Neues vom Betzenberg

 

Viele Baustellen für Korkut: Quo vadis, FCK?

Wie gewonnen, so zerronnen: Ein 3:0 gegen Dresden unter der Woche hätte den Wendepunkt markieren können. Doch die Hoffnungen beim 1. FC Kaiserslautern lösten sich nach dem klaren wie verdienten 0:3 in Heidenheim sofort wieder in Luft auf. Die Konsequenz: Die Pfälzer rutschten auf den vorletzten Platz ab und haben nun gegen Bielefeld am Sonntag ein echtes Kellerduell vor der Brust.

(...)

Quelle und kompletter Text: Kicker

Kommentare 171 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken