Neuigkeiten und Pressemeldungen zum 1. FC Kaiserslautern.

Beitragvon Christian » 22.12.2007, 13:46


Stellungnahme des 1. FC Kaiserslautern zu den Aussagen von Demir Hotic

Demir Hotic hatte auf der Jahreshauptversammlung des 1. FC Kaiserslautern am Freitag, den 14. Dezember 2007, öffentlich behauptet, dass er dem FCK ein kostenloses Trainingslager organisiert hätte. Der FCK stellt fest, dass dies nicht zutreffend ist. Hotic brachte lediglich die Verbindung zwischen dem FCK und seinem auf Gran Canaria wohnenden Bekannten zustande. Dieser Bekannte stellte daraufhin den Kontakt zwischen dem Sportbürgermeister von Maspalomas und FCK-Teammanager Frank Aehlig her.

Die komplette Organisation des oben genannten Trainingslagers führte ausschließlich FCK-Teammanager Aehlig durch. Hotic war in sämtlichen Prozessen zu keiner Zeit eingebunden.

Parallel hierzu verfügte der FCK bereits über ein Angebot eines ebenfalls kostenfreien Trainingslagers auf Malta. Dass sich der FCK letztlich für ein Wintertrainingslager auf Gran Canaria entschied, hat ausschließlich sportliche Gründe. Auf Gran Canaria nimmt die Mannschaft von Kjetil Rekdal neben UD Las Palmas, Rosenborg Trondheim und Helsingborg IF am 25. Maspalomas-Cup teil.


Quelle: http://www.fck.de/content/aktuell/news/ ... ltext.html
Der Betze brennt - www.der-betze-brennt.de



Beitragvon Dilo » 22.12.2007, 13:49


Ihr habt nichts Besseres zu tun!

Ihr *****!

Vorstand Raus!



Beitragvon Altmeister » 22.12.2007, 13:51


Nichts fur ungut, aber das ist die nächste kindische Reaktion des FCK.
Muss man inzwischen jeden Scheiß dementieren oder uminterpretieren?
Ich sage: Leute, setzt Euch endlich mal gemeinsam an einen Tisch.
Göbel/Buchholz hier und Axel Roos/Demir Hotic dort. Dann kann man sich möglicherweise am Ende solche peinlichen Verlautbarungen ersparen.
Wenn der Hotic den Kontakt vermittelt hat, ist es doch gut, dann erwarte ich, dass Aehlig was draus macht. Aber Hotic nun wieder hier an den Pranger zu stellen, was soll das? Das ist das, was man unter - vorsichtig ausgedrückt - unglücklicher Außendarstellung versteht.



Beitragvon JohnnyFirpo » 22.12.2007, 13:52


auf...lasst uns eine ausserordentliche mitgliederversammlung einberufen!!!



Beitragvon Palatino-boy » 22.12.2007, 13:52


Das interesiert den Vortsand jetzt, Toppi is weg und die diskutieren darüber, wer eine Trainingslagermöglichkeit gemacht hat. :x Echt spitze, man ihr sollt nicht euer Image bessern, sondern den Verein aus der größten Krise befreien :!:
Für immer FWS!
Raus aus der Arena!



Beitragvon deMichel82 » 22.12.2007, 13:55


Und der Kindergarten geht weiter ... als ob wir keine anderen Sorgen hätten ... man man man



Beitragvon betze-weck » 22.12.2007, 13:55


Wenn wir sonst keine Sorgen haben..... :nachdenklich:

Wen interessieren die ollen Kammellen?? Ich hätte lieber mal eine Stellungnahme zu den gestrigen Aussagen von Toppi, bei denen nicht gleich wieder die Worte Marke, Fahrwasser, handlungsfähig etc. vorkommen! Das wäre interessant und nicht, wer dieses Trainingslager ermöglicht hat!

Kümmert Euch lieber um neue Spieler!!! :x
FCK - Die wohl effektivste Domina der Welt!
Bild



Beitragvon Tiger » 22.12.2007, 13:58


Leute, wir machen uns (vielleicht sind wir es auch schon), zu den Deppen der Nation.
Jeden Tag etwas neues von den Herren der Vereinsführung, nur nichts positives.
So langsam reicht es mir mit dem Kindergarten da oben.



Beitragvon Betzebub_92 » 22.12.2007, 13:59


Dilo hat geschrieben:Ihr habt nichts Besseres zu tun!

Ihr ******!

Vorstand Raus!


Find ich auch genug Sportliche Probleme!!!
und anstatt neue Spieler zu präsentieren immer solche scheiß stellungnahmen wo eh kein schwanz juckt!!!



Beitragvon MW79 » 22.12.2007, 14:02


Das ist mir sowas von egal wieso und weshalb man wohin ins Trainingslager fährt.

Man sieht aber wie dünnhäutig die Vereinsführung inzwischen ist.



Beitragvon Daniel » 22.12.2007, 14:05


Zum Glück ist das geklärt..... :nachdenklich:



Beitragvon Hellfire » 22.12.2007, 14:10


Was ist denn das schon wieder für ein Unfug, der da seitens FCK nachgetreten wird?? Habt ihr nichts wichtigeres zu tun da oben???!!!
Eine Abwehr aus Granit - so wie einst Real Madrid -
und so zogen wir in die Bundesliga ein, und wir werden wieder Deutscher Meister sein!



Beitragvon rot-weisschen » 22.12.2007, 14:13


Haben die nichts besseres zu tun, als sich über solche Kinkerlitzchen Gedanken zu machen. Irgendwie verstehe ich die Welt nicht mehr. Der FCK hat Sorgen für 10 und man gibt Stellungnahmen heraus, wer denn nun für das Trainingslager verantwortlich ist. Hauptsache die Sonne scheint und niemand muss frieren, Ironie. Oh Lautre was soll nur aus dir werden. Ich habe große Angst!



Beitragvon Mixworld » 22.12.2007, 14:13


mich stresst nur das alle immer eine grosse klappe haben und dem fck helfen wollen aber richtig arbeiten will keiner sie wollen alle nur im rampenlicht stehen



Beitragvon tim_price » 22.12.2007, 14:18


merk(t) ihr nicht die wollen uns ver(kohl)en. da geht mir die hotic-schnur hoch und ich krieg nen wolf!
bitte solche geschichten per sms klären oder ist kein guthaben mehr uffm handy?



Beitragvon 15Simpson » 22.12.2007, 14:18


man man diese erbsenzähler im vorstand. konzentriert euch lieber auf die wichtigen dinge oder verpisst euch endlich. euren verlogenen haufen will eh keiner mehr sehen.



Beitragvon Rossobianco » 22.12.2007, 14:20


Wie gut, dass der Demir nur ein kleines bißchen geholfen hat! Sonst hätte man sich ja öffentlich bedanken müssen.... und das geht ja nun wirklich nicht!
Bedanken bei einem Pharisäer, unvorstellbar! Wir kriegen ein Trainingslager auch ohne Hotic hin, wir sind ja der große FCK, jawoll!

Glückwunsch, Aehlig, zu dieser hervorragenden Leistung! Das hat eine Gratifikation verdient, wenn du zurück bist, kannst du dich ja ausnahmsweise mal um die Neuzugänge kümmern.... falls welche kommen... sonst laufen die wieder ziellos in der Stadt rum!

Merry Xmas!

RFD
"Ich weiß, wie die Deutschen ticken,... ich war in Kaiserslautern"
(Pep Guardiola, 1991 als Spieler des FC Barcelona in der Champions League am Betzenberg zu Gast, vor seinem Engagement in München.)
rossobianco | fidei defensor
:teufel2:



Beitragvon Üeigewinner » 22.12.2007, 14:27


so und jetzt warten wir nicht aufs Christkind sondern auf die Reaktion von Hotic

das Leben ist schon schön



Beitragvon Mr. pink » 22.12.2007, 14:34


Ich glaub den kein Wort mehr.....die verarschen uns doch von vorne bis hinten. Vorstand raus ! :x



Beitragvon Seb » 22.12.2007, 14:35


Als ob dem FCK ein Zacken aus der Krone gebrochen wäre, wenn man die Aussage Hotics einfach stehen gelassen hätte.

Wen interessiert so ein Scheiß?
Wird immer lächerlicher mit unserem FCK...



Beitragvon Alt-FCK'ler » 22.12.2007, 14:36


Übersetzt heißt das:

Wenn Hotic uns nicht den Tipp mit Gran Canaria gegeben hätte, würden wir jetzt im sportlich schlechter ausgerüsteten Malta ein Trainingslager abhalten. :!:

Und dafür kriegt er von den Ahnungslosen auf dem Berg noch einen A...tritt

Sogar Udo Lattek hat's im fernen München mitgekriegt: Beim FCK gehts nur noch jeder gegen jeden, alle gegen einen, usw. Der Kölsche Klüngel ist ein Dreck gegen den Lautrer Klüngel!

Fritz Walter dreht sich nicht im Grab rum, nee, der rotiert schon!



Beitragvon Max92 » 22.12.2007, 14:36


Jetzt ist das essenziellste ja wenigstens geklärt :nachdenklich:

Da fehlen einem die Worte...



Beitragvon Böhser Betzi » 22.12.2007, 14:43


Hoffentlich kommt uns kein altgedienter mehr zur Hilfe! :cry:
Ich kanns nur jedem ans Herz legen!

Bevor man sich von diesen Pausenclowns noch beschimpfen und verjagen lässt! :x



Beitragvon Gerrys Flugschule » 22.12.2007, 14:49


Daniel hat geschrieben:Zum Glück ist das geklärt..... :nachdenklich:

Ja, sonst wäre Weihnachten wohl ins Wasser gefallen.
Man bedenke die gegenwärtige Situation des FCK und dann so eine Pressemeldung! :o
Hat jemand den Film "Der Untergang" gesehen? Ich behaupte mal, Ende April 1945 ging es im Führerbunker in Berlin noch koordinierter und planvoller zu als momentan in der Führungsetage auf dem Betzenberg.

Diese Dämlacks blicken wirklich gar nichts mehr: Defizite überall und jeglichen Durchblick schon lange verloren!
Man will Hotic mit dieser peinlichen Pressemitteilung widerlegen und bestätigt doch genau seine Worte. Wer bei der JHV dabei, weiß, dass Hotic die Herren Göbel und Buchholz fragte, wo denn der Herr Aehlig gerade sei. Schweigen im Walde! Die beiden gaben keine Antwort, wahrscheinlich war Aehligs Abwesenheit noch gar keinem aufgefallen... (Oder sich stellten sich innerlich die Frage: Wer ist Aehlig?)
Hotic gab selbst die Antwort: Aehlig ist gerade in Gran Canaria!

Und was heißt denn "organisieren"? Ja, z.B. auch günstig "besorgen", "verschaffen"!
Kennen wir doch alle: "Kannst du mir das organisieren?". Etwa die Original-DVD (Brennen und Kopieren ist schließlich strafbar! 8-) ) des Films "Er(w)in Brockovich".
Hotic hat betont, dass er den Kontakt hergestellt hat. Richtig! Aber er hat für meine Begriffe nie den Anschein erwecken wollen, dass er sich vor Ort um alles kümmere. Wozu auch, ist ja nicht sein Job?!
Vielleicht hat Hotic sogar das Wort "organisieren" (= besorgen, verschaffen) benutzt und daran geilt man sich jetzt in dieser erbärmlichen Weise auf:
"Er hat 'organisiert' gesagt! Er hat 'organisiert' gesagt...
Werft ten Temir zu Poden!"

WEG MIT DIESER ERBÄRMLICHEN BRUT!

EDIT: Hotic nahm das Wort "organisieren" noch nicht einmal in den Mund.
Vgl. mein Beitrag um 15:16 Uhr.
Zuletzt geändert von Gerrys Flugschule am 22.12.2007, 16:23, insgesamt 1-mal geändert.
Von 2012 bis 2018 fehlten mir die Worte für eine Signatur.
Was soll ich dann 2019 sagen?



Beitragvon mms » 22.12.2007, 14:51


was ein glück das wir mit 50 punkten vorsprung an der spitze der liga stehn und keinerlei sorgen haben so dass wir uns ja beruhigt mit soner kinderkacke befassen können........ :x




Zurück zu Neues vom Betzenberg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ChrisW, Flasher1986, Gifhorner, immerfan, oleole und 133 Gäste