Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon ExilDeiwl » 09.06.2017, 19:56


Mir blutet ja wirklich ein wenig das Herz, weil ich Polle gerne noch bei uns im Tor sehen und seine Entwicklung beobachten würde. Aber andererseits erfreut mich die Entwicklung, die dieser potentielle Transfer nimmt. Lautern bleibt standhaft und nicht nicht gleich das erstbeste Angebot an, der HSV hat Polle quasi von den Einsparmaßnahmen ausgenommen, was das große Interesse an ihm signalisiert und weitere Bundesligisten sind auch auf der Suche nach Torhütern. Scheint so, als hätten wir dieses mal die besseren Karten in der Hand und wir können vielleicht mal einen wirklich guten Deal machen. Wenn wir Polle schon ziehen lassen müssen... :(
NEUANFANG SOFORT! WEHRT EUCH!



Beitragvon Thomas » 11.06.2017, 22:31


+++ Transfer-Ticker +++

Bild-Meldung: FCK fordert 5 Mio. Euro Ablöse für Julian Pollersbeck

Die "Bild" nennt neue Zahlen: Demnach fordert der FCK vom HSV angeblich 5 Mio. Euro Ablöse für Julian Pollersbeck (der "Kicker" berichtete zuvor von 3,5 Mio. Euro plus Bonuszahlungen). Das erste, abgelehnte Angebot der Hamburger soll sich auf 2,8 Mio. Euro belaufen haben. Weiterhin spielt auch die bald beginnende U21-Europameisterschaft eine Rolle, bei der sich die FCK-Verantwortlichen gute Leistungen von Pollersbeck und damit verbunden eine Wertsteigerung erhoffen.

Bild hat geschrieben:HSV SOLL 5 MIO FÜR DEN TORWART ZAHLEN
Der Pollersbeck-Poker


(...) Satte 5 Mio Euro ruft der Zweitligist aktuell für seinen Keeper (Vertrag bis 2020) auf. Nicht ganz zufällig genau die Summe, die Lautern derzeit als Etat-Unterdeckung aufweist. Viel zu viel für den HSV, der 2,8 Mio für den U21-Nationaltorwart bietet. Doch die Zeit läuft im Pollersbeck-Poker gegen die Hamburger. (...)

Quelle und kompletter Text: Bild
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon RichardHoerner » 11.06.2017, 22:42


...und bitte noch eine Klausel, dass man an einem Weiterverkauf partizipiert, und zwar mindestens 20% von dem, was über dem Wert der Ablösesumme liegt.
:x

und bitte eine Ehrmann-Klonstation einrichten für die Bereiche Torwart, Abwehr, Mittelfeld und Sturm. :teufel2:
:p



Beitragvon st266 » 12.06.2017, 05:36


alla, geht doch.

Deine Nachricht enthält 16 Zeichen. Es müssen jedoch mindestens 50 Zeichen verwendet werden.
Wer nicht will findet Gründe, wer aber will findet Wege.



Beitragvon phil9309 » 12.06.2017, 06:55


Im Prinzip gut, dass man sich mal etwas aus dem Fenster lehnt, allerdings wäre er damit auch gute 1,5 Millionen € teurer als der teuerste TW-Transfer aus der 2. Liga (Bürki) und fast so teuer wie Karius, der nun schon einige 1.Liga Spiele aufm Buckel hatte, bevor Liverpool ihn geholt hat.

Sollte es so kommen freu ich mich natürlich, ich hoffe nur man verpokert sich da nicht.



Beitragvon ExilDeiwl » 12.06.2017, 07:01


Na da mal ein kräftiges "Hoppla!" Das ist ja mal ne Ansage, mit der ich in dieser Deutlichkeit nicht unbedingt gerechnet hätte. Ob an den Infos der Qualitätsjournalisten was dran ist? Bei einer Ablöse in der genannten Höhe wäre der Trennungsschmerz natürlich um Einiges geringer. :D

@phil9309: Ggf. hat man auch noch etwas dicker aufgetragen, um Verhandlungsmasse nach unten zu haben, wer weiß... Aber der Gedanke mit dem Verzocken kam mir auch kurzfristig. So, richtige Sorgen mache ich mir aber nicht, da ja scheinbar einige Torwartposten zu besetzen sind und ich überzeugt bin, dass Polle eine gute Chance hat, sich auf der EM gut zu präsentieren.
NEUANFANG SOFORT! WEHRT EUCH!



Beitragvon gyula65 » 12.06.2017, 07:11


Na endlich -!! Die Jungs in der Führungsetage sind aufgewacht! Nix wi druff und gefuggert bis zum ledschte !! Und der de GERRY en sonder boni!!!!



Beitragvon curthi » 12.06.2017, 07:43


Glaubt doch nicht alles... Vor einer Woche wusste das Schmierblatt das wir 3.5 Millionen wollen und jetzt wollen wir plötzlich 5.

Davon abgesehen das die niemand für ein Torhüter bezahlt der gerade mal eine Profisaison hinter sich hat, glaube ich das es nur darum geht clicks für die Werbekunden zu sammeln.



Beitragvon ExilDeiwl » 12.06.2017, 07:51


Naja, das mit den 3,5 Mio. hat aber der Kicker berichtet, nicht die BILD. Und beim Preis machen immer noch Nachfrage und Potential eine Menge aus. Schau Dir an, was in England bezahlt wird, rational ist da auch nicht alles. Um es freundlich auszudrücken :wink:
NEUANFANG SOFORT! WEHRT EUCH!



Beitragvon curthi » 12.06.2017, 07:55


Aber 5 Millionen wird der HSV nicht zahlen. Die bekommen wir vielleicht wenn wirklich die Engländer mitbieten.

Denke das man die 3.5 Millionen plus Bonis bekommt und dann ist gut. Polle ist leider kein Feldspieler..



Beitragvon SEAN » 12.06.2017, 08:07


Hoch ansetzen und gegebenenfalls runtergehen ist besser als mal wieder zu merken, daß man ein großes Talent verschenkt hat. Wobei ich glaube, das er schlussendlich nicht beim HSV landen wird. Die haben größere Baustellen als im Tor. Mathenia ist ein guter Torwart, und der Ersatzmann hat auch gerade verlängert.
Abseits der Werte des Vereins stellt sich jeder, der sich stattdessen aus reinem Selbstzweck einer Fankultur verpflichtet fühlt, in der einzelne Gruppierungen und Personen wichtiger sind als der gesamte Club, in der aus diesem Selbstverständnis heraus Straftaten begangen werden.



Beitragvon gyula65 » 12.06.2017, 08:19


Wer weis wer noch mit bietet ! Aber hallo ! Ja wer sind den WIR ! Die Zeiten der festgeschriebenen Verträge sind Gottseidank vorbei und schon klingelt die Kasse ! weiter SO!!nur und nur SO gehts wieder auffwaerts mit UNSEREM FCK!!



Beitragvon Ostteufel » 12.06.2017, 08:29


Ich denke , wenns am Ende 3,5 Mio werden, könnte man schon zufrieden sein ...



Beitragvon Stimpy001 » 12.06.2017, 08:47


5Mio werden es im Leben nicht.
Sind wir mal ehrlich, er hat eine gute Saison gespielt, in der er von einer guten Abwehr profitierte.Er Ist U21 Perspektivspieler. Erstmal abwarten ob er nicht nur Ersatz ist und wenn es Deutschland an einem nicht mangelt, dann an talentierten jungen Torwärten.

3,5 wären schon super.
Aber mal sehen, das Sommerloch ist ja noch lange, auch wenn wir gar nicht so viel Zeit haben. Da wir ja mit dem Geld planen müssten. :| hmmm
Auch wenn ich Hesse bin, so weiß ich wo guter Fussball gespielt und gelebt wird.
Pro AOMV



Beitragvon Schlossberg » 12.06.2017, 08:47


Wenn ich lese, wie jetzt mehrere Presseorgane mit Millionen nur so um sich werfen, werde ich skeptisch, ob das mit dem Transfer noch etwas wird.
Verhandlungen, die coram publico stattfinden, sind selten von Erfolg gekrönt.
Irgendwo muss ein Plappermaul sitzen, und ich kann nur hoffen, dass das niemand von uns ist.

Falls es zu einem Abschluss kommen sollte, ist natürlich die übliche Stillschweigensklausel zu erwarten, und wer es dann genau wissen will, muss sich bis zum nächsten, wenn nicht sogar übernächsten Geschäftsbericht gedulden.

Ein herzliches Dankeschön sei auf jeden Fall unserem Torwart A. Weis gesagt, der es durch seinen bedingungslosen Einsatz erst möglich machte, dass Julian Pollersbeck seine Chance bekam. Ob Korkut sie ihm ohne Not gegeben hätte, kann man nicht wissen.



Beitragvon CrackPitt » 12.06.2017, 08:57


scheinbar will der HSV nur 2,8 Millionen zahlen

laut Transfermarkt
Dauerkarte Block 9.2 - Betze Supporters



Beitragvon EchterLauterer » 12.06.2017, 09:02


Ke07111978 hat geschrieben:
Besonders beschissen wird es, wenn Du bluffen willst, der Gegner aber die Karten kennt. :wink:


Beschissen für den Gegner, wenn er nichtmal weiß, wieviele und wer am Tisch sitzen ...
Die einzige Gabe, die wahrhaft gerecht unter den Menschen aufgeteilt ist, ist der Verstand. Denn ein jeder glaubt, er habe genug davon. Pinkfarbener Text ist in jedem Falle Ironie, schwarzer Text aber vielleicht auch.
Die dritte Zeile dieser Signatur ist dem Forumssignaturwart gewidmet.



Beitragvon RedDevil16 » 12.06.2017, 09:12


CrackPitt hat geschrieben:scheinbar will der HSV nur 2,8 Millionen zahlen

laut Transfermarkt


Das war deren Erstes Angebot. Klar, dass die nicht bei 5 Millionen anfangen ... . Sowas nennt man Verhandeln. Die werden auch noch höher gehen. 3,5M mit Bonuszahlungen sind in Ordnung. Oder wir gehen das Risiko ein und warten noch die EM ab bzw was in Leverkusen, Bremen, Frankfurt und Wolfsburg noch so passiert.



Beitragvon WolframWuttke » 12.06.2017, 09:23


Schlossberg hat geschrieben:Irgendwo muss ein Plappermaul sitzen, und ich kann nur hoffen, dass das niemand von uns ist.


Wieso? An welcher Stelle wurden denn Interna rausgegeben?

Springers Hetzblatt sagt "HSV bietet 2,8Mio, FCK will aber 5" Man muss kein Prophet sein um die Verhandlungssummen irgendwo in dieser Range zu vermuten.

Übrigens hatt die selbe Bild auch behauptet Polle hätte schon längst für 1,5 Mio bei VW unterschrieben und der HSV hätte 3,5Mio geboten....usw.

Wenn Du einfach 10 Dinge bzgl. Transfers behauptest wirst Du am Ende 2-3 Treffer haben.

Ich sehe hier kein Leak bei uns eher ein "Defizit an Glaubwürdigkeit" bei der BILD.
http://fck.de/de/fck-der-club/mitgliedschaft/



Beitragvon paulgeht » 12.06.2017, 09:29


Transfergerücht: Pollersbeck zu Werder Bremen?

Kaiserslauterns Torhüter Julian Pollersbeck ist derzeit heiß umworben. Seit Tagen gilt der Hamburger SV als aussichtsreicher Kandidat für die Verpflichtung des 22-Jährigen. Auch Hamburgs Liga-Konkurrent und Nordrivale Werder Bremen soll die Fühler ausgestreckt haben. Wie der Kicker berichtet, dachte der SVW über eine Verpflichtung des Junioren-Nationalspielers nach - allerdings sei den Grün-Weißen die aufgerufene Ablösesumme momentan zu hoch. Die Forderung des FCK soll anderen Meldungen zu Folge bei rund fünf Millionen Euro liegen.

Originalquelle:

Kicker-Printausgabe vom 12. Juni 2017 hat geschrieben:Baumann sucht einen Stoßstürmer, zudem einen Innenverteidiger, auch nachdem Luca Caldirola verlängert hat, und vordringlich den von Trainer Alexander Nouri gewünschten Keeper. Auch auf dieser Position zeichnet sich indes eine kleine Lösung ab. Werder beschäftigte sich sowohl mit dem Lauterer Julian Pollersbeck (22) als auch mit dem Freiburger Alexander Schwolow (25), nahm nun aber Abstand. Der Grund: Beide sind zu teuer.


Nachtrag:
Mittelweile hat der Kicker auch eine kleine Meldung online veröffentlicht: Werder hat Rönnow auf der Liste
Bild
Ihr findet uns auch bei Facebook und Twitter.



Beitragvon Weekend Offender » 12.06.2017, 09:35


5 Mio sind auf der einen Seite viel, auf der anderen aber auch nicht, denn die Ausbildungsentschädigung bekommen nicht wir, sondern Wacker Burghausen.

Wenn wir jetzt bei 3,5 Mio. bleiben, dazu noch eine Beteiligung am Weiterverkauf aushandeln, dazu noch Prämien wenn HSV gut abschneidet, oder Pollersbeck auf eine bestimmte Einsatzzahl kommt, etc. Dann winken uns doch 5 Mio. und in meinen Augen wäre es eine Win-Win-Win Situation für alle beteiligte.

Außerdem könnten wir die Einnahmesumme mit Spielern von HSV aufbessern...mit Bahoui, Jatta etc.



Beitragvon Fragile X Factor » 12.06.2017, 09:51


Wenn es eine Spielerposition beim FCK gibt, bei der wir, trotz aller internen Begleiterscheinungen, nicht bluffen oder groß pokern müssen, dann ist es die im Tor. Die Nachfrage ist da, die Fluktuation auf der Torhüterposition nimmt von Jahr zu Jahr zu, so ermittelt sich auch ein höherer Preis.

Vom FCK einen Torhüter zu erhalten, bedeutet zumindest ein gewisses Maß an Zuverlässigkeit, Sicherheit und bisweilen sogar Top-Standard.

Die Referenzliste von Gerry ist mittlerweile so lang, finde erst mal etwas vergleichbares in Europa. Das hat und sollte seinen Preis haben. Und da ist es egal was üblicherweise für die Handelsware Torwart auf den Tisch gelegt wird.

Bluffen ist, nix auf der Hand zu haben. Mit Polle haben wir ein As und keine Pik Sieben. Wenn wir, gerade weil wir der Verein am Bettelstab sind, nicht mal mehr unser As durch eine Verhandlungspokerpartie bringen, dann können wir uns wirklich einmotten.

Einen schlechten Verkaufserlös müssen die Vereinsoberen spätestens im Herbst vor uns verantworten. Wenn man die Wichtigkeit der Personalie Pollersbeck, allein wegen der vergangenen Saison und seinem Anteil am Klassenerhalt in Euros umrechnen müsste, dann kann man nicht die üblichen Transfersummen aufrufen.

@Schlossberg
Die Häme in Richtung A. Weis ist ganz schlechter Stil. Er hat sich als Teamplayer bewiesen und hat diese herablassende Art garantiert nicht verdient.
"Are you gonna bark all day, little doggie, or are you gonna bite " (Mr. Blonde)

"The biggest thing for me is just to get out on that field. Just to do that will be incredible" (Jonah Lomu)
https://www.youtube.com/watch?v=SWT5I-oAVjY



Beitragvon Hauptstadt_Lautrer » 12.06.2017, 09:55


Muss doch immer etwas schmunzeln über die ach so starke Bundesliga.

Zwischen dem von der DFL gepriesenen Produkt "Bundesliga" und der Kaufkraft der Vereine klafft eine ungeheure Lücke.

Nicht dass ich 5 Mio für den FCK wenig finde. Ganz im Gegenteil!

Aber wie die Erstligisten hier gleich rumflennen bzw zusammenzucken bei wenigen Millionen für einen U21-Torhüter ist schon ein Stück weit humorvoll.

Ganz viel bla bla, aber richtig Geld in die Hand nehmen kann oder will bis auf die üblichen Verdächtigen keines der Buli-Teams.

Die Zweitligisten übern Tisch ziehen. Das können Sie dafür umso besser.
Betze-Szene Berlin-Kreuzberg



Beitragvon Matt12 » 12.06.2017, 10:01


Gut so, sollen die sich ruhig alle gegenseitig hochbieten! Je mehr Interesse haben, desto besser.

Wenn wir uns irgendwo in der Mitte zwischen 2,8 und 5 Mio. einigen könnten, wäre das toll für uns.

Ich hoffe wir verpokern uns da nicht. Oder Polle lässt bei der EM zwei krumme Dinger rein... Das könnte uns Millionen kosten.



Beitragvon WolframWuttke » 12.06.2017, 10:15


5% gehen an den Ausbildungsverein (Burghausen und wo auch immer er in der Jugend war).

Sagen wir, wir bekommen 4.Mio Ablöse (zahlbar binnen 14 Tagen)
+ 400k bei 1.A-Länderspiel
+ 500k bei EuroLeague Teilnahme mit HSV
+ 20% Weiterverkaufsgebühr

Fände ich fair.

Das wären 3,8 Mio an uns + 200k an die Ausbildungsvereine und in den nächsten Jahren kommt für uns sicher auch noch was rein.
http://fck.de/de/fck-der-club/mitgliedschaft/




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste