner im Block weiß genau von wem er sich die Karte zeigen lässt und von wem es nicht benötigt wird.

@iceman2008:
Eigentlich schon, also das man eine Akkreditierung o.ä. braucht. Aber wer vor und nach dem Spiel seinen Betzi platzieren will, macht das normalerweise direkt mit dem Ordnungsdienst/Security aus. Ungefähr so wie von @Betze on fire beschrieben läuft das im Normalfall ab.
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon MathiasLu » 05.05.2019, 18:46


Schaut man sich das Interview von Pick hildmann an, sieht man es noch und wo denen das 3:0... gezeigt wird, ist es weg. Das komische ist das immer noch Ordner überall sind. Ausserdem wann werden die sonst weg geholt. Kurve war so gut wie leer. Sehr komisch.
"Hört ihr die Kurve schrei'n?
Alles für den Verein!
Wir lassen dich nie im Stich,
Lautern, wir lieben dich!"



Beitragvon no_remorse » 05.05.2019, 18:48


Warum hat der Fanclub den Betzi nicht im Auge? Vor allem waren die Leute auf der West ja quasi handverlesen. Sowas muss man doch sehen.
Wie kann der Typ durch die Halle der West und vom Betze runter ohne das ihn einer hindert. Ist ja keine Kirmes bei der jeder zweite ein riesen Plüschtier unterm Arm hat.

Und reflexartig wird sich wieder in die Hose geschissen.



Beitragvon Schottenteufel » 05.05.2019, 18:50


Kommt nicht auch unsere security firma aus mannheim???



Beitragvon Thomas » 05.05.2019, 18:54


Schottenteufel hat geschrieben:Kommt nicht auch unsere security firma aus mannheim???

@Schottenteufel:
Die Firma WR-Security kommt aus Kaiserslautern, die Mitarbeiter natürlich quer verstreut von überall. Auf dem Video ist aber relativ eindeutig zu erkennen, dass es keiner von der Security war, der sich an dem Betzi-Teufel vergriffen hat.
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon EchterLauterer » 05.05.2019, 19:05


Betze_FUX hat geschrieben:Ich wünsche der Person 5 Tage Durchfall das brennt wie nach richtig schaffen Chili mit ordentlich Capsaicin!!!


Und ich wünsch ihm kein Paper noch dazu :love:
Die einzige Gabe, die wahrhaft gerecht unter den Menschen aufgeteilt ist, ist der Verstand. Denn ein jeder glaubt, er habe genug davon. Pinkfarbener Text ist in jedem Falle Ironie, schwarzer Text aber vielleicht auch.
Die dritte Zeile dieser Signatur ist dem Forumssignaturwart gewidmet.



Beitragvon Neutralerzwei » 05.05.2019, 19:08


Und wenn du dafür 50 Heimspiele brauchst: Du musst es immer probieren, bis Du den einen gefunden hast, diesen einen Trottelordner, der Dich in den Innenraum lässt. "Ich bin ähner von Waldböggelem, soll de´ Betzi hole."

Vielleicht haste den auch vorher bearbeitet, klassisch mit einer Legende. Sprichst ihn an, lernst ihn kennen, klassisch mit einer Legende, die dich zum Waldböckelheimer macht.

Fragt Dich ein zweiter Ordner, beziehst Du Dich aufd den Ordner in Block X.Y, "Der mit der Halbglatze, kennste, bestimmt, hat mich reingelassen, ich bin ähner von Waldböggelem, soll de´ Betzi hole."

Und die Leute in der West, wer achtet denn nach all den Jahren darauf, wenn Betzi rausgetragen wird...
Zuletzt geändert von Neutralerzwei am 05.05.2019, 19:14, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon SEAN » 05.05.2019, 19:10


EchterLauterer hat geschrieben:
Betze_FUX hat geschrieben:Ich wünsche der Person 5 Tage Durchfall das brennt wie nach richtig schaffen Chili mit ordentlich Capsaicin!!!


Und ich wünsch ihm kein Paper noch dazu :love:

Och, Papier dürfte er schon haben. Schmirkelpapier, 12er Körnung. :D
Was mich wundert ist, das der Kerl einfach über den 7er Eingang raus geht, obwohl da noch einige Fans stehen. War den da keiner mehr von dem Fanclub dabei, dem das hätte auffallen müssen. Ist es vielleicht (was ich hoffe) nur ein Missverständnis im Club, und ein anderer hat den Betzi mitgenommen, ohne bescheid zu sagen?
Abseits der Werte des Vereins stellt sich jeder, der sich stattdessen aus reinem Selbstzweck einer Fankultur verpflichtet fühlt, in der einzelne Gruppierungen und Personen wichtiger sind als der gesamte Club, in der aus diesem Selbstverständnis heraus Straftaten begangen werden.



Beitragvon Wopper » 05.05.2019, 19:24


Da stehen Ordner, lassen Leute in den Innenraum und über den Treppenaufgang an den Ordnern vorbei den Betzi in aller seelenruhe raustragen. Unfassbar sowas :knodder: :knodder: :knodder: :knodder:



Beitragvon Lisken_ » 05.05.2019, 19:32


Einfach traurig sowas! Da frag ich mich wirklich was der jenige, sollte er tatsächlich aus den eigenen Reihen des FCK kommen davon hat. Entzieht sich komplett meinem Verständnis!

Leider hab ich gestern zu langsam geschaltet. War nach dem Spiel den Berg schon zur Hälfte unten, da hat mich ein Typ mit einem großen Betzi unterm Arm und FCK-Schal um den Hals fast umgerannt. Meine Kollegen haben noch hinterher gerufen, aber bis ich realisiert hab was grade passiert ist, war er leider schon von dannen.
Habe alle Infos die ich diesbezüglich hatte auch direkt weitergeleitet und hoffe das der Betzi irgendwie gefunden werden kann!
Zuletzt geändert von Lisken_ am 05.05.2019, 19:34, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon CrackPitt » 05.05.2019, 19:32


ist wieder aufgetaucht :daumen: :daumen: :daumen: :daumen: :daumen:
Dauerkarte Block 9.2 - Betze Supporters




Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast