Neues vom Betzenberg

 

Neue FCK-Vereinsführung wird am Montag vorgestellt

Zurück in die Zukunft: Der 1. FC Kaiserslautern hat für den morgigen Montag um 13:00 Uhr zu einer Pressekonferenz eingeladen, auf der personelle Veränderungen in der Vereinsführung bekanntgegeben werden. Der Betze brennt wird live berichten.

Bereits am Sonntagnachmittag vermeldete Sport1 exklusiv, dass der bisherige Vorstandsvorsitzende Stefan Kuntz vorzeitig gehen muss. Ursprünglich war Kuntz' vorzeitiger Abschied für den 30. Juni 2016 geplant, nun war nach den Turbulenzen der letzten Wochen aber wohl der 03. April 2016 sein letzter Arbeitstag beim FCK.

Wer Kuntz nachfolgt, steht noch nicht fest, wohl aber dass der Aufsichtsrat des Vereins die Kompetenzen künftig auf mehrere Schultern verteilen möchte: Gesucht werden ein Marketing-Fachmann und ein Sportlicher Leiter. Für diese beiden Positionen kursierten in den vergangenen Wochen einige mehr, einige weniger realistische Namen: Markus Merk, Joachim Hilke, Dirk Dufner, Ralf Becker, Uwe Stöver, Marc Arnold und Fredi Bobic wurden in den Medien als mögliche Kandidaten genannt. Merk hat dem FCK allerdings am Sonntagabend eine öffentliche Absage erteilt und dabei insbesondere den Aufsichtsrat hart kritisiert: Offener Brief von Dr. Markus Merk.

Ob beide vakanten Positionen am Montag besetzt werden oder möglicherweise noch weitere anderweitige Personalien bekanntgegeben werden, ist bislang nicht durchgesickert. Fest steht bereits seit längerem, dass Michael Klatt als Nachfolger von Fritz Grünewalt neuer Finanzvorstand des FCK wird. Der 47-jährige hat zum 01. April 2016 offiziell seinen Dienst angetreten und wird sich am Montag erstmals der Öffentlichkeit präsentieren. Kein Thema dürfte derweil nach dem Heimsieg am Sonntag gegen den SV Sandhausen (2:0) eine Entlassung von Trainer Konrad Fünfstück sein - auch hier kursierten bereits Gerüchte um mögliche "Feuerwehrmänner".

Update, 20:45 Uhr:
Wie der Kicker ergänzend berichtet, soll auch der von Sport1 genannte Fredi Bobic kein ernsthafter Kandidat als neuer FCK-Sportchef sein. Auf der Pressekonferenz am Montag soll weiterhin insbesondere der neue Marketing-Vorstand präsentiert werden, der neue Sportchef ggf. erst später.

Der Betze brennt berichtet am Montag ganztägig und speziell um 13:00 Uhr zur Pressekonferenz live aus dem Fritz-Walter-Stadion.

Quelle: Der Betze brennt

Kommentare 274 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken