Archiv für Threads zu nicht mehr aktuellen Spielen.

Beitragvon Ingo » 29.03.2019, 21:57


Bild

Verdienter Auswärtssieg: 4:2 beim KFC Uerdingen

Der 1. FC Kaiserslautern hat nach der Heimniederlage gegen Osnabrück eine gute Reaktion gezeigt. Beim KFC Uerdingen gewannen die Roten Teufel verdient mit 4:2 (2:1) und hätten dabei noch einige Tore mehr erzielen können.

Florian Pick, Christian Kühlwetter und zweimal Timmy Thiele machten mit ihren Toren den Auswärtssieg perfekt. Zumindest vorläufig kletterte der FCK durch den Dreier auf den fünften Tabellenplatz. Die Negativserie der Uerdinger geht derweil weiter.

Doppelschlag durch Pick und Kühlwetter

Angefeuert von rund 1.500 Lautrer Fans im Duisburger Stadion gerieten die Roten Teufel zunächst in Rückstand, als Maximilian Beister mit einem Sonntagsschuss das 1:0 für Uerdingen gelang (10.). Kaum weniger sehenswert war dann der Schlenzer von Pick zum schnellen Ausgleich (16.). Zwei Minuten später drehte Kühlwetter mit dem 2:1 das Spiel (18.).

Die Gäste waren das bessere Team und kamen noch vor der Pause zu weiteren Möglichkeiten. Nach Wiederbeginn besorgte Thiele mit einem überlegten Abschluss ins lange Eck das dritte Tor (54.). Womöglich wäre die Partie noch einmal richtig eng geworden, hätte Beister einen strammen Schuss in der 66. Minute nicht nur an Pfosten gejagt. Auf der Gegenseite erhöhte Thiele mit seinem zweiten Treffer auf 4:1 (73.). Das 4:2 durch Adriano Grimaldi war für die Gastgeber nur noch Kosmetik (78.).

Für die Roten Teufel geht es am Mittwoch (19:30 Uhr) zunächst im Halbfinale um den Verbandspokal beim FV Dudenhofen weiter. Das nächste Ligaspiel steht am Samstag, 06. April, um 14:00 Uhr gegen den VfR Aalen auf dem Programm.

Welche Note gebt Ihr den FCK-Profis? Hier geht's zur Spielerbenotung nach dem Auswärtsspiel beim KFC Uerdingen.

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Statistik zum Spiel: KFC Uerdingen - 1. FC Kaiserslautern
- Das FCK-Stimmungsbarometer: Wie ist die aktuelle Gefühlslage der Fans?


Ergänzung, 29.03.2019:

Bild

Pick: "Das war unser bestes Auswärtsspiel"

Nach dem hochverdienten 4:2-Auswärtssieg gegen den KFC Uerdingen herrschte beim 1. FC Kaiserslautern natürlich Hochstimmung. Florian Pick machte auch den neuen Rasen in Duisburg mitverantwortlich.

Der FCK hatte die Partie gegen Uerdingen in neuer Grundformation angetreten. Theo Bergmann agierte im 3-5-2 als "Zehner" hinter der Doppelspitze, verstärkte zudem das Mittelfeld bei der Arbeit gegen den Ball. "Ich wollte das Zentrum stärken", begründete Hildmann seinen Schachzug, zu dem er sich nach intensiver Gegnerbeobachtung entschlossen hatte. Sein Plan ging auf. "Wir haben im ersten Durchgang fast nichts zugelassen", sagte Carlo Sickinger.

Pick macht es wie Beister

Die einzige Ausnahme war ein Schlenzer von Maximilian Beister, der sich aber sehenswert ins Lautrer Tor senkte und den KFC früh in Führung brachte. Florian Pick hatte in der Entstehung auf dem linken Flügel den Zweikampf verloren, danach verpasste es die Defensive mehrmals, die Situation zu klären. "Es war erst etwas ungewohnt, so alleine auf der Seite", sagte Pick - der sich aber schnell berappelt und nicht minder schön den Ausgleich erzielte hatte. Nur zwei Minuten später drehten die Roten Teufel das Spiel sogar komplett. Bergmann leitete einen Querpass kurz vor der Linie weiter, Christian Kühlwetter staubte in seinem Rücken ab. "Ich wollte eigentlich selbst schießen", erklärte der unfreiwillige Vorbereiter. Der Torschütze bedankte sich lachend: "Den hat er überragend durchgelassen."

Thiele: "Ich arbeite täglich daran"

"Den Rückstand musst du erstmal so wegstecken", sagte Sascha Hildmann. "Das war eine super Mannschaftsleistung." Sein Team ließ auch im zweiten Durchgang nicht nach, vielmehr noch: Der FCK baute seinen Vorsprung aus. Zwei Tore von Timmy Thiele verschafften den Gästen eine beruhigende Führung. Der Doppelpacker freute sich über den Lohn harter Arbeit: "Ich arbeite täglich daran. Langsam trägt es Früchte."

Hildmann: "Eine rundum gelungene Mannschaftsleistung"

Das 2:4 von Adriano Grimaldi in der Schlussviertelstinde änderte schließlich nichts am hochverdienten Dreier der Lautrer. "Wir hätten sogar noch nachlegen können, mal richtig einen raushauen", betonte Pick, der auch den neuverlegten Rasen als Grund für die gute Leistung anführte. "Der war gut angewachsen, vielleicht etwas lang, aber der Ball lief gut". Insgesamt habe die Mannschaft auch so ein Ausrufezeichen gesetzt. "Das war unser bestes Auswärtsspiel der Saison." Sascha Hildmann nahm auf seine Amtszeit Bezug und bestätigte: "Eine rundum gelungene Mannschaftsleistung."

Quelle: Der Betze brennt



Beitragvon Roter~Teufel » 29.03.2019, 21:58


Glückwunsch an die Jungs...
Am schönsten war das wir heute Fußball gespielt haben!!!
Doppelpässe, mal sauber von hinten raus, über die außen Chancen erarbeitet, sogar mal die Ecken gefährlich aussehen lassen.


Prima!

Lasst die Mannschaft sich einspielen
Olé rot weiß ... Olé rot weiß ... Olé rot weiß ...



Beitragvon Forever Betze » 29.03.2019, 22:02


Geil! Geil! Geil! Geil! Geil! Geil! Geil! Geil! Geil! Geil! Geil! Geil!



Beitragvon peile » 29.03.2019, 22:02


Ganz ehrlich das beste Spiel seit 4-5Jahren.So langsam sieht man die Handschrifft vom Trainer. wie bereits erwähnt Fussball gespielt.



Beitragvon Betze_FUX » 29.03.2019, 22:03


Platz 5...sieht schön aus :)

War Recht ansehnlich heute. So langsam wird's ...

Und 210.700 € ;)
Zuletzt geändert von Betze_FUX am 29.03.2019, 22:04, insgesamt 1-mal geändert.
Hoffenheim, RB Leipzig, FB Kaiserslautern :(



Beitragvon freakshow2410 » 29.03.2019, 22:03


Gratulation. Vom Rückstand nicht verunsichern lassen und geil zurückgekommen.

Jetzt einfach mal nächste Woche weiter belohnen-...



Beitragvon Betzebastion Mainz » 29.03.2019, 22:04


Wir kriegen Wehen noch vor die Flinte.
Mein Spätzchen juckt.
Da geht noch was !!!

:teufel2: :teufel2: :teufel2:
„Es ist noch keiner vom Ball erschossen worden!"
- Gerry Ehrmann -



Beitragvon lauternfieber » 29.03.2019, 22:04


Wer sagts denn!!! Die Jungs können richtig Fußball spielen und Pick ist einfach geil!
5.Platz fühlt sich gut an! :daumen: :teufel2:



Beitragvon freakshow2410 » 29.03.2019, 22:06


Betzebastion Mainz hat geschrieben:Wir kriegen Wehen noch vor die Flinte.
Mein Spätzchen juckt.
Da geht noch was !!!

:teufel2: :teufel2: :teufel2:


:D :D :D :D
geiler Kommentar! Und jo nit kratze bis de nächste Sieg eingefahren ist!



Beitragvon daachdieb » 29.03.2019, 22:06


Schöner kann man den Film kaum drehen.
Auswärts, nicht schlecht begonnen aber nach 10 Min. fängst du dir ein Traumtor. Kommst direkt zurück unbd drehst das Ding in kürzester Zeit. Dann noch hin und her. Am Ende verdient 2:4 gewonnen.

Heute war einiges sehr gut,an anderen Dingen kann man noch arbeiten.

Man sollte die Latte jetzt nicht zu hoch hängen. Trotzdem hats Spaß gemacht.
Oderint, dum metuant
fck-jetzt.de



Beitragvon 100%FCK1984 » 29.03.2019, 22:07


Klasse Spiel !!! Glückwunsch an die Jungs :daumen:

Endlich hat man wieder gesehen das die Jungs sehr wohl guten Fußball spielen können.
Freu mich tierisch!!! Timmy heute überragend! Für mich der beste Mann auf dem Platz!

Wenn jetzt noch einer auf Timmy rumhackt oder solche Kommentare fallen von wegen " der kann nix der muss verkauft werden " fall ich vom Glauben ab.

Denen sollte das Mundwerk abfaulen!!!

Bin happy so kann das Wochenende beginnen :love: :teufel2:



Beitragvon Mia » 29.03.2019, 22:08


Hallo @malvoy Warum so negativ? Kann man sich nicht mal über einen Auswärtssieg freuen? Ich denke, auch der beste Trainer kann aus einer 3. Liga Mannschaft keine erstligatruppe machen.
SH macht doch einen guten Job.
Jetzt freuen wir uns Alle und genießen das Wochenende! :wink:



Beitragvon Willofser Teufel » 29.03.2019, 22:08


Super Teamleistung. Bestes Spiel in dieser Saison. Heute gibt es nichts zu beanstanden. Mit dieser Aufstellung sollten wir in die nächsten Spiele gehen. Das Wochenende ist gerettet.



Beitragvon Lippeteufel1959 » 29.03.2019, 22:09


Gewaltiger Support der Auseärtsfans. Kam im Radio gigantisch rüber und eurde mehrfach erwähnt. Ohne Schorch ist die Kfc -Abwehr nir noch ein Trümmerhaufen. Bester Spieler war wohl der Ürdinger Torwart. DEN sieg nicht überbewerten und ruhig weiter arbeiten. :daumen:



Beitragvon Zamorano » 29.03.2019, 22:09


Erstklassig! Konnte das Spiel nicht sehen, habe es aber im Fanradio vom KFC mitverfolgt. Besonders interessieren würde mich, wie sich die Umstellungen bemerkbar gemacht haben. Sternberg raus, dafür Bergmann - das war schon mutig von Hildmann. :daumen:



Beitragvon Hannes1938 » 29.03.2019, 22:09


Ich habe über die ganze Saison an der Mannschaft herumgemeckert.
Nach dem heutigen Spiel denke ich wir könnten jetzt auf einem guten Weg sein.



Beitragvon bjarneG » 29.03.2019, 22:10


Forever Betze hat geschrieben:Geil! Geil! Geil! Geil! Geil! Geil! Geil! Geil! Geil! Geil! Geil! Geil!


Du nimmst mir die Worte aus dem Mund. Perfekte Analyse :wink:



Beitragvon since93 » 29.03.2019, 22:12


Ach, wo wir nur stehen könnten, wenn SH einige Wochen/Monate früher übernommen hätte.



Beitragvon d1eter » 29.03.2019, 22:12


Trainer raus ! Wie kann man gegen Uerdingen 2 Tore fangen ?
Wenn ich so manche Kommentare lese … Mannomann sind das Fans - euch sollte das Keyboard links und rechts um die Ohren fliegen.
Zuletzt geändert von d1eter am 29.03.2019, 22:14, insgesamt 1-mal geändert.
Wer positiv denkt hat mehr vom Leben und lebt länger.
www.psychotipps.com/Positives-Denken.html



Beitragvon steppenwolf » 29.03.2019, 22:12


War ein tolles Spiel heute. Der Trainer hat eine mutige Aufstellung gewählt und das Team hat es ihm gedankt. Weiter so. :teufel2:

OT: @Malvoy, einfach Klappe halten. Echt unmöglich solche Kommentare. Schäm’ dich einfach und kriech’ in deine Höhle zurück. Mit dir werden wir die Probleme nicht lösen.
Kontinuität - Ruhe bewahren - Geduld haben - habe ich mir verordnet und versuche mich daran zu halten.
FORZA FCK :teufel2:



Beitragvon Teufel51 » 29.03.2019, 22:13


Glückwunsch Super gespielt,war richtig Überrascht die können ja Fußball Sielen.
Wichtig ,haben wenig zugelassen.
Super weiter so.



Beitragvon Zamorano » 29.03.2019, 22:15


since93 hat geschrieben:Ach, wo wir nur stehen könnten, wenn SH einige Wochen/Monate früher übernommen hätte.


Auf Platz vier - wenn man seinen momentanen Punkteschnitt (1,64) hochrechnet. Dann hätten wir jetzt 50 Punkte.



Beitragvon jojo » 29.03.2019, 22:16


Wirklich ein erfreulich gutes Spiel. Endlich auch mal fussballerisch überzeugt.
Wir haben aber schon öfter am gleichen Punkt.
Jetzt muss einfach zuhause mal nachgelegt werden !!



Beitragvon Schlabbeflicker » 29.03.2019, 22:17


Ein verdienter Sieg und Wochenende was will man mehr?



Beitragvon Christoph103 » 29.03.2019, 22:17


Absolut verdienter Auswärtssieg und ein großartiges Spiel von uns! :daumen: Bitte so die nächsten Spiele weitermachen! :)




Zurück zu Archiv: Das aktuelle Spiel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast