Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

In Schulnoten: Wie bewertest Du die Verpflichtung von Özgür Özdemir?

Umfrage endete am 19.06.2018, 15:12

1
12
8%
2
72
48%
3
49
32%
4
12
8%
5
2
1%
6
4
3%
 
Abstimmungen insgesamt : 151

Beitragvon SEAN » 13.06.2018, 09:54


Ich kenne den Kerl auch nicht, daher möchte ich ihn auch nicht bewerten.
Positiv find ich, das er mit 23 Jahren jung, und trotzdem schon viel erlebt hat. Er kennt die dritte Liga, und das man ihn als harten Kerl hinstellt mit seinen 7 Karten in 24 Spielen find ich ein Witz. alle 3-4 Spiele im Schnitt ne Verwarnung ist absolut OK. Sorgen macht mir die Aussage, das er einen strammen, aber nicht immer präzisen Schuss hat. Das erinnert doch schon an Vucur. Der hat auch ne Streuung wie ne Schrotflinte.

Mit ihm haben wir nun 3 ausgewiesene IV, fehlt noch einer und die Kaderplanung dürfte dann soweit fast abgeschlossen sein. Das wären dann laut TM 26 Spieler in der Profimannschaft. Da werden aber noch der ein oder andere in die zweite rutschen.
Abseits der Werte des Vereins stellt sich jeder, der sich stattdessen aus reinem Selbstzweck einer Fankultur verpflichtet fühlt, in der einzelne Gruppierungen und Personen wichtiger sind als der gesamte Club, in der aus diesem Selbstverständnis heraus Straftaten begangen werden.



Beitragvon FCK-Ralle » 13.06.2018, 09:58


Schnullibulli hat geschrieben:Sag halt wie es richtig heißt oder lass es eben. Sich über jmd lustig zu machen der nicht google zum translaten used ist 1bisschen arm


Ich glaube du hast einfach nur ein "d" zu viel eingebaut.



Herzlich Willkommen aufm Betze Özgür. Hau rein.
Ich gebe ebenfalls zu, dass ich den überhaupt nicht aufm Schirm hatte. Naja, seine Daten lesen sich mal gut. Hat ja auch schon ein paar Stationen hinter sich.

IV Nr. 1 für diese Woche ist da, Nr. 2 wird hoffentlich bald folgen.
FCK 4-life
"Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!" (Gerry Ehrmann)



Beitragvon Betze_FUX » 13.06.2018, 11:11


pfälzer-Bayer hat geschrieben:
Betze_FUX hat geschrieben:schein ein Defensivspieler zu sein der auch mal "hinlangt" und nicht nur nebenher rennt und den Gegner streichelt.
Folglich brauchen wir auch einen weiteren IV als Backup...das wir bei der dunkelgelben Karte wechseln können :)


Könnte aber auch bedeuten, dass er etwas zu langsam ist oder (noch) Mängel im Stellungsspiel hat und deshalb des Öfteren mal die Sense auspacken muss.

naja, ich gehe mal davon aus das es keine Veranlassung gibt einen Kollegen umzunieten wenn man vor ihm am ball ist :)
allerdings, und das konnten wir ja auch des Öfteren in der Vergangenheit sehen, ist es dann halt auch "wichtig" das der Angreifer vielleicht vorbei kommt...aber nicht durch ;)
wie es um Spritzigkeit und Schnelligkeit bestellt ist bei ihm weiß ich nicht, das werden wir sehen...
ES IST NICHT IRGENDEIN VEREIN!!!

Wacken ist nur einmal im Jahr!



Beitragvon Schnullibulli » 13.06.2018, 11:13


pfälzer-Bayer hat geschrieben:Ah, jetzt wo du zwei Worte in Großbuchstaben geschrieben und mehrere Ausrufezeichen sowie Punkte verwendet hast, hab ich es endlich kapiert.

Ich helfe wo ich kann



Beitragvon SalinenBetze » 13.06.2018, 15:07


Kevin Kraus. Er ist es! Hammer, wie ich finde. Unsere neue #1 der IV und damit sein "Chef". Damit alles Gute für die Zukunft, Stipe Vucur. Jetzt noch einer für die Außen und einer für den Sturm.
fühlt euch gegrüßt



Beitragvon FCK-Fan aus Essen » 13.06.2018, 18:03


Ein bisher unbekannter Spieler für mich, aber denke er wird sich bei uns weiterentwickeln und daher ein weiterer sehr guter Transfer. :daumen:



Beitragvon paulgeht » 14.06.2018, 11:39


+++ Transfer-Ticker +++

Ablöse für Verteidiger Özgür Özdemir liegt im "im höheren fünfstelligen Bereich"


Der "Kicker" berichtet in seiner heutigen Donnerstagsausgabe von der Ablöse, die der FCK für Özgür Özdemir an Großaspach gezahlt hat.

Kicker am 14.06.2018 hat geschrieben:Um den Platz neben Kraus wird André Hainault nun mit Özgür Özdemir konkurrieren. Der in Deutschland geborene Türke kommt vom Ligakonkurrenten Großaspach für eine Ablösesumme im höheren fünfstelligen Bereich in die Pfalz und hat dort für drei Jahre unterschrieben.

Quelle: Kicker
Bild
Ihr findet uns auch bei Facebook und Twitter.



Beitragvon heiko1900 » 14.06.2018, 12:21


FW 1920 hat geschrieben:Özdemir - ist das nicht der anatolische Schwabe und VfB-Fan???
Sollte er es nicht sein, sondern ein guter Fußballer, hoffe ich, dass er uns weiterhilft.
Das wird sich zeigen!!!


Nein jetzt verwechselst du den Balkon-Canabis-Bauern aus dem Bundestag mit dem Kicker :lol:

Keine 100 T€. Hat noch Perspektive und 3 Jahre.... Chapeau Hr. Bader
"Der Schlüssel zum Erfolg ist Kameradschaft und der Wille alles für den anderen zu geben." Fritz Walter



Beitragvon Harry24 » 14.06.2018, 12:30


Hatte auch schon die Befürchtung, bzw. Angst davor, daß es plötzlich grüne Trikots gibt! :lol: :lol:



Beitragvon Walk on! » 14.06.2018, 12:51


Harry24 hat geschrieben:Hatte auch schon die Befürchtung, bzw. Angst davor, daß es plötzlich grüne Trikots gibt! :lol: :lol:


Dann aber nur in Auswärtsspielen und nur, wenn Cem Ö. stiller Teilhaber wird ... :wink:



Beitragvon sandman » 14.06.2018, 12:57


Walk on! hat geschrieben:
Harry24 hat geschrieben:Hatte auch schon die Befürchtung, bzw. Angst davor, daß es plötzlich grüne Trikots gibt! :lol: :lol:


Dann aber nur in Auswärtsspielen und nur, wenn Cem Ö. stiller Teilhaber wird ... :wink:


Ich dachte, wir nehmen kein schmutziges Geld :nachdenklich: ...
...früher verdunkelten fliegende Feuerzeuge und Kleingeld den Himmel überm Fritz-Walter-Stadion...

„Das ist das einzige Stadion, in dem ich wirklich Angst hatte.“ (Gerd Müller)



Beitragvon phil9309 » 14.06.2018, 12:58


sandman hat geschrieben:
Walk on! hat geschrieben:
Dann aber nur in Auswärtsspielen und nur, wenn Cem Ö. stiller Teilhaber wird ... :wink:


Ich dachte, wir nehmen kein schmutziges Geld :nachdenklich: ...


Die Betonung liegt hier auf still. Das Geld ist an der Stelle zweitranging.



Beitragvon ChrisW » 14.06.2018, 14:31


Wenn du gute Leute willst, musst du auch was dafür hinlegen. Nur Sparfüchse steigen auch nicht auf!



Beitragvon GerryTarzan1979 » 14.06.2018, 15:07


Nur mit ablösefreien Spielern lässt sich schwer eine komplette Mannschaft aufbauen.
Noch nicht mal 100.000 für Özdemir, das finde ich OK. Wenn er einschlägt umso mehr.
Wichtige Spieler wie Bergmann, Dick, Hainault, Kraus haben wir ablösefrei (mit wahrscheinlich entspr. Handgeld) bekommen.
Wünsche ÖÖ alles Gute auf dem Berg, hau alles rein!
Es gibt nur einen wahren Tarzan -> "Gerry" 8-)

Ehrmann: "Wichtig sind über das Fußballerische hinaus Werte. Bodenständigkeit, Ehrgeiz, Respekt, Selbstkritik, Verantwortungsbewusstsein, das erwarte ich und will ich vermitteln."



Beitragvon WolframWuttke » 14.06.2018, 15:56


Dann zahlen wir halt 100k-X an Ablöse. Möchte gar nicht wissen, was wir bei den ablösefreien Spielern immre an Handgeld an Berater und/oder Spieler selbst zahlen.
http://fck.de/de/fck-der-club/mitgliedschaft/



Beitragvon Rheinteufel2222 » 14.06.2018, 17:15


FW 1920 hat geschrieben:Özdemir - ist das nicht der anatolische Schwabe und VfB-Fan???
Sollte er es nicht sein, sondern ein guter Fußballer, hoffe ich, dass er uns weiterhilft.
Das wird sich zeigen!!!


Özdemir ist ein recht weit verbreiteter türkischer Name. Laut wikipedia bedeutet er "echtes Eisen".

Vielleicht macht er seinem Namen ja alle Ehre.
"Ein Verein gehört nicht einem Menschen - er gehört den Menschen und Mitgliedern, die sich mit ihm identifizieren."
Christian Streich



Beitragvon Betze_FUX » 15.06.2018, 07:41


WolframWuttke hat geschrieben:Dann zahlen wir halt 100k-X an Ablöse. Möchte gar nicht wissen, was wir bei den ablösefreien Spielern immre an Handgeld an Berater und/oder Spieler selbst zahlen.

und wenn man überlegt das wir eigentlich 118.000 hätten zahlen können....
ES IST NICHT IRGENDEIN VEREIN!!!

Wacken ist nur einmal im Jahr!




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste