Neues vom Betzenberg

 

Halbzeit: Noch keine Tore im Pokal-Halbfinale

Nach 45 Minuten steht es im Halbfinale um den Verbandspokal zwischen dem FV Dudenhofen und dem 1. FC Kaiserslautern 0:0.

Bei Dauerregen im Ludwigshafener Südweststadion sind die Lautrer klar feldüberlegen, konnten den Torwart der Dudenhofener aber noch nicht überwinden.

Bei der besten Chance der Roten Teufel landete der Ball bei einer unübersichtlichen Situation im Strafraum an der Querlatte (10.). Auf der Gegenseite kam der Verbandsligist in der 24. Minute zu bislang einer Möglichkeit.

Quelle: Der Betze brennt

Kommentare 78 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken