Archiv für Threads zu nicht mehr aktuellen Spielen.

Beitragvon eldon » 19.01.2016, 20:51


Der Betze brennt hat geschrieben:Testspiel: Nullnummer gegen Videoton FC

Erneut keine Tore sahen die Fans des 1. FC Kaiserslautern beim Testspiel gegen den ungarischen Meister Videoton FC: Wie schon vor drei Tagen gegen den FC Ingolstadt endete auch die heutige Partie mit 0:0. Beim Test im Rahmen des Trainingslagers in Oliva/Spanien ließ FCK-Trainer Konrad Fünfstück unter anderem Neuzugang Jon Bödvarsson zum ersten Mal von Anfang an spielen.

Nächster Testspielgegner ist am Sonntag der polnische Erstligist KS Cracovia, ehe die Rückreise nach Deutschland und am Wochenende darauf die Generalprobe gegen den FC Zürich anstehen.

Stimmen zum Spiel:

FCK-Trainer Konrad Fünfstück: "Das war eine gutes Spiel gegen einen guten Gegner. Aufgrund der anstrengenden Einheit am Morgen war klar, dass uns ein wenig die Frische fehlen wird, gerade beim Abschluss. Aber wir haben in der Defensive keine Möglichkeiten für den Gegner zugelassen und die Mannschaft hat die Vorgaben des Trainerteams gut umgesetzt."

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Statistik zum Spiel
- Das komplette Testspiel auf dem YouTube-Kanal von Videoton FC


Der erste FC Kaiserslautern trennte sich am heutigen Dienstag im Testspiel im Trainingslager vom Videoton FC mit 0:0.
Hier der dazugehörige Artikel des Kicker:
FCK nimmt Abschlussschwäche ins neue Jahr mit
Zuletzt geändert von Thomas am 20.01.2016, 00:06, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: DBB-Newsmeldung nachträglich eingefügt.
Für mehr Fans im Stadion! :teufel2:



Beitragvon SEAN » 19.01.2016, 22:25


Ich hab es nur mit einem Auge verfolgt, es kam ja auf FCK.tv und auf Youtube.
Das wir keine Tore schießen, ist nix neues. Heute sind mir aber nichtmal richtige Torchancen aufgefallen. Das macht die Sache nicht besser.
Abseits der Werte des Vereins stellt sich jeder, der sich stattdessen aus reinem Selbstzweck einer Fankultur verpflichtet fühlt, in der einzelne Gruppierungen und Personen wichtiger sind als der gesamte Club, in der aus diesem Selbstverständnis heraus Straftaten begangen werden.



Beitragvon Lonly Devil » 19.01.2016, 22:39


Der größte Schuft im Land, ist und bleibt der Intrigant.
https://www.youtube.com/watch?v=VYpd-2buQc0



Beitragvon Ktown1983 » 20.01.2016, 01:02


Jetzt kommt er: Ist das Video mit Ton :shock: :)

Sorry, musste sein :?: :!:



Beitragvon michael65 » 20.01.2016, 01:30


Na also, der Trainer war zufrieden und es war klar, dass wir heute (!) im Abschluss müde sein werden weil morgens ein Training anstand (...)
"Das sind die Weisen, die durch Irrtum zur Wahrheit reisen.
Die, die bei dem Irrtum verharren, das sind die Narren."
(Friedrich Rückert)



Beitragvon Der Aufstiegsmacher » 20.01.2016, 02:37


Ktown1983 hat geschrieben:Jetzt kommt er: Ist das Video mit Ton :shock: :)

Sorry, musste sein :?: :!:


Das lustige war, dass der erste Stream, den ich nutzte, tatsaechlich keinen Ton hatte. Dann bemerkte ich, dass das Spiel auch auf fck-tv uebertragen wurde, dort mit Ton, aber ohne Kommentar. Man konnte allerdings einigen (leicht angetrunkenen) FCK-Fans lauschen, die in der Naehe der Mikrofone standen.
Das war auch tatsaechlich mit Abstand das Unterhaltsamste ab Spiel.
So gut wie keine Chancen auf beiden Seiten, immerhin versuchte die Mannschaft in den letzten 20 Minuten nochmal, nach vorne zu spielen, aber man blieb auch dann sehr harmlos.
Pich ist mir positiv aufgefallen, da er sehr quirlig und dribbelstark wirkte und so schwer vom Ball zu trennen war.
Ring heute wieder im zentralen Mittelfeld, Karl spielte glaube ich teilweise den Sechser in einer Raute mit Klich auf der 10.

Edit:
M. Müller (45. Alomerovic)
Löwe (45. Fomitschow)
Vucur (45. Mockenhaupt)
Heubach
Zimmer (60. Reichert)
Halfar (60. Pich)
Karl (60. Deville)
Klich (45. Ring)
Gaus (45. Jenssen)
Przybylko (60. Colak)
Bödvarsson (73. Wekesser)

Tatsaechlich spielten wir in der ersten Halbzeit mit einer Mittelfeldraute (Karl als Sechser, Halfar rechts, Gaus links, Klich auf der Zehn) und zwei Spitzen (Przybylko und Bødvarsson), so habe ich es zumindest wahrgenommen. Kann natuerlich auch sein, dass es eine Doppel-Sechs war, und dass Karl seine Position einfach wesentlich defensiver bzw. Klich offensiver interpretierte.

Beide Stuermer waren engagiert, ihnen fehlte aber total die Bindung zum Spiel. Mit Bødvarsson zusaetzlich in der Doppelspitze hast du dann praktisch zwei Przybylkos vorne drin, wie ich es vor dem Transfer schon prognostiziert habe. Viel Aufwand, beide engagiert, aber total ungefaehrlich fuers gegnerische Tor.

In der zweiten Halbzeit spielte dann Ring auch recht engagiert auf der Sechs, auch wenn alle seine hohen Seitenwechsel im Aus oder beim Gegner landeten. Trotzdem gut, dass er solche Baelle versucht, das wird schon wieder.
Wekesser sehr blass, genau wie Colak - allerdings gab es fuer die Stuermer heute auch null Unterstuetzung und Vorlagen.
Die heutigen Halbzeiten, beide mit zwei Spitzen, waren ehrlich gesagt eine Werbung fuers 4-2-3-1, da jeweils total die Bindung zwischen Mittelfeld und der Doppelspitze gefehlt hat.



Beitragvon SEAN » 20.01.2016, 10:11


michael65 hat geschrieben:Na also, der Trainer war zufrieden und es war klar, dass wir heute (!) im Abschluss müde sein werden weil morgens ein Training anstand (...)

Zum Glück ist Videoton im normalen Liga-Altag, und nicht auch im Trainingslager. :|
Abseits der Werte des Vereins stellt sich jeder, der sich stattdessen aus reinem Selbstzweck einer Fankultur verpflichtet fühlt, in der einzelne Gruppierungen und Personen wichtiger sind als der gesamte Club, in der aus diesem Selbstverständnis heraus Straftaten begangen werden.



Beitragvon WolframWuttke » 20.01.2016, 10:24


Testspielergebnisse sind generell komplett egal. Wobei ein wiederholtes 0-0 leider genau unsere Achillesferse aufzeigt. Vielleicht sollten wir mal gg. einen Landesligisten testen, damit Pritsche und Iceman mal Erfolgserlebnisse haben.

Was mir gefällt:
> K5S lässt zum 2.Mal hintereinander Klich und Halfar gemeinsam spielen. Davon sollte unser Spiel deutlich besser werden.
>Ring scheint wieder in Form zu kommen
> Endlich ein Sturmpartner für Pritsche (wobei ich befürchte, dass beide die gleichen Stärken und Schwächen haben)
http://fck.de/de/fck-der-club/mitgliedschaft/



Beitragvon pfälzer-Bayer » 20.01.2016, 15:12


Laut Kicker zum dritten Mal hintereinander ohne Gegentor :jubel:
Reden ist Schweigen - Silber ist Gold.



Beitragvon herzdrigger » 21.01.2016, 21:30


WolframWuttke hat geschrieben:
Was mir gefällt:
> K5S lässt zum 2.Mal hintereinander Klich und Halfar gemeinsam spielen. Davon sollte unser Spiel deutlich besser werden.


Das war auch so in der Sommervorbereitung. Leider nur dort. Vielleicht ist man aber auch lernfähig. :wink:



Beitragvon Lautern-Fahne » 22.01.2016, 12:46


War noch ein anderer Trainer. Mir würde ja das brasilianische 4-2-2-2 bei uns gut gefallen. Die Spieler hätten wir dazu.



Beitragvon Lonly Devil » 22.01.2016, 16:48


Ktown1983 hat geschrieben:Jetzt kommt er: Ist das Video mit Ton :shock: :)

Sorry, musste sein :?: :!:

Wer hat denn da den Untertitel geklaut ? :lol:

Den Link hatte ich zufällig gefunden und hier eingestellt.
Bis heute noch nicht angesehen, ob Ton oder Untertitel .... keine Ahnung. :nachdenklich: :D
Der größte Schuft im Land, ist und bleibt der Intrigant.
https://www.youtube.com/watch?v=VYpd-2buQc0




Zurück zu Archiv: Das aktuelle Spiel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste