Neues vom Betzenberg

 

Nordpfälzische Band Googs begeistert mit FCK-Song

Rockig, pfälzisch, rot und weiß. Die nordpfälzische Band Googs hat einen FCK-Song geschrieben. Hauptsponsor Harald Layenberger ist begeistert. Er macht daraus eine Aktion für den Erhalt des Fritz-Walter-Nachlasses.

"FCK
E ganzes Leewe
FCK - so lang’ ich kann
Un’ ich sing’ die alte Lieder
rot un’ weiß e Leewe lang."

Manchmal passieren Dinge ganz spontan. Im Fall des FCK-Songs einer Mundart-Rockband aus der Nordpfalz war das genau so. Die hatte 2015 einen Song mit dem Titel "So lang’ ich kann" geschrieben. "Im Proberaum habe ich dann einfach mal FCK zwischenrein gesungen", erzählt Jott Fürwitt, der Sänger der Formation. Schnell waren sich die Bandmitglieder einig, dass sie daraus ein Lied über ihren geliebten Fußballclub machen wollen. Das sorgte dann durchaus auch für Aufmerksamkeit. Doch wirklich ins Blickfeld ist es durch einen weiteren Zufall gerückt.

(...)

Quelle und kompletter Text: Rheinpfalz

Kommentare 20 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken