Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon Seit1969 » 10.05.2017, 21:27


In Brisbane ist man über die Wechsel ziemlich sicher:
http://www.couriermail.com.au/sport/foo ... a6e2fac188
Fly with the eagle or scratch with the chicken



Beitragvon KLKiss » 11.05.2017, 00:16


scheint wirklich schon sehr sicher zu sein mit den beiden Australiern.

Was mich aber auch verwundert hat, Champions League vor 3.200 Zuschauern, dann lieber 2. Liga in Deutschland vor hoffentlich bald wieder 32.000 Zuschauern :)
K-Town we Love you :teufel2:



Beitragvon Wsw » 11.05.2017, 06:30


Moing moing

Ich leb in Sydney und schau mir Fussball hier live im Stadion an.

MacLaren ist ein klasse Stuermer, hat alles. Schnell, wendig, torgefaehrlich, treffsicher. Schnaeppchen! Kommt ohne Abloese.

Koennts Euch freuen.



Beitragvon FCK-Ralle » 11.05.2017, 09:32


Danke für die Infos zu den beiden (bzw. 3) Australiern.
Hört sich alles auf jeden Fall interessant an.
Fände ich ganz spannend wenn die kommen würden.
Von der Mentalität, die man den Aussies nachsagt würden sie sicher gut auf den Betze passen.
FCK 4-life
"Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!" (Gerry Ehrmann)



Beitragvon Forever Betze » 11.05.2017, 10:47


Ich weiß gar nicht wo ich das hinschreiben soll, aber Erik Thommy wurde soeben von der DFL zum besten Spieler der 3. Liga Saison gewählt :lol:



Beitragvon Betze_FUX » 11.05.2017, 10:59


Ach, der war ja auch mal bei uns :)


ist Hr. Notzon grade im Urlaub down under? :)
liest und sieht ja alles ganz gut aus. Die frage ist halt, und sie bleibt unbeantwortet bis ein paar Spiele um sind, ob der Junge das bei uns auch umsetzen kann...
Aber das ist ja bei allen Neuzugängen immer spannend
! Wir gegen den Rest der Liga !

Keine Fanfreundschaft mit dem VfB !!!



Beitragvon Egger69 » 11.05.2017, 11:06


Habe ein gutes Gefühl bei den 2 Aussis.
Habe mir eben mal das Spiel angeschaut. Beide kennen die Laufwege des anderen, hat man bei den 2 Toren gesehen.
Würde es mehr als begrüßen wenn sie kämen.
Und Kostet wie es aussieht auch nicht die Welt.
Dazu Kessel, Modica und Linsmeyer.
Stöver geht ab im Moment :teufel2:
Mal gespannt wer uns alles verlässt oder gehen muss.



Beitragvon Eltra1971 » 11.05.2017, 11:52


Bevor man hier weiter Spieler handelt, müßten
wir erstmal den Klassenerhalt schaffen.!!!!!!!!



Beitragvon OZ-Teufel » 11.05.2017, 13:53


http://theworldgame.sbs.com.au/article/2017/05/11/maclaren-confirms-he-could-be-joining-borrello-german-club

In dem Artikel bestätigt er das Interesse, aber entschieden sei noch nichts ...

Generell ist SBS The World Game seriös enzuschätzen ...



Beitragvon Betzebayer » 11.05.2017, 14:48


Eines ist klar - sollte die beiden aus der australischen Liga kommen will ich zum ersten Heimspiel nächste Saison das Lied Men at Work Down Under vor dem Spiel hören .....unvergesslich für mich wie das die australischen Fans damals im 1/8 Finale am Betzenberg von der Westkurve aus mitsangen das war der pure Wahnsinn und Gänsehaut pur!
So ich sehe aber auch so den Transfers wenn sie so kommen sollten sehr positiv entgegen! :daumen:



Beitragvon Altrocker » 11.05.2017, 16:00


Schottische Wurzeln und nach Australien übergesiedelt ... warum nur ist mir das gerade ausgesprochen sympathisch? *Pommesgabelsmilie*
Und sowieso: Der 1. FC Kaiserslautern ist der englischste Klub in Deutschland.
(Florian Dick)



Beitragvon Rheinteufel2222 » 11.05.2017, 16:51


Betzebayer hat geschrieben:Eines ist klar - sollte die beiden aus der australischen Liga kommen will ich zum ersten Heimspiel nächste Saison das Lied Men at Work Down Under vor dem Spiel hören .....unvergesslich für mich wie das die australischen Fans damals im 1/8 Finale am Betzenberg von der Westkurve aus mitsangen das war der pure Wahnsinn und Gänsehaut pur!
So ich sehe aber auch so den Transfers wenn sie so kommen sollten sehr positiv entgegen! :daumen:


Besser noch Waltzing Matilda. Da dürfen dann die Gegner von mir aus auch gerne We all shag Matilda zurücksingen. Das wär mir der Spaß wert.
"Ein Verein gehört nicht einem Menschen - er gehört den Menschen und Mitgliedern, die sich mit ihm identifizieren."
Christian Streich



Beitragvon bjarneG » 11.05.2017, 18:23


Altrocker hat geschrieben:Schottische Wurzeln und nach Australien übergesiedelt ... warum nur ist mir das gerade ausgesprochen sympathisch? *Pommesgabelsmilie*


...und warum nur stell ich mir Dich in einer schuluniform vor ? :teufel2: 8-)



Beitragvon Lonly Devil » 11.05.2017, 19:45


bjarneG hat geschrieben:
Altrocker hat geschrieben:Schottische Wurzeln und nach Australien übergesiedelt ... warum nur ist mir das gerade ausgesprochen sympathisch? *Pommesgabelsmilie*


...und warum nur stell ich mir Dich in einer schuluniform vor ? :teufel2: 8-)

Warum bekomme ich jetzt das Bild eines Kindes in Lederkluft nicht mehr aus dem Kopf? :lol:
Passt :shock: https://www.youtube.com/watch?v=yB45OYZGvEI

Weiter geht die wilde Fahrt, hart auf Kante zum Abgrund. Möge sie heil überstanden werden.



Beitragvon Wsw » 13.05.2017, 00:03


Moing moing noch mal, und noch mal zu MacLaren. Hat in den letzten zwei Spielzeiten 39 Tore geschossen. Haut die Dinger nur so zum Spass rein.

Wenn sich die Aussies qualifizieren dann erwarte ich ihn bei det WM in Russland.

Nur wettermaessig wird er sich umstellen muessen. In Brisbane is es bisweilen so brutal warm und schwuel das einem in den Raengen die Luft ausgeht. Fussball im deutschen Winter wird sich anders anfuehlen.

https://youtu.be/gKXRQckgXsQ

Ich hoff fuer Euch das der Transfer zustande kommt.



Beitragvon thommain » 13.05.2017, 12:15


http://www.smh.com.au/sport/soccer/the- ... w3gzq.html

Laut der Quelle gibt es enorm viele Interessenten. Aber was schonmal sehr positiv bewertet werden kann:

"If he wanted money he would go to England but it's not a financial decision for Jamie, it's a football decision," Dominguez said.

Dominquez, sein Berater, sagt, dass es ihm nicht vorrangig um Geld geht, weil er sonst einfach die Angebote aus England annehmen würde. Fußball steht im Vordergrund.

Und jetzt kommen meine Spekulationen: Ich denke wir haben dabei gute Chancen, denn er hätte durchaus Chancen auf einen Stammplatz (Zoua, Osawe, Görtler und Pritsche...da wird der ein oder andere gehen/verliehen). Und wenn Borello kommt, mit dem er gut zusammenspielt und sich auch sichtlich gut versteht, kann das ein Vorteil für uns sein.

Schaun wir mal.



Beitragvon MäcDevil » 14.05.2017, 07:30


Eines ist sicher....der FCK muss diesen Kader wieder total umkrempelt um in nächster Saison wieder oben mitspielen zu dürfen. Da es McLaren anscheinend um die gegebene Spielzeit geht - also Einsätze - hat der FCK wohl sehr gute Karten den Spieler an Land zu ziehen...abwarten und Bier trinken.
Meier: "Besser spielen und mehr Tore erzielen"



Beitragvon tommyteuton » 16.05.2017, 16:40


Der Spitzname "The Red Baron" passt schon mal zum Verein.
Und ER scheint nicht zu vergessen, was es heißt seinen Club zu lieben...
http://theworldgame.sbs.com.au/article/2017/05/16/maclaren-takes-social-media-farewell-brisbane-roar-fans
"Baden allein genügt nicht, man muss auch mal das Wasser wechseln." (Paul Schnitker)



Beitragvon deiwel13 » 17.05.2017, 05:22




Beitragvon guschdel » 19.05.2017, 10:12


Der Spieler wechselt zu Darmstadt 98:

http://sv98.de/home/lilien/aktuelles/na ... d66b239621



Beitragvon daachdieb » 19.05.2017, 10:14


tread kann zugemacht werden.
Der Spieler hat bei Darmstadt unterschrieben..
Oderint, dum metuant



Beitragvon paulgeht » 19.05.2017, 10:15


+++ Transfer-Ticker +++

Jamie MacLaren kommt nicht zum 1. FC Kaiserslautern

SV Darmstadt hat geschrieben:Australischer Nationalspieler Maclaren wechselt nach Darmstadt

Der SV 98 hat sich für die kommende Saison mit Mittelstürmer Jamie Maclaren (23) verstärkt. Der zweimalige australische Nationalspieler unterschrieb bei den Lilien einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020.


Torsten Frings: "Jamie ist ein spielstarker Stürmer, der zudem enorm gefährlich im gegnerischen Strafraum ist. Wir sind sehr glücklich, dass wir uns gegen eine starke Konkurrenz durchsetzen und ihn für uns gewinnen konnten."

Jamie Maclaren: "Ich freue mich, ab sofort ein Teil dieses traditionsreichen, stolzen Klubs zu sein und möchte so bald wie möglich meine neuen Teamkollegen kennenlernen. Ein großer Grund für meinen Wechsel ist Torsten Frings. Ich habe ihn in den Gesprächen als jungen, ambitionierten Coach kennengelernt und wollte unbedingt unter ihm spielen."

In den vergangenen beiden Spielzeiten stürmte Maclaren für den australischen Klub Brisbane Roar, wo er in 59 Pflichtspielen 42 Treffer erzielte und 5 Tore vorbereitete. Bei Perth Glory, seiner ersten Profistation, hatte Maclaren zwischen 2013 und 2015 in 38 Partien 11-mal getroffen. Ausgebildet wurde er beim englischen Klub Blackburn Rovers.

Für die australische Nationalmannschaft lief der 23 Jahre alte Angreifer bislang in zwei Partien auf, zuvor hatte er bereits insgesamt 36 Länderspiele für die U19, U20 und U23 der "Socceroos" bestritten (22 Tore). Auch für die schottische U19 hatte Maclaren 2 Länderspiele absolviert.

Quelle: SV Darmstadt
Bild
Ihr findet uns auch bei Facebook und Twitter.



Beitragvon sandman » 19.05.2017, 10:18


Sauber...hoffentlich werden wir nächste Saison wieder unseren Traumsturm Zoua/Osawe bewundern dürfen :nachdenklich: ...
...früher verdunkelten fliegende Feuerzeuge und Kleingeld den Himmel überm Fritz-Walter-Stadion...

„Das ist das einzige Stadion, in dem ich wirklich Angst hatte.“ (Gerd Müller)



Beitragvon Lilie » 19.05.2017, 10:20


Klingt gut... 8-)

Wenn alles gut geht, ist er in der kommenden Saison dann auch mindestens 1x auf dem Betze zu sehen.



Beitragvon FCK-Ralle » 19.05.2017, 10:21


http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... 8760-.html

Das kotzt mich grad mal ein bisschen an.

:knodder:

Warum werd ich das Gefühl nicht los, dass wir ihn hätten bekommen können, wäre der Klassenerhalt frühzeitig gesichert gewesen?
FCK 4-life
"Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!" (Gerry Ehrmann)




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste