Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

Beitragvon Schlossberg » 14.07.2015, 07:46


Heute meldet die RP, er kommt auf jeden Fall zum Jahreswechsel, vielleicht aber auch schon vorher. Darüber würde noch verhandelt.

Jon Bödvarsson spätestens im Winter zum FCK

Wie die Rheinpfalz in ihrer heutigen Ausgabe meldet, hat der 1. FC Kaiserslautern den ersten Winter-Neuzugang dieser Saison bereits im Sommer klar gemacht: Der Isländer Jon Dadi Bödvarsson (23) wechselt zum 1. Januar 2016 ablösefrei von Viking Stavangar in die Pfalz. Das Vertragsende des 1,90 Meter großen Nationalspielers liegt auf diesem ungewöhnlichen Zeitpunkt, weil die norwegische Liga nach dem Jahreskalender spielt.

Weiterhin berichtet die Rheinpfalz, dass die beiden Vereine noch über die Ablösesumme verhandeln, um vielleicht doch noch einen früheren Wechsel zu ermöglichen. Allerdings hat mittlerweile Viking Stavanger mitgeteilt, dass Bödvarsson keine vorzeitige Freigabe erhalten wird, laut Medienberichten wurden mehrere Angebote des FCK und von anderen Vereinen abgelehnt (siehe Transfer-Ticker auf DBB). Nachdem der Verein bereits Veton Berisha, an dem auch der FCK interessiert war, zur SpVgg Fürth ziehen ließ, möchten die Norweger nicht auch ihren zweiten Torjäger mitten in der Saison verlieren.

Die aktuelle Transferperiode in Deutschland läuft noch bis zum 31. August 2015.

Quelle: Der Betze brennt / Rheinpfalz / Viking Stavanger

Rheinpfalz hat geschrieben:Zur Sache: FCK holt Isländer

Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern hat einen weiteren Offensivspieler verpflichtet: Nach RHEINPFALZ-Informationen wechselt der isländische Nationalstürmer Jon Dadi Bödvarsson vom norwegischen Erstligisten Viking Stavanger in die Pfalz. Fix ist ein Transfer des 23-Jährigen zum 1. Januar 2016, sein Vertrag in Norwegen läuft noch bis Ende 2015. Das Ringen um einen früheren Wechsel – sprich: der Poker um eine Ablöse für die restlichen sechs Monate 2015 – zwischen den Vereinen läuft noch. (...)

Quelle und kompletter Text: http://www.rheinpfalz.de/sport/fussball ... islaender/


Update, 17.07.2015:

Pressemeldung FCK hat geschrieben:FCK verpflichtet Jón Daði Böðvarsson

Der 1. FC Kaiserslautern hat sich mit dem isländischen Nationalspieler Jón Daði Böðvarsson auf einen Transfer auf den Betzenberg geeinigt. Der Offensivspieler, der aktuell noch bis zum 31. Dezember 2015 beim norwegischen Erstligisten Viking Stavanger unter Vertrag steht, wechselt spätestens zum 1. Januar 2016 in die Pfalz. Beim FCK unterschrieb er einen Vertrag bis Juni 2018. Ein Angebot zum sofortigen Wechsel liegt Viking Stavanger ebenfalls vor.

Böðvarsson kam im Jahr 2012 von seinem isländischen Heimatverein UMF Selfoss nach Stavanger und lief seitdem in 67 Partien in der norwegischen Tippeligaen auf. Dabei konnte der vorwiegend auf dem rechten Flügel eingesetzte Offensivspieler insgesamt zwölf Tore erzielen und acht Vorlagen geben. Zuletzt trumpfte der 1,90 Meter große Nationalspieler im norwegischen Pokal und der Liga auf und erzielte in den letzten 15 Pflichtspielen für Viking Stavanger elf Treffer und sechs Assists. In der Nationalmannschaft Islands, die aktuell in der Europameisterschafts-Qualifikation die Gruppe A vor der Tschechischen Republik und den Niederlanden anführt, lief Jón Daði Böðvarsson bisher 13 mal auf und konnte dabei im EM-Qualifikationsspiel gegen die Türkei einen Treffer erzielen.

„Jón Daði Böðvarsson ist ein variabel einsetzbarer, körperlich präsenter Offensivspieler, der sowohl über die Außenbahn als auch im Zentrum für viel Torgefahr sorgt. Er konnte in der starken isländischen Nationalmannschaft bereits internationale Erfahrung sammeln und möchte nun den Schritt aus Skandinavien nach Deutschland machen. Wir würden uns freuen, wenn er schon in der aktuellen Transferperiode zu uns wechselt. Wir haben seinem Verein ein sehr gutes Angebot inklusive leistungsbezogener Zahlungen unterbreitet. Nun liegt es an Viking Stavanger“, so Sportdirektor Markus Schupp über den Transfer.

Spielerdaten:
Name: Jón Daði Böðvarsson
Position: Sturm
Geboren: 25.05.1992
Größe: 190 cm
Gewicht: 85 kg
Nationalität: Isländisch
FCK-Spieler ab: 01.01.2016
Vertrag beim FCK bis: 30.06.2018
Frühere Vereine: Viking Stavanger, UMF Selfoss, Aarhus GF

Quelle: Pressemeldung FCK
Zuletzt geändert von Thomas am 17.07.2015, 17:58, insgesamt 4-mal geändert.
Grund: Meldungen von DBB und Rheinpfalz eingefügt. FCK-Meldung am 17.07. ergänzt.

Never give in, never give in, never, never, never, never

(Winston Churchill)



Beitragvon FCK-Ralle » 14.07.2015, 08:49


Schlossberg hat geschrieben:Heute meldet die RP, er kommt auf jeden Fall zum Jahreswechsel, vielleicht aber auch schon vorher. Darüber würde noch verhandelt.


Das habe ich auch gelesen. Da bin ich mal gespannt was aktueller ist. Die Meldung in der RP dass noch verhandelt wird, oder die Meldung, dass Stavanger bis zum Winter dicht gemacht hat.
FCK 4-life
"Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!" (Gerry Ehrmann)



Beitragvon FCK_Malmö » 14.07.2015, 08:49


Hier mal noch die heutige Meldung der Rheinpfalz:

Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern hat einen weiteren Offensivspieler verpflichtet: Nach RHEINPFALZ-Informationen wechselt der isländische Nationalstürmer Jon Dadi Bödvarsson vom norwegischen Erstligisten Viking Stavanger in die Pfalz. Fix ist ein Transfer des 23-Jährigen zum 1. Januar 2016, sein Vertrag in Norwegen läuft noch bis Ende 2015. Das Ringen um einen früheren Wechsel – sprich: der Poker um eine Ablöse für die restlichen sechs Monate 2015 – zwischen den Vereinen läuft noch.

Quelle: http://www.rheinpfalz.de/sport/fussball ... edvarsson/

Ich denke, dass nachdem wir mit Pritsche und Bödvarsson zwei "Kanten" für vorne haben, uns Hofmann auf jeden Fall noch verlassen wird.



Beitragvon teufelshü » 14.07.2015, 08:58


Ich weiß ich werd jetzt gleich gesteinigt, aber ich würd den Mo Abdellaue vom VFB noch dazu holen
Dann hätten wir ne Norwegen Kombo und für die 2.liga ist der allemal gut.
Vertrag wurde anscheinend mit Abfindung aufgelöst
Als Atsche geboren - de betze im Herzen !



Beitragvon H3N1 » 14.07.2015, 09:42


Interessant im Artikel der Rheinpfalz finde ich den letzten Absatz :

..."Einige Zusatzeinheiten wird Angreifer Philipp Hofmann in den kommenden Tagen schieben – der Junioren-Nationalstürmer ist nach seinem wegen der U21-EM verlängerten Urlaub erst gestern ins FCK-Training eingestiegen. Allerdings gibt es auch Spekulationen über einen Transfer Hofmanns nach England"

Vielleicht macht irgendein Verein von der Insel ja tatsächlich den reichlich gefüllten Geldbeutel auf und zahlt ne übertriebene Ablöse weil sie Hofmann unbedingt haben wollen (warum auch immer) :D



Beitragvon FCK_Malmö » 14.07.2015, 10:01


H3N1 hat geschrieben:Vielleicht macht irgendein Verein von der Insel ja tatsächlich den reichlich gefüllten Geldbeutel auf und zahlt ne übertriebene Ablöse weil sie Hofmann unbedingt haben wollen (warum auch immer) :D


Hmmm... und wenn es richtig blöd läuft, kauft Schalke in vorher für kleineres Geld dank Rückkauf-Recht zurück und verkauft ihn dann teurer weiter. Da würden wir mal wieder schön in die Röhre gucken. :o



Beitragvon H3N1 » 14.07.2015, 10:17


Hmm stimmt da war ja was....
Hab gerade nochmal nachgelesen, laut Berichten von letztem Jahr gilt das Rückkaufrecht für den Sommer 2015 und 2016.
Auf der anderen Seite müsste die Transfersumme beim Rückkauf doch mindestens so hoch wie der Kaufpreis sein (normal sogar höher) was besser als nichts wäre.

In den Berichten stand auch was von erfolgsabhängigen Nachzahlungen...die haben wir bei Hofmann aktuell immerhin nicht zu befürchten :nospeakhearsee:



Beitragvon hessenFCK » 14.07.2015, 10:31


...also, jetzt glauben wir einfach mal der Rheinpfalz. Schupp will den haben und es wird noch verhandelt (wieder mal eine Frage des Preises) - den Knaben brauchen wir jetzt und nicht im Winter.



Beitragvon Excelsior » 14.07.2015, 10:34


H3N1 hat geschrieben:Allerdings gibt es auch Spekulationen über einen Transfer Hofmanns nach England"

Vielleicht macht irgendein Verein von der Insel ja tatsächlich den reichlich gefüllten Geldbeutel auf und zahlt ne übertriebene Ablöse weil sie Hofmann unbedingt haben wollen (warum auch immer) :D


Gegen die englische U21 hatte er in dem Test auf der Insel nen starkes Spiel gemacht.
Meine mich zu entsinnen, dass die britischen Kommentatoren da durchaus von ihm beeindruckt waren.
Womöglich ist er ja in dem Moment auch ins Blickfeld des ein oder anderen englischen Vereins gerückt... wär bei der aktuellen Zahlungsfähigkeit der Clubs natürlich ein Traum.



Beitragvon FCK_Malmö » 14.07.2015, 11:04


H3N1 hat geschrieben:Hmm stimmt da war ja was....
Hab gerade nochmal nachgelesen, laut Berichten von letztem Jahr gilt das Rückkaufrecht für den Sommer 2015 und 2016.
Auf der anderen Seite müsste die Transfersumme beim Rückkauf doch mindestens so hoch wie der Kaufpreis sein (normal sogar höher) was besser als nichts wäre.

In den Berichten stand auch was von erfolgsabhängigen Nachzahlungen...die haben wir bei Hofmann aktuell immerhin nicht zu befürchten :nospeakhearsee:


Das stimmt schon, wir werden da bestimmt nix drauflegen, aber halt auch nicht das Maximale rausholen können, falls die Rückkauf-Option für dieses Jahr noch nicht verstrichen ist. Oft gelten diese nur bis 30.06. eines jeden Jahres. Engländer zahlen momentan wie bekloppt, da wäre es nicht schlecht, wenn man da einen vollen (für deutsche Verhältnisse unrealistischen) Kaufpreis einstreichen könnte.



Beitragvon WolframWuttke » 14.07.2015, 11:33


teufelshü hat geschrieben:Ich weiß ich werd jetzt gleich gesteinigt, aber ich würd den Mo Abdellaue vom VFB noch dazu holen
Dann hätten wir ne Norwegen Kombo und für die 2.liga ist der allemal gut.
Vertrag wurde anscheinend mit Abfindung aufgelöst


Grundsaetzlich interessant: Torgefaehrlicher Konterstuermer.

Nachteile: Gehaltsmaessig in ganz anderer Liga und seine letzte gute Saison war wann genau?
http://fck.de/de/fck-der-club/mitgliedschaft/



Beitragvon Osnabrücker Teufel » 14.07.2015, 11:34


Also ich kann dem Wechsel nichtS Gutes abgewinnen. Ein Spieler, der in der norwegischen Liga eine unterdurchschnittliche Quote hat und zudem entweder erst im Januar zu uns stößt, oder aber gegen Geld schon jetzt, kann uns meiner Meinung nicht helfen. Das Geld kann man lieber anderweitig investieren.

Es gibt sicherlich genug andere Stürmer, die eine deutlich bessere Quote haben als JDB. Und auch bezahlbar sind. Ob Abdellaou (oder wie das auch immer geschrieben wird) es ist, vermag ich nicht sagen. Aber dieser Isländer reißt bei mir kein zweites Loch in den Pöppes.
Wenn Fußball einfach wäre, würde es Tennis heißen!



Beitragvon ix35 » 14.07.2015, 11:53


FCK_Malmö hat geschrieben:
H3N1 hat geschrieben:Vielleicht macht irgendein Verein von der Insel ja tatsächlich den reichlich gefüllten Geldbeutel auf und zahlt ne übertriebene Ablöse weil sie Hofmann unbedingt haben wollen (warum auch immer) :D


Hmmm... und wenn es richtig blöd läuft, kauft Schalke in vorher für kleineres Geld dank Rückkauf-Recht zurück und verkauft ihn dann teurer weiter. Da würden wir mal wieder schön in die Röhre gucken. :o

Die Schalker haben lediglich ein Vorkaufsrecht, den Preis bestimmt aber der FCK. Dann kann`s uns doch egal sein wer den geforderten Preis bezahlt. :D



Beitragvon lautrelautre666 » 14.07.2015, 11:54


Osnabrücker Teufel hat geschrieben:Also ich kann dem Wechsel nichtS Gutes abgewinnen. Ein Spieler, der in der norwegischen Liga eine unterdurchschnittliche Quote hat und zudem entweder erst im Januar zu uns stößt, oder aber gegen Geld schon jetzt, kann uns meiner Meinung nicht helfen. Das Geld kann man lieber anderweitig investieren.

Es gibt sicherlich genug andere Stürmer, die eine deutlich bessere Quote haben als JDB. Und auch bezahlbar sind. Ob Abdellaou (oder wie das auch immer geschrieben wird) es ist, vermag ich nicht sagen. Aber dieser Isländer reißt bei mir kein zweites Loch in den Pöppes.


Wieso das denn??? Da kommt ein junger entwicklungsfähiger Spieler der im Winter ABLÖSEFREI ist und uns auch direkt weiter hilft...egal wann er nun kommt!!! Wenn die ihn nicht gehen lassen wollen, dann kann er so schlecht nicht sein. Er spielt inner Nati auf Island und die stehen ja nicht soooo schlecht nicht da inner Quali!!! Da hat sich der Herr Schupp schon was bei gedacht und er hat ihn spielen sehen und ihn geholt....erst ma egal für wann...der kann wohl was!!! Haben halt keine Millionen zu verschenken!!! Versteht das doch bitte mal :cry:

Hast Du überhaupt mal ein Spiel von ihm gesehen und weißt Du auf welcher Position er spielen soll und überhaupt???

Und wo sind denn die anderen Stürmer die auch noch bezahlbar sind??? Haste nen Vorschlag???
:teufel2: Pep Guardiola: Wenn Deutsche so gedemütigt wurden, hält sie nichts mehr auf - die sind glatt in der Lage, uns zu überrennen. Ich weiß das. Ich war in 1991 in Kaiserslautern dabei. Damit bin ich genug bedient." :teufel2:



Beitragvon De Sandhofer » 14.07.2015, 11:59


Osnabrücker Teufel hat geschrieben:Also ich kann dem Wechsel nichtS Gutes abgewinnen. Ein Spieler, der in der norwegischen Liga eine unterdurchschnittliche Quote hat und zudem entweder erst im Januar zu uns stößt, oder aber gegen Geld schon jetzt, kann uns meiner Meinung nicht helfen. Das Geld kann man lieber anderweitig investieren.

Es gibt sicherlich genug andere Stürmer, die eine deutlich bessere Quote haben als JDB. Und auch bezahlbar sind. Ob Abdellaou (oder wie das auch immer geschrieben wird) es ist, vermag ich nicht sagen. Aber dieser Isländer reißt bei mir kein zweites Loch in den Pöppes.

Geht mir genau so. Würde lieber was über einen Außenspieler lesen, den wir verpflichtet hätten. Was ist mit einem neuen Hauptsponsor? Hat sich da etwas ergeben. :teufel3:
Man braucht nur ein einziges Arschloch im Leben. Das Eigene.Alle anderen sollte man loswerden.

Weibliche Kontaktanzeige: Suche Mann mit Pferdeschwanz, Frisur egal



Beitragvon lautrelautre666 » 14.07.2015, 12:04


Ähm...dir ist schon klar dass er auch auf rechts draussen spielen kann??? :o

Aber mit dem Hauptsponsor haste Recht :daumen:
:teufel2: Pep Guardiola: Wenn Deutsche so gedemütigt wurden, hält sie nichts mehr auf - die sind glatt in der Lage, uns zu überrennen. Ich weiß das. Ich war in 1991 in Kaiserslautern dabei. Damit bin ich genug bedient." :teufel2:



Beitragvon Westpfälzer » 14.07.2015, 12:30


Irgendwas werden sich die Verantwortlichen schon dabei denken, wenn sie so hartnäckig auf diesen Transfer pochen.
Wenn Hofmann geht wäre das auf jeden Fall ein Wechsel den ich verstehen könnte, wobei wir dann mit Mugosa und Pryzbylko und Bödvarsson weiterhin 3 Kanten vorne drin hätten.

Ich hoffe nur dass das kein neuer Fall "Shechter" wird, den man damals ja auch uuuuunbedingt haben wollte, nein haben musste! Immerhin wäre Bödvarsson aber wesentlich billiger bzw. im Winter sogar ablösefrei.

Bleibt wohl nichts anderes übrig als den Entscheidungsträgern zu vertrauen. :wink:



Beitragvon Osnabrücker Teufel » 14.07.2015, 12:51


lautrelautre666 hat geschrieben:
Osnabrücker Teufel hat geschrieben:Also ich kann dem Wechsel nichtS Gutes abgewinnen. Ein Spieler, der in der norwegischen Liga eine unterdurchschnittliche Quote hat und zudem entweder erst im Januar zu uns stößt, oder aber gegen Geld schon jetzt, kann uns meiner Meinung nicht helfen. Das Geld kann man lieber anderweitig investieren.

Es gibt sicherlich genug andere Stürmer, die eine deutlich bessere Quote haben als JDB. Und auch bezahlbar sind. Ob Abdellaou (oder wie das auch immer geschrieben wird) es ist, vermag ich nicht sagen. Aber dieser Isländer reißt bei mir kein zweites Loch in den Pöppes.


Wieso das denn??? Da kommt ein junger entwicklungsfähiger Spieler der im Winter ABLÖSEFREI ist und uns auch direkt weiter hilft...egal wann er nun kommt!!! Wenn die ihn nicht gehen lassen wollen, dann kann er so schlecht nicht sein. Er spielt inner Nati auf Island und die stehen ja nicht soooo schlecht nicht da inner Quali!!! Da hat sich der Herr Schupp schon was bei gedacht und er hat ihn spielen sehen und ihn geholt....erst ma egal für wann...der kann wohl was!!! Haben halt keine Millionen zu verschenken!!! Versteht das doch bitte mal :cry:

Hast Du überhaupt mal ein Spiel von ihm gesehen und weißt Du auf welcher Position er spielen soll und überhaupt???

Und wo sind denn die anderen Stürmer die auch noch bezahlbar sind??? Haste nen Vorschlag???


Dein ernst? Du hast also JDB schon spielen sehen, um zu wissen das er uns sofort weiterhilft? Welche Spiele hast denn gesehen? Oder hast dir nen netten Youtube Abend gemacht? Nur weil die ihn nicht gehen lassen, ist er eine Granate? Ich bin selbst Herrentrainer, ich lasse demnächst auch einen Spieler nicht gehen, dann muss er eine Granate sein. Schonmal drüber nachgedacht, das man den Preis künstlich hochtreiben will? Und ich rede nicht davon das wir Millionen verschenken, sondern gut investieren. Und ja, ich habe bereits einige Vorschläge in anderen Threads zu Stürmern gemacht, wie sieht es mit dir aus? Wo sind deine bahnbrechenden Einfälle? Und zu deinem Argument mit der N11: die Leistungsdaten von ihm haben mich gerade vom Stuhl gehauen, wow. Philip Hofmann ist auch ein (U21) Nationalspieler, sogar in der Deutschen. Die stehen auch gut dar...

Ach ja, die norwegische Liga hat allerhöchstens niedrigstes Zweitliganiveau, maximal! Und ja, das kann ich behaupten, da ich ein paar Freunde in Trondheim habe, die sehr Fußballbegeistert sind und schon oft Spiele vom VFl Osnabrück in Liga 3 gesehen haben.

Merkste selbst, ne? :?:
Wenn Fußball einfach wäre, würde es Tennis heißen!



Beitragvon henrycity » 14.07.2015, 12:58


Ich freue mich echt das anscheinend einige Spieler kennen von denen ich bislang noch nichts
gehört habe.
Persönlich kann ich nur darauf hoffen das die Verantwortlichen die richtige Entscheidung treffen.
Kommt er im Winter ablösefrei und schlägt ein,
kann man eventuell bei guter Entwicklung selbst
davon provitieren und später noch ein paar Euro
verdienen aber wie gesagt da muß man abwarten wie
er sich in der zeiten Liga durchsetzten kann.



Beitragvon hessenFCK » 14.07.2015, 13:09


....dann ist doch jetzt der Weg frei für Ronnie Schwartz - der ist "irre", so was brauchen wir mal wieder!



Beitragvon redsnapper » 14.07.2015, 13:11


WolframWuttke hat geschrieben:
teufelshü hat geschrieben:Ich weiß ich werd jetzt gleich gesteinigt, aber ich würd den Mo Abdellaue vom VFB noch dazu holen
Dann hätten wir ne Norwegen Kombo und für die 2.liga ist der allemal gut.
Vertrag wurde anscheinend mit Abfindung aufgelöst


Grundsaetzlich interessant: Torgefaehrlicher Konterstuermer.

Nachteile: Gehaltsmaessig in ganz anderer Liga und seine letzte gute Saison war wann genau?

Was will man mit einem Konterspieler im Runjaic - System ?



Beitragvon lautrelautre666 » 14.07.2015, 13:45


@Osnabrücker Teufel

Ach neee...meinst Du etwas dass sich unser Herr Schupp in Norwegen rumtreibt und ne Pflaume verpflichtet???
An dem er so hartnäckig dranbleibt und der uns nicht weiterhilft??? Der auch auf aussen spielen kann (rechts)!!!! Gleich aber wieder draufhauen...so in der Art...der bringt nix...lieber nen anderen holen für das Geld!!! Welches Geld??? Das geht mir halt bissl auf die Nerven...der Junge hat noch keinen Ball gespielt hier und ist definitiv ein NEUER Spieler von uns...von ner Granate hab ich gar nicht geredet...nur ich denke dass er uns hilft und Schupp den nicht holt für die Bank oder U23!!! So schlecht ist der Deal nicht!!! Wenn der Preis zu hoch ist dann kommt er im Winter...zack...ABLÖSEFREI und GEKAUFT!!!

Was kann man denn da falsch machen??? Besser als jede Leihe meiner Meinung nach!!!

Er ist Nationalspieler und nicht U21!!! Wenn Du die Isländer verfolgt hast dann kannst du feststellen dass die sich seit zwei bis drei Jahren als Team entwickelt haben und nicht umsonst in den Playoffs zur WM waren und auch jetzt gut da stehen!!! Die werden auch keinen Blinden vorne rein stellen...

Die norwegische Liga traue ich mich ganz ehrlich nicht einzuordnen wie Du...ist mir zu pauschal...da kamen schon echte Knaller in die Bundesliga aber auch einige Bankdrücker!!!

Im Übrigen wird Schupp ihn oft genug gesehen und analysiert haben und entsprechend der Absprachen, auch mit dem Trainer, den Jungen überzeugt haben zu uns zu kommen!!!

Ich wünsche mir ein bisschen mehr Vertrauen in den Sportdirektor, welcher erst jetzt in der jetzigen Transferperiode beweisen kann was er kann!!! Da brauch ICH gar keine bahnbrechenden Einfälle zu haben, er muss das regeln und wird danach gemessen!!! Letztes Jahr kam er im Sommer zu spät um noch viel Einfluss nehmen zu können. Leider wie ich finde!!!
Zuletzt geändert von lautrelautre666 am 14.07.2015, 13:58, insgesamt 1-mal geändert.
:teufel2: Pep Guardiola: Wenn Deutsche so gedemütigt wurden, hält sie nichts mehr auf - die sind glatt in der Lage, uns zu überrennen. Ich weiß das. Ich war in 1991 in Kaiserslautern dabei. Damit bin ich genug bedient." :teufel2:



Beitragvon De Sandhofer » 14.07.2015, 13:57


lautrelautre666 hat geschrieben:Ähm...dir ist schon klar dass er auch auf rechts draussen spielen kann??? :o

Aber mit dem Hauptsponsor haste Recht :daumen:

Ich habe selten gute Außenstürmer gesehen,die 1 Meter 90 groß sind und 90 Kilo wiegen. :teufel3: :teufel3: :teufel3:
Man braucht nur ein einziges Arschloch im Leben. Das Eigene.Alle anderen sollte man loswerden.

Weibliche Kontaktanzeige: Suche Mann mit Pferdeschwanz, Frisur egal



Beitragvon FCK-Ralle » 14.07.2015, 14:00


Ich sag mal so: Ablösefrei kannste mal nicht viel verkehrt machen.

Wenn sich Viking weigert um den Preis zu heben, dann würde ich als Schupp nun lächeln und winken. Unser Bedarf an Kanten im Sturm ist nicht so hoch, dass wir Bödvarsson dringend sofort bräuchten. Natürlich wäre es schön und sicherlich auch gut für ihn, wenn er so früh wie möglich zum Team stößt, aber wenn Viking die Summe nicht akzeptiert, dann halt nicht. Sie sollten sich halt mal überlegen, was besser ist, jetzt noch eine Ablöse einholen oder ihn im Winter für lau verlieren.
FCK 4-life
"Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!" (Gerry Ehrmann)



Beitragvon lautrelautre666 » 14.07.2015, 14:02


De Sandhofer hat geschrieben:
lautrelautre666 hat geschrieben:Ähm...dir ist schon klar dass er auch auf rechts draussen spielen kann??? :o

Aber mit dem Hauptsponsor haste Recht :daumen:

Ich habe selten gute Außenstürmer gesehen,die 1 Meter 90 groß sind und 90 Kilo wiegen. :teufel3: :teufel3: :teufel3:


So ganz direkt fällt mir auch kein Weltklassemann ein...der Junge ist wohl aber definitiv nicht nur Mittelstürmer....lassen wir uns überraschen...wenn er Flanken schlagen kann ist uns doch schon viel geholfen :pyro:
:teufel2: Pep Guardiola: Wenn Deutsche so gedemütigt wurden, hält sie nichts mehr auf - die sind glatt in der Lage, uns zu überrennen. Ich weiß das. Ich war in 1991 in Kaiserslautern dabei. Damit bin ich genug bedient." :teufel2:




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste