Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

Beitragvon Alm-Teufel » 28.08.2014, 08:09


sow42195 hat geschrieben:Laut kicker von heute liegt die Ablöse für Torrejon im Bereich von 1,5 Mio.

Zu Wollscheid: Zum einen halte ich nichts von einem weiteren Leihgeschäft über ein Jahr, zum anderen ist der Junge zwei Nummern zu groß für Liga zwei.


Sollte die Ablöse in diese Richtung gehen, dann hätten Schupp/Kuntz einen guten Job gemacht!
3. Liga verhindern!



Beitragvon ballbreaker87 » 28.08.2014, 08:12


in der Rheinpfalz steht heute etwas von 1.2 Millionen. Damit kann man m.M.n. leben.
Rheinpfalz hat geschrieben:(...) Denn seit gestern Nachmittag ist der Wechsel des Abwehrchefs und Kapitäns Marc Torrejón zum Bundesligisten SC Freiburg offiziell. Die Ablösesumme liegt bei rund 1,2 Millionen Euro.

Quelle und kompletter Text: http://www.rheinpfalz.de/sport/fussball ... erfresser/


Der Kicker bestätigt die Summe in etwa, vielleicht auch etwas mehr:
Kicker hat geschrieben:(...) Fallou Diagne verlässt Freiburg derweil in Richtung Stade Rennes. Der SC kassiert etwa 1,5 Millionen Euro. In diesem Bereich bewegt sich auch die für Torrejon fällige Ablöse.

Quelle: Kicker vom 29.08.2014
Zuletzt geändert von Thomas am 28.08.2014, 10:01, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Textauszug von Rheinpfalz und Kicker eingefügt.



Beitragvon moddi1.FCK » 28.08.2014, 08:17


Also ICH könnte damit leben...! :D :daumen: :wink:
Vollgas!



Beitragvon Hessischer Aussenposten » 28.08.2014, 08:31


1,2 Mio. EUR sind, denke ich, ein realistischer Marktwert für den Spieler.

Für mehr fehlen ihm einfach 150 Bundesligaspiele, Torgefahr und er hatte in den letzten beiden Jahren zwar sehr wenige, aber wenn dann sehr spielentscheidende Aussetzer drin.

Für mich insgesamt ein guter Deal für den FCK.

Mach's gut im Breisgau, Spanier...
Gruß vom HAP
"... Von dem Angebot (von Preston North End) hätte ich damals halb Vogelbach kaufen können. ... Ich weiß, das versteht heute niemand, dass ich nicht gewechselt habe. Aber ich hätte sogar Geld gezahlt, um in Kaiserslautern spielen zu dürfen." (FCK-Legende Horst Eckel)



Beitragvon sow42195 » 28.08.2014, 08:41


MäcDevil hat geschrieben:
sow42195 hat geschrieben:Laut kicker von heute liegt die Ablöse für Torrejon im Bereich von 1,5 Mio.

Zu Wollscheid: Zum einen halte ich nichts von einem weiteren Leihgeschäft über ein Jahr, zum anderen ist der Junge zwei Nummern zu groß für Liga zwei.

Wenn er so groß ist wieso spielt momentan nicht ?
Gestern beim CL-Spiel (erste HZ) habe ich keinen Namens Wollscheid gehört ?



Leverkusen ist nun mal CL-Teilnehmer. Für einen Wechsel sind laut kicker 5 Mio. aufgerufen. Er selbst lehnt eine Leihe ab. Ich denke, es gibt mehr als fünf Bundesligisten, bei denen er spielen würde. Er hatte letzte Saison knapp 30 und davor knapp 40 Einsätze für Leverkusen. Das ist kein Spieler, der noch Einsatz- und Entwicklungszeit in der zweiten Liga braucht.
Tradition ist eine Laterne, der Dumme hält sich an ihr fest, dem Klugen leuchtet sie den Weg (George Bernard Shaw)



Beitragvon wernerg1958 » 28.08.2014, 09:00


@pepe
genau das meinte ich Er MT hätte bleiben müßen, aber ER wurde verramscht weil die Kasse so leer ist wie der Klingelbeutel vor der Messe!

DIE DA OBEN BRAUCHEN UNBEDINGT GELD UM BEI DER JHV............ lassen wir das



Beitragvon Seit1969 » 28.08.2014, 09:07


wernerg1958 hat geschrieben:@pepe
genau das meinte ich Er MT hätte bleiben müßen, aber ER wurde verramscht weil die Kasse so leer ist wie der Klingelbeutel vor der Messe!

DIE DA OBEN BRAUCHEN UNBEDINGT GELD UM BEI DER JHV...... lassen wir das


Ich bin froh wenn Nutzer immer bestens informiert sind und uns an diesem exklusiven Wissen über Verein und Finanzen auch teilhaben lassen!
Wo kämen wir denn hin wenn dies nicht so wäre?
Fly with the eagle or scratch with the chicken



Beitragvon wernerg1958 » 28.08.2014, 09:09


Wenn die Zahl der Ablösesumme stimmt, dann frag ich wie leer sind die Kassen wie leer sind sie das ist ein Verscherbeln und kein Verkauf.
Also wird doch alles was geht verramscht.

Quo vadis FCK



Beitragvon betzefan94 » 28.08.2014, 09:16


Heute in der "Die Rheinpfalz".

Die Ablösesumme liegt bei 1,2 Millionen.
94 ist das Jahr, in dem ich erstmals 2 Dauerkarten für die Nordtribüne gekauft habe, bei weitem nicht mein Geburtsjahr. Bilanzen und Unternehmer kenne ich aus dem FF.



Beitragvon godmK » 28.08.2014, 09:17


1,2 - 1,5 sind zumindest mal ne Kante mehr, als die 700-800k die das halbe forum hier als realistisches Maximalgebot sah :wink:

damit muss man in unserer situation dann wohl leben. wir sollten die verantwortlichen erstmal machen lassen bis ende der Transferphase...

wenn man jetzt wieder nen guten spieler billig findet der in 2jahren 1,2-1,5 mio bringt...DANN kann man nicht meckern
#Legendenbildung made by DBB! Mach dir die Welt, wie sie dir gefällt!



Beitragvon mazz » 28.08.2014, 09:18


1,2 - 1,5 Mio für einen 28j Innenverteidiger der in der 2. Liga gut gespielt hat und im Sommer zu 100% ablösefrei geht (MT hat neuen Vertrag ja schon abgelehnt) sind gut.

Was wird da verramscht?
Nicht jeder bezahlt 26 Mio für einen Innenverteidiger.
Hajoe hat geschrieben:[...] Und zu Mugosa, wie blöd ist eigentlich dieser Kosta, daß er nicht merkt, daß dieser mehr Potenzial besitzt als Christiano und Lionel zusammen.



Beitragvon Höllenhund » 28.08.2014, 09:23


wernerg1958 hat geschrieben:@pepe
genau das meinte ich Er MT hätte bleiben müßen, aber ER wurde verramscht weil die Kasse so leer ist wie der Klingelbeutel vor der Messe!

DIE DA OBEN BRAUCHEN UNBEDINGT GELD UM BEI DER JHV...... lassen wir das


Die Meldung von 500.000 Euro Ablöse wird von dir sofort als bare Münze genommen, andere Meldungen, die von 1.2-1.5 Mio. werden dagegen vollkommen übergangen.
Nur die Zahlen nehmen, die "passen" um eine negative Meinung unter das Volk zu streuen.
Was heisst verramscht? Wenn der Spieler weg will, dann hält ihn nix....der setzt sich auch beleidigt auf die Tribüne...sein Gehalt bekommt er ja weiter. Und bringt Unruhe usw. in den Kader...nein du, dann lieber fort damit...tschüss und werde froh im Breisgau.
So ein überragender Spieler ist MT nun auch wieder nicht, bleib mal auf dem Teppisch.
Aber nun mal wieder auf die Verantwortlichen beim FCK einzudreschen, obwohl hier niemand die genauen Zahlen kennt, du wohl auch nicht, ist unterste Schublade und miese Stimmungsmache. Egal wie man zu den Verantwortlichen steht, kritisieren kann ich nur etwas, wenn die Fakten auf dem Tisch liegen.
Vielleicht hat MT ja 2 Mio. Aböse gekostet.Und was nun?
Aber selbst dann würdest du noch was Negatives finden !
Was seit ihr Schwarzseher und Negativapostel nur für Menschen.
Zuletzt geändert von Höllenhund am 28.08.2014, 09:40, insgesamt 1-mal geändert.
FCK...wie Phönix aus der Asche



Beitragvon Aramedis » 28.08.2014, 09:27


wernerg1958 hat geschrieben:Wenn die Zahl der Ablösesumme stimmt, dann frag ich wie leer sind die Kassen wie leer sind sie das ist ein Verscherbeln und kein Verkauf.
Also wird doch alles was geht verramscht.

Quo vadis FCK


Welche "ZAHL" meinst du denn?

1) 500.000,- €
2) 1,200.000,- €
3) 1,500.000,- €

Aufgrund der Tatsache das Zahl Nummer 1 schon dementiert wurde (siehe Twitterlink) kann es im Grunde ja nur um eine der beiden anderen drehen. Es sei denn du hättest den Link noch nicht wahrgenommen.

Also alles zwischen den Zahlen 2 und 3 finde ich damit kann man sehr gut Leben.
Johannes B. Kerner: -Und wenn Wembley die Kathedrale des Fußballs ist, dann haben die Deutschen hier heute einen kräftigen Schluck Weihwasser gesoffen, das Gesangbuch geklaut und die Kerzen ausgepustet
Marcel Reif: Sollten Sie dieses Spiel atemberaubend finden, dann haben Sie es an den Bronchien



Beitragvon WernerL » 28.08.2014, 09:36


wernerg1958 hat geschrieben:Wenn die Zahl der Ablösesumme stimmt, dann frag ich wie leer sind die Kassen wie leer sind sie das ist ein Verscherbeln und kein Verkauf.
Also wird doch alles was geht verramscht.

Jetzt warte doch mal ab verdammt! Warte ab wen wir noch holen..da kommt schon noch was bei rum! Wer sagt außerdem dass die Kassen leer sind? Wir haben momentan satte Überschüsse die einfach sinnvoll in das Team fließen müssen und werden! Du würdest auch meckern wenn Boateng eingekauft würde...der würde dann zuviel verdienen. Wenn dir das Geldgeschäft Fussball nicht passt dann melde dich doch einfach ab!
„Tradition ist eine Laterne, der Dumme hält sich an ihr fest, dem Klugen leuchtet sie den Weg.“ [George Bernard Shaw]



Beitragvon Betzi191 » 28.08.2014, 09:40


Ich frag mich, was manche hier für Erwartungen an die Ablösesumme haben...Leute, es ist ein Zweitligaspieler, der hier und da schon kleine Weh-Wehchen hatte, keine 22 mehr ist und nur noch 1 Jahr Vertrag hat.
Was habt ihr euch denn für eine Summe vorgestellt?? 3 Mio? 4 Mio?
...Leute, kommt in der Realität an :nachdenklich:

Wenn die Ablösesumme wirklich bei den 1,2 oder 1,5 Mio. liegt, dann ist das absolut im Rahmen. Da haben Kuntz und Schupp einen guten Job gemacht und das sage ich als Kritiker...also locker bleiben....
"Es sind wir, auf die es letztendlich ankommt. Ob auf, neben oder unter den Tribünen. Wir sind der Verein." Marky, 29.07.2014



Beitragvon hessenFCK » 28.08.2014, 09:48


Seit1969 hat geschrieben:
wernerg1958 hat geschrieben:@pepe
genau das meinte ich Er MT hätte bleiben müßen, aber ER wurde verramscht weil die Kasse so leer ist wie der Klingelbeutel vor der Messe!

DIE DA OBEN BRAUCHEN UNBEDINGT GELD UM BEI DER JHV... lassen wir das


Ich bin froh wenn Nutzer immer bestens informiert sind und uns an diesem exklusiven Wissen über Verein und Finanzen auch teilhaben lassen!
Wo kämen wir denn hin wenn dies nicht so wäre?


...gebetsmühlenartig immer die gleiche Leier und er versaut sich selbst den Tag damit... :D ...wird in Aalen zudem kein Punkt mit genommen, dann ist der Weltuntergang wieder perfekt...



Beitragvon Kracher » 28.08.2014, 11:31


wernerg1958 hat geschrieben:Wenn die Zahl der Ablösesumme stimmt, dann frag ich wie leer sind die Kassen wie leer sind sie das ist ein Verscherbeln und kein Verkauf.
Also wird doch alles was geht verramscht.

Quo vadis FCK



Sry, aber das ist Blödsinn.
Wenn ein Spieler unbedingt weg will, weil er 1. Liga spielen will, dann hält den keiner. Was nützt mir dann ein unzufriedener Spieler, wenn ich den Wechsel blockiere ? Des weiteren wäre MT nach dieser Saison eh ablösefrei gewesen, also hättest Du wahrscheinlich dann "rumgeeiert", wie man so einen Spieler ablösefrei gehen lässt ....
Merkste was ?
Manche drehen sich alles so hin, wie sie es gerade brauchen ...
Ein bissi Sachlichkeit wäre nicht schlecht, als immer nur die alten Phrasen zu dreschen :wink:
"... Läuft im Spiel mal nichts zusammen, und es will und will nichts geh'n,
so woll'n wir doch geschlossen hinter uns'rer Mannschaft steh'n ..."



Beitragvon Hohenecken » 28.08.2014, 11:47


Ich wünsche ihm alles gute in Freiburg, war stets ein Vorbild. Ich denke auch wir haben sicher keine 500000€ kassiert, sondern hoffentlich 1 Millionen.



Beitragvon DurboTiesel » 28.08.2014, 12:02


Hessischer Aussenposten hat geschrieben:
Für mehr fehlen ihm einfach [...] Torgefahr [...].



... denn genau das macht einen guten IV aus...



Beitragvon Red_Devil » 28.08.2014, 12:04


Den Marc sehen wir schnell wieder. Testspiel gg. Freiburg am 05.09.14 vereinbart ;-)



Beitragvon suYin » 28.08.2014, 12:33


"Hallo FCK Fans! Ich will euch danken...vielen vielen Dank für meine tolle Zeit auf dem Betzenberg! Ich wünsche für euch, für die Mannschaft und FCK den Aufstieg! Wir werden uns in erste Liga sehen! Danke schön!"


Quelle: http://instagram.com/p/sPKp6zkjg0/
Bild



Beitragvon Markttingler » 28.08.2014, 14:03


wernerg1958 hat geschrieben:@pepe
genau das meinte ich Er MT hätte bleiben müßen, aber ER wurde verramscht weil die Kasse so leer ist wie der Klingelbeutel vor der Messe!

DIE DA OBEN BRAUCHEN UNBEDINGT GELD UM BEI DER JHV...... lassen wir das

Schon wieder dieser Quatsch. Wann versteht hier endlich J E D E R daß Torre SELBST WEGWOLLTE, d.h.
BUNDESLIGA SPIELEN !!!??? :shock:
Und dann noch die selten dämliche Bemerkung obendrein mit dem Klingelbeutel...
Mach`mal so weiter und schade dem Ansehen unseres FCK noch weiter !
So einen grundlosen Schwachsinn kann man nicht mehr ertragen !!!!! :shock:



Beitragvon Markttingler » 28.08.2014, 14:43


Red_Devil hat geschrieben:Den Marc sehen wir schnell wieder. Testspiel gg. Freiburg am 05.09.14 vereinbart ;-)

Ist vllt. Bestandteil der Verhandlungen. Colmar ist eine sehr schöne alte Stadt und ich kann mir vorstellen, daß auch etl. Süd-Elsässer zum Spiel kommen werden.
Und wenn unsere "Gage" Bestandteil der kolportierten
Summe ist, kann man auch nichts dagegen sagen.
Wenn wir dann als "Geschenk" den Dubeln noch einen
Sieg abluchsen, würde es mich besonders freuen - auch wenn`s eigtl. um nix geht ! :teufel2:



Beitragvon Stuhlfauth » 28.08.2014, 18:49


In so einer Situation einen Spieler zu verkaufen ist absolut richtig und es würden 80% aller 1.&2.Ligaclubs so machen.

Mal von der Transfersumme ganz abgesehen, ist natürlich ein Weggang von Torrejon schade aber in die Saison wo wir nicht den unbedingt Druck eines Aufstiegs haben sehr sinnvoll.
Den Torrejon Transfer sollte man auch nicht allein sehen, sondern auch bedenken das wir gleichzeitig mit Drazan/Hajri/Alushi drei Spieler abgeben konnten die nur auf der Gehaltsliste standen und keine Zukunft mehr im Verein hatten.
Also wenn ich das Gesamtpaket der 4 abgegebenen Spieler und die einnahmen von 1mio + sehe würde ich sagen wir haben die letzten Tagen ein super Geschäft gemacht.

Zudem sind wir jetzt das erste mal seit Jahren in der Situation das wir "nur" 25Feldspieler+3Torhüter haben, davon sind 3-4 noch unter 20 und schnuppern das erste Jahr in der Profimanschaft. Das ist genau die richtig Anzahl an Spieler mit der ein Zweitligist planen sollte.....Hut ab.



Beitragvon kategorie abc » 28.08.2014, 19:19


Lewe gehd weider.......Sagte schon Stepanovic.Weiter geht's!
„Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.“




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast