Neues vom Betzenberg

 

Weiter Sorgen um Lakic

Die Fersenverletzung von Torjäger Srdjan Lakic bereitet Milan Sasic, dem Trainer des Fußball-Zweit-Bundesligisten 1. FC Kaiserslautern, weiter große Sorgen. Der Stürmer konnte gestern nicht trainieren und pausiert auch heute.

"Er hat wirklich Probleme", sagt Sasic. Am Sonntag beim 2:0 gegen den FC Ingolstadt 04 hatte Lakic nur dank einer schmerzstillenden Spritze spielen können, nachdem er zuvor schon im Training pausiert hatte. Die Verletzung ist eine "Altlast" aus dem Freundschaftsspiel gegen den FC Bayern München, als der FCK-Angreifer einen Tritt abbekommen hatte.

(...)

Quelle und kompletter Text: Rheinpfalz

Kommentare 49 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken