Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon Untergang » 04.06.2012, 11:44


Maccabi Tel Aviv are showing interest in Kaiserslautern midfielder Gil Vermouth. Vermouth had an outstanding game against Germany recently and is searching for a club in the Netherlands or Spain.

Quelle: israelfootball

Wird uns wohl verlassen.
Zuletzt geändert von Thomas am 04.06.2012, 14:35, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Link zur Quelle eingefügt und Überschrift aussagekräftig gemacht (siehe Forumsregeln).



Beitragvon Kaiserstadt95 » 04.06.2012, 11:58


In Ordnung.

Er wäre ohne Ablöse freizugeben, oder kann mich da mal jemand aufklären?
Kaiserslautern! Kaiserstadt

Du griesch mei ledschtes Hemd mei ledschdie Ziggaret, jedoch mei großie Lieb zu Lautre griesche net!



Beitragvon Untergang » 04.06.2012, 12:01


Maccabi Telav. ist an ihm interessiert nach seinem
tollen Spiel gegen Deutschland. Verm. möchte aber
lieber nach Holland oder Spanien wechseln.



Beitragvon Marky » 04.06.2012, 12:04


Untergang hat geschrieben:Maccabi Telav. ist an ihm interessiert nach seinem
tollen Spiel gegen Deutschland. Verm. möchte aber
lieber nach Holland oder Spanien wechseln.


Untergang ist übrigens ein super Benutzername. Irgendwie freundlich :teufel2:
"Ich verliebte mich in den Fußball, wie ich mich später in Frauen verlieben sollte: plötzlich, unerklärlich, unkritisch und ohne einen Gedanken an den Schmerz und die Zerrissenheit zu verschwenden, die damit verbunden sein würden." (Nick Hornby, "Fever Pitch") #Unzerstörbar



Beitragvon wkv » 04.06.2012, 12:07


Es will mir aber nicht so ganz in den Kopf, wieso wir ihn ohne Ablöse abgeben sollten. Wenn er in der Lage war, gegen Deutschland ein gutes Spiel zu machen, sollte die 2.Liga für ihn auch gehen.

Wir müssen aufhören zu wirtschaften, als hätten wir einen Dukatenesel in den Katakomben.

Das Gehalt einzusparen ist nicht immer die einzige Alternative.

Er könnte z.B. auch etwas für sein Geld tun.


Uns in die 1.Liga spielen, z.B.



Beitragvon CeJayAr » 04.06.2012, 12:19


Mit dem "tollen Spiel" gegen Deutschland ist auch so ne Sache. Ich habe einen guten Schuss von ihm gesehen ansonsten ist er doch auch net groß aufgefallen.
"Nach Franz Beckenbauer bin ich ganz sicher die zweitbekannteste
Fußballpersönlichkeit Deutschlands, weltweit. Und wie man mit so einem Idol umgeht in Deutschland, da muss sich Deutschland schämen!"

Lothar Matthäus



Beitragvon wkv » 04.06.2012, 12:21


die Frage ist doch, warum Kurz nichts mehr in ihm sah, so wie in Micanski.

Und ob nicht bei beiden eine "Fehleinschätzung" vorliegt...



Beitragvon cafeloddi » 04.06.2012, 13:22


wkv hat geschrieben:die Frage ist doch, warum Kurz nichts mehr in ihm sah, so wie in Micanski.

Und ob nicht bei beiden eine "Fehleinschätzung" vorliegt...

So sehe ich das auch. Wenn er aber weg will oder SK ihn nicht mehr haben will dann sollte es schon eine Ablöse geben. Verramschen sollten wir ihn nicht.



Beitragvon bet » 04.06.2012, 13:36


Wenn er gehen sollte, dann sollte aber auch ne ablöse fließen!!
FCK Teufelsweib und Treuer Fan since 1997 egal was passiert!! <3



Beitragvon Mac41 » 04.06.2012, 13:56


Gil war auch eines dieser Missverständnisse in der letzten Saison. Von daher wird wohl schon länger nicht mehr mit ihm geplant. Da er noch mit mindestens 500.000 € in den Büchern steht, wird er ablösefrei aber nur schlecht wechseln können.
Eine annehmbare Halbzeit Ländersspiel ist wohl nicht genug Referenz, um den Iniesta Israels wirklich für die spanische Liga zu empfehlen und die Holländer scheinen sich, obwohl er dort ein halbes Jahr Schaulaufen konnte, auch nicht um ihn zu reißen. Gil gehört, wie einige andere sicher auch, zu denen, die der FCK gerne gehen lassen würde, sie aber wohl weiter behalten muss. Eine unbefriedigende Situation für beide Seiten.
Hasta la Victoria - siempre!



Beitragvon Untergang » 04.06.2012, 13:57


wo steht denn was von ablösefrei,? kann beim besten willen nichts finden?



Beitragvon wkv » 04.06.2012, 14:01


Stimmt frappierend. Das steht da nirgends....

Sind wir so weit konditioniert, dass wir das automatisch annehmen? :nachdenklich:



Beitragvon basdri » 04.06.2012, 14:15


wkv hat geschrieben:die Frage ist doch, warum Kurz nichts mehr in ihm sah, so wie in Micanski.

Und ob nicht bei beiden eine "Fehleinschätzung" vorliegt...


Diese Frage ist jedoch abschließend erst nach der nächsten Saison zu beantworten, so denn beide bleiben...
Von dem tollen Länderspiel habe ich die letzten 30 Minuten gesehen, würde es als besseren "kirmeskick" bewerten und sah einen Vermouth, dessen Bewegungsradius von 10m hinter der Mittellinie bis 25m in die gegnerische Hälfte.
Alibizweikämpfe inklusive.
Das ist ein Schönwetterkicker, das einstmalige Scheitern in Belgien kam auch nicht von ungefähr, wie man nun leider feststellen muss.
NOrange!



Beitragvon wernerg1958 » 04.06.2012, 14:17


Spieler die vor einem Jahr richtig Ablöse gekostet haben kann man nicht ohne ziehen lassen, verdammt.
Lernt denn der SK immer noch nix,oder war die AOMV für ihn die Bestädigung weiter so mit dem Vereinskapital umzugehen als gäbs Entlos Kohle aufem Berg die man verbrennen kann!
So nach dem Motto wenn man Asche haben will muß man erst mal was verbrennen.
Wann entlich legt man SK das Handwerk!!!!!!!



Beitragvon dyevel » 04.06.2012, 14:55


wernerg1958 hat geschrieben:Spieler die vor einem Jahr richtig Ablöse gekostet haben kann man nicht ohne ziehen lassen, verdammt.
Lernt denn der SK immer noch nix,oder war die AOMV für ihn die Bestädigung weiter so mit dem Vereinskapital umzugehen als gäbs Entlos Kohle aufem Berg die man verbrennen kann!
So nach dem Motto wenn man Asche haben will muß man erst mal was verbrennen.
Wann entlich legt man SK das Handwerk!!!!!!!


Das tut ja in den Augen weh :o

Entlos = endlos
entlich = endlich

Kommt von Ende!

Zu deinem Beitrag: Wo steht den bitte, dass es um einen ablösefreien Transfer geht?!



Beitragvon wernerg1958 » 04.06.2012, 15:14


Von jedem Spieler der gehen soll(angeblich) heist es Ablösefrei) und das macht mich rasend insbesondere wenn noch Vertrag besteht und die Ablöse nicht gerade Penuts waren, das geht so nicht, kaufen und dann verschenken, entweder Ablöse oder bleiben Ferdisch! Dann sollen sich mal deren Manager ansträngen!
Aber wenn Ablöse frei, wird die Hand beim anderen Verein richtig aufgehalten, das muß aufhören Herr Kuntz, das muß man mal langsam begreifen, bei unserer Kassenlage, und auch etliche Fans müßen das mal begreifen!!
Der FCK hat nix zu verschenken!



Beitragvon Nugget82 » 04.06.2012, 15:37


wernerg1958 hat geschrieben:Von jedem Spieler der gehen soll(angeblich) heist es Ablösefrei) und das macht mich rasend insbesondere wenn noch Vertrag besteht und die Ablöse nicht gerade Penuts waren, das geht so nicht, kaufen und dann verschenken, entweder Ablöse oder bleiben Ferdisch! Dann sollen sich mal deren Manager ansträngen!
Aber wenn Ablöse frei, wird die Hand beim anderen Verein richtig aufgehalten, das muß aufhören Herr Kuntz, das muß man mal langsam begreifen, bei unserer Kassenlage, und auch etliche Fans müßen das mal begreifen!!
Der FCK hat nix zu verschenken!



Lieber wernerg1958, genau wie es der User dyevel schon versucht hat, frage auch ich dich nochmal...

Wo bitte steht denn hier etwas von Ablösefrei???

Hauptsache mal wieder ohne Grundlage irgendwas zu motzen... :nachdenklich:
ANTI RB!



Beitragvon waschbaerbauch » 04.06.2012, 15:45


wkv hat geschrieben:die Frage ist doch, warum Kurz nichts mehr in ihm sah, so wie in Micanski.

Und ob nicht bei beiden eine "Fehleinschätzung" vorliegt...

Wenn MK wieder einen Trainerjob hat, wird er gleichzeitig zu unserem besten Scout. Wir müssen nur die Spieler kaufen, die seiner Meinung nach untauglich sind :D



Beitragvon cafeloddi » 04.06.2012, 15:59


waschbaerbauch hat geschrieben:
wkv hat geschrieben:die Frage ist doch, warum Kurz nichts mehr in ihm sah, so wie in Micanski.

Und ob nicht bei beiden eine "Fehleinschätzung" vorliegt...

Wenn MK wieder einen Trainerjob hat, wird er gleichzeitig zu unserem besten Scout. Wir müssen nur die Spieler kaufen, die seiner Meinung nach untauglich sind :D

Dieser Fall wird niemals eintreten weil Kurz nie mehr einen Profiverein trainieren wird. :D



Beitragvon BernddasBrot2 » 04.06.2012, 16:13


Ich bin dafür, daß wir jeden Spieler, der unter 1,5 Mio gekostet hat, ohne Ablöse ziehen lassen.
Wir können es uns nicht erlauben, mit einem solchen Kader in die zweite Liga zu gehen, das bricht uns nur noch schneller das Genick.
Sicher wäre ich glücklich, wenn wir zumindest die Ablösesumme die wir großzügigerweise entrichtet haben wieder einstreichen könnten, aber das wird nichts.
Bei der EM werden jetzt noch weitere Spieler auf den Markt kommen, die uns das Leben noch schwerer machen werden.
Die Kaderstärke, ja, die Fehlgriffe, die gehen so richtig an die Substanz.
Die Seele des Vereins ist verkauft.
Der FCK reiht sich ein in das Konzert der käuflichen Liebe.
Dazu kommt, daß seit Jahren, die meisten Spieler das Trikot des Vereins überhaupt nicht tragen dürften!



Beitragvon cafeloddi » 04.06.2012, 16:28


BernddasBrot2 hat geschrieben:Ich bin dafür, daß wir jeden Spieler, der unter 1,5 Mio gekostet hat, ohne Ablöse ziehen lassen.
Wir können es uns nicht erlauben, mit einem solchen Kader in die zweite Liga zu gehen, das bricht uns nur noch schneller das Genick.
Sicher wäre ich glücklich, wenn wir zumindest die Ablösesumme die wir großzügigerweise entrichtet haben wieder einstreichen könnten, aber das wird nichts.
Bei der EM werden jetzt noch weitere Spieler auf den Markt kommen, die uns das Leben noch schwerer machen werden.
Die Kaderstärke, ja, die Fehlgriffe, die gehen so richtig an die Substanz.

In letzter Zeit sind viele chinesische Scouts um den Betze geschlichen. Na klingelts bei Dir? :wink: :lol:



Beitragvon nils1612 » 04.06.2012, 16:47


Hoffe,dass er bleibt und man ihn auch mal ne Chance gibt.Vorallem wenn Shechter bleibt,die zwei sind echt Super zusammen.Konnte sowieso nicht verstehen ,dass man letzte Saison nicht spielen gelassen hat,denn besser als die Gurke,die gespielt haben,is er alle mal (gut viel schlechter geht ja auch bald nicht mehr).



Beitragvon Zizou91 » 04.06.2012, 17:51


Also ich persönlich bin furchtbar enttäuscht das der Typ keine richtige Chance bekommen hatte. Niemals. Noch netmal ein Spiel über 90 min. Obwohl der Spieler durchaus Klasse hat! War gegen Deutschland einer der besten, und wäre in der 2. Liga mit Sicherheit auch einer der besten!
"Mentalität schlägt Qualität" Dirk Schuster

"...ich hab mein Lautern-Trikot, da brauch ich kein Bayern-Trikot" Jean Zimmer



Beitragvon JensWalter1 » 04.06.2012, 17:58


wernerg1958 hat geschrieben:Von jedem Spieler der gehen soll(angeblich) heist es Ablösefrei) und das macht mich rasend insbesondere wenn noch Vertrag besteht und die Ablöse nicht gerade Penuts waren, das geht so nicht, kaufen und dann verschenken, entweder Ablöse oder bleiben Ferdisch! Dann sollen sich mal deren Manager ansträngen!
Aber wenn Ablöse frei, wird die Hand beim anderen Verein richtig aufgehalten, das muß aufhören Herr Kuntz, das muß man mal langsam begreifen, bei unserer Kassenlage, und auch etliche Fans müßen das mal begreifen!!
Der FCK hat nix zu verschenken!


OK, wir haben verstanden. KUNTZ BÖÖÖÖSE !!!

Normalerweise greife ich ja niemanden persönlich an aber du würdest mir einen Gefallen tun wenn du entweder nichts mehr oder wenigstens nicht mehr so einen Unsinn schreiben würdest. Mit etwas mehr Inhalt wäre auch deine Rechtschreibung erträglicher (hoffentlich hab ich mich jetzt nicht vertippt :lol: ).

Bin mal gespannt, ob du die Frage der anderen User nach der Ablöse noch beantwortest...
Treu bis in den Tod.



Beitragvon kulak » 04.06.2012, 18:18


wernerg1958 hat geschrieben:Von jedem Spieler der gehen soll(angeblich) heist es Ablösefrei) und das macht mich rasend insbesondere wenn noch Vertrag besteht und die Ablöse nicht gerade Penuts waren, das geht so nicht, kaufen und dann verschenken, entweder Ablöse oder bleiben Ferdisch! Dann sollen sich mal deren Manager ansträngen!

voraussgesetzt wir erhalten keine Ablöse:
Was bringt uns ein Spieler, der nicht fähig noch willens ist in Liga2 bei uns zu spielen, der dazu noch Gehalt blockiert, was man in einen anderen Spieler investieren könnte, der uns weiterhilft.
Nur weil er Ablöse gekostet hat muss ich dem schlecht investieren Geld der Ablöse nicht noch mehr schlechtes Geld in Form von Gehalt hinterherwerfen.
Klassische Sunk-Cost Falle.




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste