Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon Fuxx84 » 30.01.2014, 13:08


Morgen früh gibt es offenbar ein Pressekonferenz, wenn man diesem Artikel Glauben schenken darf:
https://www.morgenweb.de/...-vor-wechsel-zum-1-fck-1.1381875

Es wird scheinbar noch etwas passieren... :o
Zuletzt geändert von Fuxx84 am 30.01.2014, 13:09, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon de79esche » 30.01.2014, 13:08


Ob Klose oder Lakic, hauptsache einer der alten Helden. :D
Nein im Ernst, Lakic ist z.Z. kein Superstürmer, aber wenn er eingewechselt wurde, war er meist auffällig. Und für mich ist er immernoch besser, vor allem was das Stellungsspiel angeht, als Occean und ein super Gegenstück zu Mo.
Ich bin für Lakic gg. Occean tauschen. 8-)
#StrongerThanFear



Beitragvon betzebroker2 » 30.01.2014, 13:12


Da muss die Vereinsführung wirklich cool bleiben. Was nutzen 3 - 4 Mio für Zoller, wenn wir dann S.Lakic haben. Sein im Gegensatz zu Simon Zollers höheres Gehalt frist den vermeintlichen "Gewinn" dann im Vergleich in 2-3 Jahren auf. Zoller ist sehr jung, wird immer Minimum 1,5 - 2 Mio wert sein, er hat ja noch sehr lang Vertrag bei uns und ist wie ein Blinder sehen kann ein tolles Talent mit Zukunftspotenzial. Und Zoller wird vermutlich Top Scorer der 2. Buli, jeder Bundesligist wird da im Sommer bereit sein 3 Mio zu zahlen. Ich würde aber den Deal akzeptieren, wenn Fulham für Zoller 6.5 Mio bietet, denn dann würde man doch Gewinn machen. Oder die Eintracht löst den bei WOB aus und tauscht und gibt uns ab 3 - 4 Mio drauf. Denke für die Eintracht wäre das ein mega Deal. Wenn Zoller bleibt denke ich nicht, das wir Lakic überhaupt brauchen.
Zuletzt geändert von betzebroker2 am 30.01.2014, 13:19, insgesamt 1-mal geändert.
Auch wenn ich Hesse bin, so weiß ich wo guter Fussball gespielt und gelebt wird. Anti EINTRACHT!!



Beitragvon Ballkontakt » 30.01.2014, 13:18


Lakic möchte ich in unserem Trikot nicht mehr sehen!
Betze!



Beitragvon -Hans- » 30.01.2014, 13:22


Wäre Laki bei dem Angebot damals nicht nach Wolfsburg gewechselt, hätte ich ihm Dummheit unterstellt. Das war seine letzte Chance nochmal richtig Geld zu verdienen.

Die Sache mit dem Foto sehe ich eher als Unüberlegtheit, an der Dieter Hoeness die Hauptschuld trägt. Ich denke, auch Kuntz hat die Sache damals gelassen gesehen, musste sich aber wegen der Fanemotionen entrüstet zeigen. Kindergartengeplänkel, mehr nicht.

Wenn der Trainer sich für Laki ausspricht und das Ganze finanziell machbar ist, sollte Kuntz die Sache perfekt machen.
Gruß
Hans



Beitragvon LaOla43 » 30.01.2014, 13:23


KleinerLoewe1605 hat geschrieben:aber ist auch schon wieder geil, da wird gestern von 6 mio gesprochen, heute sind´s noch 3....

zoller halten, lakic leihen und dann auf richtung bundesliga!!!


genaus so -- seh ich das auch ..
Zoller unbedingt halten ! UND - Lakic`s Glanzzeiten sind glaub ich ... auch vorbei :(



Beitragvon Red Devil » 30.01.2014, 13:31


Ganz einfache Rechung.

Zoller halten
Lakic holten
Occean zu den Gummiadler zurückschicken :teufel2:

Denn dann sind wir mit Zoller, Idrissou, Bunjaku und Lakic super aufgestellt und haben Occean endlich von der Gehaltsliste.
Klagt nicht, kämpft!!!!!



Beitragvon Uli » 30.01.2014, 13:34


Ich habe ihn damals auch "verteufelt". Allerdings war es wahrscheinlich die Art des Abgangs --> Foto! Das hat mich schwer an Lincoln (der in der Winterpause Heimweh hatte und sich dann im Schalke Trikot präsentierte) erinnert. Nachdem der Wechsel fest stand, musste er durch die "Hölle" und trotz des Drucks hat er gezeigt was für ein Sportsmann (Tor gegen VW) er ist. Der Wechsel wegen dem Geld kann man ihm nicht verübeln, so ein Angebot bekommst Du (also er) nur einmal... da hilft auch unser schönes Trikot nichts!

Sind wir doch mal ehrlich, bei keinem der drei Vereine kannst Du Erfolg haben :D
Weder beim Werksteam, noch bei den H**en, ganz zu schweigen von den Strichern.

Also:

Wenn Du kommst, dann WELCOME BACK Srdjan!

P.S. Mit 30 ist man definitiv noch nicht auf dem Abstellgleis. Lasst ihn zeigen was er kann!

P.S. Zoller soll bleiben - bei einem Betrag von 6 Mio. Euro "muss" er allerdings gehen! :(



Beitragvon Ostseeteufel » 30.01.2014, 13:48


Ich will und kann das alles nicht verstehen!
Wir haben vier, für Zweitligaverhältniss, gute bis sehr gute Stürmer.
In der Mannschaft herrscht einigermaßen Ruhe, das Trainingslager war lang und was man so hört erfolgreich. Wir stehen auf Platz 3 mit allen Optionen.
Simon Zoller hat sich in 6 Monaten zum Publikumsliebling gespielt und gekämpft.
In einer Woche geht die Rückrunde los.

Warum jetzt Unruhe reinbringen ?
Wegen den Pseudo 6 Millionen, die sich als 3-4,5 Millionen erweisen? Wegen Lakic, der polarisiert und total umstritten ist.( ähnlich wie Sforza bei seiner 2.Rückkehr )

Warum lässt man den Status Quo nicht ?
Wir haben mit Runjaic den besten Trainer seit ner halben Ewigkeit, eine Mannschaft mit Perspektive ( Zoller, Heintz, Orban, Löwe, Gaus, Alushi, Jenssen u.v.m ) Haben uns endlich im Winter nur punktuell und nachvollziehbar verstärkt.
Eigentlich alles gut.
Was soll diese Scheiße jetzt ! Diese dämliche und nervige Unruhe.
Mir ist momentan die Vorfreude auf das erste Heimspiel gehörig vergangen .( wenn an all dem was geschrieben ist was dran ist )



Beitragvon Begbie1980 » 30.01.2014, 13:57


08.02.2014

Der Stadionsprecher liest Lakic in der Startaufstellung vor. Einige wenige Fans in der Westkurve pfeifen, einige schreien seinen Namen, der Großteil hält sich dezent zurück.

Nach 90 Minuten steht auf der Anzeigetafel:
1:0 Zoller 34.Minute
1:1 Stieber 56.Minute
1:2 Füllkrug 72.Minute
2:2 Lakic 81.Minute
3:2 Lakic 90.Minute

Nach dem Spiel ist JEDER glücklich. dass Kuntz den "Verräter" zurückgeholt hat. Aber man zeigt es noch nicht so gerne. Ein gutes Vierteljahr später steigt der FCK auf direktem Weg in die Bundesliga auf. Lakic hat in der Rückrunde 10 weitere Tore geschossen. Kein Mensch denkt noch an sein Wolfsburg-Foto, sondern feiert ihn als Aufstiegsheld. Die Spucker von damals klatschen Lakic ab. Ekelhaft. Aber das ist der Fußball von heute.

Komm zurück Lakic.
Warst du mal im Stadion von Kaisers­­lautern beim Fußballspiel? Das ist die Hölle! Da denkt man immer, man kriegt sofort in die Schnauze gleich."

Olli Schulz, Sänger und Moderator in einem Interview beim RBB



Beitragvon wkv » 30.01.2014, 14:01


Ja, und wir alle werden reich, schön und berühmt.....ich liebe solche Beiträge. Sie fangen nicht mit "es war einmal" an, aber in die gleiche Kathegorie gehören sie trotzdem



Beitragvon Betze8.1west » 30.01.2014, 14:03


3 Mios, 6 Mios, viel viel Geld für unsereinen.
Aber bei aller Diskusion ob überhaupt oder bei welcher Summe man einen Simon Zoller verkaufen sollte, stellt sich für mich doch erstmal die Frage, ob man für das viele Geld auch einen gleichwertigen Ersatz bekommen kann.
Was kostet denn heute ein junger Stürmer der ein Näschen für die Situation hat, ein "Knipser"?
Sowas wächst leider nicht auf Bäumen und zu kaufen für diese 3-6 Mios schon garnicht.

Unsere anderen 3 Stürmer haben zusammen um die 100 Jahre aufem Buckel, Zukunftsorientiert sieht anders aus. Sollte man dann den einzigen jungen, treffsicheren Stürmer ziehen lassen?

Wenn Lakic ausgeliehen werden soll, bestimmt nicht als Ersatz für Zoller, denn was ist in einem halben Jahr?
Lakic weg, Mo ohne Vertrag und der Rente nahe, Albert, kaum einzuschätzen und der andere ist kaum Diskusionswürdig schon garnicht für Liga 1.

Also geht SK mit den 3-6Mios auf Stürmersuche für
Liga 1 und alle lachen ihn aus. Dann erst merkt man wie wertvoll ein Simon Zoller gewesen wäre.

Ich glaube nicht das SK Simon Zoller verscherbelt, wenn dann muß ordentlich die Schmerzgrenze überschritten werden aber das das passiert kann ich mir kaum vorstellen.

So schön es ist das einer unserer Spieler anscheinend Begehrlichkeiten weckt, so nervig ist aber auch die Unruhe die das ganze reinbringt, vorallem im Umfeld des Vereins.

Wie es SK machen wird, es wird falsch sein.
Man bin ich froh wenn das Wintertransferfenster endlich zu ist!
! Einmal FCK - immer FCK !



Beitragvon Tibon » 30.01.2014, 14:08


Wie ist Lakic dieser Tage leistungstechnisch einzuschätzen? Das ist hier doch die Frage.

Ich wage mal zu behaupten: Ohne Helmes wäre Köln irgendwo zwischen 3 und 7. Ein Spieler kann den Unterschied machen.

Könnte Lakic unser Helmes sein?



Beitragvon Red Devil » 30.01.2014, 14:12


Die Zeitung aus der verbotenen kurpfälzischen Stadt hat geschrieben: Kaiserslautern: Lakic steht vor Wechsel zum 1. FCK

Donnerstag, 30.01.2014

Kaiserslautern. Eintracht Frankfurts Stürmer Srdjan Lakic steht nach Informationen des Fachmagazins "Kicker" vor einer Rückkehr zum 1. FC Kaiserslautern. Der Fußball-Zweitligist wollte dies am Donnerstag nicht kommentieren und verwies auf eine Pressekonferenz des FCK am Freitag. Lakic war mit 16 Toren in der Saison 2009/2010 ein Garant für den Aufstieg der Pfälzer. Der 30-jährige Kroate steht noch bis 2015 beim VfL Wolfsburg unter Vertrag und spielt zurzeit bei Eintracht Frankfurt. (dpa)


zur Zeitung aus der verbotenen kurpfälzischen Stadt

PK: An der Lakicwechselsache ist was dran. Morgen sind wir schlauer.
Klagt nicht, kämpft!!!!!



Beitragvon wkv » 30.01.2014, 14:17


Das Ding ist durch.....

Ihr könnt alle schon mal die Begrüßungsfloskeln bereit legen.....



Beitragvon daachdieb » 30.01.2014, 14:17


wkv hat geschrieben:...ich liebe solche Beiträge. Sie fangen nicht mit "es war einmal" an, aber in die gleiche Kathegorie gehören sie trotzdem

Und in welche Kategorie gehören die "Resteficker-Beiträge"?
Doch auch in Kategorie "E": "Es war einmal ..."
Oderint, dum metuant
fck-jetzt.de



Beitragvon barbara » 30.01.2014, 14:20


wkv hat geschrieben:Das Ding ist durch..

Ihr könnt alle schon mal die Begrüßungsfloskeln bereit legen..



Woher weißt du das so genau?

Wenn, ja kann ich mein Lakic Trikot aus dem Schrank holen.



Beitragvon derletzteallerhoticfans » 30.01.2014, 14:27


Laut Kicker hat Mitroglou heute den Vertrag bei Fulham unterschrieben. :-)

Nehme mal an, damit ist die Zoller - Geschichte vom Tisch.

Davon ab, dürfen wir Zoller NIEMALS abgeben für so wenig Kohle, denn jeder Blinde kann ja sehen, was für einen Superstürmer wir da haben.

Klar ist der erst 21 und hat jetzt erst ne gute Halbserie gespielt, aber nennt mir nur irgendeinen halbwegs bezahlbaren Stürmen in DEM Alter mit DEM Torriecher/ Torabschluss.

Sowas kann man nicht trainieren, sowas ist angeboren. Und so ein Talent findet man vielleicht alle zehn Jahre mal irgendwo. Bei normaler Entwicklung wird dieser Spieler ohne Frage auf Dauer ein absolut überdurchschnittlicher Bundesligastürmer, wenn er denn regelmäßig spielt und auf dem Boden bleibt. Und dann ist er min. 10 Mio. wert, eher mehr.

Mal sehn, was jetzt in Richtung Laki passiert. Wär´ schon ein Knaller, stellt sich halt die Frage, was passiert mit Mo und Occean. Das Zurückstellen der Vertragsgespräche mit Mo ist schon ein kleiner Wink denke ich...



Beitragvon patrick1984 » 30.01.2014, 14:32


mich ärgert diese lakic diskussion... er ist ein guter stürmer aber brauchen wir noch einen stürmer nein - warum holen wir nicht lieber ein, zwei mittefeldspieler die mehr können als nur flanken aus dem halbfeld... 5 stürmer aber keiner schiesst ein tor weil sie keine bälle bekommen... man man man was für eine transferpolitik



Beitragvon Ktown2Xberg » 30.01.2014, 14:36


Also ich werd sicher nicht meckern, bevor die Transferphase rum ist.

Nachher kommt morgen raus das Mo in die Emirate geht und wir gucken alle dumm aus der Wäsche
Mein Verein ist drittklassig. Ich auch :D



Beitragvon wkv » 30.01.2014, 14:41


daachdieb hat geschrieben:
wkv hat geschrieben:...ich liebe solche Beiträge. Sie fangen nicht mit "es war einmal" an, aber in die gleiche Kathegorie gehören sie trotzdem

Und in welche Kategorie gehören die "Resteficker-Beiträge"?
Doch auch in Kategorie "E": "Es war einmal ..."


Nein, das Restficken ist gerade im Gange...und du bist dabei, und scheinst es nicht zu merken.



Beitragvon Sigi-8 » 30.01.2014, 14:41


Ich war ja damals nicht dabei, aber ich kann mir sehr gut vorstellen, dass man Lakic von Wolfsburger Seite aus dick Honig ums Maul geschmiert hat. "Wir greifen die ChampionsLeague-Plätze an, wollen auch Meister werden, Du bist unser Mann, mit Dir packen wir das, blablabla". Nach der ganzen Beweihräucherung bekommt er das Trikot seines zukünftigen Arbeitgebers in die Hand mit der Bitte, sich fotografieren zu lassen. Was soll er sagen? "Geht weg mit dem Dreckslappen, Scheißverein"? "Ich bin in Kaiserslautern unter vertrag, ich fasse keine fremden Trikots an"?
Hinterher ist man immer schlauer, aber die Schuld an dem Bild und der daraus resultierenden Unruhe lag zu 99% bei Wolfsburg, in meinen Augen bei Dieter Hoeneß.
Ich fand Lakic immer klasse und er hatte eine außergewöhnlich gute Torquote, die er sich auch erarbeitet und nicht geschenkt bekommen hat.
Ich persönlich würde ihm nochmals eine Chance geben. Aber wenn das, was ich hier so lese, repräsentativ ist, wird er wohl keine schöne Zeit haben.
Bei Zoller ist es ebenfalls kompliziert. Was wäre wenn. Wenn wir mit ihm aufsteigen und er bleibt und wir dann so eine ähnliche Rolle wie Braunschweig oder Nürnberg spielen, dann ist die Frage, ob wir dann nochmal so viel Geld bekommen wie jetzt gemunkelt wird. Vielleicht dümpeln wir noch einige Jahre in der zweiten Liga herum, was Zollers Marktwert auch nicht steigern würde.
Rein vom Gefühl würde ich Zoller halten und mit ihm eine Mannschaft die Zukunft gestalten. Lakic könnte kurz- bzw. mittelfristig Mo ersetzen, der nicht jünger wird und in der 1.Liga auch noch nicht viel gerissen hat. Occean finde ich überbewertet. Von daher könnte ich mir hier schon einen "Austausch" vorstellen.



Beitragvon wkv » 30.01.2014, 14:42


Es wird wieder Zeit für den Klassiker in Sachen Lakic....

Niemals vergessen, was er für uns 2008 für uns gegen Köln gemacht hat...... :teufel2:



Beitragvon Seit1969 » 30.01.2014, 14:48


wkv hat geschrieben:Es wird wieder Zeit für den Klassiker in Sachen Lakic....

Niemals vergessen, was er für uns 2008 für uns gegen Köln gemacht hat... :teufel2:


Stehe ich irgendwie auf dem Schlauch und ist mir etwas entgangen?
2008?
Fly with the eagle or scratch with the chicken



Beitragvon basdri » 30.01.2014, 14:48


Ktown2Xberg hat geschrieben:Also ich werd sicher nicht meckern, bevor die Transferphase rum ist.

Nachher kommt morgen raus das Mo in die Emirate geht und wir gucken alle dumm aus der Wäsche


Richtig, einfach mal die Füße stillhalten würde manch einem ganz gut tun.
NOrange!




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste