Archiv für Threads zu nicht mehr aktuellen Spielen.

Beitragvon Thomas » 28.01.2011, 15:58


Willkommen in der Hölle!
von Sebastian

Bisher wurden die Fans von Mainz 05 in und um Kaiserslautern mehr belächelt als ernst genommen. Wenn sie im Schutz der Dunkelheit mal wieder kindische Graffiti in der Barbarossastadt sprühen, den Gästeblock auf dem Betze nicht voll bekommen, putzige „Hurensöhne“-Fähnchen wedeln oder Stimmung allenfalls nach einem Tor aufkommen lassen. Doch in den letzten Monaten haben sie mit ihren wiederholten Pöbeleien gegen Fritz Walter eine unantastbare Grenze deutlich überschritten!

Die Ausgangslage

Bereits vor Monaten kursierte ein niederträchtiger Fangesang im Internet, ehe zum Geburtstag von Fritz Walter im Bruchwegstadion ein ebenso niveauloses Transparent gezeigt wurde. Viele FCK-Fans haben diese Vorfälle, die in Mainz scheinbar von Verein und Fangemeinde geduldet oder gar gutgeheißen werden, nicht vergessen!

Zum Sportlichen: Beide Teams kamen nicht gerade optimal in die Rückrunde, Mainz holte bisher keinen Punkt und auch für Lautern steht erst ein Zähler zu Buche. Hinzu kommt beim FCK das bittere Pokalaus für Duisburg, für das völlig unabhängig vom Gegner eine deutliche Reaktion auf dem Rasen fällig wird.

Die Personalsituation

Das pfälzische Lazarett hat sich gelichtet, auch nach dem Pokalspiel in Duisburg gibt es keine neuen Verletzungen zu beklagen. Trainer Marco Kurz wird vermutlich die in der Liga bekannte Aufstellung aufs Feld schicken, also mit einer Spitze und mit zwei defensiven Spielern in der Zentrale. Neuzugang Lucas wird voraussichtlich noch nicht im Kader stehen.

Mainz' unsympathischer Schiedsrichterkritiker Thomas Tuchel, der den FCK in Duisburg beobachtet hat, muss auf den gesperrten Eugen Polanski verzichten. Auch Reservist Elkin Soto steht nicht zur Verfügung, hinter Marcel Risse steht ein Fragezeichen. Von Anfang spielen werden wohl die vermeintlichen Jungstars um André Schürrle und Lewis Holtby, die in dieser Saison auch immer wieder in die Rolle der Edeljoker ausweichen mussten.

Die Statistik

Bislang konnten die Roten Teufel inklusive der drei Duelle in der Oberliga Südwest vier Heimsiege gegen Mainz feiern. 2004 im ersten Bundesligaduell wurde der bislang letzte Heimdreier gebucht, zum 2:0-Erfolg trafen damals Kamil Kosowski und - interessanterweise - Mathias Abel mit einem Eigentor. Die 05er konnten bislang einmal die Punkte aus der Pfalz mitnehmen, 2005 gab es ein 0:2. Im selben Jahr folgte der skandalöse Pokalbetrug gegen den damals amtierenden Fairplay-Meister. Die beiden letzten Heimspiele in der zweiten Bundesliga endeten jeweils Unentschieden. Es ist also mal wieder an der Zeit für einen Dreier gegen die Bonbonwerfer!

Fan-Infos

Das Fritz-Walter-Stadion wird gut gefüllt sein, was aber mal wieder nicht am „Depp“ liegt. Der selbsternannte Europacup-Aspirant hat erneut fast die Hälfte des Gästekontingents zurückgeschickt, so dass wohl mindestens 700 Plätze als Pufferzone frei bleiben und das Stadion nicht ganz ausverkauft sein wird. Das unterscheidet dann eben Fangruppen wie beispielsweise die von Eintracht Frankfurt und Mainz 05.

Die FCK-Anhänger brauchen für dieses Spiel keine besondere Motivation, keine Choreographie und keine Pryoshow. Auch die Diskussionen um den Wechsel von Topstürmer Srdjan Lakic nach Wolfsburg können an diesem Tag kein Thema sein - die Pfiffe und Schmähungen aus über 40.000 Kehlen sind ausschließlich für die Fußballlehrlinge aus der Landeshauptstadt reserviert! Wer in einer so widerwärtigen Weise mit Schmutz wirft, der soll dafür auch büßen.

Die Polizei empfiehlt eine frühe Anreise und die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel, um lange Staus zu vermeiden. Weiterhin wird um das Fritz-Walter-Stadion sowie um den Hauptbahnhof eine glasfreie Zone eingerichtet, die auch in den Zügen in Richtung Kaiserslautern gilt. Mit Verzögerungen ist insbesondere rund um die Ankunft der Bahnreisenden aus Mainz zu rechnen, die um 15:26 und/oder 16:42 Uhr erwartet wird.

Übrigens: Zum ersten Mal seit dem Brand im Dezember hat auch der Fan-Treff „Zum zwölften Mann“ am Bahnhofsvorplatz wieder geöffnet!

O-Töne

FCK-Trainer Marco Kurz: „Gegen Mainz werden wir wieder ein anderes Gesicht unseres Teams sehen. Ich erwarte eine Reaktion der Mannschaft.“

Mainz-Torjäger André Schürrle: „Jedes Spiel ist besonders. Aber für das Umfeld der Vereine haben Derbys natürlich besondere Brisanz. Wir wollen unseren Fans einen Sieg schenken.“

Betzenberg, Samstag, 18:30 Uhr: Rheinland-Pfalz-Duell gegen einen ungeliebten Gegner, eine geladene Westkurve, dazu Flutlicht und Spieler auf dem Rasen, die einiges gutzumachen haben - das sind die Zutaten für den Samstagabend. Willkommen in der Hölle!

Daten und Fakten

Schiedsrichter: Stark (Ergolding)

Voraussichtliche Aufstellungen

1. FC Kaiserslautern: Sippel - Dick, Amedick, Rodnei, Bugera - Kirch, Petsos, Tiffert, Moravek, Ilicevic - Lakic

Ersatz: Trapp, Jessen, Schulz, de Wit, Amri, Nemec, Hoffer

Es fehlen: Rivic, Micanski, Simunek (alle Trainingsrückstand), Lucas

Mainz 05: Müller - Zabavnik, Bungert, Noveski, Fuchs - Fathi, Caligiuri - Schürrle, Holtby - Szalai, Allagui

Ersatz: Wetklo, Gopko, Kirchhoff, Heller, Ivanschitz, Karhan, Sliskovic

Es fehlen: Polanski (Gelbsperre), Svensson (Entzündung), Soto (Oberschenkelzerrung), evtl. Risse

Quelle: Der Betze brennt
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Dr. House » 28.01.2011, 16:01


Geiler Beitrag!
Weg mit dem Depp, und her mit den 3 Punkten!!!!

Lakic hin oder her! :teufel2:



Beitragvon Betzepowerwurst » 28.01.2011, 16:03


Auf einen Sieg im (fast) Derby ! die jungs sind den Fans in diesem spiel vielleicht zum ersten in dieser saison mal was schuldig.



Beitragvon Allgäuteufel » 28.01.2011, 16:04


Guter Vorbericht! :teufel2:



Beitragvon larsinho » 28.01.2011, 16:05


Wer Fritz Walter verachtet hat unseren Hass gepachtet.
Mit Lakic zum Sieg!



Beitragvon speyrer72 » 28.01.2011, 16:06


thumbs up ! Dem gibt es nichts hinzuzufügen ! MAINZ DU DEPP !!! :D



Beitragvon Betziiiii » 28.01.2011, 16:07


Keine Tradition, keine Fankultur, nur Karneval. Schwuchteln !!!!! Ein Verein ohne Vergangenheit. Größter Vereinserfolg--> Aufstieg in die 1.Liga. HURENSÖHNE !!!!!!

Morgen knallts. Die Aktionbeim Spiel gegen den BVB war niveaulos und peinlich. Die Antwort bekommt ihr. Auf den Rängen, auf dem Platz und sonst wo.

RENN DU DEPP !
Unsre Farben sollen fliegen,für den Club den wir so lieben



Beitragvon betze_oli » 28.01.2011, 16:10


Endlich ist es wieder so weit und endlich mal eine Ablenkung!

Ich will von den schwulen Mainzern morgen keinen Ton hören!
Ich will das alle schreien bis zum Schlusspfiff!!

Mainz ist gay!!

MACHT SIE PLATT SCHIEßT SIE AUS DER STADT!!!! :teufel2:

Sieg :teufel2:
Keep on Rising! Alles fer Lautre!



Beitragvon Red Devil » 28.01.2011, 16:11


Guter Artikel!!! Bild

Das Spiel muss mit 110 % Konzentration angegangen werden, sonst werdern wir a la Duisburg ein Debakel erleben. Deshalb ist es wichtig den Deppen von Anfang an zu zeigen wer das Spiel gewinnt: Nämlich der FCK. Bild Bild

In diesen Sinne

Auf in den Kampf!!! Bild

MZHS
Klagt nicht, kämpft!!!!!



Beitragvon Hans-Peter Brehme » 28.01.2011, 16:11


Sebastian hat geschrieben:... diese Vorfälle, die in Mainz scheinbar von Verein und Fangemeinde geduldet oder gar gutgeheißen werden...



Diese Vorfälle werden in Mainz nicht nur scheinbar, sondern sogar allem Anschein nach von Verein und Fangemeinde geduldet oder gar gutgeheißen.

Dessen unbenommen: Danke für den besonders gelungenen Vorbericht, Sebastian! Perfekte Einstimmung aufs Spiel.

:teufel2:
"Go to where the puck is going to be!" (Wayne Gretzky)



Beitragvon scheiss fc köln » 28.01.2011, 16:11


Das Luftgitarrenkonzert an der Eckfahne ist auch abgesagt. Mangels Interesse!
R.I.P Herr, vergib ihnen nicht - denn sie wissen was sie tun



Beitragvon palatinmartin » 28.01.2011, 16:13


Mich würde mal interessieren, was in dem verlinkten YouTube-Clip gesungen wird. Außer "Fritz Walter" versteh ich da gar nichts.



Beitragvon WällerDevil » 28.01.2011, 16:15


palatinmartin hat geschrieben:Mich würde mal interessieren, was in dem verlinkten YouTube-Clip gesungen wird. Außer "Fritz Walter" versteh ich da gar nichts.


ist auch besser so das du nichts verstehst werde diesen schund hier nicht wieder geben
Mit dem FCK ist es wie mit der Großen Liebe sie kann dir manchmal tierisch auf den Sack gehen.



Beitragvon Niels98 » 28.01.2011, 16:18


leute warum gibts keine Choreo gegen den depp ?!?



Beitragvon angeldust » 28.01.2011, 16:24


Hoffentlich wird die Hütte voll!!

Nach dem lustlosen Gekicke in Duisburg wirds eng die unentschiedenen auf den Betze zu locken...... :?
In Lautre geboren zu sein verpflichtet zu ewiger Treue!
Fritz Walter blieb seinem FCK treu obwohl Racing Paris kurz nach Kriegsende 250.000 Mark Handgeld bot…Fritz lapidar „Dehäm is Dehäm“!!



Beitragvon mxhfckbetze » 28.01.2011, 16:25


Gut, dass es eine vermutlich Aufstellung ist........

Das läßt mich hoffe(r)n.



Beitragvon OWL-Teufel » 28.01.2011, 16:26


Sehr gut gemacht,Sebastian!Alles,was dieses Spiel besonders tangiert,wurde zusammengetragen.Aber jeder von uns hat die Unverschämtheiten aus der vermeintlichen Landeshauptstadt ganz sicher nicht vergessen.

Jagen wir die pseudo-sympathischen Arschgeigen ins Nichts,dort und nirgendwoanders gehören sie hin.Trotz der kurzen Anreise nur 2.500 Tuchelisten da,ich würd mich in Grund und Boden schämen.Aber schämen kann man sich nur,wenn man an etwas von Bedeutung hängt.

Der Mannschaft sollte es egal sein,wie der Gegner heißt.Nach diesem peinlichen und unterirdischen Pokalspiel in Duisburg erwarte ich von jedem einzelnen eine Steigerung bis an die Leistungsgrenze,zudem von Lakic,der selbstverschuldet ab jetzt unter besonderer Beobachtung steht,dass er sich den Arsch aufreißt für den letzten richtigen Verein,für den er in seiner aktiven Karriere spielt.

Schöne Randnotiz,dass der Zwölfte Mann wieder Einlass gewährt.Darüber freue ich mich ganz besonders.

M1er zu sein,muss ein scheiß Gefühl sein.

In diesem Sinne - wir sehen uns morgen in Block 8.

Oder besser

Wir sehen uns in der Hölle!



Beitragvon fränkie » 28.01.2011, 16:32


Lasst uns unsere Mannschaft geil unterstützen, auch wenn sie etwas braucht um ins Spiel zu kommen, getreu 3 Strophe Betzelied, und damit ganz Fussballdeutschland zu zeigen

wer die geilsten Fans der Welt hat.

Zu Mainz - einfach nur peinlich noch Samstags abends noch nicht mal den Gästeblock voll zu bekommen bei 100km Distanz in Liga 1
Depp halt

Wenn Samstags Abends die Massen in die Fussballstadien ziehn, dann kann ich es nicht lassen, mich ziehts zum Betze hin....

Lasst uns den Depp vom Berg jagen
Lautrer geben niemals auf - sie kämpfen!



Beitragvon betze_oli » 28.01.2011, 16:32


angeldust hat geschrieben:Hoffentlich wird die Hütte voll!!

Nach dem lustlosen Gekicke in Duisburg wirds eng die unentschiedenen auf den Betze zu locken...... :?

Klar wird die Hütte voll!
War es doch noch immer wenn wir gegen diese peinlichen Versager spielen!!

Mehr Hass brauch ich zu dem morgigen Spiel wohl nicht zu sagen!

Lautern alléz :schal:
Keep on Rising! Alles fer Lautre!



Beitragvon Baden Teufel » 28.01.2011, 16:33


wie ich auf das spiel brenne :teufel2:
Wir woll´n dich Siegen sehen, jedes Spiel an jedem Ort. Jeden Tag und jedes Jahr für immer FCK!



Beitragvon Middle-Rhine-Devil » 28.01.2011, 16:34


...ich hoffe inständig an ALLE FCK-Anhänger am SA und auch in Zukunft den Verein -und damit auch derzeit alle Angestellten des Vereins- bedingungslos zu unterstützen. Stellt eure persönlichen Meinungen wärend den 90 Min zurück und schreit mit allen Stimmbändern unseren Verein zum Sieg!
Nur so können wir/der Verein den besser gestellten BL-Konkurrenten Paroli bieten!

Seit einigen Jahren wohne ich in der Nähe von Mainz und halte stehts die FCK-Fahne hoch -was immer schwieriger wird-, aber ich möchte mir nicht noch von diesen sch....MZ-Deppen-Modefans auch noch die Lächerlichkeit der eigenen Fan-Zerfleischung vorwerfen lassen! Zeigen wir dem Depp was die wahre Hölle ist!

Also Leute, rauft euch zusammen und gebt der Mannschaft/Verein den notwendigen Rückhalt!!! -DANKE-  

Teuflische Grüße vom Middle-Rhine-Devil



Beitragvon Weschtkurv » 28.01.2011, 16:35


Pimmelnase Heidel, überdrehter Spinnertrainer, pubertierende Idiotenfans, fernsehgerechter Kinderkram - Jubel der Spieler,...DAS alles is Mainz.
Da kommt dir doch die Kotze hoch.
Hoffentlich gewinnen wir. Damit mal Ruhe is. "Derby" - pffff - was massen die sich eigentlich an.
Ein Vorbild im sportlichen und menschlichen in den Dreck ziehen, mit infantilen Spruchbändern, des können sie...traditionsloses neidisches bemitleidenswertes Drecksvolk.
So schlecht gelaunt bin ich noch selten zum Betze gefahren.
Mein Sohn kann morgen net, also fahren wir mim Zug - sehr früh.
Hoffentlich läuft mir keiner von den Witzfiguren vorher irgendwo über den Weg. :x



Beitragvon derhonkel » 28.01.2011, 16:37


Bei meiner Schwiegermutter gibt es Samstag Mittag Bohneneintopf (oder wie der gemeine Ostwestfale sagt: Bohnenmittach), da könnte es schon passieren das es Samstag Abend ne Pyroshow gibt...
:lol:



Beitragvon DevilsPower » 28.01.2011, 16:37


In Mainz...liegen Leichen, mit aufgeschlitzen Bäuchen...in den Bäuchen stecken Messer, mit der Aufschrift: Wir waren besser!

Wer Wind säht, wird Sturm ernten! Morgen machen wir die Deppen auf dem Platz und auf den Rängen platt.
(nicht nach oder vor dem Spiel, Lautrer schlagen keine Kinder)

Auf gehts Lautern!
Für immer FRITZ-WALTER Stadion
Meine Liebe, mein Leben...für immer FCK



Beitragvon betze_oli » 28.01.2011, 16:40


derhonkel hat geschrieben:Bei meiner Schwiegermutter gibt es Samstag Mittag Bohneneintopf (oder wie der gemeine Ostwestfale sagt: Bohnenmittach), da könnte es schon passieren das es Samstag Abend ne Pyroshow gibt...
:lol:

:lol:
Aber bitte in Richtung Gästeblock :D
Keep on Rising! Alles fer Lautre!




Zurück zu Archiv: Das aktuelle Spiel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 44 Gäste