Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon Schlossberg » 21.05.2014, 10:03


Falls man 2 Mio geboten bekam und dann 2,5 Mio bekommt, hat man 500.000 € gut gemacht. Wie viel Ablöse bekommen wir für andere Spieler, die uns verlassen?
Hart zu verhandeln lohnt sich im Fall Zoller also mehr als in so manchen anderen.

Niemand weiß, wie Simon Zoller sich entwickeln wird.
Er kann in zwei Jahren Nationalspieler oder dauerverletzter Bankdrücker sein. Es wäre m. E. grob fahrlässig, in den Vertrag keine Klausel bzgl. zukünftiger Transfers der Spielers Zoller einzubauen, auch wenn es etwas kostet.
Am Fall Schürrle und vielen anderen kann man ja sehen, wie so etwas geht.

Never give in, never give in, never, never, never, never

(Winston Churchill)



Beitragvon Bree.Schreiz » 21.05.2014, 10:31


Schlossberg hat geschrieben:Falls man 2 Mio geboten bekam und dann 2,5 Mio bekommt, hat man 500.000 € gut gemacht. Wie viel Ablöse bekommen wir für andere Spieler, die uns verlassen?
Hart zu verhandeln lohnt sich im Fall Zoller also mehr als in so manchen anderen.



Schöne Rechnung. Hoffentlich waren nicht 3Mios oder mehr gefordet sonst hätte man ja 500k Verlust gemacht und hartes verhandeln hätte sich nur für die andere Seite gelohnt..



Beitragvon Yves » 21.05.2014, 10:42


Aragorn hat geschrieben:Man nutzt geschäftliche Verbindungen in NRW.



Deine Nachricht enthält 44 Zeichen. Es müssen jedoch mindestens 50 Zeichen verwendet werden.


Klar macht absolut Sinn ... :?



Beitragvon v2devil » 21.05.2014, 12:04


ich sehe es schön kommen, nachher steht da wieder, dass der FCK Zoller für 1.5 Mio nach Köln abgegeben hat...

wäre nicht das erste Mal, dass unsere Experten so Geschäfte machen. KOTZ!!!



Beitragvon FCK58 » 21.05.2014, 12:54


Hellboy hat geschrieben:Was macht eigentlich Marco Reich mittlerweile so...?


Der ist wieder ein Fußballgott und schreibt auf DBB :wink:

Spaß beiseite. Wenn ich mich richtig erinnere, macht der eine Ausbildung als Altenpfleger oder hat diese schon abgeschlossen.
Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.
Hermann Hesse



Beitragvon MäcDevil » 21.05.2014, 12:54


Sollte der 1. FC Köln nächstes die CL schaffen gibt es sicherlich noch ein Prämie für Zoller ! :daumen: :lol:



Beitragvon FCK-Ralle » 21.05.2014, 13:02


moseldevil hat geschrieben:Sahan war ablösefrei und hat uns 800'000 eingebracht und ist meiner Meinung auch nicht mit den aufgeführten zu vergleichen! Der hat Bombenspiele gemacht, wo er nur das Tor nicht getroffen hat. Als er in Duisburg war hat er Bugera im Pokal Knoten in die Beine gespielt, weiss nicht wieso ihr ihn so schlecht macht.


Stimmt du hast Recht. Dann nehme ich Olcay natürlich raus und stelle ihn auf die andere Seite. Ich ersetze ihn durch hmm Huseinovic... :wink: Du hast auch Recht, dass er teilweise sooo schlecht nicht gespielt, aber sehr sehr unglücklich agiert hat. Das Niveau aus dem Duisburg-Spiel hat er bei uns leider nicht mehr erreicht. Und was er in Duisburg geleistet hat interessiert überhaupt nicht. Was er bei FCK geleistet hat zählt. Was ein Spieler bei anderen Vereinen bringt ist einen Scheiß wert, wenn er beim FCK nichts bringt.
Zuletzt geändert von FCK-Ralle am 21.05.2014, 15:16, insgesamt 1-mal geändert.
FCK 4-life
"Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!" (Gerry Ehrmann)



Beitragvon Begbie1980 » 21.05.2014, 13:07


FCK58 hat geschrieben:
Hellboy hat geschrieben:Was macht eigentlich Marco Reich mittlerweile so...?


Der ist wieder ein Fußballgott und schreibt auf DBB :wink:

Spaß beiseite. Wenn ich mich richtig erinnere, macht der eine Ausbildung als Altenpfleger oder hat diese schon abgeschlossen.


Und sportlich wird er am Wochenende Kreisliga-Meister mit dem SV Schmittweiler :lol: Bei einem Sieg...
Warst du mal im Stadion von Kaisers­­lautern beim Fußballspiel? Das ist die Hölle! Da denkt man immer, man kriegt sofort in die Schnauze gleich."

Olli Schulz, Sänger und Moderator in einem Interview beim RBB



Beitragvon Hellboy » 21.05.2014, 18:00


FCK58 hat geschrieben:
Hellboy hat geschrieben:Was macht eigentlich Marco Reich mittlerweile so...?


Der ist wieder ein Fußballgott und schreibt auf DBB :wink:

Spaß beiseite. Wenn ich mich richtig erinnere, macht der eine Ausbildung als Altenpfleger oder hat diese schon abgeschlossen.


Es gibt ernsthaft schlechtere Biografien...

Alles Gute , Simon!
Agiter le peuple avant de s'en servir.



Beitragvon Thomas » 22.05.2014, 09:17


Heute berichten die Rheinpfalz und der Kicker übereinstimmend von den stockenden Verhandlungen um Simon Zoller. Die Rheinpfalz nennt dabei 2,5 Millionen Euro als Summe, der Kicker 3 Millionen.
Rheinpfalz hat geschrieben:Torjäger Zoller, der vor zehn Monaten für 350.000 Euro aus Osnabrück kam und in Liga zwei 13-mal für den FCK traf, zieht es zu Erstliga-Aufsteiger 1. FC Köln. Die Verhandlungen über die Ablöse – wohl rund 2,5 Millionen Euro – stocken aber zurzeit.

Quelle: Rheinpfalz vom 22.05.2014

Kicker hat geschrieben:Einerseits garantiert der langfristige Vertrag (bis 2017) des außergewöhnlichen Stürmertalents Lautern bei einem Transfer eine hohe Ablöse von etwa drei Millionen Euro. Andererseits verliert der Klub einen echten Torjäger im Hinblick auf die Rückkehr in die Bundesliga. Zollers Tore werden fehlen; eine Ablöse wäre noch in den nächsten beiden Jahren bei einem Wechsel zu erzielen.

Quelle: Kicker vom 22.05.2014

Ganz oben auf dem Einkaufszettel stehen noch der Lauterer Stürmer Simon Zoller (22) und Kevin Vogt (22, FC Augsburg). FC-Sportchef Jörg Schmadtke ist mit den abgebenden Klubs in Gesprächen. Der Fokus liegt auf diesem Duo, alle anderen Aktivitäten sind zunächst eingestellt. Während bei Zoller zunächst eine schnelle Einigung möglich schien, droht nun nach kicker-Informationen eine Hängepartie bei den Ablöseverhandlungen.

Quelle: Kicker vom 22.05.2014

Simon Zoller selbst hat sich derweil gestern für zwei Wochen in den Urlaub nach Florida verabschiedet: https://twitter.com/SiZolli/status/469011460333785088
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon hessenFCK » 22.05.2014, 09:47


derhonkel hat geschrieben:Was genau ist eigentlich Euer Problem?
Wir schwafeln und schwafeln hier darüber das man Spieler günstig kaufen oder aufbauen und teuer wieder verkaufen soll.

Kommt das mal vor ist das alles Scheisse und der Spieler nen Söldner und unser Oma sowieso nicht mehr die Jüngste... Ernsthaft mal: der Junge hat 3oo.ooo € gekostet, quasi ausgebildet, sollte er jetzt für rd. 3 Mio € gehen hat er und der Verein alles richtig gemacht.
Die Kunst ist es jetzt, einen wie den Zoller wieder zu finden.


...absolut korrekt. Spieler gehen lediglich ihrem Beruf nach und wechseln den Arbeitsplatz - in gewissem Sinne, sind da alles Söldner oder sollen sie speziell bis zu ihrem sechzigsten beim FCK bleiben - warum??? Nicht der erste, für den er FCK ein gutes Sprungbrett war, na und??



Beitragvon hightower » 22.05.2014, 10:04


Alles verständlich ... Zoller will von seiner guten Saison profitieren und sie mit einem gut bezahlten Vertrag in der ersten Liga versilbern lassen.

Ihn mit aller Macht zu halten wäre sicher auch mit einem gewissen Risiko verbunden. Bringt er nächste Saison nicht mehr die Leistung dieser kann man sich 3 Millionen Ablöse in die Haare schmieren.

Ist halt immer die Frage ob die Spieler die den Weg des Geldes foltgen und beim neuen Verein versagten bei weiteren FCK Jahren die gleiche gute Leistung gebracht hätten bzw. die gleich Schlechte ?! :teufel2:

Trotzdem sollte man sein Tafelsilber nicht verramschen ! 3 Millionen sollte es schon sein, bei Vertrag bis 2017 und mehreren Interessenten (Köln, GLadbach, Bremen ... usw.). Wir sitzen immer noch am längeren Hebel und wenn dann am Ende nur 2 Millionen rausspringen wäre ich schon ein wenig verärgert.

Oder man baut einfach ne Klausel innen Vertrag ein mit Weiterverkaufsrechten von 30 % ... macht er seinen Weg wirklich mal in die Premierleague kassiert man wenigestens ordentlich. Aber jetzt sich vom FC im Preis zu drücken zu lassen ist eigentlich net drin ! Das Argument das Zoller bocken könnte wenn er bleiben muss ist eigentlich keins ... soll er es mal versuchen ! Nicht nur Spieler wie Occean können ihren Vertrag aussitzen sondern auch ein Verein könnte einen unwilligen Spieler seinen Vertrag also gerne mal 2 - 3 Jahre auf der Tribüne aussitzen lassen.



Beitragvon tschoumi » 22.05.2014, 10:24


Für Zoller wären 2,7 mil ein fairer Preis.Ansonsten würde ich ihn ausleihen und eine Kaufoption vereinbaren die ein wenig höher, bei 4 mil angesetzt ist.



Beitragvon EvilKnivel » 22.05.2014, 11:30


Wir sollten auf jedenfall schauen das wir einen guten Anteil an einem Weiterverkauf verdienen so 25% - 30% und dazu am besten 3 Mio direkt auf die Tatzen :daumen:



Beitragvon InvalidenScout » 22.05.2014, 11:59


tschoumi hat geschrieben:Für Zoller wären 2,7 mil ein fairer Preis.Ansonsten würde ich ihn ausleihen und eine Kaufoption vereinbaren die ein wenig höher, bei 4 mil angesetzt ist.



Das ist so ziemlich mit das dämlichste, was ich hier im Thread bislang gelesen habe.

Ouh, Backe :love:



Beitragvon Wutti10 » 22.05.2014, 12:40


Wenn die gefoderte Ablöse nicht bezahlt wird, bleibt er hier.Fertig!
Da ist mir der Wunsch des Spielers relativ wurst.
Dann hat er sich bei uns zu entwickeln.

Den besten Stürmer an einen (spätestens in einem Jahr) direkten Konkurrenten unter Wert zu veräußern sehe ich sehr kritisch.



Beitragvon Benutzernamen » 22.05.2014, 12:52


EvilKnivel hat geschrieben:Wir sollten auf jedenfall schauen das wir einen guten Anteil an einem Weiterverkauf verdienen so 25% - 30% und dazu am besten 3 Mio direkt auf die Tatzen :daumen:


Warum nicht 5 Mio. Ablöse und 100% bei Weiterverkauf?

--------------------------------------------

Alles über 2 ist ok, angesichts der nicht verkennbaren Schwächen Simons. In diesem Fall hat SK keinen schlechten Job gemacht, da Zoller ohnehin schon seit Monaten wegwill.



Beitragvon Nibelunge » 22.05.2014, 15:31


Mo weg & Zoller ?

Wer schießt hier noch Tore ?

Planen wohl schon für RL ?



Beitragvon Yogi » 22.05.2014, 16:14


Fulham hatte schon mal 3.75 MIO geboten,
warum sollten wir ihn also für 2, 5 Mio verramschen?????

alles unter 3, 5 MIO finde ich indiskutabel.
Wer ihn haben will soll löhnen und fertig



Beitragvon Tyosuabka » 22.05.2014, 17:19


Lächerlich das man wieder einen möchtegern Erstligist nach der Pfeife tanzt. Der Junge hat soweit ich weiß bis 2017 Vertrag eine überdurchschnittliche Saison und er fühlt sich direkt zu höheren Berufen. Und wir bücken uns noch schön vor dem Scheißbock. :nachdenklich:



Beitragvon FCK-Ralle » 23.05.2014, 12:47


Yogi hat geschrieben:.
Wer ihn haben will soll löhnen und fertig


Genau so isses! Und wenn der klamme Geißbock es sich nicht leisten kann oder will, dann wirds halt nix.
Der FCK sitzt hier am längeren Hebel und das soll doch bitte auch ausnutzen und -reizen.
FCK 4-life
"Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!" (Gerry Ehrmann)



Beitragvon wuttiwuttke » 23.05.2014, 12:50


Und genau deswegen dauert es auch so lange, weil der Geißbock sich strecken muss.



Beitragvon Gmork » 23.05.2014, 20:03


Wutti10 hat geschrieben:
Den besten Stürmer an einen (spätestens in einem Jahr) direkten Konkurrenten unter Wert zu veräußern sehe ich sehr kritisch.


warum, meinste köln steigt direkt wieder ab :D



Beitragvon suYin » 24.05.2014, 10:35


Zoller-Deal droht noch zu platzen (Express)

(...)Simon Zoller (22) genießt derzeit die Sonne Floridas, obwohl seine Zukunft weiter ungeklärt ist. Die Verhandlungen zwischen Kaiserslautern und dem FC kommen nicht voran. Über drei Millionen Euro will Lautern-Boss Stefan Kuntz (51) und stößt damit bei Jörg Schmadtke (50) auf Granit. Weiterlesen...


Quelle und kompletter Text: Express.de
Bild



Beitragvon Mephistopheles » 24.05.2014, 10:39


Wegen mir kann der Zoller-Deal ruhig platzen. Applaus für SK, dass er auf seinen Preisvorstellungen beharrt. :daumen:




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste