Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

Beitragvon grumbeerstambes » 03.07.2014, 18:35


Stefan Mugoša wird ein Roter Teufel

Der 1. FC Kaiserslautern hat seine Offensive mit dem montenegrinischen U21-Natiotionalstürmer Stefan Mugoša verstärkt. Der 22-Jährige kommt vom Hauptstadtclub FK Mladost Podgorica und unterschrieb in der Pfalz einen Vertrag bis 30. Juni 2017. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

Mit Angreifer Stefan Mugoša haben die Roten Teufel einen weiteren Spieler unter Vertrag genommen. Der 22-Jährige Juniorennationalspieler Montenegros hatte unter anderem in der zurückliegenden U21-Europameisterschaftsqualifikation mit fünf Toren in sechs Spielen auf sich aufmerksam gemacht. So war er zum Beispiel beim 1:1 gegen die DFB-Auswahl erfolgreich – ebenso wie sein zukünftiger Mannschaftskamerad Philipp Hofmann. Insgesamt trug er das Trikot der U21-Nationalelf seines Heimatlandes 14 Mal und konnte dabei acht Treffer erzielen. Mit Buducnost Podgorica konnte er zudem schon internationale Erfahrung in der Champions-League- und Europa-League-Qualifikation sammeln.

FCK-Sportdirektor Markus Schupp freut sich auf den Neuzugang, der die Rückennummer 8 erhalten wird: „Stefan Mugoša ist ein technisch versierter und gut ausgebildeter Stürmer mit einer guten Abschlussqualität. Er konnte als Stammspieler in der montenegrinischen Liga und der U21-Nationalmanschaft in seinen jungen Jahren bereits viel Erfahrung sammeln. Wir sind uns sicher, dass wir ihn weiterentwickeln werden und er sich auch im deutschen Profifußball durchsetzen wird.“

Spielerdaten:
Name: Stefan Mugoša
Position: Stürmer
Geboren: 26.02.1992 in Podgorica
Größe: 188 cm
Gewicht: 80 kg
Nationalität: Montenegro
FCK-Spieler seit: 01.07.2014
Vertrag beim FCK bis: 30.06.2017
Frühere Vereine: FK Mladost Podgorica, FK Buducnost Podgorica

Quelle: fck.de

Weitere Links zum Thema:
- Alle Transfers der Saison 2014/15 auf einen Blick
- Spielerprofil: Stefan Mugosa (transfermarkt.de)
Der Betze brennt
We don't like mondays!



Beitragvon hierregiertderfck » 03.07.2014, 18:49


Lt. Kicker nicht einmal 200.000 Ablöse für den besten Torschützen der U21 EM-Quali (wenn ich mich nicht irre).

Da kann man nicht viel falsch machen. Fraglich ist für mich nur, ob er auch das Profil des gesuchten schnellen Stürmers erfüllt bei den Körpermaßen :?:

Falls nicht haben wir nämlich ein riesiges Problem.

Aber man wird sehen und sollte den Kerl einfach mal spielen lassen. :)

Jetzt gilt es noch fast das komplette Mittelfeld auszutauschen... :nachdenklich:



Beitragvon deMichel82 » 03.07.2014, 18:57




Beitragvon oOoBetzebubOoO » 03.07.2014, 19:41


Habt ihr das Foto gesehen? Sieht aus als hätte der Typ das gleiche Problem mit seinem Auge wie Karl Dall...



Beitragvon LudovicD » 03.07.2014, 19:45


Herzlich Willkommen Stefan Mugoŝa ! Ich denke, dass es MU-GO-SCHA ausgesprochen wird. Ich freue mich sehr über diesen Neuzugang. Ich bin sicher, dass er den Betze begeistern wird. Ich hoffe, das der FCK mehr als einen Schweller für ihn bedeuten wird. Er kann sich beim FCK gut entwickeln. Ich möchte Markus Schupp bedanken. Die Ablöse ist nur zwischen 180 000 und 200 000 Euro. Das Risiko ist limitiert. Ich bin sehr gespannt, wie er sich in der Mannschaft einleben wird. Ich hoffe, das er Deutsch schnell lernen wird. Ich will kein Mugoŝ-tounis, aber nur Mugoŝ-zoller zu sehen ! Vielen Dank, Markus ! Das ist eine gute Arbeit ! :daumen:
Franzose, aber Pfälzer mit meinem ganzen Herz ! Der unumstrittene französische FCK-Anhänger.



Beitragvon SEAN » 03.07.2014, 19:48


Die Ablöse ist in der Tat nicht hoch, bzw. gut verkraftbar. Das Gehalt wird sich auch in grenzen halten. Was mir etwas sorgen macht ist die andere Meldung vom Kicker, das er weder Deutsch (war zu erwarten), aber auch kein Englisch könne. Da wird die Verständigung schon sehr schwer. Vieleicht kann Da Lakic und Runjaic selbst helfen, wenn die Muttersprachen der 3 halbwegs gleich sind.

Nicht desto trotz wünsche ich ihm viel Erfolg, den können wir gebrauchen.
Abseits der Werte des Vereins stellt sich jeder, der sich stattdessen aus reinem Selbstzweck einer Fankultur verpflichtet fühlt, in der einzelne Gruppierungen und Personen wichtiger sind als der gesamte Club, in der aus diesem Selbstverständnis heraus Straftaten begangen werden.



Beitragvon LudovicD » 03.07.2014, 19:53


oOoBetzebubOoO hat geschrieben:Habt ihr das Foto gesehen? Sieht aus als hätte der Typ das gleiche Problem mit seinem Auge wie Karl Dall...


Es sieht wie ein stumpfes Auge oder Amblyopie oder Schwachsichtigkeit aus, aber das bedeutet nicht, er kann nicht korrekt sehen. Es kann aus seiner Kindheit stammen. Generell heilt es mit der Pubertät.
Franzose, aber Pfälzer mit meinem ganzen Herz ! Der unumstrittene französische FCK-Anhänger.



Beitragvon scheiss fc köln » 03.07.2014, 19:54


hierregiertderfck hat geschrieben: Fraglich ist für mich nur, ob er auch das Profil des gesuchten schnellen Stürmers erfüllt bei den Körpermaßen


Usain Bolt; 195 cm, 94 kg :wink:
R.I.P



Beitragvon Rheinteufel2222 » 03.07.2014, 20:01


oOoBetzebubOoO hat geschrieben:Habt ihr das Foto gesehen? Sieht aus als hätte der Typ das gleiche Problem mit seinem Auge wie Karl Dall...


Der guckt auf dem Foto vor allem etwas verwirrt, als ob er sich noch nicht so richtig sicher ist, wo er da jetzt auf einmal gelandet ist.

Mugosa wird eine schöne Aufgabe für Runjaic, der ja seine Sprache spricht. Talent ist bei Mugosa bestimmt da, aber die deutsche zweite Liga und Montenegro sind sind schon zwei völlig verschiedene Paar Schuhe. Ich hoffe, der Junge wird vom Rest der Truppe gut aufgenommen und integriert und zahlt das dann mit entsprechenden Toren zurück.

Wenn er mit Hofmann unseren Sturm bilden soll, hätten die beiden 22jährigen da vorne eine ganze Menge Verantwortung für unseren Traditionsverein.

Ich wünsch dem Jungen jedenfalls viel Erfolg bei uns.
"Ein Verein gehört nicht einem Menschen - er gehört den Menschen und Mitgliedern, die sich mit ihm identifizieren."
Christian Streich



Beitragvon hierregiertderfck » 03.07.2014, 20:03


@scheiss fc köln

Hm... nunja einen Olympischen Sprinter, welcher nur seine Schnelligkeit trainiert, mit einem Fußballer zu vergleichen ist zwar etwas gewagt, aber ich gehe mal davon aus, dass du darauf hinaus willst, dass auch größere Kerle schnell sein können, womit du natürlich Recht hast. :wink:

Seit Markus Karl leide ich aber wohl unter einem Trauma, was das angeht. :lol:



Beitragvon Rheinteufel2222 » 03.07.2014, 20:03


LudovicD hat geschrieben:Es sieht wie ein stumpfes Auge oder Amblyopie oder Schwachsichtigkeit aus, aber das bedeutet nicht, er kann nicht korrekt sehen. Es kann aus seiner Kindheit stammen. Generell heilt es mit der Pubertät.


Ludovic, ich wünschte, ich könnte so gut französisch wie du deutsch. :verbeug:
"Ein Verein gehört nicht einem Menschen - er gehört den Menschen und Mitgliedern, die sich mit ihm identifizieren."
Christian Streich



Beitragvon Lonly Devil » 03.07.2014, 20:06


scheiss fc köln hat geschrieben:
hierregiertderfck hat geschrieben: Fraglich ist für mich nur, ob er auch das Profil des gesuchten schnellen Stürmers erfüllt bei den Körpermaßen


Usain Bolt; 195 cm, 94 kg :wink:


@"hierregiertderfck"
Bei Stefan Mugoša geht es um Körpermaße, nicht um Körpermasse. :D

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Drücken wir dem Jungen die Daumen, dass er es packt bei uns.
Die herzerfrischende Pfälzische Begrüßung, Bild ,
gehört natürlich auch dazu. :love:
Aufbruch in eine neue und hoffentlich bessere Zukunft.
Gott mag gewissen Individuen eventuell vergeben, ICH NICHT!
B.Schommers, willkommen im Abstiegskampf von Liga 3



Beitragvon hierregiertderfck » 03.07.2014, 20:16


Lonly Devil hat geschrieben:Bei Stefan Mugoša geht es um Körpermaße, nicht um Körpermasse. :D


Das solltest du dem Gerry aber so besser nicht ins Gesicht sagen. 8-)



Beitragvon Betzefan69 » 03.07.2014, 20:32


Unser neuer Pavel Kuka! Geht mal auf You Tube gebt Mugosa ein! Geiler Typ! Tolle Tore! Erinnert mich total an Kuka.



Beitragvon SaarTeufel79 » 03.07.2014, 21:21


Herzlich Willkommen!
Eins vorne weg, Lautern ist nicht Montenegros U21, hier wird Fussball gekämpft!
Starallüren rein vom Jubeln etc hatte auch schon ein Fortounis.
Frisur wie Pavel Kuka, Figur wie Sandro Wagner.
Scheint ein Junge zu sein der viel Rückhalt vom coach braucht( bedankt sich andauernd bei dem)
Fazit: Überrasch mich!
"Das wichtigste im Fußball ist nicht der Erfolg, sondern die Liebe zum Verein"



Beitragvon Alm-Teufel » 03.07.2014, 22:06


Nichts gegen Mugosa, aber ich hoffe dass noch ein weiterer Stürmer verpflichtet wird. Ansonsten haben wir im Sturm im Vergleich zum Vorjahr schon an Qualität verloren. Die Sorgenfalten werden nicht weniger...
3. Liga verhindern!



Beitragvon hessenFCK » 03.07.2014, 22:07


hierregiertderfck hat geschrieben:Lt. Kicker nicht einmal 200.000 Ablöse für den besten Torschützen der U21 EM-Quali (wenn ich mich nicht irre).

Da kann man nicht viel falsch machen. Fraglich ist für mich nur, ob er auch das Profil des gesuchten schnellen Stürmers erfüllt bei den Körpermaßen :?:

Falls nicht haben wir nämlich ein riesiges Problem.

Aber man wird sehen und sollte den Kerl einfach mal spielen lassen. :)

Jetzt gilt es noch fast das komplette Mittelfeld auszutauschen... :nachdenklich:


...aha, soll er schnell sein wie Hoffer, der das Tor nicht trifft...???



Beitragvon hessenFCK » 03.07.2014, 22:09


Alm-Teufel hat geschrieben:Nichts gegen Mugosa, aber ich hoffe dass noch ein weiterer Stürmer verpflichtet wird. Ansonsten haben wir im Sturm im Vergleich zum Vorjahr schon an Qualität verloren. Die Sorgenfalten werden nicht weniger...


..noch einer, wir haben doch schon 5 oder 6 (Occean, den ich nicht als Fußballer bezeichne, mal außen vor gelassen :D )



Beitragvon Alm-Teufel » 03.07.2014, 22:59


hessenFCK hat geschrieben:
Alm-Teufel hat geschrieben:Nichts gegen Mugosa, aber ich hoffe dass noch ein weiterer Stürmer verpflichtet wird. Ansonsten haben wir im Sturm im Vergleich zum Vorjahr schon an Qualität verloren. Die Sorgenfalten werden nicht weniger...


..noch einer, wir haben doch schon 5 oder 6 (Occean, den ich nicht als Fußballer bezeichne, mal außen vor gelassen :D )


Ich sehe genau einen, der uns direkt weiterhelfen kann und der möchte gerne 15 Tore schießen. Alle anderen haben nicht mehr oder haben noch nicht ein ordentliches Zweitliganiveau.
3. Liga verhindern!



Beitragvon Hans-Peter Brehme » 04.07.2014, 08:06


FCK.de hat geschrieben:... Neuzugang, der die Rückennummer 8 erhalten wird...

O-ha.

'm Fritz sei' Nummer.
"Go to where the puck is going to be!" (Wayne Gretzky)



Beitragvon FCK-Ralle » 04.07.2014, 09:53


LudovicD hat geschrieben:Ich will kein Mugoŝ-tounis, aber nur Mugoŝ-zoller zu sehen ! :daumen:


Weltklasse Ludovic! :daumen:
Ich glaube damit liegst du auf einer Wellenlänge mit 100% der FCK-Fans.

Der Transfer hört sich ganz gut an. Talentierter Kerl, Ablöse im Rahmen, hohes Entwicklungspotential. Ich hoffe es passt auch bei der Einstellung bei Mugosa, dann kann das eine durchaus fruchtbare Zusammenarbeit werden. Und wegen dem Deutschlernen hab ich dann auch weniger bedenken. In diesem Sinne herzlich Willkommen Stefan Mugosa. Hau rein.


Eines noch. Was sinn donn des seit ä paar Joohr, fer komische Ferz do owwe mit denn Riggenummere? Unser Stürmer traachen die 8 und die 10, unser Mittelfeldspieler die 9 und die 11. Des geheert doch umgekehrt?! :nachdenklich:
FCK 4-life
"Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!" (Gerry Ehrmann)



Beitragvon scheiss fc köln » 04.07.2014, 10:58


hierregiertderfck hat geschrieben:
Hm... nunja einen Olympischen Sprinter, welcher nur seine Schnelligkeit trainiert, mit einem Fußballer zu vergleichen ist zwar etwas gewagt, aber ich gehe mal davon aus, dass du darauf hinaus willst, dass auch größere Kerle schnell sein können, womit du natürlich Recht hast.



Um Gottes Willen! Dann hätte ich ja auch behaupten können, dass Profifußballer, die den ganzen Tag "kicken", auch alle "kicken" können müssten. 8-)

Unser neuer Junge muss ja nicht im olympischen Sprintvergleich standhalten, sondern im allerbesten Fall nur etwas schneller sein als die meisten seiner Gegenspieler. Ich denke, das sollte auch mit seinen Ausmaßen möglich sein. Und falls nicht, dann soll er halt nicht so weit spurten, sondern aus zwanzig Metern Entfernung seine Buden machen. Das ginge ja auch. :wink:
R.I.P



Beitragvon hierregiertderfck » 04.07.2014, 12:32


hessenFCK hat geschrieben:
hierregiertderfck hat geschrieben:Lt. Kicker nicht einmal 200.000 Ablöse für den besten Torschützen der U21 EM-Quali (wenn ich mich nicht irre).

Da kann man nicht viel falsch machen. Fraglich ist für mich nur, ob er auch das Profil des gesuchten schnellen Stürmers erfüllt bei den Körpermaßen :?:

Falls nicht haben wir nämlich ein riesiges Problem.

Aber man wird sehen und sollte den Kerl einfach mal spielen lassen. :)

Jetzt gilt es noch fast das komplette Mittelfeld auszutauschen... :nachdenklich:


...aha, soll er schnell sein wie Hoffer, der das Tor nicht trifft...???

Mein Gott, wer hat denn jetzt davon geredet??
Eine gewisse Grundschnelligkeit gehört eben dazu, mal ganz abgesehen davon, dass Schupp doch selbst meinte, man wolle einen schnellen Stürmer holen. Nicht aufgepasst? Was mein Beitrag mit Spielern zu tun hat, die schnell sind und das Tor nicht treffen oder wer das hier überhaupt erwähnt hat, weiß ich auch nicht.

Und wie Hoffer das Tor nicht trifft haben wir ja in den beiden Spielen gegen uns gesehen, falls du dich erinnerst.

Wenn man langsam ist, trifft man das Tor natürlich automatisch oder was?



Beitragvon hierregiertderfck » 04.07.2014, 12:35


scheiss fc köln hat geschrieben:
Um Gottes Willen! Dann hätte ich ja auch behaupten können, dass Profifußballer, die den ganzen Tag "kicken", auch alle "kicken" können müssten. 8-)

Unser neuer Junge muss ja nicht im olympischen Sprintvergleich standhalten, sondern im allerbesten Fall nur etwas schneller sein als die meisten seiner Gegenspieler. Ich denke, das sollte auch mit seinen Ausmaßen möglich sein. Und falls nicht, dann soll er halt nicht so weit spurten, sondern aus zwanzig Metern Entfernung seine Buden machen. Das ginge ja auch. :wink:

Damit könnte ich durchaus leben. :daumen:



Beitragvon ChrisW » 05.07.2014, 09:48


Schade ist nur, dass wir hoffen müssen, Mugosa so schnell nicht spielen zu sehen. Denn wenn er spielt, hieße das, dass Lakic und Hofmann die Erwartungen nicht erfüllen. Und um mit ihnen zu spielen, ist er als Typ wohl zu ähnlich.
Trotzdem habe ich irgendwie das Gefühl, dass Mugosa unser bester Neuzugang wird! Da auch der Trainer seine Sprache spricht, wird es wohl kein Fortounis reloaded!




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste