Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon ChrisW » 29.08.2020, 11:40


Wenn ich Pourie mit Bjarnasson vergleiche, so wäre das mindestens ein Klassenunterschied. Vergleiche ich ihn mit Thiele, so ist er auch genau da stärker, wo wir es brauchen... Beim Abschluss! Auch ich bin der Meinung, dass der Kader wesentlich stärker ist als der letzte Saison und dass es endlich erfahrene Spieler gibt, die (hoffentlich) Leistung bringen können. Notzon ist gleich geblieben, aber BS und SOV sind neu. Und ich bin mir sicher, dass BN zwar scoutet und Vorschläge macht, aber die letztliche Entscheidung liegt bei den beiden anderen. Vergleiche ich die beiden mit Bader und Hildmann, so ist auch da ein Klassenunterschied erkennbar. Wenn wir nicht diese Saison um den Aufstieg mitspielen, wann dann?



Beitragvon rudideivel » 29.08.2020, 12:12


ChrisW hat geschrieben:Wenn ich Pourie mit Bjarnasson vergleiche, so wäre das mindestens ein Klassenunterschied. Vergleiche ich ihn mit Thiele, so ist er auch genau da stärker, wo wir es brauchen... Beim Abschluss! Auch ich bin der Meinung, dass der Kader wesentlich stärker ist als der letzte Saison und dass es endlich erfahrene Spieler gibt, die (hoffentlich) Leistung bringen können. Notzon ist gleich geblieben, aber BS und SOV sind neu. Und ich bin mir sicher, dass BN zwar scoutet und Vorschläge macht, aber die letztliche Entscheidung liegt bei den beiden anderen. Vergleiche ich die beiden mit Bader und Hildmann, so ist auch da ein Klassenunterschied erkennbar. Wenn wir nicht diese Saison um den Aufstieg mitspielen, wann dann?

Solange Pourie nicht unterschrieben hat ist es ein Gerücht. Ich hoffe natürlich dass er kommt, weil wir vorne einen brauchen der die Kiste trifft und dass war bei Thiele nicht der Fall. Aber Pourie hätte noch etliche Angebote von anderen Clubs.



Beitragvon Obelix1900 » 29.08.2020, 12:47


Ich würde diesen Transfer wenn er denn so zustande kommt sehr begrüßen

Ein stürmer der trifft, genau das wollen wir doch...

Über den Charakter lässt sich streiten das ist richtig, umso besser finde ich dann die Art des Transfers, Leihe mit KO besser geht es doch nicht, passt er... Kaufen, ist er der Charakter schwere wie viele sagen dann ist er nach einer Saison wieder geschichte. Also top!



Beitragvon Talentfrei » 29.08.2020, 12:56


So einen Charakter hatten wir schon mit Mo Idrissou. Ging damals eigentlich gut. Mir gefallen solche Typen. Solange sie das machen was der Trainer vergibt. In der Kabine und im Training braucht man ab und zu mal Reibungspunkte um die letzten paar Prozente rauszuholen. Nicht ständig aber manchmal. Mit Friede Freude Eierkuchen steigt man nämlich auch nicht auf.



Beitragvon Alm-Teufel » 29.08.2020, 13:19


Höre immer, was der FCK und der KSC möchte, aber was möchte eigentlich der Spieler? Auch nicht ganz unwichtig...
3. Liga verhindern!



Beitragvon rudideivel » 29.08.2020, 13:50


Alm- Teufel;
und genau dass ist der Punkt.Vor Tagen hieß es die Vereine wären sich einig, der Spieler müsste sich jetzt entscheiden. Weil es jetzt solange dauert, glaube ich nicht so Recht daran. Hab auch gelesen, dass der Waldhof auch stark an ihm interessiert sein sollte.



Beitragvon Philippee » 29.08.2020, 13:59


Habe leider ebenfalls das Gefühl, dass sich Pourié gegen uns entscheiden wird.
Wenn zwischen den beiden Vereinen bereits seit 2 Tagen Klarheit besteht, jedoch immer noch nichts offiziell ist, wird er wohl auf ein besseres Angebot spekulieren. Für Liga 3 ist er für mich definitiv einer der Besten, insbesondere was seine Abschlussstärke angeht. Wäre also ein sehr guter Transfer für unsere Verhältnisse!
Notzon raus!



Beitragvon Rotweisrotsaar » 29.08.2020, 14:13


Er folgt aber schon der betze brennt bei Instagram.
In der heutigen Zeit hat das wohl was zu bedeuten.



Beitragvon Elvandy » 29.08.2020, 15:22


Rotweisrotsaar hat geschrieben:Er folgt aber schon der betze brennt bei Instagram.
In der heutigen Zeit hat das wohl was zu bedeuten.


ich war gerade auf seiner instaseite, er folgt dbb nicht...
sein letzter Beitrag stammt auch aus dem Jahr 2014..

*Edit: ist sein alter account, mit seinem neuen (mit seiner Frau zusammen) folgt er dbb



Beitragvon Forever Betze » 29.08.2020, 15:27


Elvandy hat geschrieben:
Rotweisrotsaar hat geschrieben:Er folgt aber schon der betze brennt bei Instagram.
In der heutigen Zeit hat das wohl was zu bedeuten.


ich war gerade auf seiner instaseite, er folgt dbb nicht...
sein letzter Beitrag stammt auch aus dem Jahr 2014..

Doch er folgt der-betze-brennt
Du bist auf seinem alten Insta Account gewesen. Sein aktueller Insta Account heißt oluempiafitness und dort ist er sehr aktiv. Heute zum Beispiel eine Story gepostet in der er joggt und sich fit hält.



Beitragvon Elvandy » 29.08.2020, 15:31


Forever Betze hat geschrieben:Doch er folgt der-betze-brennt
Du bist auf seinem alten Insta Account gewesen. Sein aktueller Insta Account heißt oluempiafitness und dort ist er sehr aktiv. Heute zum Beispiel eine Story gepostet in der er joggt und sich fit hält.


Jupp.
Autokennzeichen UN - sprich Kreis Unna, bei Dortmund. Mal gucken, ob er morgen eine Story auf der Autobahn macht, ala Thiele :D



Beitragvon Thomas » 29.08.2020, 16:15


+++ Transfer-Ticker +++

Warten auf Pourié: "Der Zeitpunkt einer Entscheidung ist gekommen"

Die beiden Vereine sollen sich schon einig sein (siehe voriger Eintrag im Transfer-Ticker) und auch vom Spieler dürfte bald mit einem "Go" zu rechnen sein. Bei "ka-news.de" äußerte sich Marvin Pouriés Berater Dieter Rudolf unter anderem mit: "Für die Entscheidung müssen nur noch kleine Feinheiten geklärt werden." Den FCK als neuen Verein seines Schützlings wollte er erneut nicht namentlich bestätigen, aber die Roten Teufel gelten den Medienberichten zufolge weiterhin als Favorit für eine einjährige Ausleihe.

ka-news.de hat geschrieben:Bewegung im Fall Pourié: "Der Zeitpunkt einer Entscheidung ist gekommen"

Marvin Pourié sei ein ehrgeiziger Spieler und wolle wieder Fußball spielen. "Langsam ist der Zeitpunkt gekommen, der zu einer Entscheidung führt", so der Spielerberater [Dieter Rudolf]. "Für die Entscheidung müssen nur noch kleine Feinheiten geklärt werden."

(...)

Groß im Gespräch ist derzeit eine Leihe zum 1. FC Kaiserslautern. Gerüchte zu einem möglichen Transfer möchte Dieter Rudolf aber nicht befeuern. "Ob seine Zukunft in Kaiserslautern liegt, muss Marvin selbst entscheiden", sagt er. (...)

Quelle und kompletter Text: ka-news.de
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Höllenschlange » 29.08.2020, 16:21


Bin sowieso komplett dagegen. Wer zwischen den Zeilen liest, dem wird schnell klar, dass auch in Karlsruhe Theater war.
Gewisse finanzielle Möglichkeiten scheinen bei uns ja derzeit vorhanden. Würde mich lieber nach einem anderen umgucken.
Zuletzt geändert von Höllenschlange am 29.08.2020, 16:33, insgesamt 1-mal geändert.
Beitragvon betzeopa » 13.09.2020, 15:01
Warum nur hab ich den Eindruck, dass meine gedämpfte Erwatung über den Transfer von Hlousek schon jetzt bestätigt wird? :o
...nach dem ersten (!) Spiel gegen Regensburg... :shock:



Beitragvon Talentfrei » 29.08.2020, 16:24


Junge wo hängts? Du warst mal in Liverpool. Da geht man doch nicht zu den Baracklern. Da bleibt nur noch der geilste Verein der Welt. Also los geht's. Rot steht dir am besten.



Beitragvon fck-thorti » 29.08.2020, 17:27


Wäre Klasse wenn er zu uns kommen würde. Für die Liga Top Mann :teufel2: :teufel2: vllt wäre es auch ein Zeichen für Pick das der FCK stark aufgestellt ist für die Top 3 diese Saison.



Beitragvon diabolo666 » 29.08.2020, 19:11


Ich habe keine Ahnung, was wir mit so einem Stinkstiefel wollen. Wirklich nicht. Der bringt nur Unruhe rein und ist keine vernünftige Alternative zu Thiele, sondern neben Huth und Röser 3. Strafraumstürmer.

Wirkt alles mal wieder nicht durchdacht!!

P.S: An die Mods: Ihr solltet mal ins Grundgesetz schauen zum Thema Meinungsfreiheit. Die tretet Ihr nämlich absolut mit Füßen. Ganz schön schäbige Nummer hier



Beitragvon Elvandy » 29.08.2020, 19:29


diabolo666 hat geschrieben:Ich habe keine Ahnung, was wir mit so einem Stinkstiefel wollen. Wirklich nicht. Der bringt nur Unruhe rein und ist keine vernünftige Alternative zu Thiele, sondern neben Huth und Röser 3. Strafraumstürmer.

Wirkt alles mal wieder nicht durchdacht!!

P.S: An die Mods: Ihr solltet mal ins Grundgesetz schauen zum Thema Meinungsfreiheit. Die tretet Ihr nämlich absolut mit Füßen. Ganz schön schäbige Nummer hier


Du scheinst dich recht wenig mit ihm befasst zu haben.
Schau dir doch mal letzte Saison bei Braunschweig an. Da hat er alles andere als Strafraumstürmer gespielt und würde quasi 1:1 Thiele ersetzen, nur kaltschneuziger wenn er denn mal vor dem Tor landet.
Bei Braunschweig hat er letzte Saison oft den Pass gespielt der zur Vorlage für ein Tor führte. Und wäre, wenn er denn hier auch so eingesetzt werden würde, eher als Thiele ersatz als konkurenz für Röser und Huth.

Sich nicht befassen, sondern maximal die Statistik angucken und meckern. so haben wir es alle gern...und dann am besten noch denken, dass man ahnung von fußball hätte. :D herrlich
Achja, ist meine Meinung zu dir. Du schreibst ja Meinungsfreihat groß ;)



Beitragvon Forever Betze » 29.08.2020, 19:38


Wie schon beschrieben ist Pourie alles andere als ein Strafraumstürmer. Auch Pourie ist sehr schnell und wendig, aber eben im Gegensatz zu Thiele eiskalt vor dem Tor.
Den prominentesten Vergleich würde ich mit Kruse nehmen. Pourie ist mit ihm am ähnlichsten vom Stil. Einer der vorne überall rum rennt. Tore macht aber den du auch hinter dem Stürmer aufstellen kannst der die Chancen raus arbeitet.



Beitragvon Wittlinger » 29.08.2020, 19:57


Ich glaube nicht dass er mit 100 %
Dahinter steht.

Wenn dies der Fall wäre hätte er schon zugesagt und würde nicht so um die Entscheidung rumeiern.

Also ein Thiele der 100 Prozent bringt

Ist mir lieber wie einer der nur mit 60 bis 80 Prozent bei der Sache ist.

Leider. Hätte ihn auch gern gesehen aber
Diese posse zeigt auch ein anderes Bild.

Vielleicht gibt es ja auch noch andere die
Mit Herzblut für uns spielen wollen.

Ist meine Meinung.

Sicher kommen gleich wieder die
Gegenkommentare wenn sie in einem
Vernünftig verfasst sind kann ich damit
Leben.
Keine Hass Kommentare



Beitragvon Rheinteufel2222 » 29.08.2020, 20:30


diabolo666 hat geschrieben:P.S: An die Mods: Ihr solltet mal ins Grundgesetz schauen zum Thema Meinungsfreiheit. Die tretet Ihr nämlich absolut mit Füßen. Ganz schön schäbige Nummer hier


Sorry für Off-Topic, aber da es sich hier um eine privat und nicht von der Bundesrepublik Deutschland betriebene Seite handelt, richtet sich der Umgang mit Beiträgen nicht nach dem Grundgesetz, sondern nach den Nutzungsbedingungen.
- Frosch Walter -



Beitragvon Achim71 » 29.08.2020, 20:44


Rheinteufel2222 hat geschrieben:
diabolo666 hat geschrieben:P.S: An die Mods: Ihr solltet mal ins Grundgesetz schauen zum Thema Meinungsfreiheit. Die tretet Ihr nämlich absolut mit Füßen. Ganz schön schäbige Nummer hier


Sorry für Off-Topic, aber da es sich hier um eine privat und nicht von der Bundesrepublik Deutschland betriebene Seite handelt, richtet sich der Umgang mit Beiträgen nicht nach dem Grundgesetz, sondern nach den Nutzungsbedingungen.

Stark :daumen: :daumen: :daumen: :daumen: :daumen:



Beitragvon Scrooge McDuck » 29.08.2020, 21:47


diabolo666 hat geschrieben:Ich habe keine Ahnung, was wir mit so einem Stinkstiefel wollen. Wirklich nicht. Der bringt nur Unruhe rein und ist keine vernünftige Alternative zu Thiele, sondern neben Huth und Röser 3. Strafraumstürmer.

Wirkt alles mal wieder nicht durchdacht!!

P.S: An die Mods: Ihr solltet mal ins Grundgesetz schauen zum Thema Meinungsfreiheit. Die tretet Ihr nämlich absolut mit Füßen. Ganz schön schäbige Nummer hier

Dinge, mit denen du dich scheinbar wenig beschäftigt hast:

1. Marvin Pourié
2. Das Grundgesetz
Vigilo confido.



Beitragvon ThekenUltra » 29.08.2020, 22:58


Ich kann die Beiträge über eine potenzielle Neuverpfligtung langsam nicht mehr ertragen!!!! Muss bei Pourie irgentwie immer an Idrissou denken... Auch der war sicherlich nicht der VORZEIGE PROFI und EINFACH. Dennoch war es für mich der letzte ECHTE Stürmer der letzten Jahre. Klar war er oft/immer im Abseits. Aber auch einfach ein TYP den wir geliebt haben.



Beitragvon Alm-Teufel » 29.08.2020, 23:10


Forever Betze hat geschrieben:Wie schon beschrieben ist Pourie alles andere als ein Strafraumstürmer. Auch Pourie ist sehr schnell und wendig, aber eben im Gegensatz zu Thiele eiskalt vor dem Tor.
Den prominentesten Vergleich würde ich mit Kruse nehmen. Pourie ist mit ihm am ähnlichsten vom Stil. Einer der vorne überall rum rennt. Tore macht aber den du auch hinter dem Stürmer aufstellen kannst der die Chancen raus arbeitet.


Vergleich mit Kruse? Ist nicht dein Ernst, oder?! Kruse hat in der BUNDESLIGA!!! seine Fähigkeiten bewiesen. Davon ist Pourié meilenweit entfernt. Lasst doch mal die Kirche im Dorf!
3. Liga verhindern!



Beitragvon Forever Betze » 29.08.2020, 23:14


Alm-Teufel hat geschrieben:
Forever Betze hat geschrieben:Wie schon beschrieben ist Pourie alles andere als ein Strafraumstürmer. Auch Pourie ist sehr schnell und wendig, aber eben im Gegensatz zu Thiele eiskalt vor dem Tor.
Den prominentesten Vergleich würde ich mit Kruse nehmen. Pourie ist mit ihm am ähnlichsten vom Stil. Einer der vorne überall rum rennt. Tore macht aber den du auch hinter dem Stürmer aufstellen kannst der die Chancen raus arbeitet.


Vergleich mit Kruse? Ist nicht dein Ernst, oder?! Kruse hat in der BUNDESLIGA!!! seine Fähigkeiten bewiesen. Davon ist Pourié meilenweit entfernt. Lasst doch mal die Kirche im Dorf!

Ich meinte natürlich nicht das er so gut ist wie Kruse, sondern meinte den Spielstil. Wenn man Pouriés Spielstil mit einem bekannteren Fußballer vergleicht, dann würde ich Kruse sagen. Das Kruse 3 Klassen besser ist, sollte wohl klar sein.

Wenn ich ne lokale Band auf dem Dorf sehe und sage „Die erinnern mich vom Stil etwas an AC/DC“ meine ich damit ja nicht das die genauso gut sind :lol:




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste