Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

In Schulnoten: Wie bewertest Du die Verpflichtung von Nasar Aliji?

1
50
26%
2
118
61%
3
16
8%
4
3
2%
5
2
1%
6
6
3%
 
Abstimmungen insgesamt : 195

Beitragvon brenzink » 30.06.2016, 10:36


Nasar Aliji wechselt in die Pfalz

Der 1. FC Kaiserslautern hat den albanischen Nationalspieler Naser Aliji vom schweizerischen Meister FC Basel verpflichtet. Beim 1. FC Kaiserslautern unterzeichnete der Europameisterschaftsteilnehmer einen Vertrag bis ins Jahr 2019.

Der in Skopje geborene Linksverteidiger schließt sich mit sofortiger Wirkung den Roten Teufeln an und kommt vom FC Basel, mit dem er in den vergangenen Jahren dreimal die schweizerische Meisterschaft gewann. Für den FC Basel und den FC Vaduz, an den er im Jahr 2015 ausgeliehen war, absolvierte der 22-Jährige 53 Spiele (1 Tor) in der Super League und kam in einem Champions League-Spiel, drei Europa League-Partien und fünf Begegnungen der Europa League-Qualifikation zum Einsatz. Zudem wurde der 1,77 Meter große Verteidiger in diversen U-Nationalmannschaften der Schweiz eingesetzt, bevor er seit dem vergangenen Jahr für die albanische A-Nationalmannschaft aufläuft (4 Einsätze). Für Albanien nahm Aliji auch an der aktuell laufenden Europameisterschaft in Frankreich teil, kam in den drei Gruppenspielen, nach denen die Mannschaft von Trainer Giovanni De Biasi in Gruppe A Platz 3 hinter Gastgeber Frankreich und der Schweiz belegte, allerdings nicht zum Einsatz.

Sportdirektor Uwe Stöver: „Mit Naser Aliji kommt ein beim FC Basel gut ausgebildeter Linksverteidiger zu uns, der trotz seines jungen Alters schon viel Erfahrung in der schweizerischen Super League, den schweizerischen U-Nationalmannschaften und der A-Nationalmannschaft von Albanien sammeln konnte. Er bringt zudem die richtige Mentalität für den Betzenberg mit.“

Spielerdaten:
Name: Naser Aliji
Position: Abwehr
Geboren: 27.12.1993 in Skopje (Mazedonien)
Größe: 1,77 m
Gewicht: 73 kg
Nationalität: Albanisch/Schweizerisch
FCK-Spieler seit: 01.07.2016
Vertrag bis: 30.06.2019
Frühere Vereine: FC Basel, FC Vaduz, FC Aarau, FC Team Limmattal, FC Baden

Update, 04.07.2016:
Laut Angaben des Kicker beträgt die Ablösesumme für Naser Aliji ca. 175.000 Euro.


Quelle: Pressemeldung FCK

Weitere Links zum Thema:

- Spielerprofil: Naser Aliji


+++Frühere Meldungen+++

Neues in Sachen Naser Aliji: Der Transfer soll laut kicker unmittelbar bevorstehen:

Linksverteidiger Aliji im Anflug auf den Betzenberg

(...) Sollte auf den letzten Metern, etwa beim Medizincheck, nichts mehr schief gehen, würde Stöver mit Aliji die dringlichste Baustelle im Kader schließen. Nach dem Weggang des langjährigen Leistungsträgers Chris Löwe (Huddersfield Town) und dessen Back-up André Fomitschow (Ziel unbekannt) klafft hinten links eine große Lücke. Nun wird wohl Aliji, der sowohl die schweizerische als auch die albanische Staatsangehörigkeit besitzt und für Albanien bereits 4 A-Länderspiele absolvierte, in Löwes Fußstapfen treten. (...)

Quelle und kompletter Text: kicker.de
Zuletzt geändert von Thomas am 04.07.2016, 00:27, insgesamt 5-mal geändert.
Grund: Textauszug eingefügt.



Beitragvon CrackPitt » 30.06.2016, 10:38


das würde ich sehr begrüßen wenn er zu uns wechselt



Beitragvon mazz » 30.06.2016, 12:21


habe noch nie ein Spiel von ihm gesehen - glaube ich zumindest. Daher kann ich dazu nichts sagen.

Aber von den Daten her

  • Deutschsprachig?
  • 22 Jahre jung
  • (Stamm-)spieler von Basel
  • EL-Quali erfahren

liest sich das aufs erste ganz gut.

Schau mer mal.

(Sein Nachname wird wohl "Alih" gesprochen.)
Hajoe hat geschrieben:[...] Und zu Mugosa, wie blöd ist eigentlich dieser Kosta, daß er nicht merkt, daß dieser mehr Potenzial besitzt als Christiano und Lionel zusammen.



Beitragvon teufelshü » 30.06.2016, 12:36


OHA!
Ich bin positiv überrascht
Zumal der gute Mann sicher nicht für n appel und n Ei zu haben war und meines Wissens auch Konkurenz zu uns zwecks der Verpflichtung da war...
Bin gespannt...

PS :
Der Name is genial - de nasse Ali - :lol: :daumen:
Als Atsche geboren - de betze im Herzen !



Beitragvon Latunji » 30.06.2016, 12:43


Auf die Vita sollte man sich nicht mehr verlassen. Diesbezüglich gab es schon einige reinfälle.. nur um mal einen zu nennen: "Borbelý"

Aber man lässt sich ja gern überraschen :D



Beitragvon moseldevil » 30.06.2016, 12:45


teufelshü hat geschrieben:OHA!

PS :
Der Name is genial - de nasse Ali - :lol: :daumen:

Wohl eher Ali G in da house
Bild



Beitragvon Kaho » 30.06.2016, 12:48


Fänd ich zwar nicht so gut wie Koch, aber bei Basel auch immerhin Teil des erweiterten Stammkaders.

Also kein schlechter, das scheint auch H96 so zu sehen, die auch an ihm dran scheinen.



Beitragvon alaska94 » 30.06.2016, 12:48


Im Kicker steht auch gleich der nächste Neuzugang.

Moritz

In die Transferaktivitäten des 1. FC Kaiserslautern kommt Tempo rein. Nach der bevorstehenden Verpflichtung von Basels Naser Aliji zeichnet sich nach kicker-Informationen auch der Wechsel von Christoph Moritz ab. Nach drei Jahren in Diensten des 1. FSV Mainz 05 ist seit Längerem bekannt, dass der Mittelfeldspieler aufgrund zu geringer Spielanteile eine neue Herausforderung sucht.
Zuletzt geändert von alaska94 am 30.06.2016, 12:50, insgesamt 1-mal geändert.
94 ist nicht mein Geburtsdatum´, damit ich es nicht immer wieder erwähnen muss.

Suche nette Kontakte im Raum Nürnberg/ Lauf



Beitragvon Raudo » 30.06.2016, 12:49


Weiteres Pro: ... neben der LV-Stammposition hat Nasser bei Basel die Rückrunde fast nur als RV gespielt.

Und Nasser hat in der letzten Saison mehrfach LM gespielt, also auch eine gehörige Portion Offensivdrang mit an Bord. Das klingt gut.
Nur Mut, erheb' Deine Arme! Etwas später, die Laune sich mit.



Beitragvon jürgen.rische1998 » 30.06.2016, 12:49


Martwert 700000. Das ist schon ne Hausnummer für unsere Verhältnisse. Würde auch erklären warum man bei Höhn langsam gemacht hat. Die Baustelle hinten links ist in der Tat die Wichtigste die es zu schliessen gilt.
Dauerkarte 2018/2019 (Südtribüne)



Beitragvon RedDevil\96 » 30.06.2016, 12:50


Wäre seinen Daten zufolge eine echte Verstärkung für uns.

hoffen wir mal dass wir wieder mehr Glück bei Transfers haben. :teufel2: :daumen:
"Aber ich weiß auch, was Pfälzer, wenn sie zusammenhalten, bewegen können. Was vorher nie denkbar war, ist beim FCK möglich!" (Norbert Thines) :teufel2:
"Das geht nur in Lautern" (Thomas Gries) :teufel2:



Beitragvon Ostseeteufel » 30.06.2016, 12:51


Beide, also Moritz und Aliji wären wirkliche Verstärkungen. Ihr seid wahrlich willkommen am Betze!
Respekt Herr Stöver!



Beitragvon herzdrigger » 30.06.2016, 13:08


Alles wird gut wenn es so kommen sollte. Ich fange an mich auf die neue Saison so richtig zu freuen. :daumen: :teufel2:
Zuletzt geändert von herzdrigger am 30.06.2016, 13:20, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon Miggeblädsch » 30.06.2016, 13:18


Wow. Für unsere Verhältnisse sind das 2 Knaller. Ich denke, dass Korkut das ausschlaggebende Element war, diese Spieler zu bekommen. Mit Fünfstück als Trainer wären wir an solche Spieler wohl nicht herangekommen. Ich kann's kaum noch abwarten, bis es endlich losgeht. Bin heiß wie Frittenfett.
:doppelhalter:



Beitragvon FCK-Ralle » 30.06.2016, 13:40


Der Aufstiegsmacher hat geschrieben:Wohl eher Klich oder Ring. Moritzkönnte der Ersatz für Karl sein, aber ich gebe dir Recht: ein Spieler aus dem zentralen Mittelfeld wird uns wohl noch verlassen. Mindestens.


Ich glaube nicht, dass das eine mit dem anderen zu tun hat. Im ZM hatten wir schon seit Ende der Saison Bedarf, als und Karl und Jenssen verlassen haben und Ziegler wohl nun in der IV zu Hause ist.
Wenn Klich gehen sollte, dann weil er oder der FCK das möchten und nicht weil ein ZM geholt wurde.

Aber gut hier geht's um Aliji.
Kennen ihn gar nicht, aber seine Vita ließt sich durchaus interessant. Dazu auf einer Position wo es bei uns ja lichterloh brennt. Hört sich gut an. Bin gespannt.
FCK 4-life
"Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!" (Gerry Ehrmann)



Beitragvon Viech84 » 30.06.2016, 14:02


Beim ersten Blick habe ich gedacht das ist der

https://www.youtube.com/watch?v=Tz9RvmuTwdY

Der war ja auch mal im Gespräch :lol: :D
Gestern standen wir noch vor einem Abgrund; heute sind wir schon einen großen Schritt weiter



Beitragvon Eilesäsch » 30.06.2016, 15:21


Ich kenne ihn nicht wirklich, scheint dennoch ein interessanter Spieler zu sein.
Meine Neugier ist/wurde geweckt.
Hoffe sehr das er ein soliden Chris L. mehr als erssetzen kann. Viel spaß bei uns!

Rinnjehaun! :daumen:
Talent wächst mit Rückenwind, Charakter bei Gegenwind.

...aus meiner Sicht und ich denke die wird nicht ganz so verkehrt sein...



Beitragvon Schlossberg » 30.06.2016, 15:27


Ich bin gespannt auf die Vertragslaufzeiten der Neuverpflichtungen.

Ich komme indirekt darauf, weil in einem anderen Thread gerade von Fünfstück und Sandhausen die Rede war, und vor gut 2 Jahren, im März 2014, der FCK unter Fünfstück-Vorgänger Runjaic 2:1 gegen Sandhausen gewann.
Sippel – Dick, Simunek (46. Orban), Torrejon, Löwe – Karl, Ring – Matmour (46. Idrissou), Gaus – Zoller (74. Fortounis), Lakic.

Jeder kann sehen was ich meine.

Anlässlich einer Aufsichtsratswahl war 2014 "Kontinuität" das Schlagwort des Tages. Es wurde zum Nachteil des FCK befolgt.
Richtig angewandt hingegen wäre Kontinuität ein wichtiges Element beim Aufbau des Spielerkaders.

Never give in, never give in, never, never, never, never

(Winston Churchill)



Beitragvon Thomas » 30.06.2016, 16:11


Mod-Hinweis:

Bitte beim Thema bleiben! Hier im Thread geht es um Linksverteidiger Naser Aliji. Die Beiträge zu Daniel Halfar wurden hierher in den bereits bestehenden Halfar-Thread verschoben.
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon henrycity » 30.06.2016, 17:00


Hallo wer wird unser neuer Sponsor oder unsere
neuen Sponsoren.
Irgendwie tut sich das was, bin echt gespannt
woher zum Teil die Kohle kommt.

Super Verpflichtung wer und wie hat man Aliji
an Land gezogen ?



Beitragvon Schwebender Teufel » 30.06.2016, 22:28


Stimmt hort sich soweit ganz gut an. Hoffen wir mal das er hält was man sich von ihm verspricht.
Willkommen in der Pfalz :teufel2:



Beitragvon ! » 01.07.2016, 16:30


Na wo isser nu? :vertrag:

Deine Nachricht enthält 25 Zeichen. Es müssen jedoch mindestens 50 Zeichen verwendet werden.
->Pro Ausgliederung, pro Investoren, pro Profifußball in KL<-



Beitragvon WolframWuttke » 01.07.2016, 16:31


Sollte er nicht irgendwann mal landen? (zwölf Zeichen noch)
http://fck.de/de/fck-der-club/mitgliedschaft/



Beitragvon naheteufel93 » 01.07.2016, 16:56


Wer schon mal mehr etwas über ihn wissen will:
https://www.youtube.com/watch?v=9OOtOLX5YZg

Naser Aliji in "Gone In 90 Seconds"
Dabei äussern sich Sportler innerhalb der begrenzten Zeit zu möglichst vielen Stichwörtern. Tempo und Spontanität sind dabei gefragt! Heute: Naser Aliji.


Sehr symphatisch und ein cooler Typ
Fußballerisch auch was man so liest und zum Teil sieht, absolut eine Verstärkung :daumen:



Beitragvon Verteufler1900 » 01.07.2016, 17:07


Auf transfermarkt.de schreibt ein Nutzer, dass Aliji zsm mit Stöver auf der Tribüne sitzt und sich das Training ansieht. Er wird doch hoffentlich als Spieler verpflichtet... :teufel2: :daumen:
Trotz der zweiten Liga, deutscher Pokalsieger, 1996, FCK




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast