Neues vom Betzenberg

 

Fabian Müller: Vom Königsee zum Betzenberg

Einen waschechten Bayern hat sich der 1.FC Kaiserslautern mit Abwehr und Mittelfeldspieler Fabian Müller (22) vom Drittligisten Erzgebirge Aue an Land gezogen. Bis zum 30.06.2011 unterschrieb Fabian Müller einen Vertrag in Kaiserslautern.

„Ich wurde vom FCK in Aue angesprochen, das war für mich schon eine große Ehre und auch eine Überraschung. Da gab es dann auch kein großes Überlegen, denn hier in Kaiserslautern stimmt alles. Es war schon der helle Wahnsinn im vollen Stadion gegen den FC Bayern München dabei zu sein", bekommt der Oberbayer noch heute ein Gänsehaut.

(...)

Quelle und kompletter Text: Magazin Insider

Kommentare 10 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken