Neuigkeiten und Pressemeldungen zum 1. FC Kaiserslautern.

Beitragvon Flo » 01.03.2019, 13:51


Bild

Klage im Pollersbeck-Rechtsstreit abgewiesen

Im Rechtsstreit um eine mögliche Provisionszahlung des 1. FC Kaiserslautern an das Unternehmen des damaligen Pollersbeck-Beraters Michael Becker ist am Freitag das erstinstanzliche Urteil gefallen: Das Landgericht Kaiserslautern wies die Klage des Beraters ab.

Begründet wird das Urteil damit, dass es keine gültige Weitervermittlungsvereinbarung gegeben habe. Auf dem Dokument fehle laut Gericht die Unterschrift des damaligen FCK-Vorstandsvorsitzenden Thomas Gries oder dessen Stellvertreter Michael Klatt. Diese wäre aber erforderlich gewesen.

Der Berater hatte 375.000 Euro vom FCK verlangt

Beim ersten Prozesstermin Ende Januar war es zu keiner gütlichen Einigung gekommen. Die International Soccer Consulting S.A aus Luxemburg forderte 375.000 Euro vom 1. FC Kaiserslautern. Das Unternehmen, hinter dem der Kaiserslauterer Anwalt und Spielerberater Michael Becker steht, war der Ansicht, ihm stehe diese Provisionssumme aus dem Transfer von FCK-Torhüter Julian Pollersbeck an den Hamburger SV zu.

Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig. Becker und sein Unternehmen haben noch die Möglichkeit, vor dem Oberlandesgericht Zweibrücken Berufung einzulegen.

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Es geht um 375.000 Euro: Pollersbeck-Urteil vertagt (Der Betze brennt, 30.01.2019)
Bild



Beitragvon wernerg1958 » 01.03.2019, 14:21


Meine Gedanken dazu: Spart Dilettantismus manchmal auch Geld? Oder ist bzw. war das clever 8-)



Beitragvon Darkfrost » 01.03.2019, 14:38


Ich verstehe nicht was damit gemeint ist denn dilettantisch war mit der Herr Becker der als Anwalt mit einen Schriftstück ohne Gültige Unterschrift vor ein Gericht gezogen ist....

Geld gespart hat der FCK auch nicht da die Provision an die neue Berater Agentur ging die den Verkauf auch organisiert hat....



Beitragvon Miggeblädsch » 01.03.2019, 14:39


Gut so! Wie unverschämt muss man sein, als Berater Provision für einen Wechsel einzufordern, den er selbst noch nicht mal vermittelt hat. Und das als (Ex-)Lautrer. Den am Boden liegenden und ums Überleben kämpfenden Verein noch ausnehmen zu wollen.



Beitragvon SEAN » 01.03.2019, 15:03


Becker (vorerst) mit der Klage gescheitert.
Jonjic hat jetzt Vertrag bis 2021.
Morgen 3 Dubbe in Köln.
Ich vertrage mein neues Chemomittel, das ich gestern erstmals bekommen hab.

Die Woche könnte schlechter enden. Fehlt nur noch ein Investor. :wink:
Abseits der Werte des Vereins stellt sich jeder, der sich stattdessen aus reinem Selbstzweck einer Fankultur verpflichtet fühlt, in der einzelne Gruppierungen und Personen wichtiger sind als der gesamte Club, in der aus diesem Selbstverständnis heraus Straftaten begangen werden.



Beitragvon Miggeblädsch » 01.03.2019, 15:09


Lieber @Sean: Ich freue mich für dich, und drücke dir ganz fest die Daumen, dass es wirkt. Werde gesund, mein Lieber, das ist wichtiger als alles andere :prost:



Beitragvon Osnabrücker Teufel » 01.03.2019, 15:13


SEAN hat geschrieben:Ich vertrage mein neues Chemomittel, das ich gestern erstmals bekommen hab.


Auch wenn wir uns nicht persönlich kennen, so ist dieser Satz doch wohl das Allerwichtigste! Ich wünsche dir alles Gute und das du wieder 100% gesund wirst!

LAUTRER GEBEN NIEMALS AUF...SIE KÄMPFEN!
Wenn Fußball einfach wäre, würde es Tennis heißen!



Beitragvon Yogi » 01.03.2019, 15:17


SEAN hat geschrieben:Becker (vorerst) mit der Klage gescheitert.
Jonjic hat jetzt Vertrag bis 2021.
Morgen 3 Dubbe in Köln.
Ich vertrage mein neues Chemomittel, das ich gestern erstmals bekommen hab.

Die Woche könnte schlechter enden. Fehlt nur noch ein Investor. :wink:


Hallo Sean, auch von mir alles gute , gibt nichts wichtigeres wie <>Gesundheit, nicht mal der FCK der ganz schön ans Herz geht .
Gruß und alles gute.



Beitragvon bjarneG » 01.03.2019, 15:40


Wenn man einen thread-titel liest und denkt: Endlich mal eine gute Nachricht ! und dann feststellt, daß es noch eine zweite, viel bessere gibt :) :daumen:

Ich drück Dir die Daumen, alter Sack :wink:

https://youtu.be/nvlTJrNJ5lA
Zuletzt geändert von bjarneG am 01.03.2019, 20:05, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon Lonly Devil » 01.03.2019, 15:48


SEAN hat geschrieben:...
Ich vertrage mein neues Chemomittel, das ich gestern erstmals bekommen hab.
...

Auch von mir viel Glück und alles Gute. :daumen:

Ansonsten gilt: "Bei riesigen Nebenwirkungen schlagen sie ihren Arzt und treten den Apotheker".

----------------------------------------------------
Begründet wird das Urteil damit, dass es keine gültige Weitervermittlungsvereinbarung gegeben habe. Auf dem Dokument fehle laut Gericht die Unterschrift des damaligen FCK-Vorstandsvorsitzenden Thomas Gries oder dessen Stellvertreter Michael Klatt. Diese wäre aber erforderlich gewesen.


Die Begründung finde ich in Ordnung, egal ob die Unterschrift schludrig oder absichtlich vergessen wurde.

Dies ist keine Unterstellung gegenüber dem Berater M. Becker, sondern nur ein (mögliches?) Beispiel.

Es könnte sonst jeder kommen und mit einer nachträglich selbst eingefügten Sondervereinbarung noch einmal abkassieren wollen.
Der größte Schuft im Land, ist und bleibt der Intrigant.
https://www.youtube.com/watch?v=VYpd-2buQc0



Beitragvon Troglauer » 01.03.2019, 16:17


Ich drücke dir auch fest die Daumen und wünsche dir, dass du bald wieder gesund bist! :teufel2:



Beitragvon ExilDeiwl » 01.03.2019, 16:45


@SEAN: Auch von mir weiter gute Besserung und fettes Daumendrücken! :daumen: Alles weitere ist vielleicht nett, aber lange nicht so wichtig!



Beitragvon JG » 01.03.2019, 17:04


Viel wichtiger als olle Meldungen diverser Spielerberater.
Alles Gute @sean
Gruß JG



Beitragvon ohliwa » 01.03.2019, 17:10


@Sean: Alles Gute un liewwer Gruss.

Dess heert sich doch subber a!
Das war schon bei Fritz Walter so, daß wird nie anders sein...



Beitragvon steppenwolf » 01.03.2019, 17:22


@SEAN, auch wenn wir uns nicht kennen. Weiterhin alles Gute und eine schnelle Genesung. Gesundheit ist doch wirklich unser höchstes Gut.
Kontinuität - Ruhe bewahren - Geduld haben - habe ich mir verordnet und versuche mich daran zu halten.
FORZA FCK :teufel2:



Beitragvon Jupp64 Cologne » 01.03.2019, 18:28


@Sean :
Dein Kampf gegen diese Dreckskrankheit ist vorbildlich :daumen: - Jroß us Kölle



Beitragvon Hephaistos » 01.03.2019, 19:14


Sean,

auch wenn wir uns persönlich nicht kennen, gute Besserung und weiterhin viel Kraft, mein Freund. Ich hoffe, FCK macht dir (und auch uns allen) in den nächsten Wochen sehr viele Geschenke in Form von Punkten, Investoren, Lizenzen und einfach guter Neuigkeiten.



Beitragvon Devil's Answer » 01.03.2019, 19:59


@SEAN

Ich drück dir ganz fest die Daumen dass das Mittel wirkt, du es gut verträgst und diese furchtbare Krankheit besiegst!
Oooooh, Baby, Baby, it's a wild world



Beitragvon FCK-Ralle » 01.03.2019, 20:43


SEAN hat geschrieben:Ich vertrage mein neues Chemomittel, das ich gestern erstmals bekommen hab.

Die Woche könnte schlechter enden. Fehlt nur noch ein Investor. :wink:


Hey SEAN, mit Abstand die beste Nachricht in der letzten Zeit! Unbekannterweise, aber dennoch oftmals Bruder im Geiste (nicht nur beim Football :wink: ), wünsche ich dir alles erdenklich Gute! Gib den Kampf nicht auf! Ich wünsche dir, dass du ihn irgendwann gewinnst!
FCK 4-life
"Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!" (Gerry Ehrmann)



Beitragvon SEAN » 01.03.2019, 21:16


Dank Euch Freunde, das wird schon. Ich hätts aber besser nicht geschrieben, das geht böse am Thema vorbei. :wink:
Wundert mich, das es noch nicht gelöscht wurde.
Abseits der Werte des Vereins stellt sich jeder, der sich stattdessen aus reinem Selbstzweck einer Fankultur verpflichtet fühlt, in der einzelne Gruppierungen und Personen wichtiger sind als der gesamte Club, in der aus diesem Selbstverständnis heraus Straftaten begangen werden.



Beitragvon SL7:4 » 01.03.2019, 22:41


SEAN hat geschrieben:Dank Euch Freunde, das wird schon. Ich hätts aber besser nicht geschrieben, das geht böse am Thema vorbei. :wink:
Wundert mich, das es noch nicht gelöscht wurde.


Auch unsere Admins sind nur Menschen :wink:
Alles Gute bei deinem Kampf! Íst ein schwerer, aber der Wille hilft - wie auch im Fussball :daumen:



Beitragvon bjarneG » 01.03.2019, 22:46


Nee, nee, Digga, das passt schon.

Niemand, der auch nur annähernd weiß, was diese Therapie tatsächlich für Einen bedeutet, wird das so sehen.

YNWA, mate. :daumen:



Beitragvon Flo » 01.03.2019, 23:08


SL7:4 hat geschrieben:Auch unsere Admins sind nur Menschen :wink:
Alles Gute bei deinem Kampf! Íst ein schwerer, aber der Wille hilft - wie auch im Fussball :daumen:

Klar. Sean, auch wir drücken dir die Daumen!
Bild



Beitragvon Seit1969 » 01.03.2019, 23:20


SEAN hat geschrieben:........
Ich vertrage mein neues Chemomittel, das ich gestern erstmals bekommen hab.

Die Woche könnte schlechter enden. Fehlt nur noch ein Investor. :wink:

Ich wünsche dir alles nur erdenklich Gute.
Fly with the eagle or scratch with the chicken



Beitragvon Hephaistos » 02.03.2019, 01:03


SL7:4 hat geschrieben:
SEAN hat geschrieben:Dank Euch Freunde, das wird schon. Ich hätts aber besser nicht geschrieben, das geht böse am Thema vorbei. :wink:
Wundert mich, das es noch nicht gelöscht wurde.


Auch unsere Admins sind nur Menschen :wink:
Alles Gute bei deinem Kampf! Íst ein schwerer, aber der Wille hilft - wie auch im Fussball :daumen:


Der Eine hat sogar super Charakter und heißt Thomas. Auch wenn mans nicht glauben mag, sogar er ist ziemlich menschlich :teufel2:




Zurück zu Neues vom Betzenberg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Amman_Teufel, beckhamdb, CharlyRedDevil, Flasher1986, Google Adsense [Bot] und 66 Gäste