Informationen von Fanclubs, Fanregionen und vom FCK-Fanbetreuer.

Beitragvon Thomas » 15.05.2014, 14:13


Dauerkarten-Verkauf für kommende Saison startet

Die Preise für Eintrittskarten zu den Heimspielen der Roten Teufel in der Saison 2014/15 bleiben stabil. Inhaber einer Dauerkarte sparen weiterhin im Durchschnitt etwa den Preis von drei Spielen gegenüber dem Kauf der Einzelkarten und sichern sich zudem ihren Platz im Fritz-Walter-Stadion bei allen 17 Heimspielen der Roten Teufel.

Der FCK legt seinen Fans auch für die kommende Spielzeit das Dauerkarten-Abonnement ans Herz: Die Dauerkarte im Abonnement und als Abonnement plus kostet keinen Cent mehr und Inhaber haben ein exklusives Tageskarten-Vorkaufsrecht für jedes Spiel sowie eine höhere Chance, an die begrenzten Auswärtskontingente zu kommen.

Dauerkarten-Neubestellungen werden ab sofort entgegengenommen. Das Bestellformular gibt es auf www.fck.de.

Die aktuelle Preisliste für die Saison 2014/15:

Bild
(Grafik: 1. FC Kaiserslautern; Größere Ansicht hier)

Quelle: Pressemeldung FCK
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Hontman » 15.05.2014, 14:35


Immerhin sind die Preise gleich. Was denkt ihr wie sind die möglichkeiten auf Block 10.2? Letzte saison war der ja immer ausgebucht..



Beitragvon Jacob » 15.05.2014, 14:39


Hontman hat geschrieben:Immerhin sind die Preise gleich. Was denkt ihr wie sind die möglichkeiten auf Block 10.2? Letzte saison war der ja immer ausgebucht..



Hätte jetzt nicht gedacht, dass 10.2 so begehrt ist, aber wenn du dahin willst dann nimm zur Not 9.2 oder 8.2. Da gibt's ja keine Barrieren dazwischen



Beitragvon Hontman » 15.05.2014, 14:43


War letzte saison auf fas jedem heimspiel, allerdings immer in 10.3, da sobald der mitgliederverkauf startete der block 10.2 immer nicht buchbar war. War allerdings letzt jahr im relegationsspiel und im pokal gegen hertha in 10.2 und fand es da einfach besser.. Deswegen wollt ich dieses jahr dahin mit dauerkarte.. Naja werde mal beim fck durchklingeln und nachfragen wie es aussieht.. Kommt ja auf die gekündigten karten an..



Beitragvon MatzeW » 15.05.2014, 15:06


Mal gespannt ob wir die 10.000 überhaupt packen nächste Saison ...
Karlsruh, Karlsruh, wir scheissen euch zu ...



Beitragvon Lautrer Jung » 15.05.2014, 15:16


Meine geht weg... keine Lust mehr meinen Jahresurlaub (Montags- & Freitagsspiele) für eine Truppe zu verschwenden die weder Kampf noch den Willen zeigt aufzusteigen.

Ich gehe davon aus das dieses Jahr maximal 15.000 DK verkauft werden.



Beitragvon SuperMo » 15.05.2014, 15:28


Meine von 10.2. wird frei. Die restlichen Zeichen schenk ich mir.



Beitragvon Unterfranke » 15.05.2014, 15:36


Meine hatte ich seit 1995!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!



Beitragvon dome1900 » 15.05.2014, 16:02


Weiß jemand ob es bestimmte Regelungen bezüglich einer auswärtsdauerkarte gibt?



Beitragvon Conaldo77 » 15.05.2014, 16:14


Seit 91 ununterbrochen am Start, das soll auch so bleiben. Auf ein Neues. Auch wenn es dieses Jahr wieder ein bisschen schwerer fällt... :?

OSB 6.1 8-)



Beitragvon hessenFCK » 15.05.2014, 17:27


SuperMo hat geschrieben:Meine von 10.2. wird frei. Die restlichen Zeichen schenk ich mir.


...wer wird denn schon wieder die Nerven verlieren?



Beitragvon April » 15.05.2014, 17:35


Wer den FCK nicht aushält soll sich einen neuen Verein suchen. Dieses ständige "Gegreine", weil man pro Spiel 11 Euro zahlt und dafür nicht den FC Bayern erhält, geht einem auf den Keks. Die Saison war wieder mal die Hölle, aber weiter gehts. Ich lasse doch meinen Verein nicht im Stich und so war auch die Stimmung in meinem Umfeld im 3. Block.
Eine Entscheidung treffen und wenn Abschied, dann aus dem Forum verschwinden!



Beitragvon FCKsimon » 15.05.2014, 17:40


Ab wann wird das Geld für Dauerkarten abgebucht?
50 Zeichen



Beitragvon Rheinteufel2222 » 15.05.2014, 17:46


April hat geschrieben:Wer den FCK nicht aushält soll sich einen neuen Verein suchen. Dieses ständige "Gegreine", weil man pro Spiel 11 Euro zahlt und dafür nicht den FC Bayern erhält, geht einem auf den Keks. Die Saison war wieder mal die Hölle, aber weiter gehts. Ich lasse doch meinen Verein nicht im Stich und so war auch die Stimmung in meinem Umfeld im 3. Block.
Eine Entscheidung treffen und wenn Abschied, dann aus dem Forum verschwinden!


Ist doch ganz einfach. Wer jetzt schon weiß, dass er mehr als 14 mal oben sein wird, soll sich eine Dauerkarte kaufen. Für alle anderen lohnt sich es nicht. Ausverkaufte Spiele wird es kaum geben. Die Gefahr, dass man spontan an keine Karten kommt ist denkbar gering.
"Ein Verein gehört nicht einem Menschen - er gehört den Menschen und Mitgliedern, die sich mit ihm identifizieren."
Christian Streich



Beitragvon redcity » 15.05.2014, 18:44


Rheinteufel2222 hat geschrieben:Ist doch ganz einfach. Wer jetzt schon weiß, dass er mehr als 14 mal oben sein wird, soll sich eine Dauerkarte kaufen. Für alle anderen lohnt sich es nicht. Ausverkaufte Spiele wird es kaum geben. Die Gefahr, dass man spontan an keine Karten kommt ist denkbar gering.


Beim eigenen Verein geht es aber nicht um eine nüchterne Koste-Nutzen-Kalkulation, sondern um Verehrung. Mann kann ja seiner besseren Hälfte auch nicht ständig vorhalten, was sie einen kostet... ;)



Beitragvon Rheinteufel2222 » 15.05.2014, 19:04


redcity hat geschrieben:
Rheinteufel2222 hat geschrieben:Ist doch ganz einfach. Wer jetzt schon weiß, dass er mehr als 14 mal oben sein wird, soll sich eine Dauerkarte kaufen. Für alle anderen lohnt sich es nicht. Ausverkaufte Spiele wird es kaum geben. Die Gefahr, dass man spontan an keine Karten kommt ist denkbar gering.


Beim eigenen Verein geht es aber nicht um eine nüchterne Koste-Nutzen-Kalkulation, sondern um Verehrung. Mann kann ja seiner besseren Hälfte auch nicht ständig vorhalten, was sie einen kostet... ;)


Klar. Das ist jedenfalls eine ehrenwerte Einstellung. Im Moment habe ich aber etwas zu sehr den Eindruck, dass ich damit nicht meinem Verein helfe, sondern nur das Gehalt der falschen Leute finanziere.
"Ein Verein gehört nicht einem Menschen - er gehört den Menschen und Mitgliedern, die sich mit ihm identifizieren."
Christian Streich



Beitragvon Schuhseppel » 15.05.2014, 19:18


Ich behalte meine DK, gehört sich so und für meine bessere Hälfte gibts auch eine. Wir werden schon eine gute Truppe zusammen bringen. Auch wenn tiefgestapelt wird, es gibt nur ein Ziel 1.Liga.



Beitragvon hierregiertderfck » 15.05.2014, 19:50


Ich behalte meine auch.

Sollte man eigentlich machen, wenn man keine unglaublich weite Anreise, das nötige Geld und Zeit hat.

Wenn nicht sollte man aber auch nicht der erste sein, der wieder jubelnd auf dem Berg seinen Schal hochhält und sich über Mainzer, Hoffenheimer etc. aufregt, wenn es wieder läuft.



Beitragvon Adaleh » 15.05.2014, 21:46


Vielleicht trennt sich nächste Saison auch zuschauermäßig die Spreu vom Weizen... weniger Dauer-Meckerer und Modeaffen im Stadion...

Im Stadion "you never walk alone" brüllen und wenn´s nicht läuft sich verpissen... diese "Fans" braucht kein Verein! Das einzige was daran stört, sind geringere Einnahmen...



Beitragvon fußballwombel » 15.05.2014, 22:22


Also ich geb meine Karte auch ab......

Aber erst wenn ich 6 Fuß tiefer liege.

Aber jeder soll natürlich das machen was er für richtig hält.

Unabhängig davon freue mich schon auf:

entspannte Anreisen ohne Stau,
keine Schlangen vor den Imbissbuden,
das rumgeflenne wenn das nächste Pokalhalbfinale ZUHAUSE gegen BAYERN/DORTMUND/WAI..... ausgelost wird und die treuesten der Treuen ( ja genau, die ehemeligen DK-Inhaber) keine Karten mehr bekommen - oooooooooooooch, dummgeloff halt.

Im Gegenzug könnt ihr euch daran aufgeilen wenn es auch nächste Saison nicht läuft, von wegen immer schon gewußt und so ......

Von daher hat jeder was davon.

In diesem Sinne: Schöne Sommerpause

bb
FW
"Wenn die Klügeren immer nachgeben,
geschieht nur das, was die Dummen wollen"



Beitragvon Rheinteufel2222 » 15.05.2014, 23:00


fußballwombel hat geschrieben:Also ich geb meine Karte auch ab...

Aber erst wenn ich 6 Fuß tiefer liege.


:cloudseven:

Lobenswerte Einstellung. Ist bei uns aber halt auch immer eine Frage des persönlichen Masochismus.
"Ein Verein gehört nicht einem Menschen - er gehört den Menschen und Mitgliedern, die sich mit ihm identifizieren."
Christian Streich



Beitragvon Raul » 16.05.2014, 06:21


Also ich hatte bisher noch keine und kauf mir jetzt eine.
Hab einfach mal Bock drauf...



Beitragvon jürgen.rische1998 » 16.05.2014, 07:22


April hat geschrieben:Wer den FCK nicht aushält soll sich einen neuen Verein suchen. Dieses ständige "Gegreine", weil man pro Spiel 11 Euro zahlt und dafür nicht den FC Bayern erhält, geht einem auf den Keks.



Ich behalte meine Dauerkarte grade weil ich
diese Bayern Affen nicht sehen muss :lol: .

Aber mal im Ernst. Der FCK ist für mich mehr
als Kuntz oder diese Luschen auf dem Platz
letzte Runde. Und auch der Betze Besuch ist mehr
als "nur" Fussball gucken. Da muss viel passieren,
dass ich meine Karte nicht behalte. Wenns mir
langt, wie diese Runde auch mal, dann mache
ich halt ein Spiel Pause und fertig.
Omnia vincit amor



Beitragvon cosanostra » 16.05.2014, 08:10


Und ich geb meine Stehplatzkarte ab und kauf mir ne Sitzplatzdauerkarte die teurer ist. :teufel2:



Beitragvon Sharpilino » 16.05.2014, 08:19


Guten Morgen zusammen,

ich möchte euch gerne zwecks einer Frage um Hilfe bitten.
Meine Frau und ich haben die letzten Monate, mit dem Kauf von Einzelkarten, damit verbracht einen Platz zufinden, der uns richtig gut gefällt.
Das haben wir nun auf der Südtribüne und ich möchte uns gerne 2 Dauerkarten hierfür kaufen.
Ich habe auf der Homepage ein Formular gefunden, mit welchem ich einen Antrag stellen kann.
Mir ist jedoch aufgefallen, dass ich hier nur den Block eintragen kann. Nicht Reihe und Sitz.
Das würden wir jedoch gerne tun, da diese 2 Plätze die letzten 3 Heimspiele frei bzw. durch uns belegt waren. Wir möchten gerne am Rand sitzen, nicht irgendwo mitten drin.

Bitte korrigiert mich. Ich drucke 2 dieser Formulare aus, für jede Dauerkarte eines und sende diese per Mail oder Fax? Kann ich auch auf die Geschäftsstelle gehen und das vor Ort machen?

Herzlichen Dank für Eure Unterstützung und Hilfestellung. Da dies unsere erste DK wird bin ich noch etwas unbeholfen.
Jedem noch einen schönen Freitag.




Zurück zu Fan-Infos

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste