Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon sow42195 » 18.12.2014, 13:53


Laut kicker von heute (Printausgabe) hat der FCK Interesse am us-amerikanischen Flügelstürmer Bobby Wood, der bei 1860 München wegen Differenzen mit Trainer von Ahlen offenbar keine Rolle mehr spielt.

Ergänzung: Laut liga-zwei.de gibt es wohl weitere Interessenten aus dem Ausland und die Ablösesumme liegt im Bereich von EUR 500.000,-

Kicker hat geschrieben:(...) Weil sich Lautern im Abschluss weiter schwertut, hält Markus Schupp Ausschau nach Alternativen für den Angriff. Ein Kandidat, der das Interesse des Sportdirektors geweckt hat, ist Bobby Wood. Der 22-Jährige spielt nach vielversprechendem Saisonstart (sechs Einsätze) und Unstimmigkeiten mit Trainer Markus von Ahlen bei 1860 keine Rolle mehr. Er kann gehen. Nur: Auch der Außenstürmer ist kein Knipser.

Quelle: Kicker Printausgabe vom 18.12.2014

Liga Zwei hat geschrieben:(...) Wohl auch deshalb denken die Lauterer Verantwortlichen um Sportdirektor Markus Schupp darüber nach, in der Winterpause in der Offensive nachzulegen. Und laut “Kicker” gibt es bereits einen Kandidaten, den die Pfälzer konkret im Auge haben. So soll man sich beim FCK mit dem bei den Münchner Löwen schon Ende Oktober aus disziplinarischen Gründen zur zweiten Mannschaft abgeschobenen Bobby Wood beschäftigen. (...)

Quelle: http://liga-zwei.de/1-fc-kaiserslautern ... icht/37838
Zuletzt geändert von Thomas am 18.12.2014, 14:49, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Originalquelle eingefügt, danke fürs Einstellen!
Tradition ist eine Laterne, der Dumme hält sich an ihr fest, dem Klugen leuchtet sie den Weg (George Bernard Shaw)



Beitragvon sow42195 » 18.12.2014, 14:20


Alleine aus marketingtechnischen Gründen scheint es momentan erstrebenswert, asiatische Nationalspieler in seinen Reihen zu haben.

Insbesondere beim FCK kann das aber auch für US-Amerikaner gelten. Entscheidend ist natürlich die Qualität. Ein Spieler, der nicht spielt hat auch keinen nachhaltigen Marketingeffekt.
Tradition ist eine Laterne, der Dumme hält sich an ihr fest, dem Klugen leuchtet sie den Weg (George Bernard Shaw)



Beitragvon Ozelot » 18.12.2014, 15:02


Kicker hat geschrieben:(...) Nur: Auch der Außenstürmer ist kein Knipser.

Quelle: Kicker Printausgabe vom 18.12.2014

Und genau deshalb sehe ich hier keinen Bedarf. Wir sind auf den Außenpositionen ausreichend - und seit Jahren zum ersten mal zufriedenstellend - besetzt. Mit Matmour, Gaus, Younes, Zimmer, Manni, Stöger und Jenssen haben wir 7 Spieler für 2 Positionen.

Wir brauchen einen treffsicheren Stürmer: Lakic und Hofmann im Formtief. Ich traue jedoch Hofmann in der Rückrunde den größeren Sprung zu. Mugosa, Jacob und Dorow bekommen ihre Chancen nicht. Ich bin der Meinung, wir müssen von den uns fünf verfügbaren Stürmern den treffsichersten herausfiltern und aufstellen und nicht immer nur auf Lakic und Hofmann vertrauen. Neuzugänge braucht es nicht einmal zwangsläufig.

Nochmal. Lakic und Hofmann haben zusammen 7 Tore. Zur selben Zeit letzte Saison hatten Idrissou und Zoller schon 16. Gebt endlich der zweiten Reihe eine Chance, dann spart ihr euch vielleicht eine Millionenablöse.



Beitragvon hessenFCK » 18.12.2014, 15:06


@Ozelot:
...positiv ist doch erst mal, dass in die richtige Richtung von MS gedacht wird, was man so liest und hört. Stellt sich mir persönlich die Frage, was ist mit Mugosa - warum bekommt der nicht mal die Chance über 90 Minuten? Ehrlich - schlechter als derzeit Hofmann (ich sehe da auch für die Rückrunde nicht positiv bei dem), kann doch Mugosa nicht sein - vor allen Dingen spielerisch nicht.
Zuletzt geändert von Thomas am 18.12.2014, 15:12, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitat des direkt vorstehenden Beitrags entfernt.



Beitragvon sow42195 » 18.12.2014, 15:36


Stöger und Younes kommen auch auf der 10 zum Einsatz und sind nächste Saison vermutlich weg, Zimmer ist zumindest als backup auch als AV vorgesehen. Ich finde nicht, dass wir auf den Außen mittelfristig gut besetzt sind.
Es ist auch nicht so, dass Lakic und Hofmann eine Großchance nach der anderen versemmeln - sie haben doch so gut wie gar keine vernünftigen Torchancen. Was ich schon seit Wochen sage: Wir haben kein Problem mit der Chancenverwertung sondern mit der Chancenqualität. Bei unserer spielerischen Dominanz springen zu wenig klare Torchancen heraus. Und ich sehe die Ursache hierfür schon auf den Außen. Wenn man Ballbesitzfußball spielt, braucht es am Ende meist eine Einzelaktion (über Außen), um zum Abschluss zu kommen. Das ist bei den Bayern und Barca auch so. Gaus ist ein Kämpfer und torgefährlich, aber schwach im Dribbling. Matmour geht das Tore schießen völlig ab. Younes und Stöger (auch Jenssen) fehlt irgendwie das Gespür, in der jeweiligen Situation das richtige zu tun (Dribbling, Flachpass, Flanke oder Torschuss).
Unsere Mittelstürmer tun mir leid. Lakic steht gestern zweimal am Fünfer frei, Stöger und Jenssen schießen jeweils aus spitzem Winkel ohne Aussicht auf Erfolg aufs Tor...vielleicht fehlt da einfach nur die Ruhe, um das richtige zu tun.
Zuletzt geändert von sow42195 am 18.12.2014, 15:39, insgesamt 1-mal geändert.
Tradition ist eine Laterne, der Dumme hält sich an ihr fest, dem Klugen leuchtet sie den Weg (George Bernard Shaw)



Beitragvon Lautrer Jung » 18.12.2014, 15:39


Wieso holt man nicht einfach Idrissou zurück?
Mo hätte mit Sicherheit bereits 10 Tore verbucht, bei diesen ganzen Chancen die wir uns diese Saison ausgearbeitet haben.



Beitragvon Schlossberg » 18.12.2014, 16:06


Lautrer Jung hat geschrieben:... hätte ...

Vorsicht mit der Fahrradkette!



Beitragvon froezil1337 » 18.12.2014, 17:31


Bobby Wood sehe ich eher nicht als Alternative...
WENN dann käme für mich eh nur Hoffer (mal wieder) in Frage :daumen:
Vllt sogar eine Ausleihe Zoller?! - wobei dieser und wahrscheinlich nicht weiter helfen wird, dieser ist nämlich auch in einem formtief



Beitragvon salomon » 18.12.2014, 17:52


froezil1337 hat geschrieben:Bobby Wood sehe ich eher nicht als Alternative...


...zudem eine Ausleihe nicht infrage kommt. Never ever, bitte.
Aber, wenn man Geld für einen bis dato "Mitläufer" der 2. Liga mit so gut wie keinen Assists (geschweige denn Toren - berücksichtigt man die letzten beiden Jahre) und nur sehr wenigen Einsätzen in der Startelf - und darüber hinaus auf einer Position, auf der wir ohnehin weder schlechter noch spärlich besetzt sind - zum Fenster rasuwerfen möchte, okay: Entscheidung der Verantwortlichen.



Beitragvon Belize » 18.12.2014, 18:03


Wir brauchen einen fertigen Knipser und kein Auslaufmodell der erst noch 1000 Chancen benötigt. :nachdenklich: :teufel2: :teufel2:
Dann klappts auch mit dem Aufstieg !! :daumen:



Beitragvon FCK-Enklave-Bayern » 18.12.2014, 18:13


leihen wir uns doch V. Kadlec von der Eintracht? Für ein halbes Jahr? Kaum Risiko, überschaubare Investition?!
...und mit dem Nachname muss er doch bei uns Erfolg haben!
EIN ROTER TEUFEL - EIN LEBEN LANG! #wirkommenwieder



Beitragvon ForstEckel » 18.12.2014, 18:35


Viel schlechter als Gaus wird er nicht sein, ist fast unmöglich. Er konnte sich ja bisher nicht beweisen und hab gelesen, dass er aufgrund von Unstimmigkeiten zwischen ihm und Von Ahlen nicht berücksichtigt wird.



Beitragvon Hellboy » 18.12.2014, 18:38


FCK-Enklave-Bayern hat geschrieben:leihen wir uns doch V. Kadlec von der Eintracht? Für ein halbes Jahr? Kaum Risiko, überschaubare Investition?!
...und mit dem Nachname muss er doch bei uns Erfolg haben!

*hust*sandrowagner*hust*
Agiter le peuple avant de s'en servir.



Beitragvon Thomas » 18.12.2014, 18:52


Hier noch eine Ergänzung vom Münchner Merkur bzgl. der Ablösesumme für Wood:

Münchner Merkus hat geschrieben:Interesse an Wood: Abflug schon im Winter?

(...) 1860-Sport-Geschäftsführer Gerhard Poschner schwebt eine Ablöse im mittleren sechsstelligen Bereich vor. Werden die "Roten Teufel" den bezahlen? Woods Vertrag bei den Löwen läuft noch bis 2016.

Quelle und kompletter Text: http://www.merkur-online.de/sport/tsv-1 ... cmp=defrss
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon fck-thorti » 18.12.2014, 18:57


:nachdenklich: was wollen wir bitte mit ihm ? Er ist suspendiert das hat seine gründe so jemand brauch hier keiner.

Echt jetzt spart euch das Geld egal ob wir diese Saison Mittelmaß sind, 500.000 wieder verbrennen bringt nix :nachdenklich: er kann garnix aufweisen.

Holt lieber im Sommer was ordentliches :nachdenklich:

Da will der Fck wohl doch mehr diese Saison als nur Platz 4 oder 5. Wenn ihr Geld ausgeben wollt nehmt Ivo. Der Hsv würde ihn gerne verkaufen wenn es geht im Winter das sie noch Ablöse bekommen. Ivo ist vielseitig im ZOM,RM,LM einsetzbar. Er kennt Lautern das spricht für ihn er brauch keine große eingewöhnung.



Beitragvon tomberti » 18.12.2014, 19:24


Das Problem ist, dass er zwar Lautern kennt, wie du richtig schreibst, aber wir kennen auch ihn. :teufel2:



Beitragvon fck-thorti » 18.12.2014, 19:31


Er und Matmour auf den Außen in Liga 2 das wäre doch Top meiner Meinung. Torgefährlich ist Matmour nicht wirklich aber er kann ein sehr guter Vorlagengeber sein Ivo auch dazu kommt das Ivo auch weiß wo das Tor steht. Laki red mal mit deinem Landsmann :love: SK bitte sie auch mit dem Hsv vllt lässt sich bei der Ablöse was machen Traditionsbonus FTW :daumen:



Beitragvon Hellboy » 18.12.2014, 20:00


Ach, thorti... Reicht es nicht, dass du den "Vorschläge"-Thread mit deiner Ivo-Vergötterung zuballerst? Wood mit dem Schlechter-Charakter-Argument abzulehnen und in einem Atemzug Bauchmuskel-Ivo alternativ ins Spiel zu bringen ist echt mal kackendreist.
Agiter le peuple avant de s'en servir.



Beitragvon Perez87 » 18.12.2014, 20:18


Da sind sie wieder die panik käufe wie habe ich es vermisst. Bobby Wood kann nichts das sollte jedem klar sein, bis auf Stefan. Das man sich so dermaßen dagegen sträubt etwas dazuzulernen die Hartnäckigkeit ist bemerkenswert.



Beitragvon helu » 18.12.2014, 20:23


Was will man mit Wood :teufel2: Wenn Gaus wieder fit ist ist das Proplem gelöst.Wir brauchen einen 6er und einen Ballverteiler (Spielmacher) sonst nichts.Wir brauchen Flanken von der Außenbahn.Eckbälle auf den Elfmeterpunkt,wo Karl, Orban,Lakic und Zimmer lauern.Mal mit Jakob und Manfred beginnen.



Beitragvon Lonly Devil » 18.12.2014, 20:34


Warum wurde er denn "wettbewerbsübergreifend"*, wodurch er ja auch in deren 2. Mannschaft nicht mehr berücksichtigt wird, gesperrt?

* Auf den Suspendierungshinweis in der Kaderaufstellung gehen.
http://www.transfermarkt.de/tsv-1860-mu ... on_id/2014
Der größte Schuft im Land, ist und bleibt der Intrigant.
https://www.youtube.com/watch?v=VYpd-2buQc0



Beitragvon shaka v.d.heide » 18.12.2014, 21:07


Lautrer Jung hat geschrieben:Wieso holt man nicht einfach Idrissou zurück?
Mo hätte mit Sicherheit bereits 10 Tore verbucht, bei diesen ganzen Chancen die wir uns diese Saison ausgearbeitet haben.

Mit sicherheit hätte,hätte der mo etliche Buden mehr gemacht,aber es geht nicht um Tore sondern um den Altersdurchschnitt und den hätte er uns versaut
Wir brauchen keine neuen Stürmer,Coach!!!
Wir haben welche die bekommen keine Chance und das ist concordias schuld.
Was will der Trainer mit nem idrissou(die diva)....dessen Einstellung fast immer top war.der ist doch schuld das mo weg ist....wie der ihn abgesägt hat
Unser Manko ist und bleibt dank vorzeitiger Vertragsverlängerung Coach concordia,egal welche Spieler da noch verpflichtet werden.
Der würde auch mit der Mannschaft von real Madrid keinen Erfolg haben,da bin ich fest davon überzeugt.....top Spieler aber alles Divas,oder diven?



Beitragvon Rieddevil » 18.12.2014, 21:07


Lautrer Jung hat geschrieben:Wieso holt man nicht einfach Idrissou zurück?
Mo hätte mit Sicherheit bereits 10 Tore verbucht, bei diesen ganzen Chancen die wir uns diese Saison ausgearbeitet haben.



Ich bin dafür!!!!!!!!!!!!!!
Wir sind Betze - Unterstützt mit uns den FCK!

https://www.facebook.com/groups/2588448 ... page_panel



Beitragvon shaka v.d.heide » 18.12.2014, 21:14


fck-thorti hat geschrieben:Er und Matmour auf den Außen in Liga 2 das wäre doch Top meiner Meinung. Torgefährlich ist Matmour nicht wirklich aber er kann ein sehr guter Vorlagengeber sein Ivo auch dazu kommt das Ivo auch weiß wo das Tor steht. Laki red mal mit deinem Landsmann :love: SK bitte sie auch mit dem Hsv vllt lässt sich bei der Ablöse was machen Traditionsbonus FTW :daumen:

Mir wird gleich schlecht :D



Beitragvon jan » 18.12.2014, 21:56


Ist ja schön das Poschner von dieser Summe träumt, gönne sie den Löwen auch.
Aber nicht vom FCK! Glaube nicht das uns ein Wood weiterhelfen kann.

Weiß nur gerade nicht was mich nachdenklicher stimmt... nicht nur das uns KR jede Woche mit Lakic verwöhnt, es scheint ja in der Tat noch Leute zu geben die etwas auf ihn geben. So leid es mir tut, aber die Zeit von ihm ist vorbei!




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste