Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon De Sandhofer » 04.09.2020, 11:00


Betze_FUX hat geschrieben:Wie beim quetsche abmache.
Man hat n Eimer voll leckerer toller Früchte.
Da kann man Quetschemus draus mache, n Kuuche, Schnaps brennen...aber einige werden da einfach übrig bleiben weil sie groozich, wurmig oder noch nicht reif sind.

So Mal grob pauschalisiert, ist BN für die wurmigen und unreifen verantwortlich. (es sei denn die unreifen sollen bei uns noch Reifen)
Und BS ist dafür verantwortlich, ob's Mus gibt - mit Anis oder ohne-, oder doch n Kuuche, unn ob riwwle druff Sinn oder nicht.

Beide zusammen (!) Müssen aber im Vorfeld abgestimmt haben, ob es quetsche, ebbl odder Mirabelle geben soll!

Wenn einer Mirabellen will, der andere aber Rotkraut bringt wird's schwer!!!

Schmeiß mich weg, besser kommers ned saan :lol: :lol: :daumen:



Beitragvon desTeufelsGeneral » 04.09.2020, 15:25


De Sandhofer hat geschrieben:Schmeiß mich weg, besser kommers ned saan :lol: :lol: :daumen:

na alla .... wonns mol ohstännisch erklärt wärt :D :daumen:
Die klimatischen Bedingungen in der Hölle sind sicher nicht erfreulich,
aber die Gesellschaft wäre von Interesse !



Beitragvon Aufsichtsrat » 04.09.2020, 17:23


Messi bleibt bei Barcelona!

So jetzt können Supersportdirektor Notzon und Welttrainer Schommers mal zeigen ob sie wirklich einen geeigneten Plan B haben nachdem es mit dem angepeilten Transfer des kleinen Argentiniers nichts wird.

*Ironie aus



Beitragvon iceman65 » 05.09.2020, 08:36


Aufsichtsrat hat geschrieben:Messi bleibt bei Barcelona!

So jetzt können Supersportdirektor Notzon und Welttrainer Schommers mal zeigen ob sie wirklich einen geeigneten Plan B haben nachdem es mit dem angepeilten Transfer des kleinen Argentiniers nichts wird.

*Ironie aus


Zlatan weg, messi weg,
bleibt nur noch Mario Götze



Beitragvon Thomas » 27.09.2020, 19:19


Boris Notzon hat sich heute nochmal wie folgt zum Thema "Offensivspieler" geäußert:

Bild

Offensive: Notzon kündigt weitere Neuzugänge an

Der 1. FC Kaiserslautern sucht weiterhin nach Verstärkungen für die Offensive, auch wenn in den letzten Wochen wenig aus der Gerüchteküche zu hören war. Das bekräftigte Sportdirektor Boris Notzon jetzt noch einmal öffentlich.

Knapp vier Wochen ist es her, dass die Topscorer Florian Pick (24) und Christian Kühlwetter (24) zum 1. FC Heidenheim verkauft wurden. Gut eine Woche lang ist das Transferfenster noch geöffnet. Der 05. Oktober 2020 ist das Datum, bis zu dem die Roten Teufel noch Neuzugänge verpflichten können - und auch wollen, wie Sportdirektor Notzon heute bei "Magenta Sport" bekräftigte: "Wir befinden uns im Austausch und versuchen, im Rahmen unserer wirtschaftlichen Möglichkeiten Spieler zu finden, die uns gerade im Offensivbereich einen Qualitätsunterschied bringen würden. Wir sind in intensiven Gesprächen und ich hoffe, dass uns in den nächsten Tagen noch etwas gelingt."

Transfers noch bis 05. Oktober möglich - Biankadi weiter ein Kandidat

Bereits verpflichtet haben die Roten Teufel in diesem Monat den Ex-Paderborner Marlon Ritter (25), der heute in München sein erstes Ligaspiel von Beginn an absolvierte. In der Hinterhand sind außerdem die noch verletzten Offensivspieler Marius Kleinsorge (24, Rippenprellung), der zeitnah wieder einsteigen soll, und Nicolas Sessa (24, Bänderdehnung), der noch einige Wochen benötigen wird. Ein Kandidat als Neuzugang ist nach DBB-Informationen weiterhin Flügelstürmer Merveille Biankadi (25) vom 1. FC Heidenheim.

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Transfer-Ticker: Alle Neuigkeiten von der Wechselbörse
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Lonly Devil » 27.09.2020, 19:25


Offensive: Notzon kündigt weitere Neuzugänge an

Bla bla bla, weil er merkt, dass die Luft auch für ihn dünn werden kann? :nachdenklich:

Die Zeit des "durchmogelns" sollte ein Ende haben.
https://www.youtube.com/watch?v=48grx-7 ... H-y_g9MkxO
Zitat: "Willst Du Unkraut dauerhaft vermeiden, musst Du die Wurzel ausreißen."
Gott mag gewisse Machenschaften eventuell vergeben, ICH NICHT!



Beitragvon carphunter » 27.09.2020, 19:42


Und er darf weiter rumdümppeln. Hoffe er darf kein Trainer Verpflichten.



Beitragvon Weekend Offender » 27.09.2020, 19:43


Ich blute schon aus den Ohren, wenn ich den Notzon höre.
Die Wahrheit liegt auf dem Platz und das was wir heute geboten bekamen, das war NIX!



Beitragvon c » 27.09.2020, 20:01


-.-

jetzt kommt dann noch der Transferschnellschuss geboren aus persönlicher Panik und das Gericht "verkorkste Saison" ala FCK ist perfekt.

Ich will aber nicht jeden Tag den gleichen Mist fressen.



Beitragvon BBKundFCK » 27.09.2020, 20:02


Wir müssen die Beiden unbedingt behalten , solch einen KOMPETENTEN TRAINER werden wir nie wieder bekommen und Boris Notzon wird uns 2 Offensiv Kräfte aus dem Hut zaubern ,da werden sogar die Bayern verrückt .
Nein Wirklich , die beiden sind Unersetzlich......
IRONIE AUS!!!!!!!



Beitragvon godmK » 27.09.2020, 20:10


Unter schommers spielen alle ms quasi 90% der Zeit an den Außenlinien. Niemand weiß warum, aber nun gut.

Aber dem einzigen MS der quasi prädestiniert dafür war genau diese Taktik zu spielen - Thiele - schickt man weg und holt keinen Ersatz. Die Dimension an Fehlentscheidungen die hier getroffen werden erreicht das Niveau eines Trump.

Jedes verdammte Jahr versammeln notzon und sein Trainer die ersten zwei Monate
#Legendenbildung made by DBB! Mach dir die Welt, wie sie dir gefällt! Realität oder doch nur alternative Fakten?


Beitragvon godmK » 16.12.2017, 14:54
Können wir Notzon bitte symbolisch am 24.12 feuern?



Beitragvon alexislalas » 27.09.2020, 20:18


Immer diese Jammerhaltung von Notzon,
es ist fast schon eine Frechheit von Notzon,
zu sagen wir versuchen, das noch Neuzugänge kommen, im Rahmen unserer Möglichkeiten.
Es ist seine verdammte Pflicht, Spieler zu finden, die finanzierbar sind.
Ich meine was macht er sonst den ganzen Tag Halma spielen, oder Fifa auf der Konsole??



Beitragvon BadenTeufel8493 » 27.09.2020, 20:34


Es ist schon pervers, was dieser Verein seiner Anhängerschaft antut. Jedes zarte Pflänzchen an Optimismus wird erstmal angepisst, ausgerissen, auf einen Anhänger für Gartenabfälle geschmissen, zum Müllabladeplatz gefahren, kompostiert und dann verbrannt.
Ich meine, ich bin grundsätzlich würde ich ja gerne Schommers weiter als Trainer behalten, damit er die Kurve kriegen kann und man doch noch eine erfolgreiche Saison hinlegen kann. Die Wahrscheinlichkeit hierfür sehe ich allerdings bei 0.
Genauso unwahrscheinlich erscheint mir inzwischen aber auch ein Trendwechsel unter einem neuen Trainer. Oder Sportdirektor. Oder noch ein, zwei "Granaten" für die Offensive.
Zu vernichtend sind die wiederholten Demütigungen und ununterbrochen anhaltenden Niedergänge der letzten 10 Jahre.
Ich kann mir einfach nicht mehr ernsthaft vorstellen, dass der Verein gesundet und zukünftig besseren Zeiten entgegen gehen wird.
"I sometimes feel that I'm impersonating the dark unconscious of the whole human race. I know this sounds sick, but I love it." - Vincent Price



Beitragvon elfusca » 27.09.2020, 20:56


BadenTeufel8493 hat geschrieben:Es ist schon pervers, was dieser Verein seiner Anhängerschaft antut. ...

Auf den Punkt - leider!



Beitragvon Heinz Orbis » 27.09.2020, 21:09


Es gibt so sau viele Teams die sehr viele Spieler holen und abgeben, wir sind da keine Ausnahme! Es gibt dieses Teams jedes Jahr, manche davon steigen sogar auf oder spielen gute Runden. Bei uns passiert das aber nicht, OBWOHL wir sogar noch mehr Geld zur Verfügung haben als andere. Was soll das mit den neuen Spielern, wir brauchen nicht unbedingt welche, das Team ist stark genug! Mir reicht es jetzt, Türkücü hat auch super viele neue und haut uns 3:0 weg. Das ist alles einfach inakzeptabel! Notzon und Schommers sollen beide gehen, weil sie die Ziele nicht erreichen, fertig, aus. Ich kanns nicht mehr hören, "wir brauchen Zeit", "es sind noch eonoge verletzt" uswusw... die Mannschaft die heute auf dem Platz stand hat genug Qualität um Türkücü zu besiegen, und raus kam dann das... Holt Trares, Antwerpen oder Funkel oder wartet noch 2-3 Wochen (und solange mit Interimslösung) und holt dann Lieberknecht (fänd ich am geilsten). Man muss als Trainer einfach in der Lage sein eine Mannschaft schnell (2-3 Monate) zu formen und vor allem muss man in der Lage sein zu erkennen was das Personal kann und wie die Liga (die Gegner) ticken- dementsprechend muss man spielen lassen. Schommers hat auf beiden Feldern versagt. JETZT ist die Zeit! Genug gewartet....
Wohin soll ich denn wechseln? Ich bin doch schon beim 1.FCK!



Beitragvon Lordsith07 » 27.09.2020, 21:17


Hört sich nach Panikreaktion an . Es müssten schon zwei Kracher sein . ... da aber die die Diskussion um Schommers direkt nach dem Dresdenspiel losging , muss ja schon in der Vorbereitung was gewesen sein ... es muss eher ein Spielsystem erkennbar sein , da müssen die Spieler auch passen und nicht so eine Bastelmannschaft .
Ich bleibe dabei , eine vernünftiges Spielsystem und das auch bei den Amateuren und den oberen Jugendmannschaften einstudieren ... fällt einer aus , kann man direkt von den Amateuren hochziehen... wird einer verkauft, so holt man einen Nachfolger eventuell hoch ... aber Wunschdenken ⚽️⚽️⚽️



Beitragvon danieloo » 27.09.2020, 21:23


Man bekommt 3 Gegentore gegen einen Aufsteiger und man redet wieder nur über ein Offensivspieler.

Wenn es nicht so leicht wäre uns so auszukontern hätten unsere Stürmer auch mehr Platz, weil der Gegner auch mal wirklich was riskieren muss um ein Tor zu schießen



Beitragvon Mephistopheles » 27.09.2020, 21:29


godmK hat geschrieben:Unter schommers spielen alle ms quasi 90% der Zeit an den Außenlinien. Niemand weiß warum, aber nun gut.

Aber dem einzigen MS der quasi prädestiniert dafür war genau diese Taktik zu spielen - Thiele - schickt man weg und holt keinen Ersatz. Die Dimension an Fehlentscheidungen die hier getroffen werden erreicht das Niveau eines Trump.



Dass Thiele vom Berg gejagt wurde, war ein klassisches Eigentor. Thiele hätte heute zumindest Chancen gehabt, ein Tor zu machen. Ob er die Chancen genutzt hätte, ist eine andere Frage. Aber er hätte Druck gemacht.



Beitragvon ChrisW » 27.09.2020, 22:03


Das Schlimme ist, man sucht Leute für die Offensive, obwohl man heute gemerkt hat, dass wir dringend noch einen IV brauchen. Winkler + x. Kraus kann nur Ersatz sein und Sickinger ist auch kein richtiger IV. Flügelflitzer oder IV? Sorry, aber die Abwehr muss stehen,



Beitragvon wernerg1958 » 27.09.2020, 22:15


Von was wollen sie jetzt mit dieser Aussage ablenken, erstens klemmt es ganz so anders und zweitens sehe ich diese ihre Aussage als Kündigungsschutz für ihren Job. Sie haben doch überhaupt kein Geld richtig Qualität zu verpflichten und die Gläubiger Sitzung ist erst nach dem das Transferfenster zu ist. Bis dahin ist noch nichts was die Finanzen angeht geklärt. Halten sie die Fans doch nicht für allzu dumm.



Beitragvon LM2608 » 27.09.2020, 22:23


Bin ganz bei dir.
Kraus bewegt sich so geschmeidig wie ich drei Wochen nach einer Knie OP und ist viel zu langsam und behäbig.
Vorne drin haben wir mit Huth und Pourie zwei Zielspieler aber mit Kleinsorge nur ein einzigen Außenbahnspieler, der sie bedienen könnte und der ist noch verletzt.
Ciftci ist kein Achter, er braucht das Spiel vor sich. Rieder ist ein Abräumer kann aber das Spiel nicht nach vorne tragen.
Meiner Meinung nach müssen da noch 1 sehr guter Innenverteidiger kommen und zwei schnelle Außenbahnspieler und ein Mittelstürmer. Dazu müssen Sessa, Winkler und Kleinsorge schnellstmöglich fit werden.
Gegner nur über die Mitte zu knacken ist schwer, denn in Liga drei sind die gegnerischen Abwehrfähigkeiten dafür stärker als die eigenen technischen offensiven Fähigkeiten.



Beitragvon Gute alte Zeit » 28.09.2020, 00:22


Wir brauchen einen Trainer der Ahnung von Fußball hat.
Und einen Geschäftsführer der sich auch im Fußball auskennt.
Seit unser Geschäftsführer nicht mehr in Braunschweig ist, geht es dort wieder Aufwärts.



Beitragvon Jerrylee » 28.09.2020, 00:36


Es wurde ja von Anfang an kommuniziert, dass man noch Spieler sucht die uns verbessern. Wenn man diese nicht bekommt, stellt sich die Fage ob das knappe Geld investiert werden soll oder nicht.

Aber wir können noch so viele Spieler holen, wenn im Verein keine Ruhe herrscht wird das nichts. Wir brauchen Ruhe von oben! Es dürfen, wie im Fall Wagner geschehen, keine hochpeniblen Informationen an die Presse getragen werden.
Dies deutet doch wieder auf einen Kampf zweier Lager hin.
Es fehlt auch an der sportlichen Kompetenz, ein Austausch ist zwingend nötig über sportliche Ausrichtung, neue Spieler etc...
Schommers war angezählt, wieder mal gehen wir mit einem angezählten Trainer in die Saison und lassen den den Kader bauen.
Aber wie viele Trainer brauchen wir eigentlich um wieder erfolgreich zu sein?
Der Verein hat sich sportlich nach dem Abgang von Kuntz ins Abseits katapultiert.
So wird das nichts, wir brauchen eine gute Führung die im Hintergrund arbeitet und dies mit einer gewissen Qualität! Momentan scheint mir hier auch einiges im Argen zu liegen.
Von der Mannschaft die ohne Willen und unmotiviert auftritt nicht zu sprechen, auch dies muß Gründe haben.



Beitragvon roterteufel81 » 28.09.2020, 04:04


Fakt ist: Für das Geld der verheizten Trainer der letzten Jahre hätte man auch locker einen richtig guten Trainer holen können, inklusive Gehalt.



Beitragvon Mephistopheles » 28.09.2020, 05:14


ChrisW hat geschrieben:Das Schlimme ist, man sucht Leute für die Offensive, obwohl man heute gemerkt hat, dass wir dringend noch einen IV brauchen. Winkler + x. Kraus kann nur Ersatz sein und Sickinger ist auch kein richtiger IV. Flügelflitzer oder IV? Sorry, aber die Abwehr muss stehen,


Mit Kraus hätte ich nicht verlängert. Bei der Vertragsverlängerung hatte ich mich entsprechend geäußert. Unsere Experten sehen das aber eben anders. :daumen:




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: FORZA85, Philippee, Rotweisrotsaar und 94 Gäste