Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

Beitragvon Thomas » 10.04.2019, 22:09


Lennart Grill: Rohdiamant aus der Ehrmann-Schule

"Quälen mit Spaß" Nach diesem Motto hat der 1. FC Kaiserslautern schon viele Toptorhüter herausgebracht. Verantwortlich dafür ist Gerry Ehrmann. Aus seiner Torwartschule kommt auch der aktuelle FCK-Keeper - Lennart Grill. Er ist am Sonntag Studiogast in Flutlicht. (…)

Quelle und kompletter Text: SWR
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Rubert 1848 » 10.04.2019, 23:19


Phase 1: Wir wollen keine Spieler abgeben.
Phase 2: Ich fühle mich hier wohl und verfolge mit dem Verein wichtige Ziele.
Phase 3: Natürlich gibt es Interessenten für den Spieler, bis jetzt alles unverbindlich, aber wir wollen die Zusammenarbeit fortsetzen.
Phase 4: Ich spiele jetzt erst mal die Saison zu Ende. Mein erster Ansprechpartner bleibt natürlich der 1.FC Kaiserslautern.
Phase 5: Es gibt konkrete Anfragen. Wir betonen ausdrücklich, dass wir den Spieler nicht abgeben müssen, die Lizenz ist nicht gefährdet.
Phase 6: Natürlich hören wir uns die Angebote an. Ich habe mit meinem Berater abgesprochen, dass es vorerst keine öffentlichen Auskünfte zu meiner sportlichen Zukunft geben wird. Ich möchte aber betonen, dass die Option, in Kaiserslautern zu bleiben, weiterhin besteht.
Phase 7: Selbstverständlich gibt es eine Schmerzgrenze. Ab einem gewissen Betrag muss man sich Gedanken machen.
Phase 8: Es wird jetzt Zeit für den nächsten Schritt. Neue Herausforderungen warten auf mich.
Phase 9: Wir danken dem Spieler und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute.
Phase 10: Ich möchte mich ganz besonders bei den phantastischen Fans des FCK bedanken! Ihr seid die Allergrößten. Ich gehe mit Tränen in den Augen. Ich werde euch niemals vergessen! In meinen Adern wird für immer Betzeblut fließen.
Phase 11: Herzlich Willkommen in Heidenheim, Lennart!
Phase 12: Es war schon immer mein Traum, für Heidenheim zu spielen! Ich kann es kaum abwarten, zum ersten Mal in die Voith-Arena einzulaufen. Ganz besonders freue ich mich auf die phantastischen Fans in diesem stimmungsvollen Stadion! Einmal Heidenheim- immer Heidenheim!
Scheiß TuS Koblenz



Beitragvon Sukram1978 » 10.04.2019, 23:34


Das hast du echt herrlich geschrieben, ich hab herrlich geschmunzelt. Danke :D



Beitragvon renard01 » 10.04.2019, 23:38


Spitzenbeitrag, Rubert 1848! Man kennt die Floskeln schon auswendig ...



Beitragvon michael65 » 11.04.2019, 00:26


Sehr gut beschrieben, gilt aber bestimmt nur allgemein aber nicht für Lennart Grill ... noch nicht diese Saison.
"Das sind die Weisen, die durch Irrtum zur Wahrheit reisen.
Die, die bei dem Irrtum verharren, das sind die Narren."
(Friedrich Rückert)



Beitragvon De Sandhofer » 11.04.2019, 06:06


@ Rubert
So wird es wohl kommen,leider. Wunderbarer Beitrag trifft den Nagel auf den Kopf. :daumen: :daumen:
Wenn sich finanziell nichts ändert,wird LG spätestens in der Saison 20/21 nich mehr in Kaiserslautern spielen.
Man braucht nur ein einziges Arschloch im Leben. Das Eigene.Alle anderen sollte man loswerden.

Weibliche Kontaktanzeige: Suche Mann mit Pferdeschwanz, Frisur egal



Beitragvon super-jogi » 11.04.2019, 07:14


Wenns nicht so traurige Wahrheit wäre könnte man ja sagen " komm her uff, du schbinnsch doch....."

Aber so ist leider der Hauptakt im Fussballtheater
Das Leben ist wie eine Klobrille. Man macht so einiges durch !



Beitragvon ExilDeiwl » 11.04.2019, 07:34


Also jetzt mal wirklich, das ist doch absoluter Mist, @Rubert 1848! Das trifft doch die Realität nicht mal ansatzweise! Oder warum hast Du hier die Phasen 13, 14 und 15 einfach mal unterschlagen?

Phase 13: Real Madrid ruft - dicker Geldbeutel, Wahl zum Welttorwart in fünf aufeinander folgenden Jahren
Phase 14: Zeit, etwas kürzer zu treten und wieder nach Deutschland zu kommen.
Phase 15: Bitte was, Frau Wontorra? Ob es für mich eine Option wäre, nochmal beim nieder gegangenen FC Kaiserslautern... Pff, nein nicht wirklich...

Okay, zugegeben. Phase 15 habe ich mir beim weltbesten Miro geklaut. Awwer her, so is hald es Lewe... :nachdenklich:
:lol:



Beitragvon Hochwälder » 11.04.2019, 09:05


Rubert 1848 hat geschrieben:Phase 1: Wir wollen keine Spieler abgeben.
Phase 2: Ich fühle mich hier wohl und verfolge mit dem Verein wichtige Ziele.
Phase 3: Natürlich gibt es Interessenten für den Spieler, bis jetzt alles unverbindlich, aber wir wollen die Zusammenarbeit fortsetzen.
Phase 4: Ich spiele jetzt erst mal die Saison zu Ende. Mein erster Ansprechpartner bleibt natürlich der 1.FC Kaiserslautern.
Phase 5: Es gibt konkrete Anfragen. Wir betonen ausdrücklich, dass wir den Spieler nicht abgeben müssen, die Lizenz ist nicht gefährdet.
Phase 6: Natürlich hören wir uns die Angebote an. Ich habe mit meinem Berater abgesprochen, dass es vorerst keine öffentlichen Auskünfte zu meiner sportlichen Zukunft geben wird. Ich möchte aber betonen, dass die Option, in Kaiserslautern zu bleiben, weiterhin besteht.
Phase 7: Selbstverständlich gibt es eine Schmerzgrenze. Ab einem gewissen Betrag muss man sich Gedanken machen.
Phase 8: Es wird jetzt Zeit für den nächsten Schritt. Neue Herausforderungen warten auf mich.
Phase 9: Wir danken dem Spieler und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute.
Phase 10: Ich möchte mich ganz besonders bei den phantastischen Fans des FCK bedanken! Ihr seid die Allergrößten. Ich gehe mit Tränen in den Augen. Ich werde euch niemals vergessen! In meinen Adern wird für immer Betzeblut fließen.
Phase 11: Herzlich Willkommen in Heidenheim, Lennart!
Phase 12: Es war schon immer mein Traum, für Heidenheim zu spielen! Ich kann es kaum abwarten, zum ersten Mal in die Voith-Arena einzulaufen. Ganz besonders freue ich mich auf die phantastischen Fans in diesem stimmungsvollen Stadion! Einmal Heidenheim- immer Heidenheim!





ist das der Wunschzettel ans Christikind????
Das Christkind hat selten alle Wünsche erfüllt und schon gar nicht solch eine lange Liste! :lol:



Beitragvon Betziteufel49 » 11.04.2019, 09:38


Kann mir vorstellen, das beim Aufstieg auch wieder Marius Müller für uns eine Option wäre, der ja bei RL bis 21 als 3. Torwart verlängert hat. 8-)

Der würde gut zu Lö passen, ähnlich-große Klappe und so. :lol: :wink:
Oder auch Sippel der Überflieger. :teufel2:
Wenn ich noch könnte, würde ich meine Fußballstiefel
noch einmal anziehen, um zu helfen.Horst Eckel :daumen:




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste