Archiv für Threads zu nicht mehr aktuellen Spielen.

Beitragvon paulgeht » 18.08.2018, 16:19


Bild

DFB-Pokal: 1:6-Schlappe gegen Hoffenheim

Der 1. FC Kaiserslautern ist aus dem DFB-Pokal ausgeschieden. Die Roten Teufel unterlagen der TSG Hoffenheim im eigenen Stadion mit 1:6 (1:3).

Cheftrainer Michael Frontzeck nahm nach dem 0:2 in Halle drei Veränderungen vor: Julius Biada, André Hainault und Hendrick Zuck begannen wieder von Anfang an.

Die Gäste aus Sinsheim verschafften sich schnell einen komfortablen Vorsprung: Joelinton (6., 22.) und Nico Schulz (13.) erzielten die ersten Tore. Nach einem Freistoß verkürzte Lukas Spalvis per Kopf immerhin noch vor der Pause (33.).

Zum zweiten Durchgang schickte Frontzeck mit Jan Löhmannsröben, der nach seinem Wechsel sein Debüt im Profiteam gab, und Timmy Thiele zwei frische Kräfte ins Rennen. Die Tore erzielte aber nur die Gäste: Pavel Kaderabek (51.) und erneut Joelinton (53.) bauten den Hoffenheimer Vorsprung aus. Spät reihte sich auch Joker Joshua Brenet in die Torschützenliste ein (63.). Beim 1:6 blieb es bis zum Schlusspfiff.

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Statistik zum Spiel: 1. FC Kaiserslautern - TSG Hoffenheim
- Das FCK-Stimmungsbarometer: Wie ist die aktuelle Gefühlslage der Fans?
Bild
Ihr findet uns auch bei Facebook und Twitter.



Beitragvon Dropkick » 18.08.2018, 16:21


Wie sagte Ehrmann vor 3 Wochen:

Endlich eine Truppe mit Charakter.



Beitragvon alaska94 » 18.08.2018, 16:21


Wieder nimmt er Biada raus zur Halbzeit und bringt Thiele. Jeder sieht doch ganz klar, dass Biada der einzige ist, der den Ball irgendwie in den Trafraum bringt und das Thiele und Spalvis nicht zusammen passen .

Ich habe es noch nie gemacht aber.

Und der FCK schreibt Hoffenheim ist zu stark. Lach wie waren zu schlecht.

FRONTZEK RAUS
FRONTZEK RAUS
FRONTZEK RAUS
Zuletzt geändert von alaska94 am 18.08.2018, 16:22, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon Saarteufel77 » 18.08.2018, 16:22


Schade......war knapp :daumen: :daumen:

Das wird geil gegen den KSC.... :teufel2:

Auf geht's FRONTZECK lol



Beitragvon Ritzer » 18.08.2018, 16:22


Gegen eine CL Mannschaft nur fast knapp verloren. Ein weiterer Erfolg für Fronzeck.



Beitragvon Hellboy » 18.08.2018, 16:23


Copy-Paste vom Halle-Thread. Es ist doch schon längst alles gesagt.
Agiter le peuple avant de s'en servir.



Beitragvon Devil's Answer » 18.08.2018, 16:23


paulgeht hat geschrieben:Es ist vorbei!


Der wohl beste Kommentar zum Spiel! :schmoll:
Oooooh, Baby, Baby, it's a wild world



Beitragvon EchterLauterer » 18.08.2018, 16:24


Gibt's die PK irgendwo live?

Könnte richtig herzerfrischend komisch werden.
Die einzige Gabe, die wahrhaft gerecht unter den Menschen aufgeteilt ist, ist der Verstand. Denn ein jeder glaubt, er habe genug davon. Pinkfarbener Text ist in jedem Falle Ironie, schwarzer Text aber vielleicht auch.
Die dritte Zeile dieser Signatur ist dem Forumssignaturwart gewidmet.



Beitragvon Hephaistos » 18.08.2018, 16:25


Ich fasse es nicht, doch einstellig. Bitte Vertrag mit Frontzeck verlängern. :jubel:



Beitragvon Strafraum » 18.08.2018, 16:25


Gab es Fronzeck raus rufe ? Oder kam wieder herzerfrischender Applaus?
Der Pfad der Gerächten ist von beiden Seiten gesäumt mit Freveleien der Selbstsüchtigen und der Tyranneien böser Männer!



Beitragvon FightForBetze » 18.08.2018, 16:25


Meldet den Verein vom Spielbetrieb ab und beschmutzt nicht weiter die Ehre unseres FCK



Beitragvon nachdenker » 18.08.2018, 16:26


ach Hoffenheim hat doch n ganz ansehnliches Trainingsspiel auf dem Betzenberg abgeliefert.
... WAS???... das war n Pokalspiel?... echt jetzt?
na gut! dann bleibt nur eins: Mannschaft und Trainer austauschen!
oder eben die Abmeldung des FCK aus dem Spielbetrieb!



Beitragvon godmK » 18.08.2018, 16:26


Ich halte mich mal mit der Kritik zurück. Ich habe nämlich konsequent meine Linie befolgt kein Spiel mehr mit 442system und albaek fechner als flache 6zu gucken. Aber nach lesen des Berichts Gewinne ich den Eindruck dass es irgendwie wieder nicht funktionierte
#Legendenbildung made by DBB! Mach dir die Welt, wie sie dir gefällt! Realität oder doch nur alternative Fakten?


Beitragvon godmK » 16.12.2017, 14:54
Können wir Notzon bitte symbolisch am 24.12 feuern?



Beitragvon lagant » 18.08.2018, 16:27


Mit Mf als weiteren Trainer unseres FCK nie wieder live im Stadion. Beschämend was dieser Herr aus unserem FCK macht. Schaut euch mal die Niedrig angesiedeldeten Vereine an. Zb Ulm oder Gegner von Bayern, MF schämen Sie sich.
Mit Ihnen habe ich fertig. Sie können es nicht ausser Arrogant in Interviews zu sein.



Beitragvon Miro_aber_Kadlec » 18.08.2018, 16:28


Aber jetzt bitte nicht hysterisch werden. :teufel2:

Ich meine nicht dich lagant, sondern nur so ganz allgemein.
Zuletzt geändert von Miro_aber_Kadlec am 18.08.2018, 16:29, insgesamt 2-mal geändert.



Beitragvon Compounder » 18.08.2018, 16:28


Ich gucke mir jetzt nochmal die PK von vor dem Spiel an. Unser Grinsebäckchen hat damit aber sicher keine Probleme. Ganz der volle Opportunist :daumen:
Wenn ich dürfte wie ich will... :love:

Auch sonst ist das was gezeigt wurde als heroisch anzusehen. Da darf es keine Widerrede geben.
Ich schaue auch nicht nach z.B. Ulm, weil das würde alles in Frage stellen..neine, M.F. ist es. Mit dem steigen wir auf :lol:
Und jetzt ist Ironie ENDE


DRECKSPACK!!!!!!! ELENDES!



Beitragvon wernerg1958 » 18.08.2018, 16:29


Gerry wirst Du alt, oder was lies dich annehmen das da Charakter ist in der Mannschaft? Und wenn es so war wo ist er hin der Charakter und warum :-( . Ein Debakel an Leistung, Einstellung und Aufstellung dazu sichtlich Konzeptlos dabei ist das Ergebnis nur noch zweitrangig



Beitragvon TheSence » 18.08.2018, 16:30


Hab mir die 2. HZ garnicht mehr angesehen, anscheinend richtig so gewesen.
Zeitverschwendung sich dieser Opfer anzusehen.

Jetzt wird uns auch noch der KSC schön zerlegen. Glückwunsch



Beitragvon AllgäuDevil » 18.08.2018, 16:31


Es ist keine Schande gegen ein CL-Teilnehmer auszuschneiden!
Wenn man einen heißen Pokalfight abliefert, dem Bundesligist alles abverlangt und ihn zu vollem Einsatz zwingt. Dann ist es kein Problem zu verlieren und man darf mit erhobenem Haupt den Platz verlassen!
Da das aber alles fehlte, gibt´s nur eines zum Spiel zu sagen: FRONTZECK RAUS :!: :!: :!:



Beitragvon Thüringenteufel93 » 18.08.2018, 16:31


godmK hat geschrieben:Ich halte mich mal mit der Kritik zurück. Ich habe nämlich konsequent meine Linie befolgt kein Spiel mehr mit 442system und albaek fechner als flache 6zu gucken. Aber nach lesen des Berichts Gewinne ich den Eindruck dass es irgendwie wieder nicht funktionierte


Um dir einen Eindruck vom Spiel zu geben, wir wurden von Hoffenheims B-Elf vorgeführt und im warsten Sinne auseinander genommen.



Beitragvon Hephaistos » 18.08.2018, 16:31


Miro_aber_Kadlec hat geschrieben:Aber jetzt bitte nicht hysterisch werden. :teufel2:

Ich meine nicht dich lagant, sondern nur so ganz allgemein.


Es ist nicht hysterisch, es ist historisch :D 6 Gegentore im Pokal hatten wir noch nie :langweilig:



Beitragvon LaOla43 » 18.08.2018, 16:31


Ich denke mal --- nach dem KSC Spiel wird die Trainer Entscheidung fallen
von Bader



Beitragvon Red Rooster » 18.08.2018, 16:32


Alle Verantwortlichen des FCK, (von einer Mannschaft will ich im Zusammenhang mit dem FCK nicht reden, die gibts gar nicht) schaut euch Ulm, Drochtersen, Elversberg und Pforzheim an, und schämt euch ob dieser Lachnummer heute.



Beitragvon st266 » 18.08.2018, 16:32


Alle anderen Bundesligisten (mit Ausnahme SV Werder Bremen) gewinnen knapp mit EINEM Tor bei Viert-, Fünft- und Sechstligisten und wir lassen uns wie ein Kreisligist derartig vernichten, ja abschlachten.... Wie tief sind wir mittlerweile und wann hat die Talfahrt ein Ende? 1:6 und noch gut bedient. Hoffenheim musste nur 10 Minuten in jeder Halbzeit die Muskeln anspannen um 6 Tore zu schießen...... das sollte jedem zu denken geben....
Wer nicht will findet Gründe, wer aber will findet Wege.



Beitragvon Jostra » 18.08.2018, 16:33


Tja, das war nicht die einzige fatale Entscheidung von Frontzeck!
Was glaubt ihr warum ein Halil Altintop Urlaub macht und nicht mal in den Nachwuchsbereich zum FCK zurückkehrt?
Frontzeck hat sich nämlich total mit ihm überworfen ...
außerdem total krass, was ma hört, wie mit Benny Kessel umgegangen wurde...
Und wollten die Verantwortlichen nicht schon vor 14 Tagen mitteilen, wie es mit FCK TV weitergeht bzw wie das mit der Rückzahlung abläuft? :D
Hat zwar alles nichts mit dem Spiel zu tun, aber sind eben alles so Pubkte, die trotz allem mit dazu gehören...




Zurück zu Archiv: Das aktuelle Spiel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 54 Gäste