Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon ollirockschtar » 07.03.2015, 16:04


MäcDevil hat geschrieben:
Wird demirbay ausgewechselt flacht unser Spiel enorm ab und vor allem, der Gegner kommt ins Spiel!

So scheiden sich Geister...ich finde das die Mannschaft ohne Demirbay viel besser spielt.


Och nö Mäc, das Is ja Nu nicht so. Aber ich glaube du wirst deine Meinung nochmal ändern :lol:
Nichts gegen die Bielefelder Alm und den Bökelberg, aber der Mount Everest des deutschen Fußballs steht in Kaiserslautern: der Betzenberg :teufel2:

FCK ein Leben lang



Beitragvon MäcDevil » 07.03.2015, 16:39


@ollirockstar
Dafür bleibt mir wohl keine Zeit mehr, wenn er im Sommer wieder zum HSV wechselt. In der Zeit hoffe ich, dass der Ball dann in die richtige Richtung fällt... :wink: :) :lol:



Beitragvon ollirockschtar » 07.03.2015, 20:58


MäcDevil hat geschrieben:@ollirockstar
Dafür bleibt mir wohl keine Zeit mehr, wenn er im Sommer wieder zum HSV wechselt. In der Zeit hoffe ich, dass der Ball dann in die richtige Richtung fällt... :wink: :) :lol:


Wer weiss wer weiss, vielleicht bleibt er ja doch. Die Wahrscheinlichkeit ist zwar so verschwindend gering, aber egal. Ich seh ihn nicht so schlecht wie du und finde das jedes mal wenn er ausgewechselt wird nichts mehr rund läuft. vielleicht hast du recht, vielleicht ich, bin gespannt :D
Nichts gegen die Bielefelder Alm und den Bökelberg, aber der Mount Everest des deutschen Fußballs steht in Kaiserslautern: der Betzenberg :teufel2:

FCK ein Leben lang



Beitragvon MäcDevil » 08.03.2015, 09:37


ollirockschtar hat geschrieben:
MäcDevil hat geschrieben:@ollirockstar
Dafür bleibt mir wohl keine Zeit mehr, wenn er im Sommer wieder zum HSV wechselt. In der Zeit hoffe ich, dass der Ball dann in die richtige Richtung fällt... :wink: :) :lol:


Wer weiss wer weiss, vielleicht bleibt er ja doch. Die Wahrscheinlichkeit ist zwar so verschwindend gering, aber egal. Ich seh ihn nicht so schlecht wie du und finde das jedes mal wenn er ausgewechselt wird nichts mehr rund läuft. vielleicht hast du recht, vielleicht ich, bin gespannt :D

Moment. Ich halte ihn nicht für schlecht...aber ich denke halt in größeren Bahnen und stelle mir immer die Frage: Reicht das für die 1.BL wenn der FCK aufsteigt ? Das bisher Gezeigte ist leider nicht so toll, dass man sagen kann: Unbedingt halten ? Da finde ich unsere jungen Wilden beim FCK, wie Jacob, wesentlich interessanter... :wink:



Beitragvon Loweyos » 08.03.2015, 11:43


MäcDevil hat geschrieben:...aber ich denke halt in größeren Bahnen...

:lol: :lol: :lol:
(Fan seit 40 Jahren)



Beitragvon Wutti10 » 08.03.2015, 12:35


Ich möchte Demirbay auch gerne behalten.
Da aber Beiersdorfer nicht mit dem Klammerbeutel gepudert ist, bleibt das ein unerfüllter Traum.

Wenn er sein Privatleben geordnet hält, spielt er in einigen Jahren Champions League. Vielleicht reicht es nicht für Bayern, aber für Leverkusen oder Schalke wird es sicher genügen.
Zuletzt geändert von Wutti10 am 08.03.2015, 17:05, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon FCK58 » 08.03.2015, 16:59


Demirbay kam zu uns weil er spielen will. Ich habe bei ihm noch ein klein wenig die Hoffnung, dass bei ähnlichen, finanziellen Voraussetzungen bei ihm so etwas wie eine "Stammplatzgarantie " ausschlaggebend sein könnte. Vermutlich ist das unsere einzige Hoffnung. Natürlich nur in Verbindung mit einem Aufstieg.
Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.
Hermann Hesse



Beitragvon ollirockschtar » 08.03.2015, 18:37


Auf jeden Fall bin ich gespannt wie er sich weiter entwickelT und ob es im Sommer klappt das er bleibt
Nichts gegen die Bielefelder Alm und den Bökelberg, aber der Mount Everest des deutschen Fußballs steht in Kaiserslautern: der Betzenberg :teufel2:

FCK ein Leben lang



Beitragvon Schmock » 20.03.2015, 14:54


Wenn das U21 Aufgebot im Kicker richtig ist, dann hat sich Kerem Demirbay offensichtlich entschieden für Deutschland zu spielen.

http://www.kicker.de/news/fussball/u21/startseite/623467/artikel_hrubesch-holt-ginter-und-gnabry.html
Das Aufgebot für die Länderspiele gegen Italien und England

Tor: Timo Horn (1. FC Köln), Loris Karius (1. FSV Mainz 05), Bernd Leno (Bayer 04 Leverkusen), Marc-André ter Stegen (FC Barcelona)
Abwehr: Matthias Ginter (Borussia Dortmund), Christian Günter (SC Freiburg), Robin Knoche (VfL Wolfsburg), Julian Korb (Borussia Mönchengladbach), Willi Orban (1. FC Kaiserslautern), Nico Schulz (Hertha BSC)
Mittelfeld: Maximilian Arnold (VfL Wolfsburg), Leonardo Bittencourt (Hannover 96), Emre Can (FC Liverpool), Kerem Demirbay (1. FC Kaiserslautern), Johannes Geis (1. FSV Mainz 05), Joshua Kimmich (RB Leipzig), Felix Klaus (SC Freiburg), Moritz Leitner (VfB Stuttgart), Yunus Malli (1. FSV Mainz 05), Max Meyer (FC Schalke 04), Amin Younes (1. FC Kaiserslautern), Jean Zimmer (1. FC Kaiserslautern)
Sturm: Serge Gnabry (FC Arsenal), Philipp Hofmann (1. FC Kaiserslautern), Kevin Volland (1899 Hoffenheim)
1. FC Kaiserslautern
Deutscher Meister 1951; 1953; 1991; 1994; 1998
Deutscher Pokalsieger 1990; 1996



Beitragvon FCK-Ralle » 20.03.2015, 16:52


Freut mich für Deutschland und natürlich auch für Kerem. Lohn für bisher alles in allem gute Leistungen in der Rückrunde.
Blöd natürlich nur, die ohnehin schon geringen Chancen auf einen Verbleib bei uns werden dadurch sicher nicht größer.

Was mich bisschen wundert ist, dass Willi ebenfalls ins Aufgebot berufen wurde.
Fürs Derby ist er fraglich, aber für die U 21 reichts? Soll dort aber bloß kein Risiko eingehen. Mit Verlaub für uns ist er in der nächsten Zeit wichtiger.
FCK 4-life
"Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!" (Gerry Ehrmann)



Beitragvon AlbiundIssi » 20.03.2015, 18:34


schon mal gehört, dass in deutschen nationalmannschaften vor anstehenden großen turnieren vor allem der zusammenhalt innerhalb des kaders wichtig ist?
willi wird also dabeisein, auch wenn er nicht spielt, das war klar und ist richtig so!



Beitragvon Thomas » 08.04.2015, 16:42


Nach aktuellem Stand plant der HSV für Sommer mit einer Rückkehr von Kerem Demirbay:

Spox hat geschrieben:14:27 Uhr
HSV: Tah und Demirbay vor Rückkehr


Der Hamburger SV plant kommende Saison mit Jonathan Tah und Kerem Demirbay. Ersterer ist aktuell an Fortuna Düsseldorf, Zweiterer an den 1. FC Kaiserslautern ausgeliehen. "Beide Spieler sind nur für die laufende Saison verliehen. Wir planen nächste Saison mit ihnen. Sie nehmen eine gute Entwicklung", bestätigte auch HSV-Vorstandsvorsitzender Dietmar Beiersdorfer gegenüber der Hamburger Morgenpost.

Quelle: http://www.spox.com/de/sport/fussball/r ... ick2080506

Hamburger Morgenpost hat geschrieben:MOPO-TWITTER-INTERVIEW
HSV-Boss Dietmar Beiersdorfer steht den Fans Rede und Antwort


Klub-Boss Dietmar Beiersdorfer stand heute im MOPO-Twitter-Chat bereit und stellte sich unter dem Hashtag #FragDidi den Fragen der Fans auf unserem Twitter-Kanal @mopo_sport. (...)

John Abruzzi @chris_hsvdv
Sind Demirbay und Tah für die Saison 15/16 fest mit eingeplant? #Talente

MOPO Hamburg Sport @mopo_sport
.@chris_hsvdv DB: Ja. Beide Spieler sind nur für die laufende Saison verliehen. Sie nehmen eine gute Entwicklung.

Quelle: http://www.mopo.de/hsv/mopo-twitter-int ... 67488.html / https://twitter.com/mopo_sport/status/5 ... 2964162560
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Hessischer Aussenposten » 09.04.2015, 07:56


Erstmal abwarten, welcher von beiden Vereinen dann der klassenhöhere und wer wann in welcher Verhandlungsposition sein wird.
Ob KD5 Bock hat, noch ein Jahr 2. Liga zu kicken, darf bezweifelt werden.

Und wir alle wissen, dass letztendlich der Spieler- und Beraterwille darüber entscheidet, wo der Spieler spielt, Vertragslaufzeiten hin, Ablösesummen her.

Daher glaube ich, dass da das letzte Wort noch nicht gesprochen ist.
Gruß vom HAP
"... Von dem Angebot (von Preston North End) hätte ich damals halb Vogelbach kaufen können. ... Ich weiß, das versteht heute niemand, dass ich nicht gewechselt habe. Aber ich hätte sogar Geld gezahlt, um in Kaiserslautern spielen zu dürfen." (FCK-Legende Horst Eckel)



Beitragvon Betzi191 » 09.04.2015, 10:03


Bei Demirbay mache ich mir keine Illusionen. Egal in welcher Liga wir oder der HSV stehen.
Demirbay steht bei Max Eberl ganz weit oben auf dem Zettel und wenn der ihn will, wird er ihn bekommen. Uns sehe ich da in ziemlich aussichtsloser Position, so ehrlich muss man sein.

Für den Fall, dass Sippel auch nach Gladbach geht, kann ich mir gut vorstellen, dass der Name Amin Younes hier nochmal interessant werden könnte...
"Es sind wir, auf die es letztendlich ankommt. Ob auf, neben oder unter den Tribünen. Wir sind der Verein." Marky, 29.07.2014



Beitragvon Grosso80 » 09.04.2015, 10:54


Betzi191 hat geschrieben:Bei Demirbay mache ich mir keine Illusionen. Egal in welcher Liga wir oder der HSV stehen.
Demirbay steht bei Max Eberl ganz weit oben auf dem Zettel und wenn der ihn will, wird er ihn bekommen. Uns sehe ich da in ziemlich aussichtsloser Position, so ehrlich muss man sein.

Für den Fall, dass Sippel auch nach Gladbach geht, kann ich mir gut vorstellen, dass der Name Amin Younes hier nochmal interessant werden könnte...


Was hat Sippel und Demirbay mit Younes zu tun. Beide Spieler sind nicht vom FCK abhängig.

Ein Younes Verbleib hängt momentan eher vom FCK ab. Gladbach braucht ihn definitiv nicht mehr.
Ich kann mir ein Verbleib vorstellen, auf der anderen Seite auch wieder nicht ( siehe Spielzeiten).

Ein Demirbay werden wir nicht bekommen, da sind andere Mannschaften dran und der HSV ist so blöd und verscherbelt ihn für 2-3 Mio.
Am Ende wird alles gut und wenn es noch nicht gut ist, ist es noch nicht zu Ende!



Beitragvon Betzi191 » 09.04.2015, 12:02


Sorry, den unteren Absatz hatte ich losgelöst von der Thematik mit Demirbay geschrieben.
Und wenn ein Verein dumm genug ist, Demirbay für kleines Geld zu verscherbeln, dann der HSV...

Bei Younes sehe ich einen Verbleib, sofern der FCK denn überhaupt daran interessiert ist, als wahrscheinlich an.
"Es sind wir, auf die es letztendlich ankommt. Ob auf, neben oder unter den Tribünen. Wir sind der Verein." Marky, 29.07.2014




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste