Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

Beitragvon Christian » 06.02.2007, 19:29


Vier FCK-Spieler bei Nationalteams

Vier Spieler aus dem Kader des 1. FC Kaiserslautern sind in dieser Woche für Freundschaftsspiele in die Kader Ihrer Nationalmannschaften berufen worden. Noureddine Daham und Ismael Bouzid treten mit dem algerischen Nationalteam In Algier gegen Lybien an. Torhüter Jürgen Macho steht im österreichischen Aufgebot für das Testspiel gegen Malta. Für den Kader der Slowakei, die im spanischen Jerez de la Frontera gegen Polen testet, wurde Balazs Borbely nominiert. Krankheitsbedingt absagen musste FCK-Spielmacher Tamas Hajnal dem ungarischen Fussball-Verband. Nachdem Hajnal ebenso wie Sven Müller (Grippe) beim Ligaspiel In Paderborn hatten pausieren müssen, sind beide bereits aber wieder Ins Mannschafts-Training eingestiegen.


Quelle: www.fck.de
Der Betze brennt - www.der-betze-brennt.de



Beitragvon Marky » 06.02.2007, 19:39


Und was ist mit Beda? :D
"Ich verliebte mich in den Fußball, wie ich mich später in Frauen verlieben sollte: plötzlich, unerklärlich, unkritisch und ohne einen Gedanken an den Schmerz und die Zerrissenheit zu verschwenden, die damit verbunden sein würden." (Nick Hornby, "Fever Pitch") #Unzerstörbar



Beitragvon Block 9 » 06.02.2007, 20:08


Der ist zurückgetreten, da es ihm zu langweilig war mit den schlechten kollegen und den bouzid wollten se net nominieren!
Mit einem Idioten zu diskutieren ist, als spiele man mit einer Taube Schach: Egal wie gut beide spielen; am Ende schlägt sie zweimal mit den Flügeln, wirft dabei alle Figuren rum, kackt auf das Brett und stolziert weg, als hätte sie gewonnen.



Beitragvon Betze-Playa » 06.02.2007, 21:25


Naja Daham und Bouzid für algerien ok, aber bald in der Bundesliga haben wir wieder deutsche Nationalspieler und einen Beda für Frankreich ! :teufel2:
Germanys Dirty South Betze Playa



Beitragvon Marky » 06.02.2007, 23:40


Block 9 hat geschrieben:Der ist zurückgetreten, da es ihm zu langweilig war mit den schlechten kollegen und den bouzid wollten se net nominieren!


Man muss ihn echt verstehen, mit Sagnol, Gallas und Thuram an der Seite hat man ja keine ruhige Minute - außerdem kann er sich in den Trainingsspielchen gegen Henry, Trezeguet und Saha nur schwer weiterentwickeln, denke da kann ihm Olaf Marschall bessere Tipps geben :lol:
"Ich verliebte mich in den Fußball, wie ich mich später in Frauen verlieben sollte: plötzlich, unerklärlich, unkritisch und ohne einen Gedanken an den Schmerz und die Zerrissenheit zu verschwenden, die damit verbunden sein würden." (Nick Hornby, "Fever Pitch") #Unzerstörbar



Beitragvon FcK-Sniedelmayr » 07.02.2007, 14:40


Bald ist unser Captain >>>Beda<<< in der franz. Nationalmannschaft !!!
Die Fans sollten ihn im Stadion mehr würdigen, weil er is mit Sicherheit genauso wichtig wie Hajnal ! Un das schon für eine längere Zeit....
Mathieu Beda :applaus: Mathieu Beda :applaus:
>>> Eine Region, Eine Kurve, Ein Zeil...Aufstieg `07 <<<



Beitragvon Fussballgott » 07.02.2007, 15:24


Jap, Beda ist mindestens genau so wichtig wie Hajnal!!!
Unsre HEIMAT unsre LIEBE in den Farben ROT WEIß ROT, KAISERSLAUTERN 1900 wir sind TREU bis in den Tod!!!




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Joestr und 4 Gäste