Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

Beitragvon Thomas » 30.09.2016, 11:35


Robin Koch unterzeichnet Profivertrag bis 2019

Robin Koch bleibt über die Saison 2016/17 hinaus ein Roter Teufel. Der 20-Jährige verlängerte seinen Vertrag mit dem 1. FC Kaiserslautern bis zum 30. Juni 2019 und unterschrieb dabei gleichzeitig seinen ersten Profivertrag beim FCK. Der Abwehrspieler wechselte im Sommer 2015 vom Regionalligisten SV Eintracht Trier auf den Betzenberg und lief seitdem in 27 Regionalligaspielen (1 Tor) in der U23 des FCK auf. In der aktuellen Zweitligasaison stand er zudem bereits dreimal im Kader der Lizenzmannschaft von Cheftrainer Tayfun Korkut.

FCK-Sportdirektor Uwe Stöver: „Robin hat sich über unsere U23 im vergangenen Jahr und in den ersten drei Monaten im Lizenzkader in sehr kurzer Zeit toll entwickelt. Er wird auch noch weitere Entwicklungsschritte gehen, davon sind wir fest überzeugt“.

Robin Koch: „Für mich geht mit diesem Vertrag ein Traum in Erfüllung. Der FCK ist für mich etwas ganz Besonders. Ich bin hier in Kaiserslautern aufgewachsen und habe schon bei den Bambinis des FCK gespielt. Jetzt werde ich weiter hart an meiner Entwicklung arbeiten.“

Spielerdaten:
Name: Robin Koch
Geboren: 17.07.1996 in Kaiserslautern
Größe: 190 cm
Gewicht: 82 kg
Nationalität: Deutsch
beim FCK seit: 01.07.2015
Vertrag bis: 30. Juni 2019
bisherige Vereine: Eintracht Trier, SV Dörbach

Quelle: Pressemitteilung FCK
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon asdf » 30.09.2016, 11:42


Heureka!
Einer nach dem anderen. Ring sollte der nächste sein bitte.



Beitragvon Stromberg84 » 30.09.2016, 11:53


Sehr gute Entscheidung von beiden Seiten. Würde mich freuen wenn er dann bald aufm Platz bei der 1.Mannschaft zu sehen ist... :daumen:
"Wohin soll ich denn wechseln? Ich bin doch schon beim FCK!" (Fritz Walter)



Beitragvon Red Devil » 30.09.2016, 12:01


Gute Entscheidung dem Sohn von Harry Koch einen Profivertrag zu geben. :daumen:
Beim Sohn von Harald Kohr, Dominikhatte man das damals leider verpasst. :cry:
Klagt nicht, kämpft!!!!!



Beitragvon jürgen.rische1998 » 30.09.2016, 12:14


Freut mich. Wie man auf dem Betze ackert hat er ja vom Papa schon von Beginn an gezeigt bekommen :teufel2:
Dauerkarte 2017/2018 (Südtribüne)



Beitragvon kategorie abc » 30.09.2016, 12:20


Red Devil hat geschrieben:Gute Entscheidung dem Sohn von Harry Koch einen Profivertrag zu geben. :daumen:

Hallo,
Soll das bedeuten weil es der Sohn von Harry Koch ist ist er automatisch ein guter Fußballer?Oder warum fanden sie das für erwähnenswert?Für diesen jungen bedeutet der Name eher,massiven Erwartungsdruck der Fans!Dem muss er gewachsen sein,wird nicht einfach in unserer momentanen Situation,und den großen Erwartungen der Anhänger,zumindest einem großen teil derer.Ist ja hier ständig nachzulesen.......
„Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.“



Beitragvon Pestilence » 30.09.2016, 12:27


Red Devil hat geschrieben:Beim Sohn von Harald Kohr, Dominikhatte man das damals leider verpasst. :cry:


Weil der ja auch ein Jugendspieler von uns war, nech? :|



Beitragvon Hochwälder » 30.09.2016, 13:01


Red Devil hat geschrieben:Gute Entscheidung dem Sohn von Harry Koch einen Profivertrag zu geben. :daumen:
Beim Sohn von Harald Kohr, Dominikhatte man das damals leider verpasst. :cry:



soso und wie hätte das gehen sollen, der hat schon von der U 17 an bei Leverkusen gespielt ???



Beitragvon Hochwälder » 30.09.2016, 13:05


kategorie abc hat geschrieben:
Red Devil hat geschrieben:Gute Entscheidung dem Sohn von Harry Koch einen Profivertrag zu geben. :daumen:

Hallo,
Soll das bedeuten weil es der Sohn von Harry Koch ist ist er automatisch ein guter Fußballer?Oder warum fanden sie das für erwähnenswert?Für diesen jungen bedeutet der Name eher,massiven Erwartungsdruck der Fans!Dem muss er gewachsen sein,wird nicht einfach in unserer momentanen Situation,und den großen Erwartungen der Anhänger,zumindest einem großen teil derer.Ist ja hier ständig nachzulesen.......



Harry hat schon rechtzeitig vorgesorgt und hat den in der Jugend von Bayer Leverkusen ausbilden lassen! Wenn man Dominik Kohr verfolgt hat dann sollte man feststellen dass er ein guter Fußballer zu sein scheint denn nach seiner Ausbildung in der Jugend von Bayer Leverkusen hat er dort einen Profivertrag erhalten.
Inzwischen ist er wohl ein ganz passabler Kicker in Augsburg!
http://www.transfermarkt.de/dominik-koh ... ler/118847



Beitragvon Lonly Devil » 30.09.2016, 14:46


Gratulation zum Vertrag. :daumen:
Gebt dem Jungen gelegentliche Einsatzzeiten, damit er sich an das Provigeschäft gewöhnen kann und an die Mannschaft herangeführt wird.

Ach ja; und nicht alle Harryyyyyy rufen. Auch wenn es verlockend ist.
Ein Robiiiiin tut es da auch. :love:
Passt :shock: https://www.youtube.com/watch?v=yB45OYZGvEI

Weiter geht die wilde Fahrt, hart auf Kante zum Abgrund. Möge sie heil überstanden werden.



Beitragvon Forever Betze » 30.09.2016, 18:43


asdf hat geschrieben:Heureka!
Einer nach dem anderen. Ring sollte der nächste sein bitte.

Die Verträge von Ring und Gaus zu verlängern, schätze ich deutlich schwieriger ein.
Ring funktioniert wenn es läuft. Sah man unter Kostas Hinrunde, oder gegen Dresden. Wenn das Team funktioniert, ist Ring der Beste auf dem Platz, da er unser Beste Fußballer ist. Nur ist er kein Führungsspieler und passt sich eben dem Team an, wenn wir schlecht spielen. Das wissen natürlich auch die anderen Vereine, mal sehen, ob der verlängert, der macht das jetzt schon 5 Jahre mit. Glaube aber auch irgendwie nicht, das er Wechselgedanken hat, da er sich noch nie beschwert hat, noch nie Streit mit Fans hat, sich irgendwie mal negativ gegenüber den Fans geäußert hat, oder ein angefressenes Interview hat. Charakterlich ganz groß Verhalten, trotz dem Shitstorm.

Gaus wird denke ich schwieriger zu halten sein. Zum Einen, ob der Verein ihn halten möchte. Müsste ein ähnlicher Topverdiener wie Ring beim FCK sein, allerdings hat er nicht die Qualität um so viel zu verdienen, zum anderen das Schlechte Standing bei den Fans, ob Gaus da noch Bock hat? Kann mir auch vorstellen, das der ein oder andere Bundesligist anklopft und den als Back Up möchte. Darmstadt wäre da ein gutes Beispiel. Vielleicht ja noch im Winter, um wenigstens etwas Ablöse ab zu stauben.

Kochs Verlängerung finde ich gut, aber ich habe schon öfters gelesen, das der gar nicht so gut sein soll. Hat ja auch Gründe wieso er bisher noch keine Einsätze hatte und man sieht ja auch die Ergebnisse der U23.. Also gut, das wir uns in der Breite abgesichert haben, aber viel Geld wird der uns wohl nie einspielen. Da war die Verlängerung von Polle wichtiger. Auch Shipnsoki, Seufert, Salata und Tomic binden bitte, die Talente müssen hier bleiben OHNE AK.

Also stehen nur noch 2 Vertragsverlängerungen aus, die uns 2017 verlassen müssten.
Ring und Gaus.
Ring ist Quasi Pflicht, der hat zu viel Qualität, als das WIR in unserer Lage so einen Abgang verkraften würden, wir konnten ja auch nie wirklich Orban, Heintz, Zimmer, Jenssen, Löwe, Karl und Zoller ersetzen. Wir können nicht einen Leistungsträger nach dem anderen gehen lassen.

Gaus ist eine andere Sache, sicherlich wichtig fürs Team und immer 1A gegenüber den Fans und dem Verein verhalten, auf dem Feld allerdings unterirdisch.



Beitragvon Schwebender Teufel » 01.10.2016, 06:20


Glückwunsch und viel Erfolg mit dem FCK auch wenn es in diesen Zeiten schwer ist von Erfolg zusprechen. :doppelhalter: :doppelhalter: :doppelhalter:



Beitragvon MäcDevil » 01.10.2016, 07:24


Vielleicht löst Koch Vucur ab !
Die Spielweise von Vucur gefällt mir momentan gar nicht. Dazu Fehlerteufel Heubach :( ...Koch könnte wirklich eine Alternative sein...abwarten. :nachdenklich: :)
Meier: "Besser spielen und mehr Tore erzielen"



Beitragvon Hochwälder » 01.10.2016, 08:24


MäcDevil hat geschrieben:Vielleicht löst Koch Vucur ab !

wenn er jetz schon die Qualität von seinem Vater hätte wäre das ganz sicher eine gute Lösung!




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast