Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon SEAN » 29.04.2012, 23:02


Laut Reviersport.de sind wir an Azaouagh interessiert sein
Auszug:

Am Gesprächstisch erwartet den Bochumer Sportvorstand Giovanni Federico, der das bisherige Angebot des VfL nicht angenommen hat und Mimoun Azaouagh, dem man eine Liaison mit dem 1.FC Kaiserslautern nachsagt.


Quelle:
http://www.reviersport.de/192057---vfl- ... lliga.html



Beitragvon boss » 29.04.2012, 23:11


ohje Amri 2.0, hat in den letzten 3 Jahren ganze 40 Ligaspiele absolviert und dabei so gut wie nie über 90 Minuten, Dauerverletzte haben wir genug.
"Das ist eben der Betzenberg. Du spielst gut, du führst und du denkst, du hast alles im Griff und plötzlich wirst du überrannt und verlierst."



Beitragvon Betzi » 30.04.2012, 06:52


potenzial ist da, ALLERDINGS hat er das mit seinen mittlerweile 29lenzen nicht wirklich über einen längeren zeitraum gezeigt... hier und da mal ein lichtblick, das war es dann aber auch...
und warum sollte er plötzlich beim fck konstant gute leistungen zeigen können, wenn er das über jahre zuvor nie getan hat?!
zweifel sind da, ich lass mich aber gerne eines besseren belehren und überraschen :)



Beitragvon Ruediger63 » 30.04.2012, 07:31


Finde einen möglichen Transfer schlich Unsinn, was wollen wir mit dem ?

Auf der einen Seite haben wir keine Kohle auf der anderen Seite holen wir Ergänzungsspieler ohne Zukunft.

Jan Movarek sollten wir holen, der spielt mit Herzblut für den FCK und ist bei den Fans beliebt.
Man sollte nicht in der Vergangenheit schwelgen sondern der Realität ins Auge schauen !!!!!



Beitragvon salamander » 30.04.2012, 08:00


Ruediger63 hat geschrieben:Finde einen möglichen Transfer schlich Unsinn, was wollen wir mit dem ?

Auf der einen Seite haben wir keine Kohle auf der anderen Seite holen wir Ergänzungsspieler ohne Zukunft.

Jan Movarek sollten wir holen, der spielt mit Herzblut für den FCK und ist bei den Fans beliebt.


Moravek ist ein Erstligaspieler, wir sind eine Zweitligamannschaft.



Beitragvon rmpa77 » 30.04.2012, 08:36


Verletzt war er meines Wissens nicht - "nur" ne Zeitlang zu den Amateuren versetzt da er mit Funkel nicht klar kam.
Ich seh eher Paralellen zu Tiffert als zu Amri. Kann ein guter werden, muss aber nicht.
I solemnly swear that I am up to no good.



Beitragvon Betzeboy 95 » 30.04.2012, 09:45


Meiner Meinung nach könnte das kein schlechter Transfer werden...
Für den Transfer spricht
1.fussballerisches Potential ist bei dem Spieler (vor allem in Liga 2)gut vorhanden: http://www.youtube.com/watch?v=3c1HMhWnods
(soll jetzt keine Werbung sein oder so,aber es ist nie verkehrt sich mal die "Spielweise" etc. in so einem kleinen Filmchen anzuschauen, auch wenn das wenig Aussagekraft hat..
2.Kuntz kennt ihn aus Bochum.Das heißt: falls er ihn vorallem CHARACKTERLICH für den fck als hilfreich einschätzt und der Spieler ein Kämpfer sein sollte,der zu einem guten Klima in der Mannschaft beiträgt und die Grundvorraussetzungen(Druckresistenz u.s.w),die Kuntz genannt hat erfüllt,wäre das keine schlechte Sache.
Über den Charackter zu spekulieren wäre jedoch vollkommen hypothetisch...
3.Keine Ablösesumme.. : der Vertrag in Bochum läuft aus(transfermarkt.de etc.)und ihmm liegt ein finanziell schlechtes Angebot vor.Das heißt man muss keine großen Gehälter für ihn zahlen,sondern zunächst mal das Bochumer Angebot toppen und ihn mit möglichen Perspektiven beim Fck locken.

Sicherlich gibt es auch Kontrapunkte.Diese kann man meiner Meinung nach aber nicht sachlich aufzeigen,da sie auf Vermutungen basieren...
zum Beispiel : 1.Charakter (siehe oben), 2. Verletzungsanfälligkeit, 3.Identifikation mit dem FCK ,......

Das wars erst mal :teufel2:



Beitragvon Betzeboy 95 » 30.04.2012, 09:50


PS: die Kontrapunkte basieren NUR auf Vermutungen...
Die Punkte,die für ihn sprechen sind auch sehr wage zu hinterlegen aber eine gewisse Beweisbasis gibt es da schon ( z.B: Das mit der Ablösesumme,Kuntz kennt ihn wirklich aus Bochum und die nicht wirklich aussagekräftigen Filmchen sind doch immerhin ein kleiner Beleg)



Beitragvon Ruediger63 » 30.04.2012, 11:14


Kuntz kennt viele Spieler, aber bringen die unseren FCK weiter ?

Ich den ein Mimoun Azaouagh bringt uns kein Stück weiter, dass ewige Talent kann bleiben wo er ist.
Dafür auch noch Geld zu bezahlen ... nein Danke.

Wir haben einen Kader der so schlecht wie er gequatscht wird nicht ist, meiner Meinung nach fehlt lediglich die Abstimmung die MK durch seine permanenten Wechsel schlicht nie geschafft hat.

Wagner,Jörgensen und noch einige wie SuPa ab weg und fertig.
Den Rest der Truppe halten und eine Mannschaft formen, so könnte es funzen.
Man sollte nicht in der Vergangenheit schwelgen sondern der Realität ins Auge schauen !!!!!



Beitragvon Betzeboy 95 » 30.04.2012, 11:26


Natürlich kennt er viele Spieler..
Ich meine damit,dass Kuntz sicherer fährt,wenn er Leute holt,die er kennt in Bezug auf Charackterstärke... nicht mehr und nicht weniger...sicher ist gar nichts...



Beitragvon Betzeboy 95 » 30.04.2012, 11:26


Natürlich kennt er viele Spieler..
Ich meine damit,dass Kuntz sicherer fährt,wenn er Leute holt,die er kennt in Bezug auf Charackterstärke... nicht mehr und nicht weniger...sicher ist gar nichts...



Beitragvon pfalzdeiwel » 30.04.2012, 17:25


Sorry, aber das ist doch wieder so ein Kopfschüttel Transfer falls er über die Bühne geht.

Da muß man doch mal ehrlich sein.
Zu Beginn seiner Karriere Talent in Mainz,
dann nach Schalke dort nie den Durchbruch geschafft
wieder nach Mainz verliehen dort schwer verletzt am Knie zurück nach Schalke wieder nur Bankdrücker wieder Knie Op,
verkauft nach Bochum dort nur eine Saison Stammspieler im Schnitt nur 12-14 Spiele pro Saison gemacht
zeitweise sogar in die 2.von Bochum versetzt.

Ewiges Talent bei dem nie der Durchbruch kam
und wieder einer der Fraktion "Hält das Knie noch diese Saison"



Beitragvon Pfälzerjungs » 30.04.2012, 18:02


Wir brauchen endlich mal Spieler mit Eiern..............
Einmal Lautrer immer Lautrer!



Beitragvon AllgäuDevil » 30.04.2012, 18:04


Wäre ein erneuter "Witz-Transfer". Reichen mehr als ein halbes Dutzend Fehleinkäufe diese Saison nicht?
Bleibt nur zu hoffen, das daran überhaupt nichts dran ist :nachdenklich:
Wenn doch, müßt ich :kotz:



Beitragvon ..:NECKARTEUFEL:.. » 30.04.2012, 18:17


SEAN hat geschrieben:Laut Reviersport.de sind wir an Azaouagh interessiert sein
Auszug:

Am Gesprächstisch erwartet den Bochumer Sportvorstand Giovanni Federico, der das bisherige Angebot des VfL nicht angenommen hat und .... dem man eine Liaison mit dem 1.FC Kaiserslautern nachsagt.


Quelle:
http://www.reviersport.de/192057---vfl- ... lliga.html

Das wäre eine positive Meldung. Bischen alt der Giovanni, aber für ein bis zwei Spielzeiten immer noch mehr als gut. Wie wärs im Tausch für Tiffert?
Herr Kuntz, bitte Kontakt aufnehmen!
„Was maßt sich dieser Trainer an? Den hätte ich als Verantwortlicher dreimal hochkantig im Dropkick vom Betze geschossen. Überhaupt so eine Idee zu haben, ist unfassbar.“ Tim Wiese zur "Freistellung" von Gerry Ehrmann



Beitragvon bet » 30.04.2012, 18:59


AllgäuDevil hat geschrieben:Wäre ein erneuter "Witz-Transfer". Reichen mehr als ein halbes Dutzend Fehleinkäufe diese Saison nicht?
Bleibt nur zu hoffen, das daran überhaupt nichts dran ist :nachdenklich:
Wenn doch, müßt ich :kotz:


Aber wirklich! Genauso wie Yahia... Wenn ich die Gurke seh, denk ich mir immer, da hat SK recht gehabt ("Wenn so ein Spieler ABLÖSEFREI zu uns kommen kann, muss man zuschlagen"!)
FCK Teufelsweib und Treuer Fan since 1997 egal was passiert!! <3



Beitragvon Dudelsack » 30.04.2012, 20:13


ach du guter gott... amri reloaded! der is doch schon so oft auf die fresse gefalln!



Beitragvon carphunter » 01.05.2012, 09:03


Und die fehler des Herrn Kuntz gehen weiter...sollte es so sein.....



Beitragvon AllgäuDevil » 01.05.2012, 10:28


Und als ob Azaouagh nicht Schocker genug ist, kommt gleich mit Federico das nächste Horrorgerücht hinterher. Ein Spieler der ab und zu ein Highlight setzte und dann spätestens in Liga 1 komplett abtauchte, egal wo er spielte..... :nachdenklich:
Bitte laßt es nur Gerüchte sein :(



Beitragvon Hans Dampf » 01.05.2012, 10:35


AllgäuDevil hat geschrieben:Und als ob Azaouagh nicht Schocker genug ist, kommt gleich mit Federico das nächste Horrorgerücht hinterher. Ein Spieler der ab und zu ein Highlight setzte und dann spätestens in Liga 1 komplett abtauchte, egal wo er spielte..... :nachdenklich:
Bitte laßt es nur Gerüchte sein :(


Hofentlich ist da nichts dran. :o
!! druff un dewedder !!



Beitragvon FCKTIMM » 01.05.2012, 12:28


Da steht doch garnich drinne das wir an Frederico interessiert sind? Lass da mal mit dem falsch zitieren, ist ja fast wie ein Kuntz mobbing hier :lol:
so laaft die Geschichd



Beitragvon Schamina Bereicho » 02.05.2012, 08:46


FCKTIMM hat geschrieben:Da steht doch garnich drinne das wir an Frederico interessiert sind? Lass da mal mit dem falsch zitieren, ist ja fast wie ein Kuntz mobbing hier :lol:



Stimmt....

Weisst Du auch warum ? Weil er Uns weiterhelfen könnte !!!!

Das ist ja das makabere daran...
Federico würde Ich sofort holen...Der junge kann was und hat Top 2 Liga Erfahrung. Wir waren glaub ich vor Jahren schonmal an dem interessiert. Habe es nie verstanden warum da nie was passiert ist...



Beitragvon basdri » 02.05.2012, 14:01


Verstehe diese Ablehnungshaltung Azaouagh gegenüber nur bedingt.
Sicher, auch ich mag grundsätzlich lieber Spieler, die über mehr Konsonanten als Vokale in ihrem Namen verfügen, grundsätzlich traue ich ihm aber zu, langfristig in die Rolle Danny Fuchs' herein zu wachsen, die ja nun schon etwas länger nicht mehr besetzt ist.
NOrange!



Beitragvon pfalzdeiwel » 02.05.2012, 14:18


basdri hat geschrieben:Verstehe diese Ablehnungshaltung Azaouagh gegenüber nur bedingt.
Sicher, auch ich mag grundsätzlich lieber Spieler, die über mehr Konsonanten als Vokale in ihrem Namen verfügen, grundsätzlich traue ich ihm aber zu, langfristig in die Rolle Danny Fuchs' herein zu wachsen, die ja nun schon etwas länger nicht mehr besetzt ist.


Was für eine Rolle soll das denn bitteschön sein.
Fuchs hat in 3 Jahren ganze 18 Spiele bei uns gemacht.

Dabei ist er 14 mal nur eingewechselt worden und nur 4mal stand er in der Anfangsformation.

Also wenn es dein Anspruch ist das Mimoun da reinwächst dann aber Gute Nacht



Beitragvon SEAN » 02.05.2012, 17:32


Was soll man von so einem Post (TM) halten?
Als ich heute Morgen an der Autobahn Raststätte Gau-Bickelheim gefrühstückt habe kam auf einmal Stefan Kuntz herein bestellte ein Brötchen und Kaffe und verzieht sich in die hinterste Ecke, wenig später kamen ein dicker in Rot gekleideter man (man tippe mal auf Spielerberater) und der kleine Azaouagh hinzu sie begrüßten sich Verhandelten kurz und verließen kurz darauf gut gelaunt die Raststätte also für mich ist die Sache hundert Prozent durch also viel Spaß mit ihm.




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste