Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon Hellboy » 26.06.2020, 17:55


Hephaistos hat geschrieben:Vielleicht sieht man bei ihm viel Zuck zum Tor? :nachdenklich:

Deshalb sollte er auch eine Zuckunft im Kader haben.
Agiter le peuple avant de s'en servir.



Beitragvon Hephaistos » 26.06.2020, 17:56


Hellboy hat geschrieben:
Hephaistos hat geschrieben:Vielleicht sieht man bei ihm viel Zuck zum Tor? :nachdenklich:

Deshalb sollte er auch eine Zuckunft im Kader haben.


Aber trotzdem würde ich nicht so viele Zuckerpässe erwarten. :prost:



Beitragvon Lonly Devil » 26.06.2020, 18:04


Hephaistos hat geschrieben:Vielleicht sieht man bei ihm viel Zuck zum Tor? :nachdenklich:

Die Zuckungen vorm Tor haben auch andere Spieler. :teufel2:
https://www.youtube.com/watch?v=48grx-7 ... H-y_g9MkxO
Zitat: "Willst Du Unkraut dauerhaft vermeiden, musst Du die Wurzel ausreißen."
Gott mag gewisse Machenschaften eventuell vergeben, ICH NICHT!



Beitragvon GerryTarzan1979 » 26.06.2020, 18:37


Wir sollten aufhören unsere Spieler in Zuckerwatte zu packen. :wink:
Seh´ ich aus wie einer, der immer ´nen Plan hat?! Joker aus The Dark Knight
Es lebe K-Town!



Beitragvon ExilDeiwl » 26.06.2020, 18:53


GerryTarzan1979 hat geschrieben:@ExilDeiwl, der war aber flach...

... aber gut! :lol:


Auch flache Bälle muss man mal reinschieben, um nen Dreier zu holen. Oder was dachtest Du jetzt? :D



Beitragvon SEAN » 26.06.2020, 18:53


GerryTarzan1979 hat geschrieben:Wir sollten aufhören unsere Spieler in Zuckerwatte zu packen. :wink:

Zuckerwatte wär doch gar nicht so schlecht, vor allem in der defensive. Dann würden unsere Helden vielleicht enger am Gegner kleben...... :D
Scheint die Sonne so warm, trag ich Papier unterm Arm,
scheint die Sonne so heiß, setz ich mich hin und.........



Beitragvon Hellboy » 27.06.2020, 12:01


Ich will gar nicht wissen, wie sehr die letzten Posts tatsächlich widerspiegeln, wie die Überlegungen zur Kaderplanung bei Notzon laufen.

*duckundweg*
Agiter le peuple avant de s'en servir.



Beitragvon Saarpfalz » 27.06.2020, 13:03


Miggeblädsch hat geschrieben:Die Kaderplanung ist dieses Jahr wegen der ungewissen Zukunft bzw. wegen eventueller Sonderkündigungsrechte bestimmt nicht einfach. Wenn wir diesen Aspekt mal unberücksichtigt lassen, sehe ich folgende Abgänge:

Siewers
Hemlein
Fechner
Hainault
Nandzik
Matuwila
Starke
Bergmann (schade, den hätte ich niemals gehen lassen!)
Bjarnason
Bachmann (den würde ich jedenfalls versuchen zu verkaufen)

Was die Zugänge angeht, so denke ich, dass wir mit Winkler und Kleinsorge bereits zwei gute Spieler verpflichtet haben und würde darüber hinaus nur noch 1-2 weitere Spieler verpflichten. Dann aber nach dem Motto "Klasse statt Masse", also Führungsspieler mit Stammplatzanspruch. Sollte man dafür keine Kohle haben, sollte man es lieber ganz lassen und unsere eigenen Jungs weiterentwickeln.


Sehe ich genauso. Das Problem wird wohl sein den Kader zu "verkleinern". Erst dann wird Gehalt frei für potenzielle Neuzugänge. Der Kader muß auf alle Fälle "verschlankt" werden.

Bei 4 hat man kein Problem, da ihre Verträge auslaufen:
Hemlein, Fechner, Hainault, Nandzik

Bei den anderen 6 muß man erst einmal einen aufnehmenden Verein finden der das selbe Gehalt zahlen will. Sonst droht da sogar anstatt einer Ablöse noch eine Ausgleichszahlung an den Spieler:
Siewers (2021)
Matuwila (2021)
Starke (2021)
Bergmann (2021)
Bjarnason (2021)
Bachmann (2023!)



Beitragvon Hephaistos » 27.06.2020, 15:05


Freue mich auf Huth. Heute mit Toren 12 und 13 :daumen:



Beitragvon Crystal » 27.06.2020, 18:38


Hephaistos hat geschrieben:Freue mich auf Huth. Heute mit Toren 12 und 13 :daumen:


Hab damals schon nicht verstanden, warum Hildmann unseren besten Stürmer verleiht. Freut mich aber, dass ich Recht hatte und er jetzt zurück kommt. Denke mal, bei uns wird er mehr Bälle bekommen als bei Zwickau, da sind vielleicht sogar 20 drin, wenn er regelmäßig von Anfang an spielt.



Beitragvon ExilDeiwl » 27.06.2020, 19:03


Aha, war es das, der Elias? Unser bester Stürmer? Lass mal nachdenken... 3 Tore in Liga drei in der letzten Saison. Ja, das war unser bester Stürmer. :nachdenklich:

Man kann ja darüber streiten, ob die Ausleihe hätte sein müssen, aber dabei doch bitte realistisch bleiben. Ich denke, die Ausleihe hat Huth gut getan und er hat sich nochmal weiterentwickelt in Zwiggau. Insofern freue ich mich, dass er nächste Saison wieder zurück kommt. Um dann vielleicht sogar unser bester Stürmer zu werden! :daumen:



Beitragvon Studrumer » 02.07.2020, 09:04


Andre Fomitschow ist auch ein Kanditat für die neue Runde. Er weilt zur Zeit in KL zum Mediziencheck.
Seit Mitte letzten Jahres zwar ohne Club, aber mit 29 Jahren ein erfahrener Spieler der eigentlich zu uns als Leitwolf passt. Hoffe er kommt und kann uns mit seiner Euro League Erfahrung weiterhelfen.
:doppelhalter: Für Lautern fahr' ich um die Welt, von Timbuktu bis nach Bielefeld! :doppelhalter:



Beitragvon SEAN » 02.07.2020, 12:01


Den Sinn hinter Fomitschow muss mir einer erklären. Ich seh da keinen.....
Scheint die Sonne so warm, trag ich Papier unterm Arm,
scheint die Sonne so heiß, setz ich mich hin und.........



Beitragvon Marc222 » 02.07.2020, 15:02


Der Fomitschow war doch schon mal bei uns, oder?!
Warum sollten wir einen Spieler holen, den das letzte Jahr niemand verpflichten wollte? Würde ich nicht ganz verstehen.



Beitragvon Kuhardter » 08.07.2020, 17:41


Weil ab und zu auch mal genannt wurde, dass Singer nochmal ne Chance bei den Profis verdient hätte: Dessen Wechsel nach Saarbrücken wurde gestern bekannt gegeben https://www.liga-drei.de/1-fc-saarbruec ... nt-singer/



Beitragvon Schwarzkutt » 12.07.2020, 16:03




Beitragvon Thomas » 12.07.2020, 16:09


+++ Transfer-Ticker +++

Die FCK-Einkaufsliste: Ein Außenverteidiger, ein zentraler Defensivspieler und ein Offensivmann

In einem ausführlichen Gespräch mit der "Rheinpfalz" hat FCK-Sportdirektor Boris Notzon u.a. zu Teil 2 des in die Wege geleiteten Sportkonzepts (Teil 1 ist der Part "Leistungsträger sollen gehalten werden") Auskunft gegeben, und zwar zu dem Part "Gezielte Neuzugänge sollen dazu kommen". Gespräche geführt werden demnach aktuell für folgende Positionen: Ein Außenverteidiger, ein zentraler Defensivspieler und ein Offensivmann.

Rheinpfalz hat geschrieben:(...) Ein Außenverteidiger, ein zentraler Defensivspieler und ein Offensivmann – wohl auch in dieser Rangfolge – sollen noch her. Ein Kandidat für die Defensive ist wie berichtet Sebastian Mai vom Halleschen FC. Mit einer schnellen Entscheidung rechnet Notzon indes nicht. Die Corona-Pandemie hat ohnehin alle Zeitpläne durcheinandergewirbelt. „Wir sind noch in einer frühen Phase der Kaderplanung. Gefühlt haben wir März/April“, sagt Notzon.

Quelle und kompletter Text: Rheinpfalz
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Forever Betze » 12.07.2020, 16:23


Also kein Innenverteidiger mehr und somit ist auch nichts an den Gerüchten mit Mai dran, verstehe ich das richtig?



Beitragvon ProfessorBetze » 12.07.2020, 16:28


Forever Betze hat geschrieben:Also kein Innenverteidiger mehr und somit ist auch nichts an den Gerüchten mit Mai dran, verstehe ich das richtig?

Ist ja mehr oder weniger auch ein zentraler Defensivspieler



Beitragvon diago » 12.07.2020, 16:36


Schwarzkutt hat geschrieben:Neuer Torhüter für die 2. Mannschaft:
http://www.kicker.de/779510/artikel/darmstadts_torhueter_leonhard_wechselt_zum_fck

Diesen Transfer verstehe ich nicht. Ich dachte wir wollen den Kader verkleinern?



Beitragvon Thomas » 12.07.2020, 16:39


@Forever Betze:
In dem Textauszug steht doch explizit "Sebastian Mai" als Name drin und auch die Position "zentraler Defensivspieler" passt genau auf Mai: Er kann sowohl Innenverteidiger als auch defensives Mittelfeld spielen (und außerdem Mittelstürmer).

@diago:
Wie von @Schwarzkutt auch dazu geschrieben, der U19-Torhüter wechselt zur zweiten Mannschaft des FCK. Gleichzeitig haben wir mit Lennart Grill und Jan Ole Sievers ja auch schon zwei Torhüter abgegeben.
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon FORZA85 » 12.07.2020, 16:55


auch Matheo Raabs Vertrag wurde nicht verlängert..

P.S. Der Neue ist 1,85 m klein für ein Torwart..



Beitragvon pavel_kuka » 12.07.2020, 16:57


FORZA85 hat geschrieben:auch Matheo Raabs Vertrag wurde nicht verlängert..

P.S. Der Neue ist 1,85 m klein für ein Torwart..


5cm größer als Sippel



Beitragvon diago » 12.07.2020, 17:33


FORZA85 hat geschrieben:auch Matheo Raabs Vertrag wurde nicht verlängert..

P.S. Der Neue ist 1,85 m klein für ein Torwart..

Also im Kicker-Artikel wurde Raab aufgelistet und geschrieben dass wir 5 TWs für 2 Mannschaften hätten. Kann natürlich ein Fehler des Kicker sein. Wenn mit Raab nicht verlängert wurde ist der Transfer okay.



Beitragvon TreuDemFCK » 12.07.2020, 17:46


diago hat geschrieben:
FORZA85 hat geschrieben:auch Matheo Raabs Vertrag wurde nicht verlängert..

P.S. Der Neue ist 1,85 m klein für ein Torwart..

Also im Kicker-Artikel wurde Raab aufgelistet und geschrieben dass wir 5 TWs für 2 Mannschaften hätten. Kann natürlich ein Fehler des Kicker sein. Wenn mit Raab nicht verlängert wurde ist der Transfer okay.


Der kicker Artikel behauptet auch dass unsere zweite knapp nicht in die Regionalliga aufgestiegen ist - in die sie nicht aufsteigen kann solange unsere erste Mannschaft nicht in die zweite Liga aufsteigt. Da war also eher kein FCK Experte für diesen Artikel am Zug :)




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 51 Gäste