Neuigkeiten und Pressemeldungen zum 1. FC Kaiserslautern.

Beitragvon ATS » 21.09.2017, 15:20


RUNJAIC :daumen:
RUNJAIC :daumen:
RUNJAIC :daumen:
und sonst Keiner
Heubach mit klarer Ansage, warum es in Lautern nicht einfach ist als Spieler: „Die Unzufriedenheit auf den Rängen war vor dem Spiel schon spürbar“.



Beitragvon WolframWuttke » 21.09.2017, 15:23


Wo bleiben denn eigentlich die Sforza-Interviews mit BLICK und BILD-Zeitung? Auf nix kann man sich mehr verlassen!

Ich finde, der FCK braucht endlich einen Trainer:
> der schon länger vom Markt ist
> als Coach nie wirklich Erfolg hatte
> der Mobbing zu seinen Kernkompetenzen zählt
> und den -ausserhalb von KL- einfach niemand mag

Komm schon Notzon, hol den Ciri aus der Arbeitslosigkeit! Er braucht das Geld.
http://fck.de/de/fck-der-club/mitgliedschaft/



Beitragvon Hephaistos » 21.09.2017, 15:24


ATS hat geschrieben:RUNJAIC :daumen:
RUNJAIC :daumen:
RUNJAIC :daumen:
und sonst Keiner


"Ich hatte eine sehr schöne und in Summe auch erfolgreiche Zeit in Kaiserslautern. Ein Engagement dort kommt für mich aktuell aus unterschiedlichen Gründen nicht in Frage", sagte Runjaic zu SPORT1.



Beitragvon RedDevil16 » 21.09.2017, 15:24


ATS hat geschrieben:RUNJAIC :daumen:
RUNJAIC :daumen:
RUNJAIC :daumen:
und sonst Keiner


Der hat uns schon eine Absage erteilt.



Beitragvon WolframWuttke » 21.09.2017, 15:25


ATS hat geschrieben:RUNJAIC :daumen:
RUNJAIC :daumen:
RUNJAIC :daumen:
und sonst Keiner


RUN
JAIC

Dass wir das nie im Merchandise hatten! Sogar die Eintracht (RUN SGE) ist auf die Idee gekommen.
Zuletzt geändert von WolframWuttke am 21.09.2017, 16:15, insgesamt 1-mal geändert.
http://fck.de/de/fck-der-club/mitgliedschaft/



Beitragvon SL7:4 » 21.09.2017, 15:27


Lonly Devil hat geschrieben:
jürgen.rische1998 hat geschrieben:Geht eigentlich auch differenzieren? Haben Gestern echt alle Spieler keinen Bock gehabt?
... ...
... ...

Differenzieren?
Das fällt mir selbst heute noch sehr schwer.

Von Anpfiff an gab es keine Reaktion der Mannschaft, die angezeigt hätte - "Wir wollen an der Tabellensituation etwas ändern".
Kein Aufbäumen - kein Dagegenhalten Nichts.

Das dürfte, taktikunabhängig, auch machbar sein.


Wir (drei, die wir auf'm Betze waren) sind auch dafür zu differenzieren!
In der 2. Halbzeit hat man deutlich gesehen, dass da Spieler auf dem Platz waren, die wollten - u.a. Atik, Mwene, Fechner, auch ein Kessel (der nicht immer glücklich aussieht, aber kämpft) und ein Andersson z.B. und natürlich Müller (und dass wir das mal sagen, hätten wir nicht gedacht)!
Das große Problem war, die Jungs wussten nicht wie, sie hatten kein Konzept, keine Taktik und dadurch sah das Ganze nicht gut aus! Aber es war definitiv Hilflosigkeit und nicht fehlender Wille!

Das ist eine große Aufgabe für die Interims und den Neuen, wenn er dann irgendwann kommt!



Beitragvon soccer1 » 21.09.2017, 15:28


Paula wird es.Sonst können wir uns keinen leiste. Wartest ab.



Beitragvon Einwurf » 21.09.2017, 15:38


ATS hat geschrieben:RUNJAIC :daumen:
RUNJAIC :daumen:
RUNJAIC :daumen:
und sonst Keiner


Merkt Ihr nicht, dass es purer Phantasielosigkeit und Ahnungslosigkeit von der Trainerszene geschuldet ist, wenn hier ständig ernsthaft von Runjaic die Rede ist? Wer den ernsthaft als Trainer fordert, kann sich auch Kuntz zurückwünschen - als der den Verein führte, lief es außerhalb des Platzes in vieler Hinsicht auch besser als heute. :?
Was ich sagen möchte: Es geht um die Zukunft, nicht um die Vergangenheit.
Kein menschliches Gefühl ist so stabil wie die Hassliebe der Pfalz zum FCK.



Beitragvon ImmerLautrer » 21.09.2017, 15:43


Betzegeist hat geschrieben:http://m.sport1.de/fussball/2-bundesliga/2017/09/1-fc-kaiserslautern-kosta-runjaic-ueber-trainer-job-in-der-pfalz

Runjaic hat schon mal vorsorglich abgesagt.


Die beste Nachricht für heute! Aber da er bisher sicherlich auch noch nicht gefragt wurde, fiel ihm das auch nicht so schwer.



Beitragvon Ruediger63 » 21.09.2017, 15:43


Baslers Mario wäre der richtige Mann, zumindest Trink und Rauchfest wären die Spieler und alle hätten sich lieb :teufel2:
Man sollte nicht in der Vergangenheit schwelgen sondern der Realität ins Auge schauen !!!!!



Beitragvon Reddevil40kl » 21.09.2017, 15:46


Sforza ! :daumen:
Sforza ! :daumen:
Sforza ! :daumen:



Beitragvon TheBodo29 » 21.09.2017, 15:56


Runjaic wirds nicht & hoffentlich auch nicht dieser Walpurgis. Luhukay weiß immerhin, wie man aufsteigt, aber darüber müssen wir momentan gar nicht nachdenken :D

http://www.sport1.de/fussball/2-bundesl ... -der-pfalz



Beitragvon Tyosuabka » 21.09.2017, 16:19


WolframWuttke hat geschrieben:Wo bleiben denn eigentlich die Sforza-Interviews mit BLICK und BILD-Zeitung? Auf nix kann man sich mehr verlassen!



Naja auf deine Sforza Bashings konnte man sich bisher immer verlassen wenn ein Trainer gesucht wird.



Beitragvon sandman » 21.09.2017, 16:27


Schiebt eigentlich irgendjemand momentan Wache an der Tanke???
...früher verdunkelten fliegende Feuerzeuge und Kleingeld den Himmel überm Fritz-Walter-Stadion...

„Das ist das einzige Stadion, in dem ich wirklich Angst hatte.“ (Gerd Müller)



Beitragvon Marvi » 21.09.2017, 16:39


Vielleicht wirds auch der Getränketyp aussem Kaufland der weiss wie mann Flaschen aufstellt!



Beitragvon Hephaistos » 21.09.2017, 16:40


sandman hat geschrieben:Schiebt eigentlich irgendjemand momentan Wache an der Tanke???


Beim letzten Tankebesuch in KL hab ich einen gewissen Willi O. getroffen, der dann 6 Wochen später zu Brause ging. Seitdem besuche ich keine Tankstellen in KL mehr :oops:

Obwohl.. wäre sicher nicht verkehrt da Moritz und Halfar zu treffen :love:



Beitragvon sandman » 21.09.2017, 16:45


Hephaistos hat geschrieben:
sandman hat geschrieben:Schiebt eigentlich irgendjemand momentan Wache an der Tanke???


Beim letzten Tankebesuch in KL hab ich einen gewissen Willi O. getroffen, der dann 6 Wochen später zu Brause ging. Seitdem besuche ich keine Tankstellen in KL mehr :oops:

Obwohl.. wäre sicher nicht verkehrt da Moritz und Halfar zu treffen :love:


Geh bitte wieder tanken :lol: ...so ne Ablöse würde uns finanztechnisch ganz andere Möglichkeiten bei der Trainersuche bieten :D
...früher verdunkelten fliegende Feuerzeuge und Kleingeld den Himmel überm Fritz-Walter-Stadion...

„Das ist das einzige Stadion, in dem ich wirklich Angst hatte.“ (Gerd Müller)



Beitragvon Märtzeher » 21.09.2017, 16:50


Ich tippe stark auf Ottmar Frenger. Bekanntlich ist das der Experte Sport im Aufsichtsrat :teufel2:



Beitragvon grasnarbe » 21.09.2017, 17:19


Wer sucht?
Wer entscheidet?
Wer kommt?

Es war noch nie so wichtig, den richtigen Trainer an Land zu ziehen, es ist überlebenswichtig in unserer momentanen Situation.
Der Schuss muss sitzen, sonst sind wir geliefert!
Es müssen Punkte her, ohne Punkte gibt es letztendlich gar nix mehr zu regeln, da können sich viele hier die Köppe heiß reden über alles Mögliche was den Verein angeht.
Bange Tage.......
Die Roten Teufel vom Betzenberg



Beitragvon Alm-Teufel » 21.09.2017, 17:59


Ja ja, "Qualität geht vor Zeit". Oder mit anderen Worten.... welcher fähiger Trainer möchte in diesem Verein unter diesen Voraussetzungen arbeiten? Da hat es der Herr Notzon jetzt wirklich nicht so leicht, keine Frage.
3. Liga verhindern!



Beitragvon ix35 » 21.09.2017, 18:25


Alm-Teufel hat geschrieben:Ja ja, "Qualität geht vor Zeit". Oder mit anderen Worten.... welcher fähiger Trainer möchte in diesem Verein unter diesen Voraussetzungen arbeiten? Da hat es der Herr Notzon jetzt wirklich nicht so leicht, keine Frage.

Der Herr Notzon hätte mal seinen Arsch früher bewegen und sich um einen neuen Trainer kümmern sollen. Es war doch schon seit Wochen klar das Meier die Mannschaft nicht mehr erreicht. Jetzt wo das Kind in den Brunnen gefallen ist bemüht der Notzon sich um einen neuen Trainer. Das ist einfach nur unprofessionell und lachhaft. Andere Vereine feuern ihren Trainer und haben sofort Ersatz parat. Nur bei uns klappt das nicht. Armselig. :shock:



Beitragvon FCK333 » 21.09.2017, 18:28


Hephaistos hat geschrieben:
sandman hat geschrieben:Schiebt eigentlich irgendjemand momentan Wache an der Tanke???


Beim letzten Tankebesuch in KL hab ich einen gewissen Willi O. getroffen, der dann 6 Wochen später zu Brause ging. Seitdem besuche ich keine Tankstellen in KL mehr :oops:

Obwohl.. wäre sicher nicht verkehrt da Moritz und Halfar zu treffen :love:


:lol: Made my evening :lol:
Hast den Ziegler noch vergessen :love:
:teufel2: "Der Betze bebt wieder: Siegtor in der Nachspielzeit!" Und das war sie, die Bundesliga-Schlusskonferenz, und damit zurück ins Funkhaus! :teufel2:



Beitragvon FCK333 » 21.09.2017, 18:38


@potto
Besten Dank für die geposteten Stimmen der anderen Fußballtrainer aus der Region!
Sind deckungsgleich mit denjenigen der meisten Fans hier. Vielleicht sollte der FCK einen der zitierten Übungsleiter verpflichten, in der Hoffnung, diesen Sauhaufen schlussendlich mal auszumisten!
Wo gibt's denn sowas noch, dass abgehalfarte "Spieler" jahrelang mitgeschleppt werden und die ganz Jungen vorangehen müssen?
NUR BEIM FCK :x
:teufel2: "Der Betze bebt wieder: Siegtor in der Nachspielzeit!" Und das war sie, die Bundesliga-Schlusskonferenz, und damit zurück ins Funkhaus! :teufel2:



Beitragvon Oracel » 21.09.2017, 18:45


::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Silvia Neid wäre auch frei?! :daumen:
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::



Beitragvon habe » 21.09.2017, 18:54


FCK333 hat geschrieben:@potto
Besten Dank für die geposteten Stimmen der anderen Fußballtrainer aus der Region!
Sind deckungsgleich mit denjenigen der meisten Fans hier. Vielleicht sollte der FCK einen der zitierten Übungsleiter verpflichten, in der Hoffnung, diesen Sauhaufen schlussendlich mal auszumisten!
Wo gibt's denn sowas noch, dass abgehalfarte "Spieler" jahrelang mitgeschleppt werden und die ganz Jungen vorangehen müssen?
NUR BEIM FCK :x


Dazu kann ich Dir nur sagen: Es sollten sich auch mal gewisse "Fans" hinterfragen, ob sie teilweise nicht auch zumindest eine Teilschuld an den verunsichert auftretenden Spieler haben. Dazu gibt es dutzende Beispiele in der Vergangenheit. Nur mal 2 davon:
1. Sandro Wagner wurde schon gnadenlos ausgepfiffen, bevor er überhaupt richtig auf dem Platz war. Ich wäre froh, der wäre noch beim FCK.
2. Christian Tiffert. Der wurde ebenfalls nach der ersten Schwächperiode auf dem Platz ausgepfiffen. Auch hier wäre ich froh, der wäre noch beim FCK.
Ich wüßte Keinen im Kader, von dem er sich fürchten müßte. Soviel zu den tollen "Fans". Immer nur die anderen sind schuld.




Zurück zu Neues vom Betzenberg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 57 Gäste