Neuigkeiten und Pressemeldungen zum 1. FC Kaiserslautern.

Beitragvon shaka v.d.heide » 16.10.2019, 13:36


Betzebayer hat geschrieben:Was schlechter war ist doch bekannt oder?! Es ist doch nicht abzustreiten das die "Regionalen" nur einen Vereinswert von 30 Millionen anerkennen wollten und sich somit billig beim FCK einkaufen wollten. Deshalb liegt es nahe warum diese wohl auch bis zur aller letzten Minute mit Ihrem Angebot gewartet haben und nicht schon früher auf den FCK zugekommen sind! :nachdenklich:

Wo sind den die Regionalen in den letzten Wochen? Ich höre nix? Warum sagt keiner hey hier sind wir noch und wir haben eingesehen das das mit den 30 Millionen zu wenig war und erkennen den Vereinswert auf 45 Millionen an ....hier ein neues Angebot usw. usw.


Servus,
Wenn FB seine Zusagen nicht einhält,warum sollten sich jetzt "die Regiinalen"drum reißen ihr Geld in diesen aktuell(ich sag es nicht-zu groß ist die Gefahr einer Sperre-)"xxxLaden"zu buttern?

Becca war und ist anscheinend immer noch Option Nr.1
für den FCK,da hat diese Gruppe,mMn recht,wenn sie sagt:
"Macht doch eure Geschäfte weiterhin mit FB."

Und die Aussage mit"in letzter Minute" ist für mich auch nur ein Vorwand für eine Absage.
Wo war denn der große Flavio in den Tagen,Wochen,Monaten,Jahren zuvor?
Er hat auch bis kurz vor dem Klo mit seiner Investitionszusage rumgeeiert.
Und wo sind heute die zugesagten €?

Gibt es überhaupt(auch ohne Gegenleistung) etwas schriftlich das FB die 45mio. € anerkennt?
Die Unterlagen liegen doch immer noch unterschriftsreif in Lux...oder hab ich was verpasst?
Falls ja,so korrigier(t) mich gerne.



Beitragvon Miggeblädsch » 16.10.2019, 13:38


@Sander75: Du hättest dich auch nicht bei mir entschuldigen müssen, ich sehe da keinen Grund.
:prost:
Jetzt geht's los



Beitragvon rheinhesserfckler » 16.10.2019, 13:42


Mahlzeit!

Kurz zu mir: Bis gerade eben war ich noch "jungfräulich" in diesem Forum unterwegs; aber glaubt mir ... habe die letzten Monate sehr viel mitgelesen!

Wie auch immer; wundere mich, dass es scheinbar keiner von Euch mal auf dem Schriftweg versucht hat, auf dem die Einladung bei ihm/ihr angekommen ist; ich habe das gerade eben via e-mail wie folgt getan:

Von: fck@***.de <webmaster@***.de>
Gesendet: Mittwoch, 16. Oktober 2019 13:05
An: FCK Mitgliederservice <mitgliederservice@fck.de>; info@fck.de
Betreff: Re: Einladung zur Jahreshauptversammlung 2019

Mahlzeit,

ich gehe davon aus, da bis dato noch keine schriftliche Absage/Information gekommen ist, dass unsere Jahreshauptversammlung an diesem Sonntag, 20.10.2019 stattfindet?!

Vielen Dank für ein kurzes feedback.

Gruss

Mitglied 1234 + 56789 [Teufelsbande]
Mein real name^^


Und ja - ich sehe das auch so; diejenigen, die per mail eingeladen wurden müssten eine Absage per mail bekommen und die auf dem Postweg eben auf dem Postweg (was so langsam wohl wirklich sehr eng wird)

Ich denke, wenn ich keine Antwort bekomme (Absage) dann werde ich "hoch" fahren.

LIEBE KENNT KEINE LIGA! FCK EIN LEBEN LANG!
Ein RheinhessenFCKler



Beitragvon Lonly Devil » 16.10.2019, 13:53


Grotepaß:
... ... Ohnehin sei, so versicherte Klatt, die Rolle des Sportvorstandes aktuell nicht übermäßig wichtig. „Für die Planung der kommenden Saison, also ab Frühjahr 2019, muss der Posten wieder besetzt sein. Zuvor jedoch nicht. Für Wintertransfers, die ohnehin nicht viel bringen, ist kein Geld vorhanden“, so Klatt.

Nach Hr.Klatt braucht es also keinen Verantwortlichen für den Sportlichen Bereich, der sich den Kader ansieht, bewertet und Prioritäten für Neuverpflichtungen setzt.
Das kann man nach der "Expertise" von Hr. Klatt vorerst ersparen und den Posten erst kurz vor knapp besetzen.
Wieso ist denn kein Geld für eventuelle Wintertransfers vorhanden?
Nach einer früheren Aussage von Hr. Bader ist der 1.FCK doch für eine längere Zeit in Liga 3 auch finanziell gut aufgestellt. Zudem haben wir auch noch einen zahlungskräftigen Investor. :nachdenklich:

sander75 hat geschrieben:Ich war gestern auch auf der Regio. Klatt war sehr offen mit der Situation beim FCK. Auch hat er genau das gesagt was er ihm Kicker Interview schon erzählt hat. Das Angebot der Regionalen war zu spät. Klatt sagte manche würden es ihm nicht glauben. Auch ist wohl eines klar vor der JHV wird Becca den Vertrag nicht unterschreiben. ... ...

Schade, dass die Verträge von Becca schon alle unterschrieben waren. Da gab es für das späte Angebot der "Regionalen" leider keinen Spielraum mehr. :shock:

Hm? :nachdenklich:

Becca hat ja BIS HEUTE noch gar nichts unterschrieben. :kotz:
Es darf angezweifelt werden, ob er das je macht. :nachdenklich:

Wirklich völlig unverständlich, dass da Hr. Klatt viele nicht mehr glauben mögen.
Hat die Demontage von Team Merk schon begonnen?
Gott mag gewissen Individuen eventuell vergeben, ICH NICHT!



Beitragvon kl-mz » 16.10.2019, 13:58


GerryTarzan1979 hat geschrieben:
kl-mz hat geschrieben:Unglaublich, dass ihr ausgerechnet den zitiert


kl-mz hat geschrieben:
Du weißt schon, wen du da zitiert hast und lobst, oder?


Sorry @kl-mz, aber genau solche Posts dienen nicht gerade dazu, dass Gräben zugeschüttet werden.
Wird hier jetzt nur noch auf den User geschaut und vorher entschieden, ob ein Beitrag gut ist oder nicht? Werden Beiträge wirklich noch gelesen bzw. wie werden sie dann gelesen?

Wenn man die letzten Monate verfolgt hat, dann weiß man, was City-Service für eine Sichtweise hat. Man kann aber auch mitbekommen, dass man mit ihm durchaus diskutieren kann. Es geht mir hier nicht um das Inhaltliche und City und ich haben uns schon sehr oft "in der Wolle" gehabt. Aber irgendwie war es doch zuletzt ein "konstruktiver" Austausch und auch wenn ich ihn nicht persönlich kenne, würde ich mit City jederzeit auf dem Betze ein Bier zusammen trinken (oder ne Fanta :lol: ;und wie gesagt unsere Meinungen sind eher konträr)

Wir alle hier wollen doch eine "gesunde" Diskussionskultur, deswegen sollten wir alle irgendwie wieder dahin kommen, dass wir zwar ordentlich diskutieren, auch mal mit härteren Bandagen an die Sache drangehen. Aber am Schluss sollte man sein "Gegenüber" mit Respekt begegnen.

Wie sollen wir jemals wieder auf ein vernünftiges Niveau kommen, wenn man allerdings immer solche "Einzeiler" raushaut?
Sehe auch nicht unbedingt, dass der Beitrag von CS so verkehrt war, da sehe ich heute und gestern andere Kandidaten, die über die Stränge schlagen.

Jeder weiß, dass ich Becca eher skeptisch gegenüberstehe und BBK wohl nicht mehr zu meinen "Freunden" werden, da kann es schon sein, dass man Beiträge "tendenziös" liest (hab zwar keine Ahnung ob man das so sagt, aber ich will auch mal Fremdwörter raushauen :lol: ) Natürlich "gefallen" einem die Contra-Becca Posts vielleicht besser, natürlich sieht man die Pro-Becca Fraktion kritischer, aber letztendlich sollten wir Fans uns nicht "auseinanderleben" und sachlich argumentieren. Vielleicht muss man auch mal die Scheuklappen abnehmen und das Gesagte stehe lassen können. (Man muss ja nicht gleich einer Meinung sein)

Du schreibst oft gute Beiträge, kannst gute Argumente vorbringen, eigentlich hast du es nicht nötig dich auf so ein Niveau herabzulassen.

@kl-mz, "stehe" weiterhin für deine Meinung, und es sollte jetzt definitiv nicht gegen dich persönlich gehen. Mir sind hier die 2 Posts eben von dir aufgefallen, die ich auch exemplarisch für einige Posts im Thread genommen habe.


Lieber Gerry,

ein zweifaches Danke für deinen Beitrag. Zum enen, weil du mich zurecht auf mein Fehlverhalten hingewiesen hast und zum zweiten, dass du mich auch direkt ansprichst. Viele ärgern sich ja nur und schreiben allgemein in die Runde, wenn sie etwas stört. Das bringt aber nichts.

Als zweites: Lieber City-Service, da bin ich zu weit gegagen. Ich bitte hiermit um Entschuldigung.

Gerry, ich finde dich da schon erstaunlich. Du hast da ein Gen in Überfluss, das bei mir nicht ganz so ausgeprägt ist. Wie du es immer wieder schaffst mit anderen Leuten die Friedenspfeife zu rauchen, fast schon so, dass ich da fast schon denke, dass du mit gewissen Personen gleich in der Horizontalen Brücken im Tipi schlägst, ist schon bemerkenswert. Ich bin da wirklich nicht so der Raucher.

Du hast es in dem Beitrag zweimal geschrieben. Gab es hier wirklich schon mal so etwas wie eine angenehme Athmosphäre? Ich bin ja noch nicht wirklich lange hier.

Prinzipiell ist es in einem Forum immer wieder schwierig mit der Diskussion. Ich wünschte mir ab und zu eine weiseitige mitwachsenede Faktenübersicht auf die man verweisen kann und man nicht immer wieder die gleichen Argumente austauscht. Keine Ahnung wie man das hinbekommt, aber wenn ich das irgendwann erfinde und Facebook verkaufen kann...
Grüße
kl-mz



Beitragvon GerryTarzan1979 » 16.10.2019, 14:41


@kl-mz, bin jetzt ein wenig überrascht, den Beitrag hatte ich ja schon fast vergessen... :wink:

Mir ist ja auch klar, dass es in einem Forum nicht immer nur Harmonisch zugeht, soll es ja auch gar nicht, dafür sind wir ja in eimem Diskussionsforum und jeder darf seine persönliche Meinung haben. Habe ich ja auch so geschrieben, es war nur so, dass mir diese Posts halt aufgefallen sind.

Aber passt ja jetzt. Nur eins muss ich (auch wegen Koppkino) entschieden(!!)von mir weisen. Das mit den horizontalen Brücken im Tipi ist jetzt vielleicht doch too much :shock:
Ich weiß ja nicht wie du es gemeint hast, aber ich musste mein Koppkino sofort stoppen... (Wobei jetzt wieder eine Idee für den Western entstanden ist :lol: )

Ich habe geschrieben, dass ich mit City jederzeit ne Fanta trinken würde, da kann man auch gut über alle Sachen diskutieren, aber mit ihm ins Tipi? Sorry, das geht entschieden zu weit!!! :lol:

In diesem Sinne: :prost:
Seh´ ich aus wie einer, der immer ´nen Plan hat?! Joker aus The Dark Knight
Es lebe K-Town!



Beitragvon Lonly Devil » 16.10.2019, 15:07


kl-mz hat geschrieben:Prinzipiell ist es in einem Forum immer wieder schwierig mit der Diskussion. Ich wünschte mir ab und zu eine weiseitige mitwachsenede Faktenübersicht auf die man verweisen kann und man nicht immer wieder die gleichen Argumente austauscht. Keine Ahnung wie man das hinbekommt, aber wenn ich das irgendwann erfinde und Facebook verkaufen kann...

Könnte das zumindest für die jüngere Vergangenheit, viewtopic.php?f=3&t=26062&p=1249124&hilit=Ereignisse#p1249124 , eventuell helfen?
Hat die Demontage von Team Merk schon begonnen?
Gott mag gewissen Individuen eventuell vergeben, ICH NICHT!



Beitragvon kl-mz » 17.10.2019, 15:54


GerryTarzan1979 hat geschrieben:
Ich habe geschrieben, dass ich mit City jederzeit ne Fanta trinken würde, da kann man auch gut über alle Sachen diskutieren, aber mit ihm ins Tipi? Sorry, das geht entschieden zu weit!!! :lol:

In diesem Sinne: :prost:

Freut mich, dass ich deiner Kreativität ein klein wenig helfen konnte. Ich denke du versteht genau richtig.
Grüße
kl-mz



Beitragvon kl-mz » 17.10.2019, 16:01


Lonly Devil hat geschrieben:
kl-mz hat geschrieben:Prinzipiell ist es in einem Forum immer wieder schwierig mit der Diskussion. Ich wünschte mir ab und zu eine weiseitige mitwachsenede Faktenübersicht auf die man verweisen kann und man nicht immer wieder die gleichen Argumente austauscht. Keine Ahnung wie man das hinbekommt, aber wenn ich das irgendwann erfinde und Facebook verkaufen kann...

Könnte das zumindest für die jüngere Vergangenheit, viewtopic.php?f=3&t=26062&p=1249124&hilit=Ereignisse#p1249124 , eventuell helfen?

Ja, das ist ganz ok, als Anfang, aber eigentlich bräuchte es sowas von Beginn an und mit einer leicht verständlichen und gut auffindaberen Übersicht zu den Argumenten. Das hier ist ja "nur" eine Übersicht aller wichtigeren "Vorfälle". Das Ding zu erstellen war ja allein schon ein großes Stück Arbeit. Aber niemand weiß ja wie sich sowas entwickelt und ob sich sowas für einzelne Themen lohnt. Das war so ein Gedanke von mir in den Raum geworfen....
Grüße
kl-mz



Beitragvon Miggeblädsch » 17.10.2019, 16:32


kl-mz hat geschrieben:Lieber Gerry,
.....
Gerry, ich finde dich da schon erstaunlich. Du hast da ein Gen in Überfluss, das bei mir nicht ganz so ausgeprägt ist. Wie du es immer wieder schaffst mit anderen Leuten die Friedenspfeife zu rauchen....
...


Das kann ich nur unterschreiben! @GerryTarzan1979 ist derjenige hier im Forum, der von uns allen die beste Diskussionskultur an den Tag legt. Nie provokativ, nie beleidigend, immer deeskalierend. Chapeau! Und nicht nur wegen der Western, die durchaus einen regelmäßigen Thread verdient hätten! @Thomas, wie sieht's aus?

Was ich eigentlich sagen wollte:

Ich schlage hiermit @GerryTarzan1979 für die

- Spaltungsbehebungs- und Grabenzuschüttmedaille vor.

:daumen: :daumen:
Jetzt geht's los



Beitragvon GerryTarzan1979 » 17.10.2019, 20:35


@Migge

jetzt übertreibe mal bitte nicht :wink:

Aber ich sage mal ganz artig "Vielen lieben Dank" für die Blumen, die du mir rüberreichst. :daumen:

Dieser Blumenstrauss gefällt mir doch Klatt besser als ein anderer von diesem Jahr. :D
Seh´ ich aus wie einer, der immer ´nen Plan hat?! Joker aus The Dark Knight
Es lebe K-Town!




Zurück zu Neues vom Betzenberg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Hardl und 52 Gäste