Neues vom Betzenberg

 

FCK nur 1:1 gegen Rostock

Der 1. FC Kaiserslautern ist am Abend im Spitzenspiel gegen Hansa Rostock nur zu einem Unentschieden gekommen. In einer vom FCK überlegen geführten Partie gingen die Rostocker in der zweiten Minute der Nachspielzeit durch einen Foulelfmeter von Kern in Führung. Der Ausgleich folgte in der 51. Minute durch einen Vignal-Freistoß, in der Folge konnten die Roten Teufel ihr Chancenplus jedoch nicht mehr verwerten.

Ausführlicher Spielbericht folgt am Samstag.

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Fanfotos vom Spiel

Kommentare 125 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken