Neues vom Betzenberg

 

Bayern-Spiel stramm Richtung ausverkauft

Bis Montagnachmittag waren 41.543 Karten verkauft: Das "Retterspiel" des frischgekürten deutschen Meisters FC Bayern München beim Fußball-Drittligisten 1. FC Kaiserslautern zugunsten des FCK am Montag, 27. Mai (18.30 Uhr), bleibt ein Kassenschlager: Die Kapazität bei diesem Spiel wird rund 48.500 statt normalerweise 49.780 betragen.

(...)

Quelle und kompletter Text: Rheinpfalz

Kommentare 615 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken