Informationen von Fanclubs, Fanregionen und vom FCK-Fanbetreuer.

Beitragvon paulgeht » 04.03.2019, 13:24


FCK-Museum öffnet jeden ersten Mittwoch im Monat

Ab März 2019 ist das FCK-Museum im Fritz-Walter-Stadion regelmäßig an jedem ersten Mittwoch im Monat geöffnet. Die bisher bestehenden Öffnungszeiten an Heimspieltagen bleiben natürlich bestehen. Darüber hinaus stehen auch einige Sonderöffnungstage im Jahr 2019 bereits fest.

Ab sofort gibt es für Interessierte eine zusätzliche Möglichkeit, im FCK-Museum auf dem Betzenberg in der Historie der Roten Teufel zu schwelgen. Beginnend mit dem 6. März 2019 wird das Museum jeweils am ersten Mittwoch im Monat von 14 bis 18 Uhr geöffnet sein, so dass FCK-Fans und alle anderen Interessierten diesen festen Termin nutzen können, die zahlreichen Exponate aus der langen Historie des 1. FC Kaiserslautern zu besichtigen.

Daneben können die Räumlichkeiten in der LOTTO Osttribüne in der laufenden Drittliga-Saison auch weiterhin wie gewohnt an den Heimspieltagen – mit Ausnahme der Partien gegen Braunschweig und Rostock – besucht werden. Das Museum öffnet an Heimspielen immer mit Stadionöffnung zwei Stunden vor Anpfiff und ist bis 30 Minuten vor Spielbeginn geöffnet.

Auch das Angebot, mit einer Gruppe einen individuellen Termin für eine Führung durchs Museum vereinbaren zu können, bleibt weiterhin bestehen. Interessenten können sich dafür unter 0631 3188-1900 oder museum@fck.de melden und einen entsprechenden Termin abstimmen.

Bereits feststehende Termine im Museumskalender 2019 sind zudem die beiden verkaufsoffenen Sonntage am 07. April und am 26. Mai 2019, der FCK-Brunch eine Woche nach Ostern am Sonntag, 28. April 2019 und der Internationale Museumstag am Sonntag, 19. Mai 2019. An diesen Sonderöffnungstagen ist das Museum jeweils von 11 bis 16 Uhr geöffnet. Auch beim Stadionfest 2019 wird das Museum selbstverständlich wieder seine Pforten öffnen. FCK-Fans können sich außerdem noch zwei weitere Veranstaltungen im Kalender vormerken: Am Dienstag, 26. März 2019, findet ab 18 Uhr wieder eine der beliebten Talkrunden mit FCK-Legenden im Museum statt. Und zur Langen Nacht der Kultur in Kaiserslautern am Samstag, 26. Juni 2019, wird das FCK-Museum ab 18 Uhr mit dem Schwerpunkt "65 Jahre WM 1954" im Theodor-Zink-Museum vertreten sein.

Quelle: fck.de
Bild
Ihr findet uns auch bei Facebook und Twitter.



Beitragvon FCK58 » 04.03.2019, 20:18


Das kann ich mir einfach nicht geben.
Wenn ich mir den Saustall der letzten 20 Jahre vor Augen führe und dann die Erinnerungen kommen, dann packe ich das wirklich nicht. Noch nicht einmal mit der kompletten "Fritz-Walter-Sammlung".
Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.
Hermann Hesse



Beitragvon Lonly Devil » 04.03.2019, 20:37


@58er
Mir geht es genau so wie dir.
Wenn dann die Erinnerungen an alte Zeiten (auch nicht immer gute) wieder wach gerufen werden und anschließend wieder die Erkenntnis der Realität zuschlägt...

Das wird auch mir zu heftig. :shock:
Der größte Schuft im Land, ist und bleibt der Intrigant.
https://www.youtube.com/watch?v=VYpd-2buQc0
B.Schommers, willkommen im Abstiegskampf von Liga 3



Beitragvon ExilDeiwl » 05.03.2019, 00:43


Und wenn man Eure Worte so liest, dann geistert einem (oder zumindest mir) die Frage durch den Kopf, wie denn das die Macher des FCK-Museums schaffen, die Heimspieltag für Heimspieltag ehrenamtlich im Museum stehen, bereitwillig Auskunft geben, kleine Anekdoten über Fritz zum Besten geben und die dann raus gehen, um im Hier und Jetzt die Spiele des FCK anschauen. Ich denke, da ist so oder so mal ein dickes Lob fällig, oder? Von mir bekommt Ihr eines! Großartig, Euer Einatz! :teufel2: :daumen:
Pro AOMV!
fck-jetzt.de



Beitragvon wuttkekohr » 05.03.2019, 19:30


Ohne Worte die Kommentare der Sesselhelden oben. Ne, ich schreibe nichts weiter dazu..



Beitragvon FCK58 » 05.03.2019, 20:26


@wuttkekohr
Gut so.
Ich habe übrigens beide alle 2 Wochen live erleben dürfen. Du auch?
Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.
Hermann Hesse




Zurück zu Fan-Infos

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste