Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon paulgeht » 31.08.2016, 12:12


Weiterer Offensivzugang für den FCK möglich

Der 1. FC Kaiserslautern reizt in diesem Sommer das Transferfenster bis zum Ende aus. Auf der einen Seite geht es weiter um die Kaderverkleinerung. Da könnte ein Profi den Klub verlassen, der erst im vergangenen Sommer, ebenfalls auf den letzten Drücker, in die Pfalz gewechselt war. Und auch in Sachen Zugänge scheint nach der Verpflichtung des Brasilianers Ewerton am Dienstagabend das Ende der Fahnenstange noch nicht erreicht.

Nach kicker-Informationen liegt noch eine überraschende Verpflichtung eines Offensivspielers in der Luft. (...) Marcus Piossek könnte in diesem Zusammenhang den Gehaltsetat auf den letzten Drücker noch entlasten, steht nach kicker-Informationen vor einem Wechsel zum SC Paderborn. Dem 27-Jährigen (neun Spiele, zwei Tore in 2015/16) wurde erst kürzlich von der sportlichen Leitung mitgeteilt, dass er es schwer haben würde, auf Einsätze zu kommen. (…)

Quelle und kompletter Text: Kicker
Bild
Ihr findet uns auch bei Facebook und Twitter.



Beitragvon ix35 » 31.08.2016, 12:31


Ich fände es gut wenn Piossek nach Paderborn wechseln würde. Der Typ scheint einen guten Charakter zu haben und es wäre für ihn persönlich sehr schade wenn er bei uns nur auf der Bank oder Tribüne hockt. Für Paderborn hätte er meiner Meinung nach die Qualität um zu spielen. Alles Gute Marcus. :daumen:



Beitragvon RoteTeufelSO36 » 31.08.2016, 12:34


Was ich viel spannender finde ist der Hinweis auf einen Überraschungstransfer des FCK heute noch für die Offensive...Baumjohann???
...wir reißen Bäume aus, wo keine sind.....



Beitragvon asdf » 31.08.2016, 12:36


MIROOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO!

Ich frag mich bloß wo wir den neuen Offensivspieler noch unterbringen sollen. Da vorne ist doch schon alles neu



Beitragvon paulgeht » 31.08.2016, 12:38


ix35 hat geschrieben:(...)Der Typ scheint einen guten Charakter zu haben (...)

Das wird man in Münster etwas anders sehen, als er da seinen Weggang quasi wortreich erzwungen hat. Leider, aus seiner und FCK-Sicht, hat er den nächsten Schritt nicht geschafft. Ob er mit 27 Jahren noch einmal in zweiten Liga angreifen wird, wage ich zu bezweifeln. Aber wir werden sehen.
Bild
Ihr findet uns auch bei Facebook und Twitter.



Beitragvon Ostpunk » 31.08.2016, 12:38


RoteTeufelSO36 hat geschrieben:Was ich viel spannender finde ist der Hinweis auf einen Überraschungstransfer des FCK heute noch für die Offensive...Baumjohann???


spekulieren ja mehrere...Bauchgefühl oder was konkretes?

Fändet ihr gut?



Beitragvon simba » 31.08.2016, 12:39


Denke wenn ists einer fürs Mittelfeld ( Baumjohann ) der offensiv was bewegen kann und torgefährlich ist ohne ein Stürmer zu sein, es krankt nämlich da immer noch in der Schnittstelle nach vorne.



Beitragvon wuttiwuttke » 31.08.2016, 12:41


Wir haben Stürmer, aber keinen Spielgestalter.
Insofern wäre schon Bedarf.
Baumjohann zum FCK, dafür Halfar zu 60,
das wäre ne absolute Verbesserung :daumen:



Beitragvon Betzegeist » 31.08.2016, 12:43


Der Traum von Baumjohann lebt... zumindest noch bis 18.00 Uhr. :D



Beitragvon ix35 » 31.08.2016, 12:47


paulgeht hat geschrieben:
ix35 hat geschrieben:(...)Der Typ scheint einen guten Charakter zu haben (...)

Das wird man in Münster etwas anders sehen, als er da seinen Weggang quasi wortreich erzwungen hat. Leider, aus seiner und FCK-Sicht, hat er den nächsten Schritt nicht geschafft. Ob er mit 27 Jahren noch einmal in zweiten Liga angreifen wird, wage ich zu bezweifeln. Aber wir werden sehen.

Wenn Du zum geilsten Club der Welt wechseln könntest würdest Du Deinen Abgang auch mit allen Mitteln forcieren. Also ich würd`s tun. :lol: Nein jetzt mal ernsthaft, bei uns ist er mir niemals negativ in irgendeiner Form aufgefallen. Obwohl er meistens im 2.Glied stand nie gemotzt oder sich beschwert. Das meinte ich mit gutem Charakter.



Beitragvon thegame007 » 31.08.2016, 12:47


asdf hat geschrieben:Ich frag mich bloß wo wir den neuen Offensivspieler noch unterbringen sollen. Da vorne ist doch schon alles neu



Was reimt sich auf Gaus?
Noch Fragen?



Beitragvon deGirsche » 31.08.2016, 12:49


Das ging jetzt schnell - der Wechsel von Marcus Piossek wurde soeben offiziell bestätigt und kann bitte hier weiter diskutiert werden:

Wechsel von Piossek nach Paderborn ist fix lt. fck.de

Hier in diesem Thread können wir dann weiter über den potentiellen Offensiv-Neuzugang spekulieren.
Zuletzt geändert von Thomas am 31.08.2016, 12:59, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Beschreibung hinzugefügt - danke fürs Einstellen.



Beitragvon RoteTeufelSO36 » 31.08.2016, 12:52


Ostpunk hat geschrieben:
RoteTeufelSO36 hat geschrieben:Was ich viel spannender finde ist der Hinweis auf einen Überraschungstransfer des FCK heute noch für die Offensive...Baumjohann???


spekulieren ja mehrere...Bauchgefühl oder was konkretes?

Fändet ihr gut?


Bauchgefühl wobei ich heute auf dem Weg zur Arbeit tatsächlich auch kurz über Ronny nachgedacht habe...Für zweite Liga sollte es noch reichen und schießt aus 50 Meter ne Kuh um.... :teufel2:
...wir reißen Bäume aus, wo keine sind.....



Beitragvon LondonMule » 31.08.2016, 12:55


der wechsel von piossek ist fix. fck hat es bestaetigt.
"Many of the 1,000 travelling supporters of ‘Die roten Teufel’ - or the Red Devils as they are known – can usually found watching their side in the ‘Westkurve’ of the Fritz-Walter-Stadion, a section feared in Germany for it’s ferocity."



Beitragvon BetzeSebi » 31.08.2016, 12:59


Egal was passiert und wie viele das negativ sehen,Stöver hat mit den möglichkeiten des FCK echt gute transfer gemacht,kann man sagen was man will.

Wir werden noch viel spass damit haben.



Beitragvon Hochwälder » 31.08.2016, 13:00


RoteTeufelSO36 hat geschrieben:Was ich viel spannender finde ist der Hinweis auf einen Überraschungstransfer des FCK heute noch für die Offensive...Baumjohann???



Da müssten man doch einen Geldschisser aufgetan haben um den zu finanzieren ! Der kommt nicht wegen der tollen Fans und der tollen Stimmung nach KL der möchte Geld sehen. Der hat ganz sicher Gehaltsvorstellungen die KL nicht erfüllen kann und wird!
Vermutlich hat der andere Möglichkeiten und Angebote von Vereinen zu denen er wechseln kann!



Beitragvon Weekend Offender » 31.08.2016, 13:04


Nach dem gestrigen Transfer, erwarte ich heute einen Spielmacher mit nem zweistelligen Mio. Marktwert,
alles andere wäre eine Enttäuschung
:lol:



Beitragvon RedDevil16 » 31.08.2016, 13:05


Der offensive Spieler wird doch bestimmt der Däne sein.



Beitragvon Teufels-General » 31.08.2016, 13:08


Baumjohann Baumjohann ?????? Als wenn der hier oder anderswo viel gerissen hat - lächerliches Gesülze !!
Wahre Teufel sterben nie!!!



Beitragvon Fröhnerhof » 31.08.2016, 13:09


für mich ist Schnatterer die Ideallösung! Ein Wusler der die 2. Liga bestens kennt mit einem klasse Schuss und Top-Einstellung! So einer fehlt, dann gehts steil nach oben
Zuletzt geändert von Fröhnerhof am 31.08.2016, 13:10, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon simba » 31.08.2016, 13:10


@Teufels-General : Lerne Du erstmal Diskussionskultur und beschimpfe nicht andere mit anderer Meinung als "lächerliches Gesülze".
Solange die Mods hier solche Kommentare nicht löschen solange bleibt DBB zu 75% ein Hetzforum.



Beitragvon thegame007 » 31.08.2016, 13:12


Hochwälder hat geschrieben:
RoteTeufelSO36 hat geschrieben:Was ich viel spannender finde ist der Hinweis auf einen Überraschungstransfer des FCK heute noch für die Offensive...Baumjohann???



Da müssten man doch einen Geldschisser aufgetan haben um den zu finanzieren ! Der kommt nicht wegen der tollen Fans und der tollen Stimmung nach KL der möchte Geld sehen. Der hat ganz sicher Gehaltsvorstellungen die KL nicht erfüllen kann und wird!
Vermutlich hat der andere Möglichkeiten und Angebote von Vereinen zu denen er wechseln kann!


Würd ich nicht unbedingt sagen, für ein Jahr unterschreiben und dann kann er nächstes Jahr entscheiden, was er macht...

So hat er es 2012/2013 schon gemacht und wer sich nach dem letzten Spiel hinstellt und sagt, er weiß noch nicht ob er bleibt oder nicht, hat sich bei mir jedenfalls ordentlich Respekt erarbeitet. :daumen:
Andere hätten damals gesagt auf jeden Fall bleiben zu wollen und ein paar Tage später in der Bundesliga unterschrieben...



Beitragvon phil9309 » 31.08.2016, 13:13


Fröhnerhof hat geschrieben:Schnatterer



Bitte was?

Ein 30 Jähriger, der seit 8 Jahren in Heidenheim spielt, und dort einen Rentenvertrag bis 2020 hat? Sonst noch Ideen ? :lol: :lol: :lol:



Beitragvon RedDevil16 » 31.08.2016, 13:13


Fröhnerhof hat geschrieben:für mich ist Schnatterer die Ideallösung! Ein Wusler der die 2. Liga bestens kennt mit einem klasse Schuss und Top-Einstellung! So einer fehlt, dann gehts steil nach oben

Klar. Heidenheim die mehr Geld als wir haben, geben ihren besten Spieler kurz vor Transferschluss ab. Hast du mal schnell 10 Millionen? :nachdenklich:



Beitragvon Teufels-General » 31.08.2016, 13:14


simba hat geschrieben:@Teufels-General : Lerne Du erstmal Diskussionskultur und beschimpfe nicht andere mit anderer Meinung als "lächerliches Gesülze".
Solange die Mods hier solche Kommentare nicht löschen solange bleibt DBB zu 75% ein Hetzforum.

oh gott welch weiche seele - geh lieber zum synchronschwimmen - betze ist ne nummer zu groß für dich !!!!
Wahre Teufel sterben nie!!!




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast