Archiv für Threads zu nicht mehr aktuellen Spielen.

Beitragvon Christian » 23.02.2009, 22:17


FCK verliert beim FC St. Pauli

Der 1. FC Kaiserslautern verliert das Montagsspiel des 21. Spieltages beim FC St. Pauli mit 2:0 (0:0).

In einer torlosen ersten Halbzeit musste Martin Amedick nach zwei fragwürdigen gelben Karten vorzeitig den Platz verlassen. In der 62. Minute gab Schiedsrichter Kinhöfer nach einer Schwalbe von Hoilett Elfmeter für den FC St. Pauli. Ludwig verwandelte zum 1:0 für den Kiez-Club. Kurz vor Schluss konnte Sako nach einem Konter den 2:0-Endstand markieren (87.).

Der FCK steht damit weiterhin mit 35 Punkten auf dem 4. Tabellenplatz.


Ausführlicher Spielbericht und Fanfotos folgen morgen.


Quelle: Der Betze brennt
Der Betze brennt - www.der-betze-brennt.de



Beitragvon FCK_Teufel » 23.02.2009, 22:19


Scheiß Schiri
Scheiß Hoilett
Scheiß Spiel !!
Zuletzt geändert von FCK_Teufel am 23.02.2009, 22:25, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon Sancho&Pancho » 23.02.2009, 22:21


Auswärtsdepp und Aufbaugegner.

Hätten wir die Heimspiele nicht so gut bestritten, würden wir wieder unten drin hängen!

Fortschritt null!
Herzblut null!
Torchancen ab dem 1-0 null!

Fürth is spielerisch 3x stärker als Pauli, die spielen unsere "Raketen" aufm Bierdeckel aus.



Beitragvon peter111 » 23.02.2009, 22:22


Naja - jetzt nur auf den Schiri zu schimpfen ist auch zu billig! Klar war die gelb-rote Karte zu Hart und der Elfer grenzwertig. Nur muß von einem Team das aufsteigen will auch mehr kommen!!!!

Jetzt müssen wir eben unbedingt gegen Fürth drei Punkte holen!
--- Fußballmafia DFB ---



Beitragvon FCK for ever » 23.02.2009, 22:22


einfach nur zum :kotz: Hier war heute echt was zu holen :x
Diesem Punktverlust werden wir am Ende der Saison noch nachtrauern :(
Zuletzt geändert von FCK for ever am 23.02.2009, 22:23, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon HSKTeufel » 23.02.2009, 22:22


Der Hezblut sitzt auf der Bank, in teilen auch in Wehen



Beitragvon Phönix Bellheim » 23.02.2009, 22:23


FCK_Teufel hat geschrieben:Scheiß Schiri
Scheiß Hoilett
Scheis Spiel !!


Jap so seh ich das auch!!!

Was macht der Müller immer in der Startelf :?:

Schade um Amedick, naja jetzt wirds sehr schwer gege Fürth

und warum spielt kein Jendrisek :?:

ich versteh de Milan so langsam nicht mehr :!:

aber immer noch besser wie letzte Sasion :-)

AUF GEHTS ZUM HEIMSIEG :!:
Pfälzer geben niemals auf!!



Beitragvon deathdevil68 » 23.02.2009, 22:24


L Ä C H E R L I C H !!!!!!!!!!!!!!!

Danke für nichts!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

WIE IMMER!!!!!!
"Wohin soll ich denn wechseln? Ich bin doch schon beim FCK" !
Fritz Walter



Beitragvon peter111 » 23.02.2009, 22:24


Sancho&Pancho hat geschrieben:
Fürth is spielerisch 3x stärker als Pauli, die spielen unsere "Raketen" aufm Bierdeckel aus.


Hat man ja im Hinspiel gesehen!!
--- Fußballmafia DFB ---



Beitragvon diabOlo78 » 23.02.2009, 22:25


Man sollte Volker Finke verpflichten, der würde denen mal Fußballspielen beibringen.

Sasic ist genauso unfähig wie Wolfgang Wolf



Beitragvon Ulse » 23.02.2009, 22:26


Ohne auf das Spiel zu diesem Zeitpunkt einzugehen, das habe ich mir abgewöhnt, so kurz danach...
An manche, die hier schon während eines Spiels das Forum zuspammen, seid ihr sicher, dass ihr euch für Fussball interessiert oder "Fans" seid?
Von "FCK-Fans" spreche ich hier ganz bewusst nicht!
Sollte man da nicht wenigstens auf die Glotze schauen anstatt hier solch einen Müll zu posten? Das ist echt unerträglich...
"Ich weiß, dass ich nichts weiß..." (Sokrates)



Beitragvon Betzenengel » 23.02.2009, 22:26


Erschreckend schwache Vorstellung.So was macht mir wirklich Angst.Schwach-Schwächer-Am Schwächsten-Lautern.Wie solln die in Liga1 klarkommen?



Beitragvon goFCK » 23.02.2009, 22:27


lautrerbu hat geschrieben:jeder,der jetzt sagt "sasic raus" etc hat wohl viel verpasst...
1. wo wären wir heute ohne sasic?!
2. was kann der trainer an so ner leistung der mannshcaft auswärts groß ändern...?! (ok jendrisek brinngen...aber man muss nach so vielen auswärtsniederlagen auch mal andere taktiken prob.)

der mannschaft fehlt ganz klar herzblut!!!
un dass müssen wir der mannschaft i-wie klarmachen...



Wie bereits erwähnt: "Sasic raus" ist sicher nicht die Lösung
ABER zu deinen Punkten:
1. Das ist richtig, rechtfertigt jedoch nicht offensichtliche Fehler des Trainers über Wochen hinweg
2. Bei so einer Aufstellung muss sich der Trainer nicht wundern. Wenn ich mir schon vor dem Spiel in die Hose mache, kann ich während dem Spiel nicht gewinnen. Er lässt nur einen Stürmer spielen und dann auch noch den der angeschlagen ist. Dann wechselt er einen Abwehrspieler ein, der gar nicht fit ist (Aussage von Sasic selbst), dann bringt er Simpson viel zu spät und muss dann auch noch Lakic rausnehmen, weil der angeschlagen ist (wer hätte das gedacht bei der Verletzung die er schon lange vor dem Spiel hatte...) und dann braucht er nochmal eine halbe Ewigkeit um einen weiteren Offensivmann zu bringen und wechselt dann auch noch Paljic dafür aus!!!! Das muss man sich mal vorstellen!!! Und warum überhaupt Husejinovic, der noch gar nichts gebracht hat? Und Jendrisek sitzt mit seinen 8 Toren auf der Bank. Lachhaft.
Selbstkritik wäre mehr als angebracht. Sasic hatte jetzt schon 3 Spieltage Zeit zu erkennen, dass seine Auswechselungen unter aller Sau sind



Beitragvon peter111 » 23.02.2009, 22:27


diabOlo78 hat geschrieben:Man sollte Volker Finke verpflichten, der würde denen mal Fußballspielen beibringen.

Sasic ist genauso unfähig wie Wolfgang Wolf


Alles reudige Wendehälse hier!!! Kaum spielt die Truppe zwei mal schlecht, wird gleich der Trainer in Frage gestellt! Ohne diesen Trainer könntest du jetzt Spiele gegen Sandhausen und Unterhaching schauen!
--- Fußballmafia DFB ---



Beitragvon ballinstorschreier » 23.02.2009, 22:28


peter111 hat geschrieben:
diabOlo78 hat geschrieben:Man sollte Volker Finke verpflichten, der würde denen mal Fußballspielen beibringen.

Sasic ist genauso unfähig wie Wolfgang Wolf


Alles reudige Wendehälse hier!!! Kaum spielt die Truppe zwei mal schlecht, wird gleich der Trainer in Frage gestellt! Ohne diesen Trainer könntest du jetzt Spiele gegen Sandhausen und Unterhaching schauen!


100% zustimmung!!!
Ein Schuss, ein Tor, die Lautrer....



Beitragvon Hellfire » 23.02.2009, 22:28


Was sind denn das für LASCHE Interviews von uns nach dem Spiel!!!!!!! Ich dachte die würden Kinhöfer in der Luft zerreißen!!!! Alles zum kotzen heute!!!!!!!!
Eine Abwehr aus Granit - so wie einst Real Madrid -
und so zogen wir in die Bundesliga ein, und wir werden wieder Deutscher Meister sein!



Beitragvon chrisjuli78 » 23.02.2009, 22:28


Hoffe das jetzt endlich ruhe ein kehrt in sachen aufstieg



Beitragvon fck_herby » 23.02.2009, 22:29


Sorry, aber den Schiri merk ich mir - wir wissen, wo dein auto steht usw. - so n beschiß, nuja, gabs ja frühr öfters ....
---WEIL WIR BESSER SIND :teufel2: --- Herby



Beitragvon redpower » 23.02.2009, 22:30


Mit dieser Leistung haben wir in der 1.Liga nix zu suchen.
Mannschaft null Herzblut.
Leute mit Herzblut wurden kaltgestellt oder verliehen.
Trainer....Aufstellung??? Ohne Kommentar!!!
FCK_FÜR IMMER UND EWIG-FCK



Beitragvon Devilboy » 23.02.2009, 22:31


Lcherlich



Beitragvon Freakcityteufel » 23.02.2009, 22:31


Naja gut den Aufstieg können wir jetzt eh abhacken, wer jetzt noch nicht sieht das der DFB was gegen unseren Aufstieg hat der tut mir fast leid. Würde man bei jedem Foul gelb geben wie es bei Amedick der Fall war, wären nach 5 Minuten keine Spieler mehr auf dem Platz. Bei dem Elfmeter muss ich sagen das hätte ein blinder auf der anderen Seite des Spielfeldes gesehen das der schon vorher abhebt. Aber nein der Herr "Schiedsrichter" sah es nicht und seine zwei Mitläufer auf dem außen haben wohl über ihre Mikrofone den letzten Skatabend im DFB Zentrum analysiert. Also wenn der FCK mal wieder oben dran ist einfach mal paar Anweisungen von oben bitte so pfeifen das der FCK nicht aufsteigt!
DANKE DFB!
Aber natürlich muss ich auch zugeben das es selbst ohne die zwei krassen Fehlentscheidungen nicht mehr als ein 0 zu 0 geworden wäre, weil man zum gewinnen halt auch Tore braucht. Und wenn man schon sowas wie eine Auswärtsangst hat sollte man nicht mit 1 Stümer anfangen und sich entgültig hintenreindrängen lassen. Und sorry aber Jendrisek schätz ich immer noch 10 mal besser ein als den neuen aus Bremen. Und anstatt Müller hätt ich auch lieber Sam gesehen. Wie oben schon eineer geschrieben hat langsam versteh ich Milan nicht mehr so ganz....
Naja wenigstens weiß ich schon wie wir gegen Fürth spielen. Dürften ja so langsam nur noch 11 übrig sein, der Rest verletzt oder mit rot, gelb/rot, oder5 mal gelb gesperrt!



Beitragvon heldvombetze » 23.02.2009, 22:31


der kinhöfer soll nurmal aufn betze kommen da freu ich mich schon
un der toilette soll sein lebenlang pech haben un nie wieder ein tor schießen (falls er überhaupt schon eins gemacht hat)



Beitragvon deathdevil68 » 23.02.2009, 22:32


Hellfire hat geschrieben:Was sind denn das für LASCHE Interviews von uns nach dem Spiel!!!!!!! Ich dachte die würden Kinhöfer in der Luft zerreißen!!!! Alles zum kotzen heute!!!!!!!!



Das ist das alte Lauterer Problem!
Unsere offiziellen haben halt noch nie nen Arsch in der Hose gehabt, um solche MAFIA-Schiris öffentlich anzupissen!

Bei den Bayern würde der die nächsten 20 Spiele kein Spiel mehr pfeifen.....!!!!!
"Wohin soll ich denn wechseln? Ich bin doch schon beim FCK" !
Fritz Walter



Beitragvon betzedave » 23.02.2009, 22:32


Auswärtsdeppen und Aufbaugegner!!!!
Das ist die absolute Wahrheit und es ist lächerlich wie wir auswärts Fussball spielen!!!!!
Nämlich als obs en Kaffeekränzje wär, so kommts mir echt vor!!!!
Fürth macht uns kaputt nächste Woche!!!!
Die lachen sich schlapp über uns, zumal unser (bester) Spieler der Saison nächste Woche fehlen wird!!
Mich kotzt es einfach nur noch an!!!!
Auch Sasics Aufstellung muss man wirklich mal in Frage stellen!!!
Es ist zwar ein Auswärtsspiel, aber mit so ner defensiven Taktik war es nur ne Frage der Zeit wann die Zecken das Tor schiessen!!!
Über Aufstieg braucht bei uns keine Sau mehr zu reden!!!
Freiburg und der Depp steigen zu 100% auf un wir werden 9-10!!!
Mehr is einfach net drin!!!
Kein Herzblut mehr da wie in der Hinrunde noch zu sehen war!!!
Sauf mir jetzt den Kittel voll, sonst halt ich es net aus!!!
Versteh net woran es liegt!!!
Ich will aufsteigen!! Basta!
EINMAL LAUTRER, IMMER LAUTRER!!!



Beitragvon FCK-Außenstelle » 23.02.2009, 22:33


Vielen Dank Herr Kinhöfer :x




Zurück zu Archiv: Das aktuelle Spiel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSN [Bot] und 3 Gäste