Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon Pfälzerjungs » 02.01.2018, 18:10


Wäre sehr gut gewesen. Aber fängt ja schon wieder blamabel an. Mal sehen was dieses mal Grimms Märchen noch so hergeben.... :daumen:
Einmal Lautrer immer Lautrer!



Beitragvon Yogi » 02.01.2018, 18:21


Realistisch gesehen kommt in der Winterpause doch seit Jahren nichts bei raus.
Wer will denn schon noch zum FCK ?
Alle die woanders keine Chance mehr haben und das hat seinen Grund.



Beitragvon Hephaistos » 02.01.2018, 18:23


Pfälzerjungs hat geschrieben:Wäre sehr gut gewesen. Aber fängt ja schon wieder blamabel an. Mal sehen was dieses mal Grimms Märchen noch so hergeben.... :daumen:


Mit H.C. Andersen´s Märchen mit Ariel in der Hauptrolle und Haufen standhaften(???) Zinnsoldaten hat es leider nicht geklappt. Vlt läufts unter Grimms besser :D



Beitragvon Betzie2311 » 02.01.2018, 19:15


Mal ehrlich, wie will man denn einen Spieler mit Potenzial zum FCK locken? Mit was denn, Tradition???

Fakt ist doch, sollte alles so laufen wie es aussieht gehört der Spieler der jetzt zu uns kommt zu den Deppen die den FCK zum ersten mal in Liga 3 geführt haben.

Macht die Augen auf.....der Zug ist abgefahren. Es kommt keiner der uns in der Liga halten wird, bzw. einer der noch 15 Tore schießt oder vorbereitet



Beitragvon Oss88 » 02.01.2018, 19:20


Ich werfe einfach mal die Namen Ivo Iličević, Ermin Bicakcic und Movarek in den Raum, vll is da ja was dran 2/3 würden uns m.M. nach sicher weiterhelfen! 8-)
Der Schlüssel zum Erfolg ist Kameradschaft und der Wille alles für den anderen zu geben!



Beitragvon kuntztstück » 02.01.2018, 19:27


Oss88 hat geschrieben:Ich werfe einfach mal die Namen Ivo Iličević, Ermin Bicakcic und Movarek in den Raum, vll is da ja was dran 2/3 würden uns m.M. nach sicher weiterhelfen! 8-)


Ist das ein Wunsch, eine Vermutung oder ein Gerücht! Kann man nicht so wirklich herauslesen!



Beitragvon Hannes1938 » 02.01.2018, 19:54


betzewolfi hat geschrieben:
mobbel7 hat geschrieben:Ivo Ilicevic würde uns sicher helfen können und auch bezahlbar sein.


Bauchmuskelzerrung Ivo? Nö - besser nicht


Nun lasst mal gut sein mit dieser idiotischen Bauchmuskelzerrung und schätzt euch glücklich wenn ein Spieler von seinem Kaliber zu uns käme.
Der nämlich könnte das Flügelspiel gewaltig aufmöbeln und Bälle für Andersen auflegen.



Beitragvon Steiler Teufel » 02.01.2018, 19:56


Hallo, ich bin neu hier und werfe direkt mal einen Namen in die Diskussion: Philipp Ochs von Hoffenheim, dieser soll laut Kicker an einen deutschen Verein ausgeliehen werden. Klingt realistisch. 8-)



Beitragvon ChrisW » 02.01.2018, 20:43


Nur wenn ein Spieler bei keinem der 35 1. und Zweitligaclubs und bei keinem der ersten 3 Drittliga-Clubs genommen wird, kommt er zum FCK. Es kann demnach kein erfahrener Profi sein, außer er ist schon seit Jahren außer Form oder kurz vor der Rente. Aber das ist eigentlich jedem klar.



Beitragvon hessenFCK » 02.01.2018, 20:54


kuntztstück hat geschrieben:
Oss88 hat geschrieben:Ich werfe einfach mal die Namen Ivo Iličević, Ermin Bicakcic und Movarek in den Raum, vll is da ja was dran 2/3 würden uns m.M. nach sicher weiterhelfen! 8-)


Ist das ein Wunsch, eine Vermutung oder ein Gerücht! Kann man nicht so wirklich herauslesen!


Ist doch vollkommen wurscht was es ist - ich bin zwar gegen alles ehemalige, doch bei Ivo könnte ich fast umdenken - vorausgesetzt er ist fit, wo ist der momentan eigentlich, habe jetzt keine Lust nachzuschauen - wird wohl eh nix...



Beitragvon Hephaistos » 02.01.2018, 21:01


hessenFCK hat geschrieben:
Ist doch vollkommen wurscht was es ist - ich bin zwar gegen alles ehemalige, doch bei Ivo könnte ich fast umdenken - vorausgesetzt er ist fit, wo ist der momentan eigentlich, habe jetzt keine Lust nachzuschauen - wird wohl eh nix...


Er spielt in Kasachstan. Was das für Niveau ist schwer zu sagen. Denke ca. Regionalliga. Auch wenn sie in der EL- Quali waren in dieser Saison, wo sie dann gegen albanischen Vertreter in der 2. Runde rausgeflogen sind. Ich denke, Ivo´s Zeit ist schon länger vorbei.



Beitragvon hessenFCK » 02.01.2018, 21:09


Betzie2311 hat geschrieben:Mal ehrlich, wie will man denn einen Spieler mit Potenzial zum FCK locken? Mit was denn, Tradition???

Fakt ist doch, sollte alles so laufen wie es aussieht gehört der Spieler der jetzt zu uns kommt zu den Deppen die den FCK zum ersten mal in Liga 3 geführt haben.

Macht die Augen auf.....der Zug ist abgefahren. Es kommt keiner der uns in der Liga halten wird, bzw. einer der noch 15 Tore schießt oder vorbereitet


Welche Tradition, die haben andere auch - die macht aber keinen Spieler satt! Gelingt es uns mal einen an Land zu ziehen, der bisschen was her macht, ist er nach einem Jahr wieder weg (siehe Zoller) bzw. er muss weg, weil in der Portokasse nichts drinne ist. Haben wir mal einen der Tore machen kann (Andersson), fehlt uns der, der ihn füttert.
Will dir ungern recht geben, doch wahrscheinlich ist es so, dass wir keine Überflieger bekommen, woher sollen die nun auf einmal kommen...???



Beitragvon hessenFCK » 02.01.2018, 21:12


Hephaistos hat geschrieben:
hessenFCK hat geschrieben:
Ist doch vollkommen wurscht was es ist - ich bin zwar gegen alles ehemalige, doch bei Ivo könnte ich fast umdenken - vorausgesetzt er ist fit, wo ist der momentan eigentlich, habe jetzt keine Lust nachzuschauen - wird wohl eh nix...


Er spielt in Kasachstan. Was das für Niveau ist schwer zu sagen. Denke ca. Regionalliga. Auch wenn sie in der EL- Quali waren in dieser Saison, wo sie dann gegen albanischen Vertreter in der 2. Runde rausgeflogen sind. Ich denke, Ivo´s Zeit ist schon länger vorbei.


Denke ja auch das seine Zeit vorbei ist, ich mochte ihn eben. In der Not klammert man sich fast an jeden Strohhalm... :teufel2:



Beitragvon Hephaistos » 02.01.2018, 21:13


Arminia Bielefeld befindet sich in finanziellen Schwierigkeiten: Zum großen Schuldenberg kommen derzeit wohl akute Liquiditätsprobleme hinzu. Fehlende Sponsoren- und Merchandisingeinnahmen sollen dafür verantwortlich sein. Der DSC denkt über Genussscheine nach. Mehr als 20 Millionen Euro Schulden - und nun wohl auch ein Liquiditätsloch von 2 bis 2,5 Millionen Euro im laufenden Etat!


Vlt hilft uns DSC mit Punktenabzug im Abstiegskampf? :D



Beitragvon hessenFCK » 02.01.2018, 21:21


Hephaistos hat geschrieben:
Arminia Bielefeld befindet sich in finanziellen Schwierigkeiten: Zum großen Schuldenberg kommen derzeit wohl akute Liquiditätsprobleme hinzu. Fehlende Sponsoren- und Merchandisingeinnahmen sollen dafür verantwortlich sein. Der DSC denkt über Genussscheine nach. Mehr als 20 Millionen Euro Schulden - und nun wohl auch ein Liquiditätsloch von 2 bis 2,5 Millionen Euro im laufenden Etat!


Vlt hilft uns DSC mit Punktenabzug im Abstiegskampf? :D


Wenn das der Hoffnungsschimmer sein soll, dann gute Nacht!



Beitragvon Hephaistos » 02.01.2018, 21:22


hessenFCK hat geschrieben:
Wenn das der Hoffnungsschimmer sein soll, dann gute Nacht!


Ach was. Wir schaffen es aus eigener Kraft. Bin nach wie vor davon überzeugt.



Beitragvon waschbaerbauch » 02.01.2018, 23:37


Oss88 hat geschrieben:Ich werfe einfach mal die Namen Ivo Iličević, Ermin Bicakcic und Movarek in den Raum, vll is da ja was dran 2/3 würden uns m.M. nach sicher weiterhelfen! 8-)

Na dann klappts ja vielleicht mit dem 1/3 :shock:



Beitragvon WolframWuttke » 03.01.2018, 00:24


Der letzte Spieler, den uns DA98 abgejagd hat war Jamie McLaren - keine Ahnung wie der spielt, aber er ist ja schon wieder auf dem Absprung. Unseren "Ersatz", Brandon Borrello finde ich dagegen durchaus ansprechend.

Es gibt genau EINE Sache, die wir einem Neuzugang bieten können und das ist SPIELPRAXIS im Schaufenster 2.Liga
, daher sollten wir einen "erfahrenen Bankdrücker mit Führungsqualität" aus der ersten Liga ausleihen.

Einen Ermin Bicakcic fände ich genau den richtigen für uns - keine Ahnung ob er realisierbar ist.
http://fck.de/de/fck-der-club/mitgliedschaft/



Beitragvon pfälzer-Bayer » 03.01.2018, 07:13


Nur weil der Kicker schreibt, dass wir angeblich Interesse hatten, muss es doch noch lange nicht heißen, dass das auch stimmt?!

Irgend ein Blatt redet uns einen Spieler an die Backen und alle hier flippen aus weil uns Darmstadt angeblich einen Spieler weggeschnappt hat :lol:
Reden ist Schweigen - Silber ist Gold.



Beitragvon ExilDeiwl » 03.01.2018, 07:39


hessenFCK hat geschrieben:
Hephaistos hat geschrieben:Vlt hilft uns DSC mit Punktenabzug im Abstiegskampf? :D


Wenn das der Hoffnungsschimmer sein soll, dann gute Nacht!


Gute Nacht ist eh schon... An so eine Situation habe ich schon öfter gedacht - auch wenn wir auf einem Abstiegsplatz stehen und es aussichtslos erscheint, dort weg zu kommen, sollten wir nie die Möglichkeit ausschließen, dass ein anderer Verein Punkte abgezogen bekommt und das uns möglicherweise den Hintern rettet. Ja, das ist ein gang schwacher Hoffnungsschimmer, aber was werden wir uns in den Ar... beißen, wenn die Chance bestanden hätte und wir sie haben verstreichen lassen... Aber zweifellos müssen wir alles daran setzen, dass wir am Ende so einen Strohhalm überhaupt nicht erst brauchen...
NEUANFANG SOFORT! WEHRT EUCH!



Beitragvon Darkfrost » 03.01.2018, 08:24


Naja auf diese Art und Weise ist Darmstadt damals nicht in die 4te Liga abgestiegen und im Jahr darauf den Durchmarsch hingelgt... just my 2 Cent... wo doch alle DA so loben



Beitragvon Hochwälder » 03.01.2018, 08:28


Oss88 hat geschrieben:Ich werfe einfach mal die Namen Ivo Iličević, Ermin Bicakcic und Movarek in den Raum, vll is da ja was dran 2/3 würden uns m.M. nach sicher weiterhelfen! 8-)




Weihnachten ist vorbei, vorbei die Wünscherei! :D



Beitragvon quallenbakker » 03.01.2018, 08:56


Ja, Silvester ist schon rum... Schon alles verknallt??? In Sachen Neuzugängen...

Na ja, die Reise von den Samoa - und Fidschis dauert eben etwss länger.... Sollen ja richtige Kracher spielen dort....Und kosten nicht viel...
Hat nicht der Bonner SC mal ne komplette afrikanische Nationalelf verpflichtet? .Warum machen wir das nicht....? :lol: Mann und Frau können das nur noch sarkastisch- ironisch sehen... Genauso ein Knaller wie der neue AR.... Das wird auch nix....



Beitragvon Btz1900 » 03.01.2018, 11:12


Slobodan Medojevic hat bei der Eintracht aus Frankfurt wohl keine Zukunft mehr lt. Fredi Bobic.

Marktwert: 500Tsd

Waere das nicht vielleicht einer fuer uns?
Wobei wir ja im DM nicht unsere groessten Schwaechen haben.

Waere zumindest finanziell moeglich.



Beitragvon FCK-Ralle » 03.01.2018, 11:23


Hephaistos hat geschrieben:
hessenFCK hat geschrieben:
Wenn das der Hoffnungsschimmer sein soll, dann gute Nacht!


Ach was. Wir schaffen es aus eigener Kraft. Bin nach wie vor davon überzeugt.


Nun ja ich erinnere gern mal an 2008. Da hat der Punktabzug eines Konkurrenten im Abstiegskampf auch eine gewisse Euphorie freigesetzt. Geholfen hat es uns zwar im Endeffekt nichts aber wir haben es aus eigener Kraft geschafft.
Zur Nachahmung empfohlen.
FCK 4-life
"Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!" (Gerry Ehrmann)




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast