Neues vom Betzenberg

Heidenheim an Pick und Kühlwetter interessiert?

Heidenheim an Pick und Kühlwetter interessiert?


Dem 1. FC Kaiserslautern droht im Sommer der Verlust weiterer Leistungsträger: Einem aktuellen Bericht der "Rheinpfalz" zufolge werden die beiden besten FCK-Torschützen der laufenden Saison, Florian Pick und Christian Kühlwetter, mit Zweitligist 1. FC Heidenheim in Verbindung gebracht.

Pick: Top-Scorer, aber nicht Top-Verdiener beim FCK

Florian Pick

Florian Pick (24, DBB-Notenschnitt 3,0) ist mit elf Toren und sechs Vorlagen der erfolgreichste Scorer in den Reihen des FCK. Weil sein Vertrag noch bis 2021 läuft und keine Ausstiegsklausel enthält, wäre ein vorzeitiger Wechsel ablösepflichtig. Die FCK-Verantwortlichen möchten Pick gerne von einem längerfristigen Verbleib bei den Roten Teufeln überzeugen, dürften es bei Anfragen höherklassiger Vereine aber schwer haben - auch weil Pick trotz Top-Leistungen bisher nicht zu den Top-Verdienern gehört.

» Zum Transfergerücht: Wechselt Florian Pick zum 1. FC Heidenheim?

Kühlwetter: Heidenheim war bereits im letzten Sommer interessiert

Christian Kühlwetter

Christian Kühlwetter (23, DBB-Notenschnitt 3,6) hatte bereits im letzten Sommer eine konkrete Anfrage aus Heidenheim und fiel zunächst in ein sportliches Tief, nachdem er vom FCK keine Freigabe erhalten hatte. Auch er gehört nicht zu den Top-Verdienern bei den Roten Teufeln, aber dafür versteht Kühlwetter sich blendend mit Cheftrainer Boris Schommers, den er schon aus gemeinsamen Jugendzeiten beim 1. FC Köln kennt. Seit November startete die Lautrer Nummer 24 wieder durch und erzielte in der 3. Liga zehn Tore plus fünf Vorlagen. Weil auch Kühlwetter noch einen Vertrag bis 2021 besitzt, würde auch sein Wechsel im Sommer eine Ablösesumme einbringen.

» Zum Transfergerücht: Wechselt Florian Pick zum 1. FC Heidenheim?

Auch U21-Nationalkeeper Grill steht vor dem Absprung

Bereits seit einigen Wochen konkretisiert sich zudem der Abgang von Lennart Grill (21, DBB-Notenschnitt 2,9). Der U21-Nationaltorhüter aus den Reihen des FCK steht vor einem Wechsel in die Bundesliga, wo er bei Bayer Leverkusen einen Fünfjahresvertrag unterschreiben soll - als Ablösesumme werden 1,5 Millionen Euro kolportiert (siehe ältere Meldungen).

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Transfer-Ticker: Alle Neuigkeiten von der Wechselbörse

Kommentare 130 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken