Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

In Schulnoten: Wie bewertest Du die Verpflichtung von Giuliano Modica?

Umfrage endete am 31.05.2017, 14:08

1
9
7%
2
56
44%
3
47
37%
4
13
10%
5
2
2%
6
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt : 127

Beitragvon Thomas » 24.05.2017, 14:06


Bild

Giuliano Modica wird ein Roter Teufel

Der 1. FC Kaiserslautern verstärkt sich zur neuen Saison mit Innenverteidiger Giuliano Modica. Der gebürtige Argentinier wechselt ablösefrei auf den Betzenberg und hat bei den Roten Teufeln einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020 unterzeichnet.

Zuletzt trug Modica das Trikot von Zweitligakonkurrent Dynamo Dresden. Für die Sachsen absolvierte der 26-Jährige insgesamt 58 Partien in der Zweiten und Dritten Liga sowie dem DFB-Pokal. Dabei erzielte der Defensivspieler insgesamt zwei Treffer und steuerte drei Torvorlagen bei.

Die Pfalz kennt Modica noch aus Jugendzeiten: Von 2010 bis 2012 schnürte der Italo-Argentinier bereits die Fußballschuhe für die U23 des 1. FC Kaiserslautern, wo er in 46 Regionalliga-Spielen auflief und zwei Tore erzielte.

FCK-Sportdirektor Uwe Stöver: „Wir freuen uns, dass sich Giuliano Modica für den FCK entschieden hat. Er kennt den Betzenberg aus seiner Vergangenheit und weiß, was beim FCK gefragt ist. Seine Stärken sind unter anderem sein kompromissloses Auftreten im Abwehrverbund und seine körperliche Spielweise.“

Auch Giuliano Modica freut sich auf seine neue Herausforderung: „Als U23-Akteur durfte ich schon einmal für zwei Jahre Teil dieses Clubs sein. Und ich hoffe, dass wir alle zusammen den Betze wieder beben lassen. Ich werde dafür jeden Tag arbeiten wie ein Verrückter, denn das haben der Verein und die Fans verdient.“

Spielerdaten:
Name: Giuliano Modica
Geboren: 12.03.1991 in Córdoba (Argentinien)
Nationalität: Argentinisch, Italienisch
Größe: 1,84 m
Gewicht: 83 kg
beim FCK seit: 01. Juli 2017
Vertrag bis: 30. Juni 2020
Frühere Vereine: SG Dynamo Dresden, Kickers Offenbach, Eintracht Frankfurt U23, 1. FC Kaiserslautern U23, Kickers Offenbach, SG Rosenhöhe

Quelle: Pressemeldung FCK

Weitere Links zum Thema:

- Transfer-Ticker: Alle Neuigkeiten von der Wechselbörse auf einen Blick
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Weekend Offender » 24.05.2017, 14:20


Herzlich Willkommen Giuliano!!!

Und auf eine erfolgreiche und verletzungsfreie Zeit!!!



Beitragvon Höllen_Cowboy_Berlin » 24.05.2017, 14:22


Herzlich Willkomen (zurück) in "Lautre!". :teufel2:

Der Ausdruck Italo-Agentinier gefällt mir - zusammen sind das auch 6 Weltmeistertitel . . . :lol:

Ich denke das ist eine "Kampfsau" (positiv gemeint!) die hierher passt!



Beitragvon sandman » 24.05.2017, 14:23


"Und ich hoffe, dass wir alle zusammen den Betze wieder beben lassen. Ich werde dafür jeden Tag arbeiten wie ein Verrückter, denn das haben der Verein und die Fans verdient.“

Das ist ne Ansage :teufel2: ..aber daran wird er sich auch messen lassen müssen.

Herzlich Willkommen zurück :daumen:
...früher verdunkelten fliegende Feuerzeuge und Kleingeld den Himmel überm Fritz-Walter-Stadion...

„Das ist das einzige Stadion, in dem ich wirklich Angst hatte.“ (Gerd Müller)



Beitragvon Saarlänna » 24.05.2017, 14:24


Höllen_Cowboy_Berlin hat geschrieben:Herzlich Willkomen (zurück) in "Lautre!". :teufel2:

Der Ausdruck Italo-Agentinier gefällt mir - zusammen sind das auch 6 Weltmeistertitel . . . :lol:

Ich denke das ist eine "Kampfsau" (positiv gemeint!) die hierher passt!


Genau das denke ich auch!
Bin gespannt auf den Jungen! :teufel2:



Beitragvon ix35 » 24.05.2017, 14:29


Für mich ist das ein guter Transfer. Mir gefällt auch schon mal seine Aussage zu Verein und Fans. Herzlich willkommen in der Pfalz.



Beitragvon Egger69 » 24.05.2017, 14:33


Hau rein Junge und zeig deine Leistung wie letzte Saison bei Dresden.
Eine Kampfsau mehr ( neben Gaus) :daumen:
Fehlen noch 10 :lol:



Beitragvon since93 » 24.05.2017, 14:47


Willkommen! Viel Glück und Erfolg auf das dich der Greenkeeper verteufeln wird :teufel2:



Beitragvon Rheinteufel2222 » 24.05.2017, 14:49


Ich denke, das ist ein Transfer, der sowohl für den Spieler als auch die beiden Vereine Sinn macht.

In Dresden wäre er wohl nicht mehr erste Wahl gewesen, bei uns hat er dagegen bessere Chancen Stammspieler zu werden, als Heubach oder Vucur.

Auch von der Mentalität her dürfte er passen. Scheint ja der erste der von Meier geforderten Rasenumgräber zu sein.
"Ein Verein gehört nicht einem Menschen - er gehört den Menschen und Mitgliedern, die sich mit ihm identifizieren."
Christian Streich



Beitragvon pfälzer-Bayer » 24.05.2017, 14:55


Ich denke, dass man genau mit solchen Spielern Erfolg haben wird.
Die zweite Liga ist eine Kampf-Liga; Stuttgart und Hannover sind mit den mit Abstand besten Kadern diese Saison nicht so souverän aufgestiegen, wie es viele dachten.

Ich hoffe, da kommen, zumindest in der Abwehr, noch mehr solche Kanten, die hinten auch mal einen über die Klingen springen lassen oder ins Seitenaus treten wenn's sein muss :teufel2: :daumen:
Reden ist Schweigen - Silber ist Gold.



Beitragvon FCK-Ralle » 24.05.2017, 14:58


Na also. Der erste ist Fix. Das wart ich schon seit Sonntag drauf.

:daumen:
Herzlich Willkommen (zurück) Giuliano.
Hat bei Dynamo ein gute Entwicklung genommen.
Find ich gut. Hau rein Junge.
FCK 4-life
"Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!" (Gerry Ehrmann)



Beitragvon fck-thorti » 24.05.2017, 15:29


Herzlich Willkommen bei den Roten Teufel :teufel2: Ich wünsche dir viel Erfolg bei uns. Freu mich auf den ersten Auftritt in unserem Trikot trage es mit Stolz :teufel2:



Beitragvon Falsche9 » 24.05.2017, 15:38


Herzlich Willkommen! Gemessen an unseren Ansprüchen (Kämpfer) und den finanziellen Mitteln :x ein Toptransfer!

Lass knacken, Amigo! :teufel2:
Liebe kennt keine Liga!



Beitragvon FCK333 » 24.05.2017, 16:14


83 kg Kampfgewicht - bei all den Leichtfüßlern im Team kann diese Kante sicher wertvoll sein!
Hau rein für unseren Verein :daumen:
:teufel2: "Der Betze bebt wieder: Siegtor in der Nachspielzeit!" Und das war sie, die Bundesliga-Schlusskonferenz, und damit zurück ins Funkhaus! :teufel2:



Beitragvon ExilDeiwl » 24.05.2017, 16:27


So, der erste offizielle Transfer für die nächste Saison. Ich bin gespannt auf die Leistungen. Die Worte interessieren mich nicht sonderlich.

Herzlich Willkommen (zurück) beim FCK, Giuliano! Hau rein! :teufel2:
Nur zusammen sind wir Lautern! :teufel2:
#ZusammenLautern http://www.nur-zusammen.de



Beitragvon Südpälzer » 24.05.2017, 16:34


Nach diesem Bild wünsch ich mir Erima. Genau dieses Teil in Rot-Weiß.
Dieser Stoff mit dem "retroschimmer", Hammer!



Beitragvon SL7:4 » 24.05.2017, 16:35


Herzlich willkommen auf'm Berg, Guiliano! :teufel2: :teufel2:


Ein bißchen Angst habe ich allerdings schon, vorm "Mannschaftsjargon":
Guili oder Modi! Seit Gausi :shock: befürchte ich auch hier Schlimmes!
2 Dauerkarten Süd 2017/2018
"Nur zusammen sind wir Lautern"



Beitragvon sandman » 24.05.2017, 16:39


SL7:4 hat geschrieben:Herzlich willkommen auf'm Berg, Guiliano! :teufel2: :teufel2:


Ein bißchen Angst habe ich allerdings schon, vorm "Mannschaftsjargon":
Guili oder Modi! Seit Gausi :shock: befürchte ich auch hier Schlimmes!


In Dresden wohl auch MOKKI genannt. Die haben genau die gleiche Verniedlichungs-Scheiße wie wir...trotz "hartem" Army-Auftreten :lol:
...früher verdunkelten fliegende Feuerzeuge und Kleingeld den Himmel überm Fritz-Walter-Stadion...

„Das ist das einzige Stadion, in dem ich wirklich Angst hatte.“ (Gerd Müller)



Beitragvon SL7:4 » 24.05.2017, 16:51


sandman hat geschrieben:
SL7:4 hat geschrieben:Herzlich willkommen auf'm Berg, Guiliano! :teufel2: :teufel2:


Ein bißchen Angst habe ich allerdings schon, vorm "Mannschaftsjargon":
Guili oder Modi! Seit Gausi :shock: befürchte ich auch hier Schlimmes!


In Dresden wohl auch MOKKI genannt. Die haben genau die gleiche Verniedlichungs-Scheiße wie wir...trotz "hartem" Army-Auftreten :lol:


Dresden und Verniedlichung - wenn das die Ultras hören! :D
2 Dauerkarten Süd 2017/2018
"Nur zusammen sind wir Lautern"



Beitragvon WolframWuttke » 24.05.2017, 17:00


Kann irgendjemand was über ihn als Spieler sagen? kenne ihn leider nur vom Namen her.
http://fck.de/de/fck-der-club/mitgliedschaft/



Beitragvon FightForBetze » 24.05.2017, 17:02


Willkommen in der Hölle. Häng dich rein und die Fans werden es dir danken.
Auf eine bessere Saison :teufel2:



Beitragvon Betze_FUX » 24.05.2017, 18:52


Hab ich nicht irgendwo gelesen das dieser borello (?) aus Australien kommt wenn die Klasse gehalten wird?



Bin gespannt. Seine Einstellung zu Kampf und Einsatz scheint zu passen.
Hau rein!
! Wir gegen den Rest der Liga !

Keine Fanfreundschaft mit dem VfB !!!



Beitragvon AllgäuDevil » 24.05.2017, 18:57


Vielleicht vom Charakter her einer, den der FCK braucht. Kämpfertyp und zudem weiß er wie das "Herz der Pfalz" schlägt. Aber auch kein Grund hysterisch zu werden. Bei Dresden oft nur 2.Wahl und deshalb wäre es fatal, von ihm "Wunderdinge" zu erwarten....
Herzlich Willkommen zurück am Betze :daumen:



Beitragvon Westkurven Lautrer » 24.05.2017, 21:53


Südpälzer hat geschrieben:Nach diesem Bild wünsch ich mir Erima. Genau dieses Teil in Rot-Weiß.
Dieser Stoff mit dem "retroschimmer", Hammer!

Das Gleiche dachte ich mir auch! Sieht sehr gut aus, auch ohne unnötigen Schnickschnack oder dergleichen. Gibt es schon was neues von unseren Trikots für nächstes Jahr ? Und wie lange haben wir noch Vertrag mit Uhlsport ???



Beitragvon jürgen.rische1998 » 24.05.2017, 22:27


Ein Weg der für uns der richtige sein kann. Mehr gestandene Zweitligaspieler mit Biss. Gaus halten und wie auch immer Ewerton. Darum dann ein gutes Konstrukt bauen, vor allem auch auf der 6er Position und im offensiven Mittelfeld. Manni, Schipnoski. Da könnte ein Team wachsen das sicher kein Topteam der Liga wird, aber Willen zeigt. Platz 13 zu übertreffen ist ja durchaus nicht unmöglich und wenn wir alle mehr Spiele erleben in denen sich, gefühlt, die ganze Truppe richtig reinhaut, würde ja auch dafür sorgen, dass wir auch alle mehr Spaß haben als diese Runde.
Dauerkarte 2017/2018 (Südtribüne)




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste