Doppelte und sinnfreie Beiträge.

Beitragvon SEAN » 25.11.2019, 18:14


Im Rahmen des Nachlizenzierungsverfahrens hat der Deutsche Fußball-Bund (DFB) die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit des 1. FC Kaiserslautern für die Spielzeit 2019/20 bestätigt. Geprüft wurde die Liquidität für die laufende Spielzeit anhand der Bilanz zum 30. Juni 2019 sowie der Vorschau für die laufenden Saison.
„Die heutige Rückmeldung des DFB bestätigt einmal mehr, dass die im Frühjahr eingeleiteten Finanzierungsmaßnahmen greifen. Mein herzlicher Dank gilt den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Geschäftsstelle“, erklärt Michael Klatt, der kaufmännische Geschäftsführer des FCK.



Quelle:
https://fck.de/de/dfb-bestaetigt-wirtsc ... onMDWVWF_A
Zuletzt geändert von Thomas am 25.11.2019, 18:15, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Thema doppelt.
Abseits der Werte des Vereins stellt sich jeder, der sich stattdessen aus reinem Selbstzweck einer Fankultur verpflichtet fühlt, in der einzelne Gruppierungen und Personen wichtiger sind als der gesamte Club, in der aus diesem Selbstverständnis heraus Straftaten begangen werden.



Zurück zu Papierkorb

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast