Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

Beitragvon Seb » 27.11.2009, 19:57


Kaiserslautern: Vorsichtsmaßnahme bei Abel
Lakic zwickt der Muskel

Am Montagabend muss der 1. FC Kaiserslautern die Tabellenführung in der Zweiten Liga im Topspiel gegen Verfolger Arminia Bielefeld ohne Srdjan Lakic verteidigen. Der Stürmer, der sich nach langer Verletzungspause in den letzten Wochen wieder an die Mannschaft herangearbeitet hat und seine ersten Spiele absolvierte, fällt aufgrund einer Muskelverletzung aus. Auch Mathias Abel wird den Pfälzern nicht zur Verfügung stehen.


Nach drei Siegen in Serie hat Kaiserslautern am vergangenen Spieltag Bielefeld auf Platz eins abgelöst, geht aber in das Spitzenspiel des 14. Spieltages nicht ganz ohne Sorgen. Lakic kann gegen die Ostwestfalen nicht auflaufen. Der 26-Jährige zog sich im Mannschaftstraining eine Muskelverletzung im rechten Oberschenkel zu und fällt voraussichtlich für eine Woche aus, wie der Verein am Freitag mitteilte. [...]

kicker.de


Lakic und Abel fallen aus

Der 1. FC Kaiserslautern muss beim Topspiel der 2. Bundesliga am Montagabend, 30. November 2009, auf Stürmer Srdjan Lakic und Abwehrspieler Mathias Abel verzichten.

Der 26-jährige Kroate Lakic zog sich im Mannschaftstraining eine Muskelverletzung im rechten Oberschenkel zu. Er fällt voraussichtlich für eine Woche aus.

Wegen einer vorsorglichen Untersuchung im Rahmen der Nachsorge der Knieoperation vom Frühjahr muss der 28-jährige Mathias Abel für das Heimspiel gegen die Ostwestfalen auf seinen Platz im Kader verzichten und steht auch der Regionalligamannschaft des FCK nicht zur Verfügung. Vorsorglich weisen Spieler und Verein darauf hin, dass es sich um keine Schädigung des Bandapparates handelt und auch keine Meniskusschädigung vorliegt.

Quelle: http://www.fck.de/de/aktuell/news/detai ... n-aus.html
Zuletzt geändert von Thomas am 27.11.2009, 22:22, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Meldung von fck.de eingefügt - Danke fürs Einstellen!



Beitragvon Mac41 » 27.11.2009, 20:03


Klingt nicht gut! Das hatten wir doch schon mal, fast wieder fit und dann nochmal eine Pause.
Ich hoffe, dass er nicht als ein weiteres Opfer der medizinischen Abteilung des FCK abzuschreiben ist.
Hasta la Victoria - siempre!



Beitragvon Betzepower1973 » 27.11.2009, 20:22


Bei Lakic wundert es mich nicht wirklich, nach so einer langen Pause muss
sich die Muskulatur auch wieder an die hohe Belastung gewöhnen. Da er
zum Glück nur eine Woche ausfällt, vermute ich mal eine Zerrung.

Bei Abel wird wohl eine Arthroskopie gemacht, um sich das Knie genau
anzusehen. Wenn dabei dann nix gemacht werden muss, ist das auch ein
eher harmloser Eingriff.
"Das Grauen hat einen Namen: Betzenberg. Dort ist der 1.FC Kaiserslautern zu Hause, jenes Team, das die Ästhetik der Kneipenschlägerei zur sogenannten Fußballkultur erhob." (Wiglaf Droste)



Beitragvon KuCz22 » 27.11.2009, 22:33


klingt nicht gut..hoffentlich geht das bei laki & abel nicht wieder mit den doc besuchen los :cry:
"Der Ball muss ins Tor. Alles andere ist Kokolores!" (Ratinho #17)



Beitragvon fck-stein » 27.11.2009, 22:42


Bin mal gespannt wie lange bei Lakic eine Woche ist ,und ob bei Abel
die Nachuntersuchung am Stück gemacht wird, oder über Wochen.
Hoffenelich nix schlimmes für beide.



Beitragvon speyrer72 » 27.11.2009, 22:54


war eigentlich LEIDER zu erwarten, jedoch haben wir den Ausfall von Lakic bis jetzt ja wohl mehr als ordentlich kompensiert, oder....



Beitragvon PaaHaaT » 27.11.2009, 23:09


lief bei Fifa10 unten durch ^^

: ''Betze'' muss am Spitzenspiel auf Lakic und Abel verzichten
Für immer Fritz-Walter-Stadion



Beitragvon malaek » 27.11.2009, 23:12


joa. reißt mich jetz nur medium vom hocker - dass die beiden keine entscheidende rolle in dem spiel übernehmen werden war klar und das ein oder andere bei so ner langen pause is ja nix besonderes...



Beitragvon gangsterkl » 28.11.2009, 00:41


Wir gewinnen auch ohne die Bieden :-)
sind ja bevor Lakic wiederkam super gewesen und Lakic hat sowieso nichts verändert wenn der jetzt fehlt macht das kein Unterschied. trotzdem Gute Besserung an beide.
1.Liga wir sind endlich angekommen!!!!



Beitragvon OWL-Teufel » 28.11.2009, 10:22


Nicht sonderlich schockierend!

Ich wünsche den beiden jedefalls,dass sie bald wieder auf den eingeschlagenen Weg der Besserung zurückkehren.

In dieser Saison brauchen wir uns über Verletzungspech wirklich nicht beschweren.



Beitragvon Marky » 28.11.2009, 11:07


Lakic wird hoffentlich die komplette Vorbereitung mitmachen können. Ob er bei optimalem Verlauf dann allerdings auf die erste Elf hoffen kann, wage ich zu bezweifeln. Nemec ist aus unserem Sturm nicht mehr wegzudenken.
"Ich verliebte mich in den Fußball, wie ich mich später in Frauen verlieben sollte: plötzlich, unerklärlich, unkritisch und ohne einen Gedanken an den Schmerz und die Zerrissenheit zu verschwenden, die damit verbunden sein würden." (Nick Hornby, "Fever Pitch") #Unzerstörbar



Beitragvon OWL-Teufel » 28.11.2009, 11:41


Zudem deute ich diese Ausfälle als Indiz,dass man vorsichtiger geworden ist.In der letzten Saison hätte man Lakic möglicherweise noch fitgespritzt...?



Beitragvon mxhfckbetze » 28.11.2009, 12:46


Für Beide ist wohl sowieso die Rückrunde für zeitweise Einsatzzeiten im Plan gewesen.



Beitragvon Comu6 » 28.11.2009, 13:19


Marky hat geschrieben:Lakic wird hoffentlich die komplette Vorbereitung mitmachen können. Ob er bei optimalem Verlauf dann allerdings auf die erste Elf hoffen kann, wage ich zu bezweifeln. Nemec ist aus unserem Sturm nicht mehr wegzudenken.


Bitte die rosarote Brille absetzen / das momentane Team so hochjubeln. Warum sollte Nemec aus unserem Surm nicht mehr wegzudenken sein? Er hat jetzt 2 starke Spiele (Union und Oberhausen) gemacht. Er ist, wahrscheinlich durch gestiegenes Selbstvertrauen, balllsicherer geworden. Nimmt Bälle gut an, schirmt sie ab, gibt sie weiter. Aber er bleibt quasi n Prellbockstürmer. Lakic is in guter Form ebenfalls ein robuster Stürmer und technisch etwas stärker. Man wird sehen wer sich durchsetzt, aber Nemec zu verdrängen traue ich Lakic durchaus zu. D.h. nicht, dass Nemec nicht in der Lage ist seinen Stammplatz zu verteidigen. Wenn er konstant so weiterspielt und sich entwickelt ist das auch noch mehr drin. Er ist ja auch erst 23 oder 24.
FCK seit 1993



Beitragvon kepptn » 28.11.2009, 13:37


OWL-Teufel hat geschrieben:Zudem deute ich diese Ausfälle als Indiz,dass man vorsichtiger geworden ist.In der letzten Saison hätte man Lakic möglicherweise noch fitgespritzt...?


So sehe ich das auch. Besser nen Gang zurückschalten und in der Rückrunde richtig angreifen als auf Sparflamme durch den Rest der Saison blubbern und nen Totalausfall riskieren.
Es gibt immer was zu lachen.



Beitragvon thai-teufel » 28.11.2009, 13:56


joa die beiden werden uns nid fehle beim spiel aber hauptsache sie sind beide zum rueckrundenstart topfit.klar auch wenn die abwehr noch so gut ist bissel konkurrenz im ruecken schadet nicht oder ;)

PS: achja bin neu hier bzw angemeldet.....zur person: marcel,17 jahre, austauschschueler in thailand ;) ,treuer betze gaenger :D



Beitragvon Steini » 28.11.2009, 13:58


thai-teufel hat geschrieben: austauschschueler in thailand ;) ,treuer betze gaenger :D



Wie z.Zt in Thailand?



Beitragvon thai-teufel » 28.11.2009, 14:02


Steini hat geschrieben:
thai-teufel hat geschrieben: austauschschueler in thailand ;) ,treuer betze gaenger :D



Wie z.Zt in Thailand?



schuelerauslandsjahr mit afs, kennste ? :D



Beitragvon kepptn » 28.11.2009, 14:03


thai-teufel hat geschrieben:...
schuelerauslandsjahr mit afs, kennste ? :D


Klar kennt er das, er war damals noch ins franz. Saarland ausgeliehen worden. Sie hatten früher ja nix.
Es gibt immer was zu lachen.



Beitragvon thai-teufel » 28.11.2009, 14:04


kepptn hat geschrieben:
thai-teufel hat geschrieben:...
schuelerauslandsjahr mit afs, kennste ? :D


Klar kennt er das, er war damals noch ins franz. Saarland ausgeliehen worden. Sie hatten früher ja nix.


klar bei de rucksack franzose :D



Beitragvon Marky » 28.11.2009, 14:49


Comu6 hat geschrieben:
Marky hat geschrieben:Lakic wird hoffentlich die komplette Vorbereitung mitmachen können. Ob er bei optimalem Verlauf dann allerdings auf die erste Elf hoffen kann, wage ich zu bezweifeln. Nemec ist aus unserem Sturm nicht mehr wegzudenken.


Bitte die rosarote Brille absetzen / das momentane Team so hochjubeln. Warum sollte Nemec aus unserem Surm nicht mehr wegzudenken sein? Er hat jetzt 2 starke Spiele (Union und Oberhausen) gemacht.


Da muss ich jetzt laut lachen. Mir fallen auf Anhieb 10 ein (inkl. DFB-Pokal). Warum Nemec nicht wegzudenken ist? Weil er mit Sippel, Amedick, Rodnei, Bugera und Sam das Gerüst dieser Mannschaft bildet. Und technisch stärker als Lakic ist er auch. Außerdem besitze ich keine rosarote Brille. Ganz bestimmt nicht. Vielleicht sollten andere es mal mit einer Brille versuchen...

Sorry, aber bei dem Thema reagiere ich allergisch.
"Ich verliebte mich in den Fußball, wie ich mich später in Frauen verlieben sollte: plötzlich, unerklärlich, unkritisch und ohne einen Gedanken an den Schmerz und die Zerrissenheit zu verschwenden, die damit verbunden sein würden." (Nick Hornby, "Fever Pitch") #Unzerstörbar



Beitragvon Bohbetze » 28.11.2009, 15:43


Alles schön und gut aber im Gegensatz zu Lakic ist Nemec wenigstens konstant dabei.


Und am Ende wird alles gut.
Spricht der Niederrheinteufel aus Bocholt!

Und wir sind nur zu zweit, bekennende Fans allein in Bocholt.



Beitragvon mxhfckbetze » 28.11.2009, 16:55


Bohbetze hat geschrieben:Alles schön und gut aber im Gegensatz zu Lakic ist Nemec wenigstens konstant dabei.


Und am Ende wird alles gut.
Spricht der Niederrheinteufel aus Bocholt!

Und wir sind nur zu zweit, bekennende Fans allein in Bocholt.


Die beiden werden uns in der Rückrunde noch viel Spass machen.

Habe 25 Jahre in Bocholt Biemenhorst gewohnt.

Gruß aus Merxheim im Nahetal.



Beitragvon Markie » 28.11.2009, 18:42


Mac41 hat geschrieben:Ich hoffe, dass er nicht als ein weiteres Opfer der medizinischen Abteilung des FCK abzuschreiben ist.


1. Ist/ wäre er denn ein solches? Beweis/ Beleg?
2. Wer ist das weitere Opfer? Beweis/ Beleg?

Zur Beachtung empfohlen:

Stgb § 186
Üble Nachrede
Wer in Beziehung auf einen anderen eine Tatsache behauptet oder verbreitet, welche denselben verächtlich zu machen oder in der öffentlichen Meinung herabzuwürdigen geeignet ist, wird, wenn nicht diese Tatsache erweislich wahr ist, mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe und, wenn die Tat öffentlich oder durch Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3) begangen ist, mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.



Beitragvon Mac41 » 28.11.2009, 22:11


@Markie
Danke das du meinen beitrag gelesen hast! :D
...und das du darüber nachgedacht hast! Mach das noch ein wenig länger! 8-)
Hasta la Victoria - siempre!




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast