Neuigkeiten und Pressemeldungen zum 1. FC Kaiserslautern.

Beitragvon Thomas » 13.01.2022, 22:50


Bild

Teamcheck 1. FC Kaiserslautern: Träumen erlaubt

Noch nie stand der 1. FC Kaiserslautern sportlich in der 3. Liga so gut und stabil da, wie in dieser Saison. Das Zauberwort bei den Roten Teufel heißt Konstanz. Und die lässt viele FCK-Fans vom lang ersehnten Aufstieg träumen.

Die Hinrunde: Der Start in die Saison verlief miserabel. Mit fünf Punkten nach sieben Spielen, wurden Kritik und Unmut sehr laut rund um den Betzenberg. Erst das 0:0 in Unterzahl im Derby gegen Waldhof Mannheim brachte die Wende. Nach zwei Platzverweisen spielte der FCK mit "neun Mann" - das Unentschieden war ein Sieg für das Team. In dieser Partie fand der FCK zu einer mannschaftlichen Geschlossenheit und einer neuen, bisher nie dagewesenen Konstanz. Die Roten Teufel beendeten die Hinrunde mit 32 Zählern und kassierten nur 12 Gegentore, Bestwert in der Liga! Die Entdeckungen in der Halbserie waren zweifelsohne Torhüter Matteo Raab und Abwehrspieler und Neuzugang Boris Tomiak. Die beiden jungen Profis stehen sinnbildlich für die neue Stabilität und Defensivstärke der Pfälzer, auch dank der taktischen Umstellung von Vierer- auf Dreierkette. Auch das Fehlen eines Toptorjägers, das oft bemängelt wurde, fing die Mannschaft mit 12 verschiedenen Torschützen auf. Das Ergebnis: Lautern startet mit Tabellenplatz sechs und nur drei Punkten Rückstand auf Rang zwei ins neue Jahr. (…)

Quelle und kompletter Text: SWR
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon schwedanier » 14.01.2022, 06:48


ja ntürlich ist träumen erlaubt,warum nicht.Bis auf Magdeburg,sind alle hintersich zu lassen.Nur keine Relegation , bitte.Also ran und gebt gas.Will nächste Saison in Paderborn 2 Liga mit Lautern sehen und Sieg von Lautern feiern :)



Beitragvon Friedmann » 14.01.2022, 12:47


Ich bin nervös. Erstens sowieso, zweitens weil ich mich an den tollen Lauf unter Schommers vor der Winterpause erinnere. Nach der Winterpause hatten wir einen sog. 'machbaren' Gegner und das Elend nahm seinen Lauf. Meppen wird jetzt schwieriger, allerdings glaube ich, dass Antwerpen und Hengen den Wert des stabilen Mannschafts- und Taktikgefüges erkannt und es bewahrt haben. Heimsieg!



Beitragvon Goldwasser » 14.01.2022, 13:18


Im ähnlich lautenden Kicker Interview äußert sich MA merkwürdig bzgl. Seiner eigenen Zukunft. Da scheint der Poker zur Verlängerung wohl schon begonnen zu haben.



Beitragvon habe » 14.01.2022, 13:49


Man kann sich mit der Verlängerung auch Zeit lassen bis ein anderer Verein kommt und ihn weg schnappt. Ich glaube nicht, dass MA lange arbeitslos wäre.



Beitragvon lancelot666 » 14.01.2022, 15:13


Macht mal halblang. Der Antwerpen weiß sehr wohl, was er hier hat. Nicht überall, die letzten Stationen, hatte er ein derartiges "Standing" wie hier und flog auch schon mal nach kurzer Zeit raus.

Also gemach, gemach, der wird nicht von sich aus was anderes sich antun.
Man muß die Tatsachen kennen,
bevor man sie verdrehen kann!



Beitragvon Thomas » 14.01.2022, 16:19


@Goldwasser:
Wenn Du schreibst, dass Marco Antwerpen sich "merkwürdig" äußern würde, dann setze doch künftig bitte auch das konkrete Zitat dazu. Damit andere für sich selbst beurteilen können, ob Du mit Deiner Einschätzung übertreibst oder es wirklich so ist. Hier für alle die von Dir angemerkte "Kicker"-Antwort:

Kicker hat geschrieben:Kicker: Nach Konstanz sehnt sich der Klub seit Langem auf der Trainerposition. Ihr Vertrag läuft im Sommer aus. Gibt es bereits Gespräche?

Antwerpen: Wir achten jetzt darauf, dass wir den verbleibenden 18 Spielen erfolgreichen Fußball spielen. Das ist das Wichtigste. Alles andere werden wir sehen. Das ist aktuell auch und nicht unbedingt mein Thema, mehr das des Vereins.

Quelle: Kicker vom 13.01.2022


Also ich finde Antwerpen sagt da inhaltlich nichts viel anderes als in unserem DBB-Interview von Dezember, hier auch davon nochmal der entsprechende Auszug:

DBB hat geschrieben:Der Betze brennt: Apropos: Wie sieht es mit Ihrem eigenen Arbeitspapier aus? Das läuft ebenfalls kommenden Sommer aus. Letzte Saison verlängerte sich Ihr Vertrag automatisch nach dem geschafften Klassenerhalt. Gibt es diesmal wieder irgendwelche Klauseln, etwa für den Aufstiegsfall? Oder wann wäre ansonsten aus Ihrer Sicht ein geeigneter Zeitpunkt, um Gespräche über eine Vertragsverlängerung zu führen?

Antwerpen: Klauseln gibt es keine, und ob und wann Gespräche stattfinden sollen, müssen Sie Thomas Hengen fragen. Ich für meinen Teil kann nur sagen, dass ich mich hier sehr wohl fühle und mir gut vorstellen kann, längerfristig Trainer des 1. FC Kaiserslautern zu bleiben.

Quelle: Der Betze brennt vom 21.12.2021


Mehr zu diesem Thema, auch inklusive einer Reaktion von Thomas Hengen, gibt es hier in unserem damaligen Thread: Antwerpen möchte gerne längerfristig beim FCK bleiben - Hengen äußert sich zum Vertrag von Antwerpen.
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Betzebastion Mainz » 14.01.2022, 18:39


Nicht nur geographisch liegt Kaiserslautern fast genau zwischen Konstanz und Antwerpen.
1.FCK - you just can´t escape my love



Beitragvon teuflischesHAGEN » 14.01.2022, 21:34


Betzebastion Mainz hat geschrieben:Nicht nur geographisch liegt Kaiserslautern fast genau zwischen Konstanz und Antwerpen.


Sehr gut, Hut ab.



Beitragvon MünchnerTeufel » 15.01.2022, 09:55


Viel viel Glück heute, oh du mein geliebter FCK, meine erste und große Liebe!

"Südwestens wahre Liebe, Südwestens wahre Liebe FCK"

ICH LIEBE DICH !!!!!!!!!




Zurück zu Neues vom Betzenberg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste