Neuigkeiten und Pressemeldungen zum 1. FC Kaiserslautern.

Beitragvon Thomas » 19.12.2006, 15:58


Lautern verpflichtet Stürmer Emeka Opara

Die Gerüchte der vergangenen Tage haben sich bewahrheitet: Der 1. FC Kaiserslautern hat den nigerianischen Stürmer Emeka Opara verpflichtet. Der Vertrag des 22-jährigen, der ablösefrei auf den Betzenberg kommt, läuft vom 1. Januar 2007 bis zum 30. Juni 2009. Opara stand zuletzt bei Etoile Sportive du Sahel (Tunesien) unter Vertrag.

Quelle: Der Betze brennt / Offizielle FCK-Mitteilung folgt
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Lestat » 19.12.2006, 16:03


Na dann herzlich willkommen und viel Glück bei der Torejagd.
Mal gespannt was wir da für ne schwarze Perle verpflichtet haben.
Zuletzt geändert von Lestat am 19.12.2006, 16:12, insgesamt 1-mal geändert.
Megafonanlage aus! Ultras raus!



Beitragvon suYin » 19.12.2006, 16:07


Sein letztes Spiel bei Sahel - anschauen lohnt sich!

http://www.dailymotion.com/sa7li1968/video/1387617



Beitragvon Sniper26 » 19.12.2006, 16:10


Herzlich Willkommen am heiligen Berg.
Dann hoffe ich mal das er uns mit zum Aufstieg schießen wird.

P.S. : Mal gespannt was an den Gerüchten dran ist, das wir neben Silvio Meißner auch noch den Ex-Kölner Alexander Voigt (jetzt Roda Kerkrade) verpflichen wollten

:stimmung: :pyro:
Uns're Heimat, uns're Liebe,
in den Farben Rot-Weiß-Rot,
Kaiserslautern 1900,
wir sind treu bis in den Tod



Beitragvon Herm » 19.12.2006, 16:12


Viel Glück und Herzlich Willkommen!
Ich will ihn bei uns auch so weinen sehen, wenn er irgendwann mal geht! :)
Seine Nummer 28 ist auch frei, also ich denke da kann nix mehr schief gehen!



Beitragvon bernieNW » 19.12.2006, 16:41


A warm welcome, Mr.Opara :schal:
Das entscheidende Tor fiel in der "allerneunzigsten" Minute.



Beitragvon bernieNW » 19.12.2006, 16:44


Ach ja, (ich hab's schon mal gepostet) scheint mir so ein Spielertypus wie Drogba zu sein.. ...
Das entscheidende Tor fiel in der "allerneunzigsten" Minute.



Beitragvon louis-marie » 19.12.2006, 16:45


macho
Müller Béda Bouzid Bellinghausen
Bohl Borbély
Reinert Hajnal
Daham Opara

:D



Beitragvon Fussballgott » 19.12.2006, 16:52


Hoff mal das er an der Seite von Daham einschlägt wie ne bombe und die nötigen Tore zum Aufstieg macht!!! Viel Glück dabei!!!
Unsre HEIMAT unsre LIEBE in den Farben ROT WEIß ROT, KAISERSLAUTERN 1900 wir sind TREU bis in den Tod!!!



Beitragvon Devil may cry » 19.12.2006, 16:53


also wenn ihm der abschied letztlich so schwer gefallen ist, sollten wir einfach dafür sorgen das er spätestens beim heimspiel gegen karlsruhe einen richtig geilen empfang und eine richitg geile stimmung erlebt.
in diesem sinne: herzlich willkommen!!!
weiß jemand was vom meißner? is das jetzt endlich fix?

und warum geht verdammt nochmal nicht der name michal kadlec durch die presse, wenn wir einen linksverteidiger suchen?!?!?!??!?!?!?!? AAARRRGGGHHH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
- EIN LEBEN LANG -



Beitragvon Block 9 » 19.12.2006, 17:05


Scheint echt einer mit Herzblut zu sein! Also genau das, was hier gebraucht wird!!! Alles Gute soweit mal und ich hoff, dass wir ihm gegen Karlsruhe den Empfang bereiten, den er (hoffentlich) verdient hat!

Weiß schon jemand, was für ne Rückennummer er bekommt?
Mit einem Idioten zu diskutieren ist, als spiele man mit einer Taube Schach: Egal wie gut beide spielen; am Ende schlägt sie zweimal mit den Flügeln, wirft dabei alle Figuren rum, kackt auf das Brett und stolziert weg, als hätte sie gewonnen.



Beitragvon Hellfire » 19.12.2006, 17:20


Scheint charakterlich ein guter Junge zu sein, muss ja auch in unsere Truppe passen!
Wünsche ihm viel Erfolg am Betze und ein warmes: "Ey brrrother - welcome to hell!!!" :teufel2:
Eine Abwehr aus Granit - so wie einst Real Madrid -
und so zogen wir in die Bundesliga ein, und wir werden wieder Deutscher Meister sein!



Beitragvon Roter_Teufel » 19.12.2006, 17:41


Dann hoffen wir mal das er so einschlägt wie Sanogo :!:
Ansonsten viel Glück.
„Ein Verein sucht man sich nicht aus, man wird in ihn hinein Geboren!“



Beitragvon Marky » 19.12.2006, 17:44


Opara, bei deinem ersten Heimspiel wird der Betze lichterloh brennen, da kannst du dich gleich unsterblich machen...:teufel2:

Schieß uns in die erste Liga, (mit Hellfires Worten) welcome to hell!
"Ich verliebte mich in den Fußball, wie ich mich später in Frauen verlieben sollte: plötzlich, unerklärlich, unkritisch und ohne einen Gedanken an den Schmerz und die Zerrissenheit zu verschwenden, die damit verbunden sein würden." (Nick Hornby, "Fever Pitch") #Unzerstörbar



Beitragvon R.W. » 19.12.2006, 17:56


Finde auch, daß er dem Drogba sehr ähnlich ist ( zumindest vom Aussehen). Hoffe das er sich bei uns richtig entfalten kann und uns im Rennen um den Aufstieg helfen wird.
Wir sollten also alles tun, damit er sich auf´m Betze wohl fühlt.

Beim ersten Heimspiel gegen Karlsruhe wird er sein neues Wohnzimmer kennenlernen..... Der Betze......

:teufel2:
Lautrer geben niemals auf - Sie kämpfen !!!



Beitragvon Kris » 19.12.2006, 18:01


Der wird einschlagen, dagegen war Sanogo ein Witz!
Wir können echt froh sein, dass er sich für unseren FCK entschieden hat. Verfolge ihn seit dem ersten Gerücht, also schon länger und bin von ihm vollkommen überzeugt.
Gute Arbeit WW und Co , mehr davon :)
Viel Glück und weiter so eine gute Trefferquote, wie in der afrikanischen Champions League (8Spiele 8 Tore).
Herzlich Willkommen, schieß dich in Essen schön für Karlsruhe ein und dann wirst du sehen zu was wir Fans fähig sind
:stimmung:

MfG Kris



Beitragvon Westkurve_1992 » 19.12.2006, 18:04


Schieeeeß ein Tooor für uns(besser wär aber 10 :lol: ) :teufel2:



Beitragvon Schnorrebachteufel » 19.12.2006, 18:22


Willkommen in der Hölle :teufel3: Betzenberg :teufel2:
Wir werden ihm einen teuflischen Empfang :teufel1: gegen die Gelbfüßler bereiten :applaus:
Na denn,fröhliche Weihnachten :xmas:
Euer Schnorrebachteufel :schild:


Mod-Edit: Einige Smilies gelöscht.
1.FCK-TSV 1860 München
--------------------------------------
pro Fanfreundschaft



Beitragvon alex-BETZE » 19.12.2006, 18:29


Herzlich willkommen und...
Good Luck!

Ansonsten gilt: Abwarten und den Jungen nicht zu früh in den Himmel loben, hab aber ein "sau guddes Gefühl" bei der Sache, wie ich in meiner saarländischen Muttersprche zu sagen pflege. :wink:



Beitragvon Momo » 19.12.2006, 20:04


Devil may cry hat geschrieben:also wenn ihm der abschied letztlich so schwer gefallen ist, sollten wir einfach dafür sorgen das er spätestens beim heimspiel gegen karlsruhe einen richtig geilen empfang und eine richitg geile stimmung erlebt.
in diesem sinne: herzlich willkommen!!!
weiß jemand was vom meißner? is das jetzt endlich fix?

und warum geht verdammt nochmal nicht der name michal kadlec durch die presse, wenn wir einen linksverteidiger suchen?!?!?!??!?!?!?!? AAARRRGGGHHH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!



Schonma dran gedacht dass er von Celtic gejagt wird und vom Gehalt+Ablöse her in einer ganz anderen Liga als wir schwebt :?:



Beitragvon odenwaldteufel » 19.12.2006, 20:30


Also wir können mit Blick auf die anderen Teams auch nur hoffen
das er sich hier schnell zurechtfindet,denn wenn ich sehe wie unsere
Mitaufstiegkskandtaten gerade durch ihre Stürmer(die mann nur dann
sieht) in den letzten minuten noch aus dem nix Tore machen,dann
wird mir Angst und Bange um den Aufstieg!
Aber sollte UNS das quentchen Glück auch mal wieder HEIMSUCHEN,
dann kann natürlich doch noch alles gut gehen,mit dem Aufstieg!
Was die drei Teams vor uns schon an Glück gehabt
haben,geht mir auf den Sack!



Gruss noch an ALLE die in cologne UNSER TEAM supportet haben,
war alles dran,Ordner gepöbel,Zaun bestiegen,NEUGEBURT!


:teufel2: ROT WESS ROT EIN LEBEN LANG! :teufel2:



Beitragvon Devil may cry » 19.12.2006, 20:39


Dustin ak red Diamond hat geschrieben:
Autor: Devil may cry
BeitragVerfasst am: 19.12.2006, 16:53 Titel:

und warum geht verdammt nochmal nicht der name michal kadlec durch die presse, wenn wir einen linksverteidiger suchen?!?!?!??!?!?!?!? AAARRRGGGHHH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


nur weil er der sohn einer legende von uns is heißt das noch lange net das er gut genug ist.... oder holen wie jetzt auch den sohn vom hellströhm marschall ....etc. ? ne also !! oder soll unser neuer trainer vll der sohn von otto rehagel werden weil sein vater großes geleistet hat ?? nene so gehts net :P

WELCOME EMEKA !!!! :D :D :D :D


allem anschein nach ist deine kenntnis des internationalen fußball ziemlich begrenzt. der kleine kadlec ist für alter ein sehr gut entwickelter LV und würde vom anforderungsprofil genau zu uns passen:
technisch stark, schnell, jung (21), juniorennationalspieler, international erfahren (durch nationalmannschaft und uefa-cup), deutschsprachig und in der region aufgewachsen... beim fck hat er auch schon gespielt!!! dem wird von vielen seiten riesen talent bescheinigt und eine ordentliche karriere prophezeit. das sein vater bei uns eine legende war ist nur deshalb besonders wichtig, weil daher zu diesem spieler mit sicherheit ohne größere schwierigkeiten kontakt aufgenommen werden könnte - nicht nur wegn seinem vater, schließlich hat er selbst ja auch in KL gelebt und gespielt! deshalb (und jetzt wiederhole ich mich mal wieder) wäre es absolut FAHRLÄSSIG, sich angesichts dessen qualität und der durchaus bestehenden kontaktmöglichkeit nicht um ihn zu bemühen!
- EIN LEBEN LANG -



Beitragvon Devil may cry » 19.12.2006, 21:01


Momo hat geschrieben:
Devil may cry hat geschrieben:also wenn ihm der abschied letztlich so schwer gefallen ist, sollten wir einfach dafür sorgen das er spätestens beim heimspiel gegen karlsruhe einen richtig geilen empfang und eine richitg geile stimmung erlebt.
in diesem sinne: herzlich willkommen!!!
weiß jemand was vom meißner? is das jetzt endlich fix?

und warum geht verdammt nochmal nicht der name michal kadlec durch die presse, wenn wir einen linksverteidiger suchen?!?!?!??!?!?!?!? AAARRRGGGHHH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!



Schonma dran gedacht dass er von Celtic gejagt wird und vom Gehalt+Ablöse her in einer ganz anderen Liga als wir schwebt :?:


ja, natürlich hab ich da dran gedacht. aber meines wissens nach spielt naylor zz eine ziemlich gute runde als LV. abgesehen davon ist celtic in der abwehr generell ziemlich gut besetzt (ich sag nur balde, macmanus, caldwell...). wolfsburg ("hust!") soll auch interesse haben
deshalb sage ich ja auch das man sich zumindest um ihn BEMÜHEN sollte. spätestens im aufstiegsfall. und ja, vielleicht wird er nicht ganz billig, aber der wärs mir wert. denn ich bin mir sicher das sich diese investition auszahlen würde. vielleicht kann man ja auch bei ihm ein bischen herzblut wecken... möglich wärs und deshalb würd ichs auch versuchen.
ich sehe bei uns vom sturm abgesehen nämlich nur eine position auf der wir unbedingten handlungsbedarf haben: linksverteidiger, wir haben nämlich noch nicht mal einen richtigen, spielen aber trotzdem viererkette! bello is keiner (hat defensiv zu viele schwächen) und schönheim ist mM IV (ausserdem waren bei seinen bisherigen einsätzen die spieleröffnungen von links ziemlich dürftig. dazu muss ein außenverteidiger in einer viererkette aber in der lage sein)...
wie auch immer: er ist jedenfalls meine wunschbesetzung auf einer position die wir nicht vernünftig besetzt haben. deshalb bin ich eiserner verfechter. schließlich reden wir doch ständig von transfers die uns tatsächlich verstärken. und soooooo unrealistisch find ich das ganze nun auch wieder nicht...
naja wie gesagt: wär halt mein wunsch :love
- EIN LEBEN LANG -



Beitragvon Momo » 19.12.2006, 21:18


@Devil my cry

Also net falsch verstehen - ich fänds sehr sehr sehr geil wenn wir ihn bekommen würden,aber realistisch halt ichs zurzeit net.Wir können ja de Miro fragen ob er nächstes Jahr inner Buli bei uns Sportdirektor macht(Machter in Tschechien auch)....Vielleicht wäre da ja was zu machen :teufel2:



Beitragvon El-Jungo » 20.12.2006, 07:43


Ja auch von mir ein Herzliches Willkommen Emeka Opara!!

Er wird schon gleich gegen Karlsruhe sehen, wie geil es aufem Betze is!!
:stimmung:

Also hoffentlich is er was aber ich vertrau da wolle wolf.... wünsch ihm es beste!!
---> 100% dem FCK <---
Bild




Zurück zu Neues vom Betzenberg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste