Neuigkeiten und Pressemeldungen zum 1. FC Kaiserslautern.

Beitragvon RotesFritzchen » 16.09.2020, 14:18


War mir auch nicht sicher nimm deine Kundennummer da bist du auf der sicheren Seite die steht auf dem Briefkopf mit der die DK geschickt wurde. Aber auch mit einer der 3 Nummern auf der Karte wird man dich zuordnen können immerhin ist dein Name und Anschrift ja bereits als DK Besitzer hinterlegt das können die schon zu ordnen.Ich selbst habe sicherheitshalber einmal mit Kartennummer und einmal mit Kundennummer bestellt eins der beiden wird wohl hoffentlich klappen.[/quote]

Dann bist schonmal raus. Es wurde nämlich vom Verein klar kommuniziert, dass man nicht berücksichtigt wird, sobald 2 Anträge verschickt werden[/quote]
Hat zum Glück trotzdem geklappt 4 Karten gerade bekommen ich wollte ja auch nicht 2 mal bestellen war mir nur mit der Kartennummer nicht sicher...die Karten werden einzeln per Mail zugeschickt hab 19.1 erwischt.



Beitragvon coasterteufel » 16.09.2020, 14:32


Wir sind zu dritt mit dauerkarte und ich stimme carpe-diabolos zu, dass es so wohl zu ungerechter Verteilung
kommt und dk-besitzer leer ausgehen dafür aber mehr nicht DK im Stadion sein könnten. Vielleicht hat man ja neue Verteil-Ideen



Beitragvon Dannyzk » 16.09.2020, 14:51


De Sandhofer hat geschrieben:
Hessischer Aussenposten hat geschrieben:Ich ziehe jetzt mal die Fussball-/FCK-Brille ab und die des Familienvaters mit zwei Kindern in der Grundschule und des (Schwieger-)Sohnes, der insgesamt 4 Eltern/Schwiegereltern jenseits der 65 hat, auf:

Ich finde es anmaßend, welche Sonderrechte der Profifussball für sich proklamiert und wie vehement er sie nahezu ohne Rücksicht auf Verluste gesellschaftlich einfordert.

Jedem, der die Bilder am WE in den z. T. schon wieder recht gut gefüllten Stadien in Dresden, Chemnitz und Rostock gesehen hat, muss mit Blick auf Bergamo im März klar sein, dass das spätestens im Herbst eine tickende Zeitbombe ist.

Und die Vereine werden nicht eher Ruhe geben, bis die Bude wieder bis unters Dach gefüllt werden darf! Weil die Protagonisten ja ansonsten am Hungertuch nagen. Die werden nicht auf einen Impfstoff warten.

Ich für meinen Teil kann nur sagen, wenn bei uns hier im erweiterten Rhein-Main-Gebiet die Schulen wieder dicht gemacht werden müssen, weil im Deutsche Bank-Sportpark ein Megaspreader rumgeturnt ist, der halb Frankfurt und Umgebung angesteckt hat und die Inzidenzen in die Höhe schnellen lässt, stehe ich bei Bouffiers Volker persönlich auf der Matte.

Dieser beschissene Lobbyismus geht mir sowas von auf die Nüsse und der Profifussball hat diesen nahezu perfektioniert!

Bin mal gespannt, ob sich die Ministerpräsidenten zu gegebener Zeit auch so schnell einig werden, dass die Kindergärten und Schulen trotz hoher Inzidenzen auf jeden Fall offen bleiben.

Danke für deine Worte. Sehe es genauso. Menschen kämpfen ums Überleben oder um ihre Existenz, aber Hauptsache Profifußball läuft. Wie früher Brot und Spiele :daumen: :daumen: :daumen:


Richtig, Leute kämpfen um ihre Existenz, deshalb müssen auch Stadien wieder geöffnet werden, da sonst die Jobs vieler Leute dahin sind.

Und wenn ich das Bergamo Thema schon wieder höre.. die Bevölkerung Italiens ist sowieso sehr alt, sprich die Risikogruppe, das wisst ihr, oder?

Und dass es Situationen wie Bergamo auch vor 2020 gab, beispielsweise 2018, es medial aber nicht so hochgespielt wurde, obwohl Krankenhäuser, sogar in Deutschland, überlastet waren und die Leute sogar in Zelten behandelt wurden, wusstet ihr das eigentlich? Oder hört ihr davon jetzt zum ersten Mal?

Mir kommts so vor, als würden die Leute zum ersten mal die Wörter "Krankenhausaufenthalt, Langzeitschäden, Gesundheitssystem Überlastung und Tod" hören.

Es muss das Ziel sein, zur Normalität zurück zu kehren und die Risikogruppen zu schützen, dazu gehören eben die älteren. Ja gerade der FCK hat viele ältere Fans, aber diese sollten den Stadionbesuch dementsprechend meiden. Ja natürlich kann man auf dem Arbeitsplatz neben jemandem sitzen, der am Wochenende im Stadion war und vlt. Corona hat, aber krank zu werden, ist nichts unnormales. Wer krank ist, bleibt Zuhause, so einfach ging das die letzten Jahrzehnte.

Und jetzt noch mal warum ich das ganze erwähne: Wenn wir hier die Pandemie weiter hochspielen, wie lange auch immer das noch so gehen soll, dann kann bald selbst Bayern München Insolvenz anmelden.

Nein jetzt ernsthaft, natürlich sollten wir alle auf unsere Gesundheit achten, keine Frage, aber wir können nicht alles dafür opfern. Das mag gehen wenn hier die Pest wüten würde, aber Corona ist nicht die Pest.

Deshalb müssen auch wieder Zuschauer erlaubt sein, wenn auch vorerst mal mit Abständen, auch wenn mir das nicht gefallen mag, aber lieber so als gar nicht. Sollte es dann tatsächlich 2021 einen Impfstoff geben, wird es umgehend Zeit für Normalität.

ABER, so sehr ich es auch begrüße dass die Stadien wieder geöffnet werden, ist mir auch bewusst dass das Sonderrechte sind, die mal wieder nur der Fußball bekommt und das finde ich wieder rum zum kotzen.

Dem Rendner der meinte, das wäre geplant und der DFB/DFL will das so, was ein Schwachsinn. Hat der DFB jetzt also Corona auf die Welt losgelassen, damit sie diese Regeln einführen können? :lol:

Ebenso sollten aber eben diese Regeln sofort wieder abgeschafft werden, sobald wir zur Normalität zurückkehren.
Zuletzt geändert von Dannyzk am 16.09.2020, 16:21, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon Hefeweizen » 16.09.2020, 15:18


Dannyzk hat geschrieben:Und wenn ich das Bergamo Thema schon wieder höre.. soll ich erst damit anfangen dass dort eine Impfaktion durchgeführt wurde und man deshalb anfälliger war gegenüber anderen Krankheiten oder dass die Bevölkerung Italiens sowieso sehr alt ist?


Vorsicht!

Fake-News-Check zu diesem Thema:
https://www.mimikama.at/aktuelles/italien-zahlreiche-todesfaelle-nach-grippe-impfung-faktencheck/
Tradition gleicht den Laternen, die den Weg erhellen. Nur Betrunkene klammern sich an ihnen fest.



Beitragvon zabernd » 16.09.2020, 15:27


Ich finde man muss doch irgendwie zur Normalität zurückfinden.
Der Einstieg mit 5000 Fans ist doch absolut beherrschbar in diesem riesigen Stadion.
Und auch 10.000 verlieren sich in dieser Schüssel.
Seit 4 Wochen sind die Schulbusse, Schulen etc. jeden morgen voll und trotzdem geht die Welt nicht unter.
Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.



Beitragvon BBKundFCK » 16.09.2020, 15:32


Jaja, ich werde jedenfalls erst wieder ins Stadion gehen ,wenn definitiv alles wieder Normal ist und man wird nicht mehr gegängelt von der Politik.
Es ist klar , das der FCK dafür nichts kann ,dies sollte man schon betonen , nur unter diesen Vorrausetzungen ist ein normales Fussballspiel mit allem was dazu gehört nicht möglich ,wie freies Bewegen im Stadion,kein Lumpen im Gesicht ,normales Reden mit Bekannten,ein normales Bierchen trinken und kein Kinderlimo.
Ich denke da gibt es noch mehr Faktoren was unter Normal läuft , jeder sollte das für sich handhaben wie er das für richtig hält .
Auf alle Fälle werde ich diese lächerlichen Beschränkungen nicht unterstützen .
Jeder kann Corona selbst beurteilen und das ist meine Meinung.



Beitragvon Thomas » 16.09.2020, 15:42


Seit heute Mittag werden die Ticket-Zusagen versendet, hier weitere Infos dazu:

Bild

Ticket-Zusagen für Dresden-Spiel werden versendet

Seit heute Mittag verschickt der 1. FC Kaiserslautern die Ticket-Zusagen für das Heimspiel gegen Dynamo Dresden (Freitag, 17:45 Uhr). Wer aufgrund der komplizierten Modalitäten zu viele Tickets hat oder noch welche sucht, kann sich in der DBB-Kartenbörse mit anderen FCK-Fans in Verbindung setzen.

Zur Saisoneröffnung sind erstmals nach über sechs Monaten "Corona-Pause" wieder zehn Prozent der Stadionkapazität freigegeben - exakt 4.985 Karten werden verkauft (genaueres zu den Modalitäten siehe hier). Viele Dauerkarteninhaber haben sicherheitshalber gleich vier Karten bestellt, um sich gegebenenfalls unter Freunden gegenseitig auszuhelfen, und haben nun teilweise zugesagte E-Tickets übrig. Verkauft wurden Karten für die Südtribüne, Osttribüne und Nordtribüne, zunächst vor allem in den unteren Blöcken. Die Westkurve bleibt gegen Dresden noch geschlossen.

Wer noch Karten abzugeben hat oder welche sucht, kann hierfür gerne die DBB-Kartenbörse unter den nachfolgenden Links benutzen. Selbstverständlich gelten hier die üblichen Fairness-Regeln unter FCK-Fans: Keine Wucher-Angebote, Verkauf nur zum regulären Einkaufspreis inklusive Gebühren!

» Sammelthread: [Suche] 1. Spieltag: FCK - Dynamo Dresden
» Sammelthread: [Biete] 1. Spieltag: FCK - Dynamo Dresden

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Chronologie im DBB-Forum: Teil-Rückkehr von Zuschauern in der 3. Liga genehmigt
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Jochen1900 » 16.09.2020, 15:48


BBKundFCK hat geschrieben:Jaja, ich werde jedenfalls erst wieder ins Stadion gehen ,wenn definitiv alles wieder Normal ist und man wird nicht mehr gegängelt von der Politik.
Es ist klar , das der FCK dafür nichts kann ,dies sollte man schon betonen , nur unter diesen Vorrausetzungen ist ein normales Fussballspiel mit allem was dazu gehört nicht möglich ,wie freies Bewegen im Stadion,kein Lumpen im Gesicht ,normales Reden mit Bekannten,ein normales Bierchen trinken und kein Kinderlimo.
Ich denke da gibt es noch mehr Faktoren was unter Normal läuft , jeder sollte das für sich handhaben wie er das für richtig hält .
Auf alle Fälle werde ich diese lächerlichen Beschränkungen nicht unterstützen .
Jeder kann Corona selbst beurteilen und das ist meine Meinung.

:daumen: und deshalb geh ich erst wieder, wenn es so möglich ist, trotz DK Vorkaufsrecht
👹Sieger zweifeln nicht, Zweifler siegen nicht🔴⚪🔴👹



Beitragvon lautrer4life » 16.09.2020, 15:51


Wir haben uns 2 Karten für das Spiel gegen Dresden bestellt jedoch nur einen Platz zugewiesen bekommen. Weiß jemand, ob das normal ist oder ob da bei uns ein Fehler passiert ist?
Hat eventuell noch jemand heute seine Zusage für die Tickets erhalten und kann dazu was sagen?



Beitragvon alfons » 16.09.2020, 15:57


Sind denn alle Bestätigungen schon raus oder kann im Laufe des Tages noch was kommen?

Und was passiert eigentlich, wenn man aus versehen die falsche Mail-Adresse angegeben hat?



Beitragvon Nugget82 » 16.09.2020, 16:08


lautrer4life hat geschrieben:Wir haben uns 2 Karten für das Spiel gegen Dresden bestellt jedoch nur einen Platz zugewiesen bekommen. Weiß jemand, ob das normal ist oder ob da bei uns ein Fehler passiert ist?
Hat eventuell noch jemand heute seine Zusage für die Tickets erhalten und kann dazu was sagen?


Ich habe 2 Tickets bestellt und heute um kurz nach 14.00 Uhr 2 getrennte E-Mails bekommen.

1 x Ticket Platz 27
1 x Ticket Platz 28

Also bei mir hat das bis dahin einwandfrei funktioniert.
ANTI RB!



Beitragvon lautrer4life » 16.09.2020, 16:13


Nugget82 hat geschrieben:
lautrer4life hat geschrieben:Wir haben uns 2 Karten für das Spiel gegen Dresden bestellt jedoch nur einen Platz zugewiesen bekommen. Weiß jemand, ob das normal ist oder ob da bei uns ein Fehler passiert ist?
Hat eventuell noch jemand heute seine Zusage für die Tickets erhalten und kann dazu was sagen?


Ich habe 2 Tickets bestellt und heute um kurz nach 14.00 Uhr 2 getrennte E-Mails bekommen.

1 x Ticket Platz 27
1 x Ticket Platz 28

Also bei mir hat das bis dahin einwandfrei funktioniert.


Danke für deine Rückmeldung.
Dann muss ich mal bei der Geschäftsstelle anrufen.



Beitragvon Dannyzk » 16.09.2020, 16:19


BBKundFCK hat geschrieben:Jaja, ich werde jedenfalls erst wieder ins Stadion gehen ,wenn definitiv alles wieder Normal ist und man wird nicht mehr gegängelt von der Politik.
Es ist klar , das der FCK dafür nichts kann ,dies sollte man schon betonen , nur unter diesen Vorrausetzungen ist ein normales Fussballspiel mit allem was dazu gehört nicht möglich ,wie freies Bewegen im Stadion,kein Lumpen im Gesicht ,normales Reden mit Bekannten,ein normales Bierchen trinken und kein Kinderlimo.
Ich denke da gibt es noch mehr Faktoren was unter Normal läuft , jeder sollte das für sich handhaben wie er das für richtig hält .
Auf alle Fälle werde ich diese lächerlichen Beschränkungen nicht unterstützen .
Jeder kann Corona selbst beurteilen und das ist meine Meinung.


Seh ich auch so, ich freue mich über jeden der ins Stadion kann, geht und wünsche ihnen viel Spaß, aber bei den Maßnahmen mach ich nicht mit.
Zuletzt geändert von Dannyzk am 16.09.2020, 16:29, insgesamt 4-mal geändert.



Beitragvon Kiefaber » 16.09.2020, 16:19


lautrer4life hat geschrieben:
lautrer4life hat geschrieben:Wir haben uns 2 Karten für das Spiel gegen Dresden bestellt jedoch nur einen Platz zugewiesen bekommen. Weiß jemand, ob das normal ist oder ob da bei uns ein Fehler passiert ist?
Hat eventuell noch jemand heute seine Zusage für die Tickets erhalten und kann dazu was sagen?

Ich habe 2 Tickets bestellt und heute um kurz nach 14.00 Uhr 2 getrennte E-Mails bekommen.

1 x Ticket Platz 27
1 x Ticket Platz 28

Also bei mir hat das bis dahin einwandfrei funktioniert.


Danke für deine Rückmeldung.
Dann muss ich mal bei der Geschäftsstelle anrufen.


Bei mir waren alle 4 Tickets auch in 4 verschiedenen Mails angekommen.
Die wurden bei meinem Mailclient so zusammengefasst, dass ich durchscrollen musste.

Wichtig:
Für jede Karte gibt es einen einzelnen Link.
Da müssen dann die Personalien einzeln eingegeben werden.

Hoffe das hilft.
Ach des werd schun schief gehe.



Beitragvon Dannyzk » 16.09.2020, 16:22


Hefeweizen hat geschrieben:
Dannyzk hat geschrieben:Und wenn ich das Bergamo Thema schon wieder höre.. soll ich erst damit anfangen dass dort eine Impfaktion durchgeführt wurde und man deshalb anfälliger war gegenüber anderen Krankheiten oder dass die Bevölkerung Italiens sowieso sehr alt ist?


Vorsicht!

Fake-News-Check zu diesem Thema:
https://www.mimikama.at/aktuelles/italien-zahlreiche-todesfaelle-nach-grippe-impfung-faktencheck/


Danke, hab meinen Kommentar bearbeitet.



Beitragvon RedPumarius » 16.09.2020, 16:38


Tja, da werden viele leer ausgehen - das wird für etliche eine Riesenenttäuschung!



Beitragvon pFAeLZer72 » 16.09.2020, 16:46


Na dann. Diesmal in der Ost. Aber interessant allemal. Bin auf die Atmosphere gespannt. :wink:
Bild



Beitragvon RotesFritzchen » 16.09.2020, 16:48


War mir auch nicht sicher nimm deine Kundennummer da bist du auf der sicheren Seite die steht auf dem Briefkopf mit der die DK geschickt wurde. Aber auch mit einer der 3 Nummern auf der Karte wird man dich zuordnen können immerhin ist dein Name und Anschrift ja bereits als DK Besitzer hinterlegt das können die schon zu ordnen.Ich selbst habe sicherheitshalber einmal mit Kartennummer und einmal mit Kundennummer bestellt eins der beiden wird wohl hoffentlich klappen.[/quote]


Haha, you made my day :daumen:

Und dann noch als Anleitung posten.... :teufel2:

Meine Chancen steigen!!![/quote]

Made my day hatte Glück hat geklappt und ich darf dabei sein war wohl doch nicht so doof wie du es hinstellen wolltest! Hoffe deine Chance hat trotzdem bestand und du hast auch ein Ticket abbekommen. Es war im übrigen nur ein Tipp hätte man ja nicht machen müssen aber Hauptsache sich mal drüber lustig gemacht...egal allen die dabei sein dürfen viel Spaß und die wo es nicht geschafft haben drücke euch die Daumen das es gegen den Waldhof dann klappt!



Beitragvon oleola » 16.09.2020, 16:55


Ich habe 2 Tickets geordert aber noch keine Antwort bekommen. Gibt es überhaupt eine Rückmeldung zu den Bewerbungen? Oder bedeutet keine Antwort, keine Tickets?
"Ich grüße meine Mutter, meinen Vater, und ganz besonders meine Eltern!"

(Mario Basler)



Beitragvon BTZNBRG » 16.09.2020, 17:09


BBKundFCK hat geschrieben:Jaja, ich werde jedenfalls erst wieder ins Stadion gehen ,wenn definitiv alles wieder Normal ist und man wird nicht mehr gegängelt von der Politik.
Es ist klar , das der FCK dafür nichts kann ,dies sollte man schon betonen , nur unter diesen Vorrausetzungen ist ein normales Fussballspiel mit allem was dazu gehört nicht möglich ,wie freies Bewegen im Stadion,kein Lumpen im Gesicht ,normales Reden mit Bekannten,ein normales Bierchen trinken und kein Kinderlimo.
Ich denke da gibt es noch mehr Faktoren was unter Normal läuft , jeder sollte das für sich handhaben wie er das für richtig hält .
Auf alle Fälle werde ich diese lächerlichen Beschränkungen nicht unterstützen .
Jeder kann Corona selbst beurteilen und das ist meine Meinung.


Ich habe seit 15 Jahren eine DK und werde unter diesen Bedingungen auch nicht ins Stadion gehen. Fall gesetzt am Freitag wäre alles normal sprich so wie früher, würde ich zwar vorsichtig aber doch bedenkenlos ins Stadion gehen so wie andere Menschen jetzt Samstagsabends bedenkenlos in den Kneipenvierteln umherziehen. Es ist nämlich ohnehin mehr als fraglich ob bei Aufenthalten an der frischen Luft überhaupt ein Infektionsrisiko besteht. Diesbezüglich habe ich jedenfalls noch nichts mitbekommen.
FCK - The Hunt For Red October



Beitragvon snoopy » 16.09.2020, 17:12


oleola hat geschrieben:Ich habe 2 Tickets geordert aber noch keine Antwort bekommen. Gibt es überhaupt eine Rückmeldung zu den Bewerbungen? Oder bedeutet keine Antwort, keine Tickets?


Das würde mich auch mal interessieren, bei mir ist es nämlich genauso.
Es gibt ja auch keine offizielle Meldung von Seiten des FCK, in welchem Zeitfenster denn über die Anfrage entschieden wird... und das Bewerbungsformular steht immer noch zur Verfügung, also kann man auch jetzt noch eine Kartenanfrage abschicken. Ob das noch Sinn macht, weiß man natürlich nicht.
Ich würde mir eine etwas transparentere Informationspolitik wünschen. Kann ja nicht so schwer sein... (darüber, dass die Verteilungskriterien nicht publik gemacht werden, will ich garnicht erst anfangen...)
Aber ich habe ja schon lange aufgehört, mich über die Informationspolitik unseres FCK aufzuregen, von daher warte ich einfach mal weiter ab, was bleibt einem auch anders übrig :lol:



Beitragvon Betzi39 » 16.09.2020, 17:17


In den Sonderbedingungen steht nachfolgendes drin, daher werden alle angeschrieben, sowohl diejenigen, die ausgewählt wurden als auch diejenigen, die leer ausgehen. Falls ich diesmal keine Karte bekommen sollte, dann steigt die Chance, dass ich gegen Waldhof dann zum Zug komme 8-)

"...Nach Abschluss des Zuteilungsverfahrens erhalten sämtliche nicht berücksichtigte Besteller eine
Benachrichtigung seitens des FCK per E-Mail.
Die Besteller, deren Ticketanfragen berücksichtigt wurden, erhalten vom FCK per E-Mail einen Link übersandt,
über den der weitere Erwerbsprozess in Gang gesetzt wird..."



Beitragvon carpe-diabolos » 16.09.2020, 17:24


Meine Tickets kamen vor 45 Minuten, hatte am Montag um 19:30 bestellt.

Habe nur 2 Karten bestellt, weil ich 2 DK Abo hatte. Möchte dass möglichst viele DK-Inhaber, die bestellen, auch die Zuteilung erhalten.
Qui diabolos odit, odit homines is
Wer die Roten Teufel hasst, hasst die Menschen
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem
Was auch immer du tust, handele klug und bedenke das Ende



Beitragvon snoopy » 16.09.2020, 17:27


Betzi39 hat geschrieben:Falls ich diesmal keine Karte bekommen sollte, dann steigt die Chance, dass ich gegen Waldhof dann zum Zug komme 8-)


Ist das tatsächlich so? :lol:
Man sollte es natürlich meinen, aber das wurde so nicht gesagt. Natürlich wäre es aber wünschenswert, dass beim nächsten Mal bevorzugt solche Leute berücksichtigt werden, die dieses Mal leer ausgingen.

Betzi39 hat geschrieben:"...Nach Abschluss des Zuteilungsverfahrens erhalten sämtliche nicht berücksichtigte Besteller eine
Benachrichtigung seitens des FCK per E-Mail.
Die Besteller, deren Ticketanfragen berücksichtigt wurden, erhalten vom FCK per E-Mail einen Link übersandt,
über den der weitere Erwerbsprozess in Gang gesetzt wird..."


Und hier setze ich wieder mit meinem Vorwurf der mangelhaften Kommunikation an. Wann ist denn das Zuteilungsverfahren abgeschlossen? Hierzu gibt es ebenfalls keine Informationen.



Beitragvon Lonly Devil » 16.09.2020, 18:12


Ticket Nr.1 gerade ausgedruckt.
Mit dem 2. muss ich, wegen der Personalisierung, noch warten wer sich von den Kumpels meldet.

P.S.
Ist das Ticket eigentlich für die Zugfahrt gültig?
Habe bisher ja immer nur DK benutzt. 8-)
https://www.youtube.com/watch?v=48grx-7 ... H-y_g9MkxO
Zitat: "Willst Du Unkraut dauerhaft vermeiden, musst Du die Wurzel ausreißen."
Gott mag gewissen Individuen eventuell vergeben, ICH NICHT!




Zurück zu Neues vom Betzenberg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Aufstieg21 und 56 Gäste