Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

Beitragvon Thomas » 16.04.2012, 14:14


Exklusiv: Florian Dick über seine Treue zum FCK

Seit 2008 stehe ich nun beim FCK unter Vertrag, vier Jahre sind im heutigen Profisport eine lange Zeit. Aber: Ich fühle mich mit meiner Frau sehr wohl in Kaiserslautern.

Die Nähe zu meiner Heimat Hambrücken erleichtert mir das natürlich. Ich bin ein Familienmensch und wenn es die Zeit zulässt, nutze ich die Gelegenheit, um meine Eltern und Freunde zu Hause zu besuchen. Dennoch: Kaiserslautern und hauptsächlich der FCK liegen mir besonders am Herzen. Ich war sehr stolz als 2008 das Angebot kam und musste nicht lange überlegen. Die Art und Weise, wie hier auf dem Betzenberg Fußball gespielt und auch gelebt wird, passt hundertprozentig zu mir und meiner Einstellung. (...)

Weiterlesen: http://www.dvag-teamblog.de/2012/04/12/ ... e-zum-fck/
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon makroplan » 16.04.2012, 14:21


Flo ist ein Kämpfer und ein Rackerer. Er passt gut zu uns und mittlerweile gehen nicht mehr alle Flanken hinters Tor :-)

Auf ein Neues Flo in der 2. Liga. Hau rein.



Beitragvon Knork » 16.04.2012, 14:31


Ein Lichtblick in der Düsternis des Kollektivversagens,...



Beitragvon IIIFCKIII » 16.04.2012, 14:34


Einer der wenigen, der sich immer den Arsch aufgerissen hat und 90min die rechte Seite hoch und runter rennt...
Ein Leben laaang, wolln wir zu dir stehn...
Bis der Tot uns trennt, bis die Welt untergeht, FÜR IMMER FCK



Beitragvon Sforza » 16.04.2012, 14:38


Ja und weiter....bleibt er jetzt? Was ist nächste Saison....ein Bekenntnis sieht anders aus...



Beitragvon Steel » 16.04.2012, 15:25


Danke Floh du warst diese Sesion ein Hoffungsträger hast alles geben. Schade das die anderen sich nicht Angesteckt haben lassen von dir. Du hast recht die Kritik an den Stürmeren ist teils richtig. Wenn nichts aus dem MittelFeld kommt können die Stürmer nichts verwerten. Das ist das Kollektiv.



Beitragvon Ludwigshafener » 16.04.2012, 15:31


Sympathisch der Kerl :)

Darf gerne bleiben! :teufel2:



Beitragvon FCK-Ralle » 16.04.2012, 15:33


Schön geschrieben.
Und Florian kaufe ich das auch ab. Ist ein charakterlich einwandfreier Typ. Einer der wenigen aus diesem Kader der immer alles gibt und den ich auf jeden Fall halten würde.

Mir fehlt allerdings auch das absolute Bekenntnis mit dem FCK in die 2. Liga gehen zu wollen. Hoffe da kommt noch was.
Denn was passiert, wenn dem Babbler Markus einfällt, dass er noch nen RV brauchen könnte.
Von Sinsheim ists nichts so weit nach Hambrücken wie von Lautre.... :nachdenklich:
FCK 4-life
"Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!" (Gerry Ehrmann)



Beitragvon Betzeboy 95 » 16.04.2012, 16:09


Das ist unser wahrer Kapitän und er ist ein Spieler,den der FCK,den wir sehr sehr brauchen!!!
:teufel2:



Beitragvon hunsrückradler » 16.04.2012, 16:31


Beitragvon Sforza » 16.04.2012, 14:38
Ja und weiter....bleibt er jetzt? Was ist nächste Saison....ein Bekenntnis sieht anders aus...

Hat Flo nicht einen Vertrag bis 2014? Bekennen zum FCK tut er sich, was ich so lese bei jedem interview. Was soll er noch...Zöllibat auf den FCK ablegen? :D

Er ist einer von uns!!!!!!!!!!!!
„Zusammenkunft ist ein Anfang.
Zusammenhalt ist ein Fortschritt.
Zusammenarbeit ist der Erfolg.“

Henry Ford



Beitragvon Lautrer Jung » 16.04.2012, 16:53


Na da ist die Abwehr nächste Saison ja schon fast komplett...

-----------SIPPEL-------------
DICK----ABEL-----////---BUGERA



Beitragvon miri80 » 16.04.2012, 16:55


Der dick ist einer der kämpft und sich den arsch aufreißt für den verein. Er gibt immer alles. Solche typen braucht der fck. Ich hoffe dass er dem fck noch lange erhalten bleibt auch in der 2. Liga. Seinen vertrag verlängert. Er ist ein sympathischer Mensch.



Beitragvon Flugteufel » 16.04.2012, 17:15


So isser ganz a braver :teufel2:

Deine Nachricht enthält 1 :teufel2: Es müssen jedoch mindestens 50 :teufel2: :teufel2: verwendet werden.



Beitragvon Pfälzerjungs » 16.04.2012, 17:26


Dick ist einer der wenigen Spieler die es kapiert haben. Mit mittelmässigem können aber mit mehr wie 110% Prozent Wille und Einsatz und darüber hinaus....... Dazu sogar ab und an noch das ein oder andere Tor. Alles richtig gemacht Flo Dick, danke dafür.
Einmal Lautrer immer Lautrer!



Beitragvon bet » 16.04.2012, 17:33


Ich habe sooo gehofft, dass der jetzt noch eine Art "Treueschwur" macht, und grad guck ich mal rein und seh den artikel!!
Super Flo!! Wir brauchen dich, und DU bist ein richtiger für den Neuanfang in der 2.Liga!!!
FCK Teufelsweib und Treuer Fan since 1997 egal was passiert!! <3



Beitragvon Ultradeiweil » 16.04.2012, 19:41


dick ist für mich (ausser sippel) FCK pur !!!

er ist ein kämpfer und hatdas herz am rechten fleck ! bitte floh bleib uns erhalten und werde kapitän du bist der richtige dafür !!! :teufel2:
WESTKURVE Block 8 seit 1992
Fankultur erhalten



Beitragvon Amstaff » 16.04.2012, 20:27


Von dem können sich einige hier im verein ein paar scheiben abschneiden... Bester, beständigster spieler der saison



Beitragvon ..:NECKARTEUFEL:.. » 16.04.2012, 21:32


Ja, den Flo sollte man auf jeden Fall halten.

Das Beste ist ja, wenn er doch mal geht bleibt sein Trikot bei mir trotzdem aktuell, denn DICK bin ich dann immer noch. :wink:
„Was maßt sich dieser Trainer an? Den hätte ich als Verantwortlicher dreimal hochkantig im Dropkick vom Betze geschossen. Überhaupt so eine Idee zu haben, ist unfassbar.“ Tim Wiese zur "Freistellung" von Gerry Ehrmann



Beitragvon FCK58 » 16.04.2012, 21:52


@Neckarteufel
hmm. Was´n jetzt? Dick bist du oder dick hast du. :nachdenklich:
Oder beides? :wink:
Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.
Hermann Hesse



Beitragvon lion » 16.04.2012, 23:23


Mein Gott ! Es leben Menschen wie dick ! :teufel2:

An dem hat's nicht gelegen !
Aber an anderen ...
Ich komm vom Thema ab :)



Beitragvon Hellboy » 16.04.2012, 23:58


FCK58 hat geschrieben:@Neckarteufel
hmm. Was´n jetzt? Dick bist du oder dick hast du. :nachdenklich:
Oder beides? :wink:


Auf die Gefahr hin, mich zu wiederholen: Wie liebte ich diese *hust* Streams mit englischem Reporter, der beim wöchentlichen redaktionsinternen Auslosen das kürzeste Hölzlein gezogen hatte und immer, wenn unsere Abwehr im Ballbesitz war, konstant erzählen musste: "I'm a dick (Amedick) - Dick - I'm a dick..." :lol:
Agiter le peuple avant de s'en servir.



Beitragvon Dr. House » 17.04.2012, 12:31


Solche Typen brauchen wir!!!!!!!!



Beitragvon hierregiertderfck » 17.04.2012, 14:54


Ich glaube, dass er perfekt zu uns passt. Leider kam es mir die letzten Spiele so vor, als ob er auch nicht mehr ganz so viel die Seitenlinie hoch und runter rennt wie es vorher der Fall war. Vielleicht lag es auch an den anderen die zum Teil keinen Pass über 10 Meter sauber spielen können. :?:
Auf jeden Fall brauchen wir Spieler wie Dick, Sippel, Abel, Derstroff, Bugera... und das war es leider schon aus dem aktuellen Kader.



Beitragvon Carsten2707 » 17.04.2012, 17:21


Florian Dick ist einer der letzten unserer Lizenzspieler, der noch die Werte und Tugenden unseres Vereins verkörpert.

Begriffe wie "Werte" und "Tugenden" klingen nach längst vergangener Zeit, Walter-Elf und nicht mehr modern.

Wollen wir beim FCK denn "modern" mit all seinen negativen Begleiterscheinungen (Söldner, Arenen, Lippenbekenntnisse von Larifari-Spielern,...) oder doch lieber etwas "Oldschool" sein? Gemäß dem Bayern-Motto können wir schließlich in der Pfalz auch ein "Mir sin' mir!" hervorbringen.

Wenn wir kommende Saison noch ein paar Jungs für die Offensive bekämen, die wie Florian Dick, Tobias Sippel oder Alexander Bugera ticken würden, wäre mir um die Roten Teufel nicht bange. Du musst in Lautern eben kein Weltklassefussballer sein, aber
laufen und bis zum Schlusspfiff rackern solltest du schon.
Eine Erste Bundesliga ohne den 1. FC Kaiserslautern ist möglich aber sinnlos. - frei nach Loriot



Beitragvon ..:NECKARTEUFEL:.. » 17.04.2012, 21:05


FCK58 hat geschrieben:@Neckarteufel
hmm. Was´n jetzt? Dick bist du oder dick hast du. :nachdenklich:
Oder beides? :wink:


Wir sind Papst und ich bin Dick, hab nen dicken und mach nen dicken. Außerdem hab ich ein drüsenbedingtes Gewichtsproblem.

Fazit: Dick bleibt, e basta! 8-)
„Was maßt sich dieser Trainer an? Den hätte ich als Verantwortlicher dreimal hochkantig im Dropkick vom Betze geschossen. Überhaupt so eine Idee zu haben, ist unfassbar.“ Tim Wiese zur "Freistellung" von Gerry Ehrmann




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste