Neuigkeiten und Pressemeldungen zum 1. FC Kaiserslautern.

Beitragvon Michimaas » 15.01.2020, 16:50


Saarbrücken hat heute 4:0 gegen Grossaspach gewonnen, das sollte doch ein gutes Zeichen für unser erstes Spiel sein.....



Beitragvon Thomas » 15.01.2020, 16:56


Und hier noch ein kleiner Stimmungsbericht des "SWR" aus dem Trainingslager:

"Stimmung wie ewig nicht": Der FCK zum Anfassen

Nahbar, zugänglich und offen: So präsentiert sich der 1. FC Kaiserslautern im Trainingslager seinen Fans. Im türkischen Belek soll damit auch der Zusammenhalt zwischen Mannschaft und Anhängern wieder an die früheren Erfolgszeiten anknüpfen.

Es wird gelacht, gescherzt und natürlich auch hart gearbeitet im türkischen Belek. Doch die starken letzten Ligawochen des FCK sorgen im Trainingslager für beste Stimmung. Nicht nur bei den Profis sondern auch und besonders bei den mitgereisten Fans.

"Ich fahre seit vielen Jahrzehnten mit in die Trainingslager, aber so eine Stimmung habe ich schon ewig nicht mehr erlebt", erzählt Alfred Wünstel erstaunt. Der Anhänger der Roten Teufel lobt dabei besonders Trainer Boris Schommers und sein Team. "Der Trainerstab ist sehr fanfreundlich." Waren die letzten Trainingslager oft geprägt von Distanz und wenig Gesprächsbereitschaft, freuen sich die Fans über den ein oder anderen kurzen Smalltalk oder ein einfaches "Hallo, wie geht’s?" der Kicker.

» Zum Videoclip: Boris Schommers über die Stimmung im Trainingslager

(...)

Quelle und kompletter Text: SWR
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon 1:0 » 15.01.2020, 18:45


Wann gab es jemals ein Trainingslager von dem nicht berichtet wurde, dass die Stimmung super ist?

Ich traue dem Braten derzeit noch nicht...



Beitragvon Glotterteufel » 15.01.2020, 18:48


Wenn man das alles so liest, könnte man meinen, wir haben schon was erreicht. Und das alles wegen einer kleinen Serie.
Die Fakten sehen so aus, dass wir Neunter sind und auf die direkten Aufstiegsplätze einen deutlichen Rückstand haben. Selbst auf Platz 3 stehen uns noch 6 Teams im Weg.
Ich freue mich ja auch. Aber die Euphorie kann ich nicht so ganz nachvollziehen. Geht der Auftakt schief, kann sich der Wind schnell drehen. Weiter hart arbeiten und erfolgreich Fußball spielen. Dann gerne mit Spaß und Freude. Ja nicht locker lassen.



Beitragvon ExilAllgäuer » 15.01.2020, 18:50


https://youtu.be/m1hKurm2S10
Falls Ihr Interesse an dem Video habt ... :D
:love: Fanfreundschaft mit 60 & Bremen & VfB & Verona :teufel2:



Beitragvon breisgaubetze » 15.01.2020, 18:56


Der Braten ist in der Röhre - schön gewürzt mit 16 Punkten aus 6 Spielen, einer Region betzeverrückter, von einer besseren Zukunft träumender Fans und einer Mannschaft, die durch einen geeigneten Trainer zum erfolgreichen Spiel zurück gefunden hat. Was gibt es da nicht zu trauen?? Es ist doch schon passiert und es duftet im ganzen Haus!
:teufel2: :daumen:



Beitragvon SEAN » 15.01.2020, 19:12


Der Bauchplatscher wär dann wohl fix, über 16.000 Aufrufe rechtfertigen auch 2 Platscher. :D



Beitragvon Lonly Devil » 15.01.2020, 19:18


SEAN hat geschrieben:Der Bauchplatscher wär dann wohl fix, über 16.000 Aufrufe rechtfertigen auch 2 Platscher. :D

Vom 10m Brett? :nachdenklich:
https://www.youtube.com/watch?v=48grx-7 ... H-y_g9MkxO
Zitat: "Willst Du Unkraut dauerhaft vermeiden, musst Du die Wurzel ausreißen."
Gott mag gewisse Machenschaften eventuell vergeben, ICH NICHT!



Beitragvon Betze_FUX » 16.01.2020, 06:55


Irgendwie drängt sich mir der alte und immer noch aktuelle Spruch in den Sinn:

Elf Freunde müsst ihr sein, um Siege zu erringen!!!

Haut rein Jungs!!!
"In Kaiserslautern immer auf die übertriebene Erwartungshaltung zu verweisen, ist vollkommener Quatsch. Ich vermisse es, dass man die Fans als Faktor begreift, mit dem Erfolg zu schaffen ist." - Kalli Feldkamp



Beitragvon pfälzer-Bayer » 16.01.2020, 08:01


Betze_FUX hat geschrieben:Irgendwie drängt sich mir der alte und immer noch aktuelle Spruch in den Sinn:

Elf Freunde müsst ihr sein, um Siege zu erringen!!!

Haut rein Jungs!!!


Oder anders gesagt: Der Schlüssel zum Erfolg ist Kameradschaft... :teufel2: :daumen:
Reden ist Schweigen - Silber ist Gold.



Beitragvon Kämpfer » 16.01.2020, 08:30


Es ist sicher nur schwer möglich das Ganze aus der Distanz zu beurteilen aber irgendwie hat man seit Jahren endlich mal wieder ein gutes Gefühl...
Das wirkt trotz aller Lockerheit sehr konzentriert und geerdet.
Wenn man nach der Winterpause gut aus den Startlöchern kommt darf man vielleicht nochmal etwas noch oben schauen....
Wer nicht kämpft hat bereits verloren... ich bin für einen Trainer der aggressiven, offensiven Fußball spielen lässt.. Namen spielen da keine Rolle!



Beitragvon Betze_FUX » 16.01.2020, 09:06


Alex nandzick wurde ja bereits eingeflogen und ist schon vor Ort !.....
"In Kaiserslautern immer auf die übertriebene Erwartungshaltung zu verweisen, ist vollkommener Quatsch. Ich vermisse es, dass man die Fans als Faktor begreift, mit dem Erfolg zu schaffen ist." - Kalli Feldkamp



Beitragvon BetzePower67 » 16.01.2020, 12:29


ExilDeiwl hat geschrieben:Ich fordere dazu auf, das Video komplett zu boykottieren. Ein Bauchplatscher könnte zu ungeahnten Verletzungen führen und unsere Defensive massiv schwächen. Und überhaupt finde ich, dass lachen vollkommen unangebracht ist und von der notwendigen Ernsthaftigkeit ablenkt.

Und wer‘s glaubt ist selbst schuld, gelle. :wink:

Zumindest ist ja Wasser im Pool. Also ist die Verletzungsgefahr nicht ganz so hoch. :lol:
Es gibt Leute, die denken, Fußball sei eine Frage von Leben und Tod. Ich mag diese Einstellung nicht. Ich kann Ihnen versichern, dass es noch sehr viel ernster ist. (Bill Shankly, Manager)



Beitragvon ExilDeiwl » 16.01.2020, 13:35


Oh ha, wenn Du Dich da mal nicht irrst. Wasser kann ganz schön hart sein, selbst wenn man das weicheste Wasser Deutschlands hätte. :wink: :p

Aber die Wette hat er ja nun verloren, bin also gespannt auf den Live-Feed vom Bauchplatscher (alle einschalten!). :teufel2:



Beitragvon Betze_FUX » 16.01.2020, 14:02


jo....unn dann midd bauchmuschglzerrung wochelang ausfalle :D
"In Kaiserslautern immer auf die übertriebene Erwartungshaltung zu verweisen, ist vollkommener Quatsch. Ich vermisse es, dass man die Fans als Faktor begreift, mit dem Erfolg zu schaffen ist." - Kalli Feldkamp



Beitragvon Davy Jones » 16.01.2020, 14:14


Ist schon online und Spoileralert: er wird nass und bleibt unverletzt.



Beitragvon Baumbergeteufel » 16.01.2020, 22:27


Hellboy hat geschrieben:
ExilDeiwl hat geschrieben:Ein Bauchplatscher könnte zu ungeahnten Verletzungen führen...

Richtig. Bauchmuskelzerrungen zum Beispiel.

Nachtigall ich hör dir tapsen. Ivo wird schon.
Salve Vagina Augustus.
Sei gegrüßt Pflaumen August.



Beitragvon Red Devil » 17.01.2020, 13:39


Testspiel gegen MTK Budapest läuft.

Aufstellung FCK: Spahic, Kraus, Ciftci, Thiele, Bergmann, Röser, Schad, Hercher, Gözütok, Hainault, Bakhat

Aktuell: 2:0 für den FCK

Tore: durch Thiele (Kopfball nach Flanke von Schad) und Hainault (Kopfball nach Ecke von Bergmann)

Hier gehts zum Liveticker: https://twitter.com/Rote_Teufel
Klagt nicht, kämpft!!!!!



Beitragvon ExilDeiwl » 17.01.2020, 14:10


Scheint eine klare Sache für uns zu sein. 3:0 und laut Twitter sind wir Spiel bestimmend. Wir haben zu schwache Gegner, ganz klar. *pseudomecker* :p



Beitragvon Thomas » 17.01.2020, 21:00


Ein kleiner Abschlussbericht vom "SWR" zum Trainingslager:

Trainingslager-Bilanz: Der FCK ist völlig zufrieden

Top Hotel, super Anlage, perfekte Trainingsbedingungen, klasse Stimmung - beim 1. FC Kaiserslautern passt derzeit alles. Das Trainingslager in Belek/Türkei läuft in allen Belangen erfolgreich.

Am Samstag fliegt die Mannschaft des 1. FC Kaiserslautern zurück nach Deutschland. Doch schon am Tag vor Ende des Trainingslagers in Belek kann man ein durchweg positives Fazit der Woche in der Türkei ziehen: "Wir haben hier perfekte Bedingungen vom Hotel, vom Platz, vom Essen. Ich konnte mein Programm sehr gut durchziehen", sagt beispielsweise Trainer Boris Schommers.

Auch FCK Kapitän Carlo Sickinger strahlt, wenn er die Tage in Belek bilanziert: "Ein sehr, sehr gutes Trainingslager, sehr intensiv, mit einem guten Hotel, guten Platzbedingungen und einer sehr guten Stimmung im Team."

» Zum Videoclip: Der FCK im Trainingslager

(...)

Quelle und kompletter Text: SWR
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon reklov » 17.01.2020, 23:29


Ich habe mal bei bet3000 einen Fuffi auf Aufstieg FCK gesetzt. Quote: 10:1.

Jetzt macht das Mitfiebern noch mehr Spaß.



Beitragvon Strafraum » 18.01.2020, 08:54


Erst einmal ein Herzliches Willkommen an unsere Neuzugänge. Möge das, was ihr euch vorgenommen habt beim FCK eintreten (natürlich nur das beste).

Manchmal wünscht man sich trotzdem etwas andere Statements wie immer die abgedroschene Sage : „ Ja die tollen Fans .....“
Etwas mehr Ehrlichkeit wäre angebracht ungefähr so: „Bei meinem abgebenden Verein kam ich nicht mehr in die Startfelf, aber als Fussballprofi ist Spielpraxis sehr wichtig. In Kaiserslautern sehe ich eine Chance wieder mehr Spielpraxis und Einsatzzeiten zu bekommen.“

Ist meine Meinung, frei nach Thomas Doll: Alles bla bla ist das.

Also Jungs, gebt Gas !
Der Pfad der Gerächten ist von beiden Seiten gesäumt mit Freveleien der Selbstsüchtigen und der Tyranneien böser Männer!



Beitragvon Red_Devil » 18.01.2020, 13:26


reklov hat geschrieben:Ich habe mal bei bet3000 einen Fuffi auf Aufstieg FCK gesetzt. Quote: 10:1.

Jetzt macht das Mitfiebern noch mehr Spaß.


Ich bei tipico 150 Euro auf 1:2,9 das wir vor Mannheim stehen. Die Quote ist aber mittlerweile auf 2,55 abgesunken. Die sichere Wette sind wohl mehr eingegangen 8-)



Beitragvon LA910 » 19.01.2020, 18:37


Gestern in der Rheinpfalz ein Leserbrief zum TRainigslager des FCK.Da beschwert sich jemand das der FCK 3.klassig ist aber ein 1.klassiges Hotel bezogen hat.Leute gibts"Kopfschüttel"!!!!!



Beitragvon Dirmsteiner84 » 19.01.2020, 19:09


Kannst du den Leserbrief hier reinkopieren? Screenshot oder was auch immer. Das würde ich gerne mal lesen.




Zurück zu Neues vom Betzenberg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: betzeBrite, Flo und 45 Gäste